Daniel Smith hat sich bei der Matellia prima eingelebt
„Ich liebe das Spiel einfach“

Metelen -

Matellia Metelen und Daniel Smith – das passt. Obwohl der 35-Jährige einer der mit Abstand ältesten Spieler im Kader ist, fühlt er sich bei den Schwarz-Weißen richtig wohl. Das spiegelt sich auch in der Leistung wider. Dabei begann Smith seine Laufbahn in einer komplett anderen Sportart. Von Marc Brenzel
Freitag, 23.10.2020, 11:58 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 23.10.2020, 11:58 Uhr
Daniel Smith (r.) bringt viel Erfahrung mit, von der seine jungen Mitspieler bei der Matellia profitieren können.
Daniel Smith (r.) bringt viel Erfahrung mit, von der seine jungen Mitspieler bei der Matellia profitieren können. Foto: Marc Brenzel
Thomas Dauwe nennt ihn „den Alterspräsidenten der Mannschaft“. Er selbst sieht sich eher als „Fußball-Junkie“, der „das Spiel einfach liebt“. Gemeint ist Daniel Smith, die fleißige Arbeitsbiene des FC Matellia Metelen. „Den kannst Du überall hinstellen“, weiß Dauwe, was er an Daniel Smith hat.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7645163?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7645163?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F
Nachrichten-Ticker