Politik
FC Twente fertigt Volendam ab

Der FC Twente Enschede hat seine Spitzenposition in der zweiten niederländischen Fußball-Liga gefestigt und stürmt weiter in Richtung Wiederaufstieg. Gegen den FC Volendam gewannen die „Tukkers“ am Freitag mit 5:0 (4:0). „Wir waren klar überlegen“, freute sich Trainer Marino Pusic. Vor der Pause entschied seine Mannschaft bereits die Begegnung: In der achten Minute brachte Javier Espinosa die Hausherren nach einem Querpass von Tom Boere mit 1:0 in Führung. Noch in der Anfangsviertelstunde erhöhte Ricardinho mit einem harten Flachschuss auf 2:0 für Twente (14.), nach einem Eckball stellte Peet Bijen auf 3:0 (33.), und Aitor erzielte den 4:0-Pausenstand mit einem Linksschuss (35.). Den 5:0-Schlusspunkt setzte Jari Oosterwijk in der 75. Minute. Damit haben die Enscheder ihren Vorsprung auf Rang zwei auf elf Punkte ausgebaut. -dab-

Samstag, 16.03.2019, 19:54 Uhr aktualisiert: 17.03.2019, 14:06 Uhr
Jari Oosterwijk markierte den Schlusspunkt.
Jari Oosterwijk markierte den Schlusspunkt. Foto: Thomas Strack
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6476818?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F
Nachrichten-Ticker