So., 13.05.2018

Fußball: Kreisliga B Samson erlegt die Weiner-Löwen

Nic Deitmaring erzielte ein Traumtor.

Nic Deitmaring erzielte ein Traumtor. Foto: Thomas Strack

Ochtrup - 

Der Zug in die Kreisliga A fährt vermutlich ohne den FC Schwarz-Weiß Weiner ab. Am Sonntag verloren die Ochtruper beim SV Wilmsberg II mit 2:3. Dabei lagen die Gäste schon mit 2:0 vorne.

Von Marc Brenzel

Der FC SW Weiner bleibt aller Voraussicht nach ein Jahr länger in der Kreisliga B als ihm lieb ist. Nach der 2:3-Niederlage bei der Reserve des SV Wilmsberg vergrößerte sich der Rückstand auf Platz zwei auf fünf Punkte.

Nic Deitmaring mit einem Traumtor aus 25 Metern (26.) und Faruk Bersiha (31.) brachten die Gäste eigentlich auf Kurs. „Wir sind wirklich gut reingekommen, aber leider hat sich da schon angedeutet, dass wir schlecht verteidigen“, kam für SW-Trainer Florian Dudek der Anschlusstreffer von Samson Goiaj (43.) nicht überraschend. Zwar hätte Frank Helming den alten Abstand wieder herstellen können, doch er scheiterte am SVW-Torhüter.

In der zweiten Halbzeit luden die Ochtruper die Hausherren mit Fehlpässen und Ballverlusten praktisch dazu ein, in Führung zu gehen. Salah Hami (56.) und Marcel Thomas (67.) nahmen die Geschenke an, und so stand es 3:2 für die Piggen.

„Wir hätten vielleicht noch einen Punkt mitnehmen können, doch für einen Sieg sind wir nicht infrage gekommen“, so Dudek.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5736745?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F