Mi., 14.11.2018

Tischtennis: Verbandsliga Mateusz Ksiazczyk glänzt beim Metelener Sieg in Lüdinghausen

Jan Tewes punktete in der Mitte und im Doppel.

Jan Tewes punktete in der Mitte und im Doppel. Foto: Thomas Strack

Metelen - 

Die Tischtennisspieler aus Metelen sind in Lüdinghausen ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Mit 9:5 setzte sich der TTV beim Schlusslicht durch und schob sich auf Rang vier vor. Doch die aktuelle Tabellensituation ist trügerisch.

Mit 9:5 setzte sich der TTV Metelen am Samstagabend beim Tabellenletzten der Verbandsliga, dem SC Union Lüdinghausen II, durch. Dank des vierten Saisonerfolgs schoben sich die Metelener auf Tabellenplatz vier vor.

Bereits in den Eingangsdoppeln wurden die Gäste ihrer Favoritenrolle gerecht und sicherten sich durch Stefan Weiß/Sebastian Klockenkemper, Mateusz Ksiazczyk/Hendrik Waterkamp sowie Jan Tewes/Frank Holtkamp alle Zähler.

Auch in den Einzeln stand der Erfolg des TTV „nie auf der Kippe“. Ksiazczyk, der aufgrund des Fehlens seines Landsmanns Dawid Ciosek als Nummer eins zum Einsatz kam, gewann beide Partien. Hendrik Waterkamp gegen Stefan Ruprecht in drei Sätzen, Jan Tewes in der Mitte sowie Sebastian­ ­Klockenkemper im unteren Paarkreuz holten die übrigen Zähler. Den Schlusspunkt setzte Frank Holtkamp gegen Helmut Stork (11:5, 9:11, 11;7 und 14:12).

Mit diesem erneuten Sieg hat sich der TTV etwas Luft im Kampf um den Klassenerhalt verschafft, auch wenn es bis zum ersten Relegationsplatz acht gerade mal zwei Punkte sind. Am Wochenende gastiert der Tabellendritte TTC Bergkamen-Rünthe in der Halle an der Ochtruper Straße.

Erwartungsgemäß ohne Chance war Metelens Reserve im Duell beim Bezirksliga-Tabellenführer TB Burgsteinfurt II. Da in der Kreisstadt nur drei Akteure aus dem Stammkader zur Verfügung standen, und die Mannschaft durch Spieler aus der 3. Kreisklasse vervollständigt werden musste, setzte es ein 0:9. „Nach dieser erwarteten Klatsche sind wir jetzt in den kommenden Spielen gegen Münster, Recke und Mettingen gefordert“, gibt Hendrik Focke die Richtung für die nächsten Spiele aus.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6168060?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F