Basketball: Frauen-Landesliga
Arminia Ochtrup mit Erfahrung gegen Kinderhaus II

Ochtrup -

Für die Ochtruper Landesliga-Basketballerinnen startet schon früh in der Saison die erste Wiedergutmachungsphase. Das Fehlverhalten aus der Vorwoche hat Coach Thomas Oeinck angesprochen. Gegen die Reserve von Westfalia Kinderhaus soll am Sonntag die Routine stechen.

Donnerstag, 27.09.2018, 15:30 Uhr

Trainer Thomas Oeinck hat mit seiner Mannschaft die Niederlage gegen Schalke 04 unter der Woche penibel aufgearbeitet. Arminia Ochtrups Landesliga-Frauen sind gewillt, die Aggressivität in Defense wie Offense hochzuschrauben. Auch die Konzentration beim Umschaltspiel ist ausbauwürdig. Oeinck passt daher die Spielsysteme gegen die Münsteranerinnen an: „Es wird dann etwas einfacher für meine Spielerinnen. Ich glaube, wir haben gegen Kinderhaus gute Chancen.“

Acht bis zehn erfahrene Akteurinnen schickt er ins Rennen, die jüngeren befinden sich auf einem Schüleraustausch. Mareike Leusder fehlt verletzungsbedingt bis November. Anwurf am Sonntag ist um 16 Uhr in der Dreifachhalle am Schulzentrum.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6082631?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F
Nachrichten-Ticker