Fußball: Kreisliga B Steinfurt
SW Weiner wieder Tabellenführer

Ochtrup -

Mit einem 8:1-Erfolg beim SC Altenrheine III hat sich der FC Schwarz-Weiß Weiner wieder an die Tabellenspitze geschossen. Zwischenzeitlich stießen die Ochtruper auf Gegenwehr, doch am Ende spielten sie ihre konditionellen Vorteile gnadenlos aus.

Sonntag, 07.04.2019, 19:08 Uhr
Dominik Theile erzielte das 5:1 für seine Elf.
Dominik Theile erzielte das 5:1 für seine Elf. Foto: Thomas Strack

Der FC Schwarz-Weiß Weiner hat sich die Tabellenführung zurückerobert. Der 8:1-Sieg beim SC Altenrheine III reichte den Ochtrupern, um dank des besseren Torverhältnisses den FC Vorwärts Wettringen II vom Platz an der Sonne abzulösen.

Matthias Ossendorf leitete das Torfestival mit einem Volleytreffer nach Flanke von Nils Weyring ein (7.). Dass die Altenrheiner, die immerhin die drittbeste Offensive der Liga stellen, was zu bieten haben, bewies Marc Reekers mit seinem Ausgleich (17.).

So stark die Hausherren im Angriff sind, so verwundbar zeigten sie sich in der Abwehr. Nach jedem Standard brannte es in ihrem Strafraum lichterloh. Stanislaw Moor (25.) und Michael Möllers (28.) legten mit dem 2:1 und dem 3:1 die Finger in diese Wunde.

Als Nils Weyring in der 60. Minute auf 4:1 erhöhte, hisste der Gegner die weiße Fahne. „Danach haben wir unsere konditionellen Vorteile konsequent ausgespielt“, freute sich SW-Coach Florian Dudek. Dominik Theile (78.) sowie nochmals Weyring (80.) und Michael Möllers (88.) bauten den Vorsprung aus. Hinzu kam ein Eigentor von Lars Comes (83.). „So glanzvoll, wie es das Ergebnis vernuten lässt, war es aber auch nicht“, schränkte Dudek ein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6526541?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F
Nachrichten-Ticker