Di., 22.05.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Steffen Krabbe geht zum FC Epe

Steffen Krabbe verlässt die Metelener.

Steffen Krabbe verlässt die Metelener. Foto: Angelika Hoof

Steffen Krabbe verlässt am Saisonende seinen Heimatverein Matellia Metelen. Der torgefährliche Mittelfeldspieler sucht höherklassig eine neue Herausforderung. Ab Juli läuft Krabbe für den Bezirksligisten FC Epe auf.

A-Ligist Matellia Metelen verliert in der Sommerpause einen seiner Leistungsträger. Steffen Krabbe (Jahrgang 1998) schließt sich dem Bezirksligisten FC Epe an. Das bestätigte am Montag FCE-Obmann Daniel Alfert. In seiner zweiten Saison bei den Senioren hat sich Krabbe zu einer Stütze der Metelener entwickelt. 23 Mal kam der Rechtsfuß in der laufenden Spielzeit zum Einsatz und erzielte dabei zehn Tore. Das weckte das Interesse des Tabellenachten der Bezirksliga-Staffel 11. -mab-



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5759068?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F