Fußball: Kreisliga B Steinfurt
SW Weiner bekommt Besuch vom FC Lau-Brechte

Kreisliga B -

Interessant wird es am Sonntag im Sparkassenpark. Der FC Schwarz-Weiß Weiner empfängt den FC Lau-Brechte. Speziell für die Hausherren ist dieses Derby ein ganz besonderes Spiel.

Freitag, 03.05.2019, 13:48 Uhr aktualisiert: 03.05.2019, 15:16 Uhr
Das Hinspiel gewannen Stanislaw Moor (r.) der FC SW Weiner mit 7:0 gegen Sebastian Kolaßa und den FC Lau-Brechte.
Das Hinspiel gewannen Stanislaw Moor (r.) der FC SW Weiner mit 7:0 gegen Sebastian Kolaßa und den FC Lau-Brechte. Foto: Thomas Strack

Die Schwarz-Weißen aus der Weiner haben sich eines ganz fest vorgenommen: Das Heimspiel am Sonntag gegen den FC Lau-Brechte zu gewinnen und damit nach Punkten und Spielen mit Tabellenführer Vorwärts Wettringen II gleichzuziehen. Bei seinen beiden jüngsten Auftritten gegen Laer (1:0) und Bilk (3:1) hatte der FC SW laut Florian Dudek ein „bisschen Matchglück“. Stammkeeper Lukas Asbrock ist verletzt, für ihn rückt mit Mats Winter eine starke Nummer zwei nach. Gäste-Coach Marcel Buscholl hat die 0:7-Klatsche in der Hinrunde noch im Hinterkopf: „So dürfen wir uns nicht wieder präsentieren. Ich bin da eigentlich auch ganz guter Dinge. Die Weiner muss gewinnen, für uns ist das ein Bonusspiel. Und gegen die Topteams haben wir – mal abgesehen vom Hinspiel – eigentlich stets ganz ordentlich ausgesehen.“ 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6583958?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F
Nachrichten-Ticker