So., 31.03.2019

Fußball: Westfalenliga Frauen Wacker-Trainer Frankrone schmeckt die „erste Sahne“ gegen Wiedenbrück

Auch Isabel Riemann (l.) traf. 

Münster - Den vierten Platz in der Tabelle hat Wacker Mecklenbeck durch das 3:0 gegen den SC Wiedenbrück vor heimischer Kulisse gefestigt. Der Aufsteiger lieferte eine wirklich hervorragende Leistung ab, bei der keine Spielerin nach unten abfiel. Von Uwe Niemeyer

So., 31.03.2019

Fußball: Westfalenliga Frauen Schlusslicht Gremmendorf verkauft sich in Siegen teuer

Daniela Karmann (r.) 

Münster - Der Abstieg ist wohl nicht mehr zu verhindern für den SC Gremmendorf. Trotzdem gibt sich der Tabellenletzte nicht auf. Die weite Rückfahrt von der Partie bei den SF Siegen fiel fast ausgelassen aus – trotz der 2:5-Niederlage. Von Uwe Niemeyer


So., 31.03.2019

Tischtennis: NRW-Liga Artarov vor Wechsel – verzichtet Borussia Münster auf den Aufstieg?

Spitzenspieler Tim Artarov wird den NRW-Liga-Meister Borussia Münster wohl verlassen.

Münster - Borussia Münster ist Meister der Tischtennis-NRW-Liga und damit Anwärter auf den Aufstieg in die Oberliga. Da Spitzenspieler Tim Artarov den Club verlässt, denkt die Mannschaft über einen Verzicht nach. Von Wilfried Sprenger


So., 31.03.2019

Handball: Landesliga Kinderhaus unterliegt trotz später Aufholjagd in Telgte

Westfalias Auszeiten halfen in Telgte nicht. 

Münster - Für Westfalia Kinderhaus läuft es seit einigen Wochen nicht mehr nach Wunsch. Auch beim TV Friesen Telgte verloren die Münsteraner, das 24:25 fiel am Ende noch knapper aus, als es zwischendurch ausgesehen hatte. Von Uwe Niemeyer


So., 31.03.2019

Handball: Verbandsliga Frauen Westfalia in Hohenlimburg wie die Angsthäschen

Treffsicher: Aber auch die neun Tore von Kira Enders (2 v. l.) konnten den Patzer der Westfalia-Frauen nicht verhindern.

Münster - Die Chance, doch noch Spitzenreiter SG TuRa Halden-Herbeck abzufangen, ist nach der 28:35-Niederlage von Westfalia Kinderhaus bei der HSG Hohenlimburg nur noch sehr klein. Gerade vor der Pause stand der Tabellenzweite etwas neben sich. Von Uwe Niemeyer


So., 31.03.2019

Fußball: 3. Liga Klingenburg redet nach Preußen-Pleite in Würzburg Tacheles

Stark: Canigga Elva (2.v.l.) wird gleich mit einem Handstand-Überschlag das 1:0 feiern. Ole Kittner, Max Schulze Niehues und Benjamin Schwarz sind bedient.

Würzburg - Wieder nix in der Fremde. Preußen Münster hat zum achten Mal hintereinander ein Auswärtsspiel ohne Sieg abgeschlossen. Das 2:3 bei den Würzburger Kickers veranlasste den frustrierten René Klingenburg dazu, Klartext zu sprechen. Von Alexander Heflik


So., 31.03.2019

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen fehlt in Essen nicht viel zum Sieg

Lukas Frenkert 

Münster - Der Sieg wäre möglich gewesen für die A-Jugend von Preußen Münster. Doch zwei unaufmerksame Momente kosteten bei RW Essen zwei weitere Punkte. Mit einem Punkt wäre Trainer Cihan Tasdelen vorher zufrieden gewesen. Nachher war er zwiegespalten. Von Thomas Rellmann


So., 31.03.2019

Handball: Landesliga SC Münster 08 nach Pleite Vreden in großer Not

Jakob Schmidt traf achtfach. 

Münster - So langsam wird die Lage für den SC Münster 08 bedrohlich. Mit 24:30 verlor das Team beim TV Vreden und steckt damit tiefer denn je im Abstiegskampf. Der kurze Vorsprung zu Beginn des Spiels war dabei schnell wieder Makulatur. Von Uwe Niemeyer


So., 31.03.2019

Futsal: Regionalliga UFC rettet in Wuppertal im letzten Moment den Klassenerhalt

So feierte der UFC den Klassenerhalt in Wuppertal – das 3:0 öffnete dem Team doch noch die Tür.

Münster - Der UFC Münster bleibt Regionalligist. Durch das 3:0 beim Wuppertaler SV wendete das Team den Abstieg so gerade noch ab. Dabei profitierten die Papageien auch von der Schützenhilfe der Holzpfosten Schwerte, die den PCF Mülheim schlugen. Von Thomas Rellmann


Sa., 30.03.2019

Basketball: 2. Liga Pro B WWU Baskets Münster buchen das Halbfinale

Marco Porcher setzt sich hier unter dem gegnerischen Korb durch.

München - Der Wahnsinn geht weiter! Die WWU Baskets stehen im Playoff-Halbfinale. Das Team von Trainer Philipp Kappenstein gewann auch die zweite Begegnung mit Bayern München II. Lange mussten die rund 100 mitgereisten Fans zittern – am Ende hieß es 68:64 für die Münsteraner. Von Ulrich Schaper


Sa., 30.03.2019

Fußball: Kreisliga B SCR: Sieg ist Pflicht

Reckenfeld - Nach dem 2:2 müssen die Reckenfelder Fußballer dringend dreifach punkten, wenn sie ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren wollen.


Sa., 30.03.2019

Triathlon: Bundesliga Free-TV zeigt neuen Wettkampf in Berlin mit Tri Finish und W+F live

Zwei Jahre richtete Münster im Rahmen des Sparda-Münster-City-Triathlons das Bundesliga-Rennen aus – und wurde vom Verband ob der Organisation mit viel Lob überschüttet. 2019 fehlt die Domstadt im Rennkalender.

Münster - Ein paar Änderungen kommen auf Tri Finish und W+F Münster in der Triathlon-Bundesliga zu. Statt fünf Wettkämpfen sind es in der neuen Saison nur noch vier. Neben Münster fällt auch der Standort Binz weg. Dafür ist Berlin neu dabei. Von dort wird sogar live im TV berichtet. Von André Fischer


Fr., 29.03.2019

Fußball: Trainerlizenz Barez ist am Ziel – Preußen stellen eigenen Fußballlehrer

Die Trainer des Fußballlehrer-Lehrgangs stehen mit DFB-Präsident Reinhard Grindel (l) zum Gruppenfoto zusammen.

Münster - Arne Barez hat anstrengende Monate hinter sich. Doch die Mühen haben sich gelohnt. Der U-17-Trainer und designierte Leiter des geplanten Nachwuchsleistungszentrums hat am Donnerstagabend die Lizenz als Fußballlehrer erhalten. Von Thomas Rellmann


Fr., 29.03.2019

Fußball: 3. Liga Borgmann verlängert bei Preußen vorzeitig bis 2022

Jannik Borgmann (l.)

Münster - Jannik Borgmann hat seinen Vertrag beim SC Preußen fast eineinhalb Jahre vor dessen Ablauf bis 2022 verlängert. Der Innenverteidiger bekommt damit, obwohl er gerade selten im Aufgebot steht, das Vertrauen des Vereins schwarz auf weiß.


Fr., 29.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Westfalia Leer braucht dringend Punkte

Horstmar-Leer - Im Kellerduell bei Emsdetten 05 II will Westfalia Leer in die Erfolgsspur zurückfinden und die dringend notwendigen Punkte einfahren. Von Günter Saborowski


Fr., 29.03.2019

Fußball: Bezirksliga BW Aasee gegen SG Telgte – Grenzgänger unter sich

Kann keine großen Sprünge machen: Enno Stemmerich (M.) hat sich vor Wochenfrist verletzt und muss zusehen.

Münster - Seit dieser Woche steht BW Aasee wieder unter dem Strich. Genau wie die SG Telgte, die am Samstag zum direkten Duell nach Münster kommt. Abstiegskampf pur also. Und gerade jetzt gehen den Hausherren die Spieler aus. Von Uwe Niemeyer


Fr., 29.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Viele Ausfälle beim TuS Laer

Mert Karatoprak und der TuS Laer müssen in Rodde aufschlagen.

Laer - Im Auswärtsspiel bei Eintracht Rodde will der TuS Laer nach drei Niederlagen in Folge wieder in Erfolgsspur zurückfinden. Von Günter Saborowski


Fr., 29.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt „Es wird schwer“ für die SpVgg Langenhorst-Welbergen

Mit skeptischer Miene blickt Thorsten Bäumer auf die Partie in Neuenkirchen.

Ochtrup - Bislang haben die Langenhorster ihre Hausaufgaben gut erledigt. Am Sonntag bei SuS Neuenkirchen II wird die Aufgabe jedoch noch ein wenig komplizierter. Von Günter Saborowski


Fr., 29.03.2019

Basketball: 2. Liga Pro B WWU Baskets haben Matchball bei angepiksten Bayern

Eine Menge Durchsetzungsvermögen werden Nicolas Funk und Malcolm Delpeche (l.) benötigen, um sich mit den Baskets bei den Bayern um Jannick Jebens (r.) zu behaupten.

Münster - Ein Sieg am Samstag in der bayrischen Landeshauptstadt – und die WWU Baskets Münster stehen tatsächlich im Playoff-Halbfinale. Zuvor muss das Sensationsteam allerdings vor wahrscheinlich schmaler Kulisse noch ein hartes Stück Arbeit bewerkstelligen. Von Henner Henning


Fr., 29.03.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC nimmt in den Playoffs den vierten Anlauf gegen Schwerin

Volle Kraft voraus: Liza Kastrup, hier im Dreikampf mit Aachens Marrit Jaspers (l.) und Lisa Gründing, und der USC müssen im Playoff-Viertelfinale beim SSC Palmberg Schwerin alle verfügbare Energie mobilisieren, um den Favoriten zumindest zu ärgern.

Münster - Von den drei großen Mannschaften der Bundesliga scheint der SSC Palmberg Schwerin dem USC Münster noch am besten zu liegen. Deshalb macht sich der Außenseiter vor dem ersten Playoff-Viertelfinale Hoffnungen auf eine Überraschung. Von Henner Henning


Fr., 29.03.2019

Fußball: 3. Liga Preußen wollen in Würzburg an der Auswärtsbilanz schrauben

Tobias Rühle (l.) hat seit Bekanntgabe seines Wechsels nach Uerdingen offenbar den Kopf frei.

Münster - Schon seit sechs Auswärtsspielen haben die Preußen kein Tor mehr erzielt, oft kassierten sie stattdessen in der Fremde frühe Treffer. Für die Partie bei den Würzburger Kickers sind die Münsteraner fest entschlossen, etwas an diesen Werten zu ändern. Von Thomas Rellmann


Fr., 29.03.2019

Rudern: Head of the River Race Münsters Kanal-Trio in einem Boot

Bereits beim Heineken-Cup am 11. März war der bunte Achter aus Münster im Einsatz.

Münster - Auf dem Dortmund-Ems-Kanal in Münster ist ausreichend Platz für drei aktive Rudervereine. Auf der Themse in London wird es dagegen manchmal eng. Darum sitzen der ARC Münster, der ARV Münster und der RV Münster beim berühmten Head-of-the-river-race ausnahmsweise in einem Boot. Von Ansgar Griebel


Fr., 29.03.2019

Volleyball: Bundesliga Marie Schölzel zu Gast in der heimischen Halle

Marie Schölzel (r.) trifft im Playoff-Viertelfinale mit dem USC auf den SSC, von dem sie ausgeliehen ist.

Münster - Marie Schölzel fühlt sich in Münster wie zu Hause – fast wie zu Hause zumindest. Eigentlich ist die Volleyballerin in Schwerin daheim und spielt aktuell auf Leihbasis beim USC Münster. Am Sonntag darf sie mal wieder in Schwerin ran – aber für Münster. Vor der Partie verrät die 21-Jährige, mit welchen Gefühlen sie dem Wiedersehen entgegensieht. Von Henner Henning


Do., 28.03.2019

Fußball: Kreisspruchkammer Manfred Mönig zieht Bilanz: „51 Prozent Freude waren immer da“

Manfred Mönig in seiner Kanzlei in Telgte. Der 75-Jährige war neben seiner beruflichen Tätigkeit Ehrenamtler mit Leib und Seele. Unzählige Spruchkammer-Verhandlungen hat er an seinem Arbeitsplatz vorbereitet.

Münster - Daran muss sich die Kundschaft erst einmal gewöhnen: Nach 44 Jahren hat Manfred Mönig sein Amt als Vorsitzender der Spruchkammer des Fußball-Kreises abgegeben. Wie seine Bilanz ausfällt und was der 75-Jährige Schiedsrichtern empfiehlt, lesen Sie im Interview. Von Wilfried Sprenger


Do., 28.03.2019

Reiten: Turnier der Sieger Hendrik Snoek bittet zum Ortstermin

TdS-Chef Hendrik Snoek (r.) macht die Vertreter des neuen Hauptsponsors, Beresa-Geschäftsführer Thomas Ulms und Marketing-Leiterin Julia Riethmüller, mit dem Turnierplatz vertraut.

Münster - Der eine geht, der andere kommt: Für das Turnier der Sieger präsentierte Turnier-Chef Hendrik Snoek nun mit der Beresa-Gruppe einen Ersatz für den scheidenden ehemaligen Hauptsponsor Hakvoort. Von Henner Henning


151 - 175 von 5014 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter