Di., 18.12.2018

Fußball: 3. Liga Das Rätselraten der Preußen geht weiter

Mauerarbeiter: Martin Kobylanski (von links), Tobias Rühle, René Klingenburg, Simon Scherder und Fabian Menig

Münster - Preußen Münster gegen Fortuna Köln, das ist in der 3. Liga zum Jahresabschluss am Samstag um 14 Uhr auch das Aufeinandertreffen zweier angeschlagener Teams. Das Team von Trainer Marco Antwerpen will mit einem Sieg die Trendwende und beruhigt in die Winterpause gehen. Von Alexander Heflik

Mo., 17.12.2018

Fußball: Oberliga Gievenbecks Trainer Heeke: „Wir brauchen vier, fünf Punkte mehr“

Knifflige Aufgaben haben Cheftrainer Benjamin Heeke (l.) und sein Assistent Janis Hohenhövel in der Oberliga-Rückrunde zu lösen.

Münster - Die letzten beiden Spiele des Jahres fielen für den 1. FC Gievenbeck aus. Doch auch ohne das finale Hinrundenspiel bei Eintracht Rheine und den Auftakt der Rückserie beim SV Schermbeck traut sich Trainer Benjamin Heeke eine Bilanz zu. Von Thomas Rellmann


Di., 18.12.2018

Basketball: 2. Liga Pro B Kollektiver Höhenflug der WWU Baskets und des UBC

Zuletzt lachen ist die Stärke der WWU Baskets: Hier jubeln Jojo Cooper (v.l.), Marco Porcher und Jan König.

Münster - Es läuft wie am Schnürchen für die WWU Baskets Münster. Sechs Siege in Serie, Tuchfühlung zum Spitzenreiter – und das als Aufsteiger. Nun geht‘s zum Top-Spiel beim Tabellenführer aus Hamburg. Und im Windschatten schreiben auch andere UBC-Teams und -Talente Erfolgsgeschichten. Von Ansgar Griebel


So., 16.12.2018

Handball: Landesliga SC Münster 08 kassiert in Havixbeck 37 Gegentreffer

Björn Hartwig 

Landesliga - Wie in den vergangenen Wochen präsentierte sich die Abwehr des SC Münster 08 auch am Sonntag bei SW Havixbeck äußerst löchrig. Das erklärte auch die 30:37-Niederlage, nach der Trainer Björn Hartwig deutliche Worte fand.


Mo., 17.12.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen BW Aasee kassiert gegen Cloppenburg eine Tiebreak-Niederlage im Kellerduell

Vergeblich streckten sich Louisa Janning (M.) und Anna Walke (r.) nicht nur hier gegen Cloppenburgs Carina Mählmeyer.

Münster - Diese Heimspiel-Serie war alles andere als berauschend für BW Aasee. Die Partie gegen den TV Cloppenburg war die dritte in eigener Halle am Stück, dreimal verlor der Drittligist. Immerhin gab es gegen die Niedersachsen aber einen Punkt. Zu wenig im Abstiegskampf. Von Johan Sühling


Mo., 17.12.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen USC II gewinnt Spitzenspiel in Ostbevern und setzt zum Durchmarsch an

Linda Dörendahl (r.) gegen Ostbeverns Sophia Eggenhaus.

Münster - Der USC Münster II kann sich wohl nicht mehr dagegen wehren, dass der Durchmarsch aus der Regionalliga ins Bundesliga-Unterhaus thematisiert wird. Im Spitzenspiel beim BSV Ostbevern holte der Neuling mit 3:1 den zwölften Sieg im zwölften Spiel. Von Henner Henning


So., 16.12.2018

Reiten: Festhallenturnier Nieberg im Stechen geschlagen, Klimke zweimal Zweite

Ingrid Klimke wurde mit Franziskus Kür-Zweite.

Münster - Ingrid Klimke wurde zweimal Zweite in der Dressur, Gerrit Nieberg schaffte es im Springen immerhin bis ins Stechen des Großen Preises. Beim Festhallenturnier in Frankfurt lieferten die Teilnehmer aus Münster gute Vorträge. Von Henner Henning


Mo., 17.12.2018

Volleyball: 3. Liga TSC verliert in Aligse und bleibt im Keller

Konstantin Holtstiege 

Münster - Der TSC Gievenbeck musste einen weiteren Rückschlag im Rennen um den Klassenerhalt hinnehmen. Bei den SF Aligse unterlagen die Münsteraner ohne ihren Trainer Axel Büring mit 1:3. Zwei Sätze lang fand der Gast kaum in die Partie. Von Henner Henning


So., 16.12.2018

Handball: Landesliga Kinderhaus fährt in Vreden Achterbahn und jubelt

Thomas Würthwein erzielte zwei Tore. 

Landesliga - Es ging rauf und runter für Westfalia Kinderhaus im letzten Spiel des Kalenderjahres. Am Ende stand aber ein 34:32-Erfolg für die Münsteraner beim TV Vreden, denn der lange Atem machte sich bezahlt. Der Lohn: Rang vier. Von Wilfried Sprenger


So., 16.12.2018

Handball: Verbandsliga Frauen Westfalia kassiert Dämpfer gegen Halden-Herbeck

Johanna Plett sieht sich den Gäste-Spielerinnen Lena Griesenbeck, Janine Middeldorf und Andrea Sayki-Gerzsenyi (v.l.) gegenüber. Ihre Kollegin Lea Hardeweg (l.) hilft blockend.

Münster - Westfalia Kinderhaus musste im letzten Spiel der Hinrunde einen Dämpfer hinnehmen. Gegen die SG TuRa Halden-Herbeck verlor der Tabellenführer mit 21:24, nachdem es in den Wochen zuvor wie am Schnürchen gelaufen war. Von Michael Schulte


So., 16.12.2018

Fußball: Amateurligen Nachtschnee führt zu Spielabsagen in Ober- und Bezirksliga

 

Münster - Die Spiele der münsterischen Mannschaften am Sonntagnachmittag fallen allesamt aus. Die einen erfuhren früh davon, andere erst im letzten Moment. Grund für die Absagen war natürlich der Schneefall in der Nacht, der auch die Kunstrasenplätze unbespielbar machte.


So., 16.12.2018

Basketball: 2. Liga Pro B WWU Baskets bremsen auch Lok Bernau aus

Münsters JoJo Cooper (l.) lässt sich vom Bernauer Hassan Quadir nicht stoppen.

Münster - Allmählich werden die WWU Baskets Münster fast zu einem Spitzenteam in der 2. Liga Pro B. Nein, offiziell ist es längst nicht so weit, aber die Zahlen würden diesen Schluss schon zulassen. Gegen Lok Bernau, im Hinspiel noch klarer Sieger, gelang ein 85:81-Erfolg – der sechste am Stück. Von Thomas Austermann


Fr., 14.12.2018

Fußball: 3. Liga Klingenburg: „Wir müssen unsere Linie gnadenlos durchziehen”

Fußball: 3. Liga: Klingenburg: „Wir müssen unsere Linie gnadenlos durchziehen”

Münster - Zwei Heimspiele hat der SC Preußen vor Weihnachten noch. Die Ansage von Trainer Marco Antwerpen und Mittelfeldchef René Klingenburg vor dem ersten gegen den FSV Zwickau ist klar: Nur ein Sieg zählt, wie beide im Video-Interview verraten. Von Thomas Rellmann


Fr., 14.12.2018

Fußball: Oberliga Gievenbeck sucht den Torjäger und hofft auf Sieg in Schermbeck

Fabian Gerick (links) ist bislang erfolgreichster Torschütze des FCG in dieser Saison. Fünf der 22 Treffer gehen auf sein Konto.

Münster - Nach fünf sieglosen Partien am Stück würde sich der 1. FC Gievenbeck gern mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause verabschieden. Beim Mitaufsteiger SV Schermbeck sollte das möglich sein, im Hinspiel dominierten die Münsteraner jedenfalls lange Zeit. Von Wilfried Sprenger


Fr., 14.12.2018

Basketball: 2. Liga Pro B WWU Baskets wollen Lok Bernau Dampf machen

Verletzte sich gegen Rist Wedel und ist gegen Lok Bernau ein Wackelkandidat: Leo Padberg

Münster - Der Aufsteiger stellt weiter das Team der Stunde. Eine Rechnung haben die WWU Baskets Münster aber noch offen. Im Hinspiel bei Lok Bernau waren sie chancenlos. Zu Hause setzen sie nun darauf, dass sich die Dinge schnell drehen. Von Ansgar Griebel


Fr., 14.12.2018

Fußball: 3. Liga Preußen brauchen gegen Zwickau die Trendwende

Nach zwei Niederlagen mit dem SC Preußen zur Trendwende bereit: Mittelfeldspieler René Klingenburg (Mitte), hier im Spiel gegen den Großaspach im Zweikampf mit Timo Röttger (links)

Münster - Öffnet sich der SC Preußen Münster das 14. Türchen im Adventskalender und drei Punkte springen raus? Die Chance besteht, wenn der Fußball-Drittligist am Samstag um 14 Uhr die Heimpartie gegen den FSV Zwickau erfolgreich bestreiten würde. Allerdings fehlt dann Abwehrchef Ole Kittner. Von Alexander Heflik


Do., 13.12.2018

Fußball: 3. Liga Reduzierte Sperre erleichtert Preußen etwas – denn Kittner ist ein Schlüsselspieler

Ole Kittner ist nicht nur dritter Kapitän der Preußen, sondern auch ein wichtiger Organisator. Nun ist er gesperrt.

Münster - Rotsünder Ole Kittner muss nur noch zwei- statt dreimal zuschauen. Das ist eine gute Nachricht für Preußen Münster. Allerdings hat der Drittligist ohne seinen Abwehrchef in dieser Saison keine gute Bilanz. Die im laufenden Jahr gute „Stressresistenz“ soll sich dennoch nach Möglichkeit fortsetzen. Von Thomas Rellmann


Fr., 14.12.2018

Fußball: Junioren-Bundesliga Preußen-Vorstandsmitglied Niewöhner im Interview: „Der Trend ist positiv“

U-17-Trainer Arne Barez und seine Co-Trainer David Paulus.

MÜNSTER - Die U 19 und die U 17 des SC Preußen stecken im Bundesliga-Keller. Der ältere Nachwuchs verschaffte sich zuletzt Luft, der jüngere hatte zwischendurch gute Phasen. Im Interview gibt sich Vorstandsmitglied und Jugend-Koordinator Bernhard Niewöhner daher sehr zuversichtlich.


Fr., 14.12.2018

Fußball Atalan und Antwerpen im Doppelpass über das Trainer-Business, ihren Erfolgsweg und den Videobeweis

Fußball: Atalan und Antwerpen im Doppelpass über das Trainer-Business, ihren Erfolgsweg und den Videobeweis

Münster - Ismail Atalan und Marco Antwerpen, der aktuelle Chefcoach von Preußen Münster, sind aktuell die prominentesten und erfolgreichsten Fußballtrainers des Münsterlandes. Zusammen war das Duo, das einen sehr guten Draht zueinander pflegt, zu Gast bei den Westfälischen Nachrichten und nahm sich unter anderem Zeit für ein Video-Interview.  Von Thomas Rellmann


Do., 13.12.2018

Handball: Verbandsliga Frauen Westfalia-Trainer Ostendorf über die DHB-Auswahl: „Ein erfrischender Auftritt“

Fliorian Ostendorf 

Münster - Mit Westfalia Kinderhaus mischt Trainer Florian Ostendorf wieder ganz oben in der Spitze der Frauen-Verbandsliga mit. Doch der Coach schaut auch über den Tellerrand und beobachtet die laufende Frauen-EM genau – auch wenn Deutschland draußen ist.


Do., 13.12.2018

Tischtennis: NRW-Liga Artarov ist Herbstmeister mit Borussia und Gievenbeck

Tim Artarov hat nicht viel Zeit benötigt, um in der NRW-Liga Fuß zu fassen. Schon im zweiten Jahr zählt er zu den herausragenden Spielern der Klasse. Nach der Hinrunde hat er eine 17:4-Bilanz.

Münster - Tim Artarov ist die Schnittmenge zweier Herbstmeister. Das Talent an der Platte ist sowohl mit den Herren von Borussia Münster als auch mit den Jungen des 1. FC Gievenbeck Herbstmeister in der jeweiligen NRW-Liga. Eine steile Halbserie liegt hinter ihm. Von Wilfried Sprenger


Do., 13.12.2018

Leichtathletik: Landesstützpunkt Standort Preußen schließt – LG Brillux in der Warteschleife

Trainerin Elke Bartschaft bleibt am Stützpunkt, Lena Malkus wechselt nach Hamburg. 

Münster - Der Landesleistungsstützpunkt beim SC Preußen schließt am 1. Januar 2019. Dass er automatisch an die LG Brillux Münster angedockt wird, ist allerdings nicht gesagt. Es bleiben weiter einige Fragezeichen. Auch eine vereinsneutrale Organisation ist möglich. Von Jürgen Beckgerd


Do., 13.12.2018

Fußball: 3. Liga Preußen freuen sich über Lizenzbescheid aus Frankfurt

Tobias Rühle und die Preußen wollen gegen Zwickau ganz anders als in Karlsruhe abschneiden.

Münster - Gute und schlechte Nachrichten halten sich die Waage für den SC Preußen. Nach dem bitteren 0:5 in Karlsruhe nahm der Club immerhin die Hürde Nachlizenzierung und servierte seinen Fans zugleich die Rückrundendauerkarte. Allerdings scheint Niklas Heidemann schwerer verletzt. Von Ansgar Griebel


151 - 175 von 4410 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter