So., 14.10.2018

Basketball: Bezirksliga Hohe Trauben für Arminia Ochtrup in Emsdetten

Phlipp Gaupel

Phlipp Gaupel und Arminia Ochtrup sehen sich am Samstag dem nächsten Aufstiegskandidaten gegenüber. Foto: Thomas Strack

Ochtrup - 

Erneut muss Arminia Ochtrup gegen einen Aufstiegsaspiranten antreten. Nach der Niederlage gegen Westfalia Kinderhaus II reist der SCA zum verlustpunktfreien TV Emsdetten.

Von Alex Piccin

Arminia Ochtrups Basketballer reisen zum Vizemeister TV Emsdetten. „Ein dickes Brett. Die haben bisher gezeigt, dass sie es mit ihren Aufstiegsambitionen ernst meinen. Wir haben nichts zu verlieren“, weiß Spielertrainer Damir Bradara.

Sein SCA müsse einen Sahnetag erwischen, um die Emsdettener zu schlagen. Die Schwächen aus dem Kinderhaus-Spiel sind analysiert, Bradara und sein Team geloben Besserung. Stefan Mathmann wird die Arminen nicht unterstützen helfen können. Ansonsten sind alle Spieler, bis auf Andreas Laukötter, an Bord.

Tippoff

Samstag, 16 Uhr, Sporthalle am Hallenbad, Emsdetten



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6098699?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F