Do., 20.09.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt SW Weiner ist ohne Wenn und Aber der Favorit

Weiners Tobias Götzenich (r.) soll in vorderster Front für Gefahr sorgen.

Weiners Tobias Götzenich (r.) soll in vorderster Front für Gefahr sorgen. Foto: Thomas Strack

Ochtrup - 

Die Weste der Schwarz-Weißen aus der Weiner ist immer noch fleckenfrei. Dass das so bleibt, gibt Florian Dudek als Ziel für das Punktspiel beim TuS Laer II aus. Auch wenn ein paar Leistungsträger fehlen, nimmt der Trainer die Favoritenrolle ohne Wenn und Aber an.

Von Marc Brenzel

B-Liga-Spitzenreiter Schwarz-Weiß Weiner muss sich am Sonntag mit dem Drittletzten aus Laer auseinandersetzen. Obwohl Leistungsträger wie die Möllers-Brüder und Jens Heinenbernd fehlen, nimmt Trainer Florian Dudek die Favoritenrolle ohne Wenn und Aber an.

Tobias Götzenich kommt in vorderster Front zum Einsatz, Stanislaw Moor ersetzt Heinenbernd im defensiven Mittelfeld. Moor kam in dieser Saison bisher aus diversen Gründen etwas zu kurz, besitzt laut Dudek aber auf jeden Fall „Stammspielerpotenzial“. 

 



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6048926?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F