So., 23.09.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Lau-Brechter sind derby-fertig

Steffen Wolter steht nicht zur Verfügung.

Steffen Wolter steht nicht zur Verfügung. Foto: Alex Piccin

Ochtrup - 

Für den FC Lau-Brechte kommt es am Sonntag darauf an, Geschlossenheit zu zeigen. Denn bei Westfalia Bilk – da ist sich Trainer Marcel Buscholl sicher – ist nur als eine Einheit was zu holen. Die Vorfreude auf das Derby ist bei den Ochtrupern auf jeden Fall riesig.

Von Marc Brenzel

Einem echten Elchtest muss sich der FC Lau-Brechte in Bilk unterziehen. Die Westfalia hat noch keinen Punkt abgegeben und hat das auch im Derby nicht vor.

Gäste-Trainer Marcel Buscholl ist sich bewusst: „Gegen so ein Truppe kannst Du nur als Mannschaft bestehen.“ Die Vorfreude auf das Duell mit dem Nachbarverein ist im FCL-Lager laut Buscholl „riesig“. Fehlen werden den Ochtruper Fabian Hillen, Steffen Wolter, Philipp Scholle und Thorsten Hermes.

 



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6049460?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F