Reiten: RuF Ochtrup
Ochtruper Reitertage: Meldeschluss am 21. Mai

Ochtrup -

Der Reit- und Fahrverein Ochtrup richtet vom 13. bis 16. Juni seine Reitertage aus. Das Turnier hat es wieder einmal in sich. Unter anderem bekam der Veranstalter den Zuschlag für eine der acht Qualifikationsprüfungen zum LVM-Youngster-Championat. Wer aktiv in Ochtrup dabei sein möchte, der kann noch bis Dienstag (21. Mai) nennen.

Samstag, 18.05.2019, 09:00 Uhr
Ein gutes Dressurduo: Anja Düker vom Reit- und Fahrverein Ochtrup auf Edelmann TV.
Ein gutes Dressurduo: Anja Düker vom Reit- und Fahrverein Ochtrup auf Edelmann TV. Foto: RuF Ochtrup

Es sind nur noch wenige Wochen bis zu den Ochtruper Reitertagen vom 13. bis 16. Juni. Es kann noch bis zum 21. Mai (Dienstag) genannt werden.

In diesem Jahr wurde der Reit- und Fahrverein Och­trup ausgewählt, eine der 8 Qualifikationsprüfungen zum LVM-Youngster-Championat auszurichten. Das Ziel dieses Youngster Championats ist es, junge und talentierte Dressurpferde zu fördern.

Die Qualifikationsprüfungen sind Dressurpferdeprüfungen der Klasse L für fünfjährige Pferde. Die Reiterpaare müssen an mindestens zwei Qualifikationen teilnehmen, und es werden maximal vier Prüfungen anhand eines Punktesystems gewertet. Die acht besten Paare dürfen im Januar 2020 beim K+K-Cup in der Halle Münsterland beim großen Finale antreten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6619649?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F
Nachrichten-Ticker