Fußball: Kreisliga B Steinfurt
FC Lau-Brechte verspielt Führung

Ochtrup -

Für den FC Lau-Brechte will es in dieser Saison einfach nicht laufen. Bei SuS Neuenkirchen IV verloren die Ochtruper mit 2:5. Dabei legten die Gäste einen Start hin, wie er besser nicht sein kann.

Sonntag, 22.09.2019, 15:52 Uhr aktualisiert: 22.09.2019, 19:50 Uhr
Beratda Nacar traf in Neuenkirchen doppelt.
Beratda Nacar traf in Neuenkirchen doppelt. Foto: Marc Brenzel

In der Kreisliga B 2 wartet der FC Lau-Brechte weiter auf seinen ersten Saisonsieg. Am Sonntag verloren die Ochtruper bei SuS Neuenkirchen IV trotz einer 2:1-Pausenführung mit 2:5. „Keine Ahnung, woran das gelegen hat. Im ersten Abschnitt waren wir klar überlegen, dann hat der Gegner das Spiel komplett gedreht“, suchte Lau-Brechtes Mittelfeldmann Michael Speckblanke nach der fünften Niederlage einer Erklärung. Beratda Nacar hatte schon in Minute eins das 1:0 erzielt, doch praktisch vom Anstoß weg glich Michel Kuhl aus. Vor und nach Nacars 2:1 (29.) ließ der FCL gute Möglichkeiten liegen. Das rächte sich: Marcel Flüthmann (54.), Henrik Nieweler (68.) und Niklas Wähning (80./81.) drehten die Partie.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6949480?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F
Nachrichten-Ticker