Mo., 25.03.2019

Fußball: Westfalenpokal-Achtelfinale Junioren Arminia Bielefeld eine Nummer zu groß für Münster 08

Der Einsatz stimmte: Joel Chinaemerem Amadi (r.) vom SC Münster 08 schenkt in diesem Duell dem Arminen Atakan Kurnaz keinen Zentimeter. An der 1:4-Niederlage der Nullachter gegen die Ostwestfalen änderte das nichts.

Münster - Die B-Junioren des SC Münster 08 mussten gegen Arminia Bielefeld im Achtelfinale des Westfalenpokals ebenso die Segel streichen wie die U-17-Mädchen von Wacker Mecklenbeck. Die beiden Bundesliga-Teams der Preußen aber kamen weiter. Von Jari Sprenger

Mo., 25.03.2019

Fußball: Kreisliga A Späte Tore – Segen für GW Gelmer, Fluch für Concordia Albachten

Im letzten Moment gestoppt: Silas Nübel (l.) und Concordia Albachten kassierten in der Nachspielzeit den Ausgleich.

Münster - Concordia Albachten ärgerte sich über einen späten Gegentreffer, Eintracht Münster brachte der Anschluss in der Schlussminute nichts mehr – und GW Gelmer zündete gleich doppelt in der Nachspielzeit. In der A-Ligen zeigte sich, dass ein Spiel auch mal mehr als 90 Zeigerumdrehungen haben kann. Von Uwe Niemeyer


Mo., 25.03.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC-Fans im Auto nach Schwerin

Wird auch in Schwerin alles geben: USC-Trainer Teun Buijs

Münster - Seit Samstagabend ist es amtlich: Die Volleyballerinnen des USC Münster reisen am Sonntag zum Start der Playoffs nach Schwerin. Eine undankbare Aufgabe in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Auch für die treuen Fans. Von Wilfried Sprenger


Mo., 25.03.2019

Fußball: 3. Liga Klingenburg ebnet erneut den Weg aus der Preußen-Torkrise

From René with love: Ein Törchen, ein Küsschen – und schon läuft es beim SC Preußen. Mittelfeldmann Klingenburg erzielte am Samstag bereits seinen siebten Saisontreffer.

Münster - Der Schlüsselspieler kehrte erneut mit einem Tor zurück. René Klingenburg ebnete den Preußen auch beim 3:0 gegen Unterhaching den Weg aus der Flaute. Statistiken zeigen seinen Wert. Zu halten sein dürfte der 25-Jährige aber nur schwer. Von Thomas Rellmann


Mo., 25.03.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Publikum der WWU Baskets noch voller, noch weißer, noch lauter, noch jünger

Volle Halle am Berg Fidel – mal wieder.

Münster - Die Begeisterung bleibt ungebrochen. Kein Wunder, immerhin befinden sich die WWU Baskets Münster auf dem Weg ins Halbfinale der Playoffs in der 2. Liga Pro B. Das Publikum beim 77:65 gegen Bayern München II war noch lauter, jünger, weißer als sonst.


Mo., 25.03.2019

Reiten: Dressur-Weltcup Langehanenberg mit „Oldie“ Damsey in Hochform nach Göteborg

Viermal war Helen Langehanenberg bereits für ein Weltcup-Finale qualifiziert, nun geht es zum fünften Mal zum Höhepunkt der Wintersaison – mit Damsey, der zuletzt in ’s-Hertogenbosch mit 84,875 Prozent sein bestes Kür-Ergebnis erzielt hat.

Münster - Die Perspektive sprach bei den Weltreiterspielen in Tryon gegen Damsey. Doch nun hat es das Erfolgspferd gemeinsam mit Reiterin Helen Langehanenberg gezeigt. Mit 17 Jahren geht er in Bestform in das Weltcup-Finale in Göteborg. Von Henner Henning


Mo., 25.03.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC Münster siegt vor Rekordkulisse gegen Straubing

Juliane Langgemach begann stark, später musste sie ihren Platz im Mittelblock für Juliet Lohuis räumen.

Münster - Ein-, zweimal wackelte der USC Münster gegen Nawaro Straubing. Doch das Publikum, das an diesem regnerischen Tag so zahlreich wie nie zuvor in der Saison in die Halle gekommen war, half gerne. Am Ende gewann der Gastgeber beim 3:1 wichtige Punkte. Von Wilfried Sprenger


So., 24.03.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Jan König ist der gefeierte Mann bei den WWU Baskets

Tagesbester mit 22 Punkten: Jan König

Münster - Schon oft war Jan König ein gefeierter Mann bei den WWU Baskets. Nach dem Triumph über Bayern München II war er allerdings noch gefragter als sonst. Schließlich hatte er anfangs eine ganze Reihe Dreier versenkt und später in der Abwehrarbeit alles aufgemischt. Von Thomas Austermann


So., 24.03.2019

Volleyball: 3. Liga Frauen BW Aasee nach 3:1 gegen Hildesheim fast am Ziel angekommen

Patricia Lomölder (M.) und Ronja de Boer stemmten sich mit Erfolg gegen den Hildesheimer Angriff um Katharina Culav. Aasee gewann 3:1 und machte einen großen Schritt zum Klassenerhalt.

Münster - Im Kampf um den Klassenerhalt hat BW Aasee vorgelegt. Das 3:1 zu Hause gegen den MTV Hildesheim war extrem wichtig, nun haben die Münsteranerinnen die Pole-Position im Vergleich zum ASV Senden, der aber noch ein Nachholspiel hat. Von Johan Sühling


So., 24.03.2019

Fußball: Landesliga Spitzenspiel zwischen GW Nottuln und Westfalia Kinderhaus ohne Sieger

Die Kinderhauser Nick Rensing (h.) und Philip Hollenhorst (v.) nehmen den Nottulner Maximilian Wenning in die Zange.

Münster - Das große Spitzenspiel lieferte allenfalls taktisch, das was es versprochen hatte. Westfalia Kinderhaus konnte mit dem 0:0 beim Tabellenführer GW Nottuln trotzdem ganz gut leben. Trainer Marcel Pielage möchte die Ansprüche nicht noch weiter steigen lassen. Von Thomas Rellmann


So., 24.03.2019

Fußball: Westfalenliga Frauen Wacker dreht den Spieß im Derby in Ostbevern

Kristin Dircks (r.) spielte bärenstark. 

Münster - Abstiegskampf? Ohne Wacker Mecklenbeck. Nach dem 3:1-Triumph beim BSV Ostbevern waren die Damen von der Egelshove in bester Partylaune. Selbst von einem Rückstand zur Pause ließen sich die Gäste nicht aus der Ruhe bringen. Von Thomas Rellmann


So., 24.03.2019

Basketball: 2. Liga Pro B WWU Baskets flambieren auch die Bayern-Talente

Wild entschlossen: Münsters Kai Hänig

Münster - Die Traumreise der WWU Baskets Münster durch die Playoffs der 2. Liga Pro B geht in atemberaubendem Tempo weiter. Gegen Bayern München II feierte der Nordmeister im ersten Viertelfinalspiel einen 77:65-Erfolg vor ausverkaufter Kulisse. Im schlechtesten Fall gibt es zumindest ein weiteres Heimspiel. Von Thomas Austermann


So., 24.03.2019

Fußball: Landesliga Münster 08 erteilt VfB Hüls psychologische Lehrstunde

Der Hülser Kevin Englich (r.) zerrt vergeblich am Trikot des starken Nullachters Niklas Leser.

Münster - Der SC Münster 08 hat Platz zwei in der Landesliga durch einen 5:0-Kantersieg gegen den VfB Hüls zurückerobert. Die Hausherren waren das klar bessere Team und setzten genau in den richtigen Momente ihre Nadelstiche in Form von Toren. Von Michael Schulte


So., 24.03.2019

Fußball: Landesliga BSV Roxel trotzt in Stadtlohn den Umständen

Hendrik Flaßhar 

Münster - Es war kein ganz leichtes Unterfangen für den BSV Roxel beim SuS Stadtlohn. Kurzfristige Ausfälle, ein schwer zu bespielender Platz und ein Gegner, der voll dagegenhielt. Insofern waren die Kleeblätter mit dem 2:2 am Ende einverstanden. Von Henner Henning


So., 24.03.2019

Fußball: Bezirksliga Fetsch lässt erst mal Dampf ab – VfL Wolbeck verliert gegen Gievenbeck II

Doppelpacker: Jonas Niesing (links) steuerte beide Treffer zum Gievenbecker Sieg bei. Wolbecks Nico Rehberg und Co. gingen leer aus.

Münster - Der 1. FC Gievenbeck II hat durch einen 2:1-Erfolg beim Mitkonkurrenten und Nachbarn VfL Wolbeck die Abstiegsränge verlassen. Jonas Niesing traf doppelt. Alois Fetsch, Trainer der Gastgeber, war bedient. Von André Fischer


So., 24.03.2019

Fußball: Frauen-Westfalenliga Gremmendorf beim 0:3 im Kellerduell gegen Hohenlimburg chancenlos

Trainerin Filipa da Silva Campos steht mit dem SCG vor dem Abstieg.

Münster - Kein Tor, kein Punkt – die Fußball-Frauen des SC Gremmendorf haben im Kellerduell gegen den SV Hohenlimburg die Wahrscheinlichkeit unfreiwillig erhöht, in der nächsten Saison wieder in der Landesliga zu kicken. 0:3 unterlag der SCG, und dies nicht einmal unverdient. Von Thomas Rellmann


So., 24.03.2019

Fußball: Oberliga 1. FC Gievenbeck versemmelt Kellerduell und verliert in Gütersloh 2:4

Tristan Niemann (l.) holte einen Elfmeter raus und erzielte noch mal den Anschlusstreffer für den 1. FC Gievenbeck – trotzdem verlor der Gast das Abstiegsduell in Gütersloh.

Münster - Für den 1. FC Gievenbeck wird die Lage in der Oberliga immer bedrohlicher. Der Aufsteiger verlor das Kellerduell beim FC Gütersloh mit 2:4 und bestätigte damit den Trend der vergangenen Wochen. Ganz bitter: Janes Niehoff musste früh verletzt vom Feld. Von Thomas Rellmann


So., 24.03.2019

Fußball: Bezirksliga BW Aasee hat beim SV Wilmsberg viel Glück und verliert dennoch

Christian Hülsmeier gelang der Anschluss. 

Münster - Der SV Wilmsberg war nich unbedingt der Maßstab für BW Aasee und den Gästen auch überlegen. Dennoch hätten die Münsteraner mit etwas Glück beim Titelanwärter sogar ein Remis schaffen können. Die 1:2-Niederlage aber ging schon in Ordnung. Von Wilfried Sprenger


So., 24.03.2019

Fußball: Westfalenliga TuS Hiltrup rettet auf den letzten Drücker Remis in Spexard

Manuel Beyer (l.) 

Münster - Der TuS Hiltrup hat im allerletzten Moment noch ein 2:2 beim SV Spexard gerettet. Dabei stand es kurz vor Ende der regulären Spielzeit noch 2:0 für den Gastgeber. Über die schwache Leistung konnten die späten Tore aber nicht hinwegtäuschen. Von Henner Henning


So., 24.03.2019

Volleyball: 3. Liga TSC steht nach Pleite in Hörde vor dem Abstieg

Moritz Lembeck (l.), Kapitän Torsten Mühlemeier und Frank Ludwig (h.) stehen mit dem TSC vor dem Drittliga-Abstieg.

Münster - Dem TSC Gievenbeck droht ganz akut der Abstieg in die Regionalliga. Die 1:3-Niederlage beim TV Hörde war fatal, da zugleich Konkurrent PTSV Aachen gegen Hildesheim gewann. Am letzten Spieltag müssen die Münsteraner gegen Spitzenreiter Lüneburg ran – und der Rivale gegen Absteiger Hildesheim. Von Henner Henning


So., 24.03.2019

Handball: Landesliga Schöler bringt Kinderhaus gegen Werther in Schwung

Bester Kinderhauser beim Erfolg über den TV Werther: Alexander Schöler (links).

Münster - Alexander Schöler war als Mittelaufbau beim 27:22-Sieg von Westfalia Kinderhaus gegen den TV Werther der entscheidende Mann. Mit etwas Glück und viel Willenskraft rissen die Gastgeber das Geschehen nach der Pause an sich. Von Wilfried Sprenger


So., 24.03.2019

Volleyball: 3. Liga Frauen USC leistet Aasee in Senden die erwartete Schützenhilfe

Jana Peikenkamp 

Münster - Der Meister ließ sich erneut nicht lumpen. Mit dem 3:0-Erfolg beim ASV Senden servierte der USC Münster II trotz schmaler Besetzung dem Nachbarn BW Aasee die erhoffte Schützenhilfe im weiterhin sehr engen Abstiegskampf. Von Henner Henning


So., 24.03.2019

Futsal: Regionalliga UFC benötigt nach 7:7 gegen Holzpfosten Schützenhilfe im Abstiegskampf

Eike Thiemann

Münster - Es wird ein Showdown am letzten Spieltag. Steigt der UFC Münster aus der Regionalliga ab? Nach dem 7:7 gegen Holzpfosten Schwerte haben sich die Chancen allenfalls minimal verbessert. Ein Sieg in Wuppertal ist Pflicht im Rennen gegen den PCF Mülheim. Von Thomas Rellmann


So., 24.03.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC scheitert gegen Aachen an Problemen in Angriff und Annahme

Mit hängenden Köpfen schlichen Mareike Hindriksen (l.), Linda Bock und Co. nach dem 0.3 gegen Aachen vom Feld.

Münster - Der Frust war natürlich groß bei den Spielerinnen des USC Münster. Nach dem guten Start gegen die Lib Aachen kam nicht mehr viel. Doch gerade die jungen Spielerinnen wollen aus solchen Phasen lernen – und bekommen Zuspruch. Von Henner Henning


So., 24.03.2019

Basketball: Oberliga 4 Sieg in Herford: SG Telgte-Wolbeck darf für die Regionalliga planen

Shayan Anssari und seine SG-Kollegen machten in Herford im letzten Viertel alles klar.

Telgte - Nach dem dritten Viertel lagen die Telgte-Wolbeck Baskets mit 47:56 in Rückstand. Die BBG Herford II durfte sich Hoffnungen auf die Tabellenführung machen. Dann schlug die Spielgemeinschaft eiskalt zurück. Sie darf jetzt schon für die 2. Regionalliga planen. Von Ralf Aumüller


1 - 25 von 4826 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter