Mi., 04.07.2018

Fußball: Das Sommer- und Gründungsfest des FSV Ochtrup FSV Ochtrup wählt Logo aus

Carmen Schomann und André Dinkhoff laden im Namen des Vorstandes zum Gründungs- und Sommerfest ein.

Carmen Schomann und André Dinkhoff laden im Namen des Vorstandes zum Gründungs- und Sommerfest ein. Foto: FSV Ochtrup

Ochtrup - 

Der FSV Ochtrup ist der neue Fußballverein in der Töpferstadt. Am Sonntag wird das Gründungsfest gefeiert. In diesem Rahmen können die Mitglieder eine Entscheidung von historischer Tragweite treffen.

Am Sonntag (8. Juli) feiert der FSV Ochtrup sein Gründungs- und Sommerfest am ehemaligen DRK-Heim an der Piusstraße. Nachdem sich der Verein im Mai dieses Jahres einen neuen Namen gegeben hatte, können die Mitglieder nun über ihr künftiges Vereinslogo abstimmen.

Carmen und Michael Schomann sammelten zusammen mit André Dinkhoff mehr als 60 Vorschläge. Daraus wurden sechs Vorschläge ausgesucht, die den Mitgliedern zur Abstimmung vorgestellt werden. „Es haben sich viele Ochtruper auf verschiedenste Weise beteiligt, sodass es uns nicht leicht gefallen ist, eine Vorauswahl zu treffen“, erklärt Dinkhoff.

Am Sonntag ab 11 Uhr können die Mitglieder ihre Stimme für das neue Logo im DRK-Heim abgeben. Gegen 17 Uhr wird das Ergebnis bekannt gegeben und somit neue Vereinslogo des FSV Ochtrup vorgestellt.

Bis es so weit ist, sorgt das Elternforum des FSV für Kurzweil. Neben einem Menschenkickerturnier und einer Hüpfburg wird das DFB-Fußballabzeichen abgenommen. Die Vereinsjugend bereitet neben einer Kletteraktion ein Schmierseifenfußballspiel vor, sodass für die jüngeren Mitglieder Wechselkleidung angebracht sein könnte.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5877039?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F