Do., 06.05.2021

Reiten: Vielseitigkeit Guter Start für Ingrid Klimke in Marbach

Die deutsche Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke auf Hale Bob. Foto: dpa

Münster - Vor drei Wochen durfte Ingrid Klimke endlich wieder Turnierluft am Bodensee schnuppern. Nun geht es nahtlos weiter in der Vorbereitung auf Olympia. Aktuell reitet die 53-Jährige in Marbach. In zwei Wettbewerben liegt sie nach dem ersten Tag aussichtsreich im Rennen. Von hen/afi

Do., 06.05.2021

Fußball: Regionalliga West Preußen-Ersatzkeeper Dedovic erweist sich als loyal, zuverlässig, lernwillig

Marko Dedovic war auch gegen Lippstadt da, wenn er gefordert war.

Münster - Geduldig erträgt Marko Dedovic seine Rolle als Ersatzkeeper der Preußen. Doch zweimal durfte er zwischen die Pfosten, jeweils endete sein Einsatz mit einem 4:0 über Lippstadt. Ansprüche meldet er nur ganz leise an – stattdessen adelt er seinen Kontrahenten Max Schulze Niehues auf besondere Weise. Von Thomas Rellmann


Do., 06.05.2021

Boxen: Olympia-Qualifikation Hammer bereitet sich in Schwerin vor

Christina Hammer

Münster - In Schwerin bereitet sich Christina Hammer auf die alles entscheidende Qualifikation für das olympische Boxturnier vor. Der Neuzugang des Boxzentrum Münster muss sich im Juni in Paris beweisen, um die Fahrkarte nach Tokio zu erhalten. Von Alexander Heflik


Do., 06.05.2021

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Die ultimativen Aufstiegsduelle zwischen WWU Baskets und Bochum

Marck Coffin (r.) gegen Marius Behr, WWU Baskets Münster gegen die VfL SparkassenStars Bochum – oder einfach: Zwei packende Playoff-Halbfinals um den Aufstieg in die 2. Bundesliga Pro A.

Münster - Ein Wochenende, an dem sich alles entscheidet. Steigen die WWU Baskets Münster in die Pro A auf ? Oder müssen sie den VfL SparkassenStars Bochum den Vortritt lassen? Trainer Philipp Kappenstein weiß genau, auf welche Parameter es ankommt. Die bisherigen drei Niederlagen spielen für ihn keine Rolle. Von Henner Henning


Do., 06.05.2021

Fußball-Serie: Zehn Jahre nach dem Aufstieg der Preußen Marc Fascher und der Tunnel – der Meistertrainer erinnert sich an den 6. Mai

Ein Bild, das keiner vergessen hat: Die Mannschaft lässt ihren Meistertrainer in die Luft von Münster fliegen.

Münster - Diese Tage bleiben unvergessen. Genau zehn Jahre ist es, dass Preußen Münster in die 3. Liga aufstieg. Meistertrainer Marc Fascher erinnert sich. Er gibt heute zu: So richtig genießen konnte er das Spiel gegen Gladbach II erst ab der 75. Minute. Doch dann brachen alle Dämme. Es ist der Höhepunkt grandioser Wochen für den SCP. Von Thomas Rellmann


Mi., 05.05.2021

Fußball: Regionalliga Klarer Heimsieg für Preußen Münster

Wie alles begann: Die Preußen jubeln über das 1:0 und den ersten Saisontreffer von Dennis Daube (3.v.r.)

Münster - Der SC Preußen Münster marschiert unbeirrt voran. Der 4:0 (1:0)-Erfolg des Fußball-Regionalligisten gegen den SV Lippstadt bescherte Münster das 16. Spiel in Serie ohne Niederlage. Ein starkes Stück, aber eben auch mit gestiegenen Ansprüchen: Trainer Sascha Hildmann war zumindest noch nicht restlos überzeugt und sieht noch Luft nach oben. Von Alexander Heflik


Mi., 05.05.2021

Reiten: Vielseitigkeit Härtetest in Marbach – Ingrid Klimke startet mit Hale Bob

Ingrid Klimke und Hale Bob

Münster - Am 30. Juli soll in Tokio die olympische Vielseitigkeit mit der Dressur beginnen. Läuft alles nach Plan, sattelt in Japans Hauptstadt dann auch Ingrid Klimke ihren Hale Bob, mit dem es nun in die heiße Vorbereitungsphase geht. Nächster Stopp ist in diesen Tagen Marbach, wo die Reitmeisterin des RV St. Georg Münster noch drei weitere Pferde vorstellen wird. Von Henner Henning


Mi., 05.05.2021

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Baskets-Kapitän Jan König: „Jetzt sind wir mal dran“

Der Start der Reise in die Zweitklassigkeit? Jan König, hier am ersten Spieltag gegen Iserlohn und das einzige Mal vor Zuschauern

Münster - Gemeinsam mit Andrej König – nein, die beiden sind keine Brüder und auch nicht verwandtschaftlich verbunden – ist Jan König der Dienstälteste bei den WWU Baskets Münster. Vor den beiden entscheidenden Halbfinal-Spielen um den Aufstieg in die 2. Bundesliga Pro A hat der Kapitän im Interview das Wort und sagt optimistisch: „Alles ist möglich.“ Von Henner Henning


Mi., 05.05.2021

Fußball: Preußen Münster erwartet den SV Lippstadt Die Serie steht auf dem Prüfstand

Keine Einsätze mehr in dieser Saison, dafür verschärfte Athletik-Einheiten: Jules Schwadorf (links)

Münster - Fußball-Regionalligist Preußen Münster beendet die ungewollte dreiwöchige Spielpause und trifft am Mittwoch um 18.30 Uhr auf den SV Lippstadt. Nach 15 Partien ohne Niederlage soll für das Team von Trainer Sascha Hildmann der 16. Streich folgen. Allerdings wird Angreifer Jules Schwadorf bis zum Saisonende nicht mehr zum Einsatz kommen. Von Alexander Heflik


Mi., 05.05.2021

Fußball: Westfalenliga Westfalia Kinderhaus schlägt bei Ex-Preuße Wassey zu

Das Trikot der SF Lotte trug Massih Wassey nur selten. Nun zieht er weiter nach Kinderhaus.

Münster - Eine große Nummer hat sich Westfalia Kinderhaus gesichert. Massih Wassey, erprobt in 29 Dritt- und über 200 Regionalliga-Spielen schließt sich dem Westfalenligisten an. Ausschlaggebend war, dass der Verein dem Mittelfeld-Akteur eine berufliche Aussicht geben konnte. Von Thomas Rellmann


Di., 04.05.2021

Basketball: 2. Bundesliga Pro B WWU Baskets wollen schwarze Serie beenden

Marck Coffin will die Baskets im vierten Anlauf zum ersten Sieg gegen Bochum in dieser Spielzeit führen.

Münster - Nach dem Spiel gegen Bochum ist vor dem Spiel gegen Bochum – und danach gleich noch einmal, weil es so schön ist. Aber ist es das wirklich? Dreii Mal haben die WWU Baskets in dieser Spielzeit schon gegen die VfL SparkassenStars gespielt – und drei Mal verloren. Aller schlechten Dinge wären damit drei – damit ist es jetzt vorbei ... Von Henner Henning


Di., 04.05.2021

Rad: Deutschland-Tour Fabian Wegmann ständig auf Achse

Fabian Wegmann ist Sportlicher Leiter bei der Deutschland-Tour und TV-Experte bei der Tour de France. Da bleibt keine Zeit, die Füße hochzulegen

Münster - Stillstand kennt Fabian Wegmann nicht, der ehemalige Radrenn-Profi aus Münster bleibt auf Achse – ständig. Im vergangenen Jahr ist er auf dem Rad die Strecke der Deutschland-Tour abgefahren. Am 26. August schickt er das Peloton nun endlich über die Startlinie – doch vorher macht er noch einen Abstecher zur großen Schleife nach Frankreich. Wer nicht rastet, der rostet auch nicht ... Von Andre Fischer


Mo., 03.05.2021

Fußball: Regionalliga West Heidemann will den Mai nutzen und sich bei Preußen anbieten

Der Vertrag von Niklas Heidemann (r.) läuft aus.

Münster - Der Stammplatz ist futsch, aber auch die Wertschätzung? Niklas Heidemann kämpft um einen neuen Vertrag bei den Preußen. Nach drei Jahren steht sein Verbleib auf der Kippe. Dabei hat der 26-Jährige eine sehr stabile erste Halbserie hingelegt. Von Thomas Rellmann


Mo., 03.05.2021

Basketball: 2. Bundesliga Pro B WWU Baskets haben das „80-Minuten-Spiel“ gegen Bochum im Blick

Philipp Kappenstein

Münster - Alles ist ausgerichtet auf dieses eine Wochenende. Die Mühen einer ganzen Saison. Die WWU Baskets Münster und die VfL SparkassenStars Bochum kämpfen am Sonntag um den Aufstieg in die 2. Bundesliga Pro B. Trainer Philipp Kappenstein erklärt die Lehren aus den drei Niederlagen bislang. Von Henner Henning


Mo., 03.05.2021

Volleyball: Bundesliga Frauen Libera Erika Kildau bleibt beim USC

Erika Kildau

Münster - Diese Personalie kommt nicht überraschend, ist aber ein weiterer Baustein bei der Kaderplanung des USC Münster: Erika Kildau bleibt dem Bundesligisten auch in der kommenden Saison erhalten. Die 18-Jährige unterschrieb für drei Jahre.


So., 02.05.2021

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Alles dabei – nur das Happy End fehlt den WWU Baskets

Zwölf Punkte, acht Rebounds und vier Assists von Marck Coffin reichten nicht, um Bochum um

Münster - Dreimal haben die WWU Baskets Münster in dieser Saison schon gegen die VfL SparkassenStars Bochum gespielt. Alle drei Partien gingen verloren. Der Tenor ist vor dem alles entscheidenden Halbfinale aber einhellig: Jetzt geht es bei null wieder los. Von Henner Henning


So., 02.05.2021

Reiten: Vielseitigkeit Saison-Aus auch für Klimkes Asha

Ingrid Klimke und Asha

Münster - Nach Franziskus hat es nun auch Asha erwischt. Ingrid Klimke hat derzeit wenig Glück mit ihren Pferden. Die Verletzung der Stute kostet sie definitiv die Olympia-Teilnahme. Die Hoffnungen der Reitmeisterin aus Münster ruhen nun auf Hale Bob. Von Henner Henning


So., 02.05.2021

Leichtathletik: DM in Mainz Nils Voigt stürmt zum 10 000-Meter-Titel

Nicht aufzuhalten: Der Münsteraner Nils Voigt ist deutscher Meister über 10 000 Meter.

Mainz - Am Samstag wurde Nils Voigt 24 Jahre alt. Passend dazu feierter den größten Erfolg seiner Laufbahn. In Mainz wurde der Athlet aus Münster deutscher Meister über 10 000 Meter. Gemeinsam mit Simon Boch diktierte er von Beginn an das Tempo. Von Henner Henning


So., 02.05.2021

Fußball: Regionalliga West Dennis Daube ist der Fixpunkt im Preußen-Spiel

Chef im Ring: Dennis Daube hat als Routinier auch kein Problem damit, sich gegen zwei oder drei Gegenspieler zu behaupten.

Münster - Die Hinserie verlief für Dennis Daube alles andere als optimal. Doch inzwischen ist der Routinier nicht nur eine feste Größe, sondern vermutlich auch der formstärkste Profi in Reihen von Preußen Münster. Seine Fitness ist ein Grund dafür. Für das nächste Jahr sieht er großes Potenzial. Von Thomas Rellmann


So., 02.05.2021

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Im Halbfinale kommt es zu Wiedersehen zwischen WWU Baskets und Bochum

Jasper Günther (linkes Bild) setzte mit 24 Punktenund sieben Assists einmal mehr die Bestmarken, die nach dem bitteren, dramatischen und hochklassigen 92:95 in Bochum dem Gegner enttäuscht gratulierten.

Bochum - Auch wenn es mit dem Gruppensieg in der zweiten Playoff-Phase nichts wurde, sind die WWU Baskets Münster zuversichtlich für das Halbfinale. Nach dem 92:95 bei den VfL SparkassenStars Bochum geht es genau gegen diesen Gegner am Wochenende weiter und um den Aufstieg in die Pro A. Von Thomas Austermann


Sa., 01.05.2021

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Die WWU Baskets verlieren Krimi in Bochum – stehen aber im Playoff-Halbfinale

Eines von vielen packenden Duellen: Jasper Günther entwischt Elijah Allen, muss aber noch an Miquel Servera vorbei. Am Ende verliert Münsters Spielmacher mit seinem Team 92:95 in Bochum, steht aber dennoch im Playoff-Halbfinale.

Münster - Mehr Basketball geht kaum: Bis zur buchstäblich letzten Sekunde stand das letzte Gruppenspiel der zweiten Playoff-Phase zwischen den VfL SparkassenStars Bochum und den WWU Baskets Münster auf Messers Schneide, ehe ein Last-Second-Shot zum 95:92 für die Entscheidung sorgte. Beide Teams stehen aber im Halbfinale und sehen sich am kommenden Wochenende zum Aufstiegsduell wieder. Von Thomas Austermann und Henner Henning


Fr., 30.04.2021

Fußball:Regionalliga West Preußen Münster und die Ruhe vor dem finalen Sturm

Fast immer mit Mütze: SCP-Coach Sascha Hildmann

Münster - Preußen Münster nutzt die gut dreiwöchige Spielpause, um sich gewissenhaft und intensiv auf den Saison-Endspurt vorzubereiten. In dem warten in der Regionalliga und im Westfalenpokal mindestens noch acht Partien in 24 Tagen auf die Adlerträger – ein knackiges Programm, in dem es auch um die Frisur von Trainer Sascha Hildmann geht. Von Thomas Rellmann


Fr., 30.04.2021

Allgemein: Münsters Sport macht gemeinsame Sache Testinitiative der SGS Münster schweißt zusammen

Die drei von der Teststelle: Auch an der Coburg hat die SGS Münster eins ihrer Corona-Go-Testzentren installiert.

Münster - Jetzt, wo ein Ende vielleicht noch nicht absehbar, aber zumindest in der Ferne zu erahnen ist, wird der Blick frei auf die raren positiven Dinge im Nachlass der verheerenden Coronakrise: Beispielsweise den interdisziplinären Schulterschluss in der münsterischen Sportszene – ausgelöst durch die Test-Initiative der SGS Münster. Von Ansgar Griebel


Fr., 30.04.2021

Renovierungsarbeiten in der Sporthalle Berg Fidel USC und Baskets vorübergehend ausquartiert

Volle Tribünen beim Basketball gab es zuletzt vor Ausbruch der Pandemie. In den kommenden Monaten wird die Sporthalle Berg Fidel renoviert – danach spielen die Baskets und die Volleyballerinnen des USC hoffentlich wieder vor Publikum.

Münster - Volleyball-Bundesligist USC Münster und Basketball-Zweitligist WWU Baskets sind in den kommenden Wochen und Monaten vorübergehend heimatlos. Beide Clubs hoffen jedoch, dass umfangreiche Renovierungsarbeiten in der Sporthalle Berg Fidel rechtzeitig zum Vorbereitungsstart auf die neue Saison abgeschlossen sind. Von Thomas Austermann, Wilfried Sprenger


Fr., 30.04.2021

Basketball: 2. Bundesliga Pro B „Knallerspiel“ – die WWU Baskets Münster spielen in Bochum ums Halbfinale

Ein Duell bis zum Umfallen: Jasper Günther und die WWU Baskets wollen beim VfL um Kilian Dietz (l.) den Halbfinaleinzug perfekt machen.

Münster - Mehr Spannung geht kaum: Am Samstag spielen die WWU Baskets Münster bei den VfL SparkassenStars Bochum um den Einzug ins Playoff-Halbfinale. Welches Team darf den Traum von Zweitliga-Aufstieg weiter leben? Oder schaffen es beide in die Vorschlussrunde und spielen dann dort endgültig um den Sprung in die Zweitklassigkeit? Antworten auf diese Fragen geben die beiden Kontrahenten unter den Körben. Von Henner Henning


1 - 25 von 8233 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.