Fußball: Testspiel
Torfestival: FC Lau-Brechte gewinnt 5:4

Der FC Lau-Brechte ist in diesem Sommer besonders torhungrig. Das zeigte sich am Mittwoch im Test gegen den FC SW Weiner II. Beim 5:2 (2:3)-Sieg traf ein Rückkehrer drei Mal.

Donnerstag, 18.07.2019, 11:16 Uhr
Rückkehrer Beratda Nacar traf dreifach.
Rückkehrer Beratda Nacar traf dreifach. Foto: Marc Brenzel

Tore statt gab es im Testspiel des FC Lau-Brechte gegen die Zweitvertretung des FC SW Weiner. Mit 5:4 (2:3) behielt der FCL die Oberhand.

Kevin Brosda (20.) und Beratda Nacar (23.) brachten die Hausherren 2:0 in Führung, doch noch vor der Pause drehten ­Michael Koßmann, Mike Helming und Dominik Theile den Spieß um. Nacar glich zum 3:3 aus (53.), dann erzielte Koßmann das 4:3 für die Gäste (65.). Philipp Stücker (71.) und Nacar zum Dritten (76.) sorgten für den Erfolg des B-Ligisten.

„Der Gegner, der sehr stark aufgetreten ist, hat uns enorm gefordert und gezeigt, wo bei uns noch Bedarf besteht“, kommentierte FCL-Trainer Marcel Bu­scholl. Der nächste Test der Ochtruper ist für Sonntag (21. Juli) geplant. Dann kommt die dritte Mannschaft von SuS Neuenkirchen in die Wester (Anstoß: 15, Volksbankstadion). -mab-

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6787442?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F
Nachrichten-Ticker