Do., 07.11.2019

Tischtennis: Verbandsliga Fahrstuhl-Team TTC schaut wieder gern auf die Tabelle

TTC-Routinier mit NRW-Liga-Erfahrungen: Thomas Boonk spielt beim TTC im mittleren Paarkreuz.

Münster - Der Begriff „Fahrstuhl-Mannschaft“ muss nicht immer negativ besetzt sein. Der 1. TTC Münster war etwa in den vergangenen Jahren für die Verbandsliga zu stark, stieg aus der NRW-Liga aber auch immer wieder direkt ab. Im Moment überwiegt wieder die Zahl der Siege. Das Team fühlt sich aktuell pudelwohl. Von Wilfried Sprenger, Wilfried Sprenger

Mi., 06.11.2019

Show des Sports Loona ist der Stargast bei der 20. Auflage

Loona startete ihre internationale Karriere, als die Show des Sports 1999 aus der Taufe gehoben wurde. Das 20-jährige Jubiläum wird am Freitag gemeinsam gefeiert.

Münster - Die 20. Auflage des Show des Sports wird garniert durch einen besonderen Gast. Die Niederländerin Loona, die vor allem um die Jahrtausendwende einige Megahits hatte, ist der Stargast. Aber auch die anderen Programmpunkt klingen hochkarätig.


Di., 05.11.2019

Tennis: Ü-35-WM Kruses nächste goldene Party mit zwei Titeln in Miami

Manon Kruse (2.v.l.) gewann mit Corina Scholten (l.), Steffi Bachofer und Christine Kraupa (r.) den Team-Titel bei der Ü-35-WM.

Münster - Zwei weitere Altersklassen-Weltmeistertitel feierte Manon Kruse vom TC Union Münster in Miami. Insgesamt kommt sie damit auf sechs Erfolge, im vergangenen hatte sie sogar dreimal triumphiert. Die Wiederholung dessen blieb ihr nur knapp verwehrt. Von Henner Henning


Di., 05.11.2019

Basketball: 2. Liga Pro B WWU Baskets arbeiten gegen den Trend

Der defensivstarke Max Fouhy wird den Baskets in den nächsten Wochen mit einer gebrochenen Nase fehlen.

Münster - Die aus der vergangenen Saison überaus erfolgsverwöhnten WWU Baskets Münster müssen sich nach den Niederlagen gegen die BSW Sixers und die Dresden Titans erstmals seit langem mit so etwas wie einem Negativtrend befassen. Es gibt durchaus gute Gründe, warum es für den Nordmeister noch nicht ideal läuft. Von Henner Henning


Di., 05.11.2019

Poolbillard: Deutsche Meisterschaften Lars Kuckherm holt den Titel im 9-Ball

Münster - Der Münsteraner Lars Kuckherm hatte Großes vor bei den seit Sonntag laufenden Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen. Seinen ersten Titel hat der 26-Jährige bereits unter Dach und Fach. Zum Auftakt triumphierte er im 9-Ball. Vor allem das Halbfinale war spannend. Von Alexander Heflik


Mo., 04.11.2019

Fußball: Tribünengespräch Schlüsselfaktor Emotion – Borussia wieder im Rausch

Auf dem Erfolgsweg mit der Borussia: Trainer Yannick Bauer (r.)

Münster - Es gab zuletzt auch schwächere Phasen von Borussia Münster. Doch der 7:2-Triumph gegen die SV Ibbenbüren war mal wieder ein Fußballfest des Neulings. Allerdings gab es auch einige strittige Aktionen, unter anderem ging es um Wasserspritzer und angebliche Spuckattacken. Hinterher glätteten sich die Wogen. Von André Fischer


Mo., 04.11.2019

Fußball: Kreisliga A Münster 08 vergrößert Distanz auf GW Gelmer

Hendrik Arenskötter (l.) Foto: Wilfried Hiegemann

Münster - Der SC Münster 08 marschiert weiter vorne weg. Der Durchmarsch aus der Kreisliga B bis in die Bezirksliga scheint nach dem 2:0 im Gipfeltreffen gegen Verfolger GW Gelmer schon jetzt beschlossene Sache. Würden die Kanalkicker dann wirklich mit zwei Mannschaften in einer Staffel an den Start gehen? Von Andre Fischer


Mo., 04.11.2019

Fußball: Drittligist noch mit vier Heimspielen in diesem Jahr Die große Ratlosigkeit der Preußen

So schießt man Tore: Seref Özcan (Nummer 7) traf gegen Chemnitz zum 3:3-Endstand in der Nachspielzeit

Münster - Preußen Münster steckt im Abstiegskampf. Nach dem 3:3 im Heimspiel gegen den Chemnitzer FC ist der Fußball-Drittligist in zehn Partien in Folge ohne Sieg. Nächster Anlauf auf drei Punkte: Am 11. November gastiert Eintracht Braunschweig im Preußenstadion. Das erste von noch vier Heimspielen in diesem Kalenderjahr. Von Alexander Heflik


Mo., 04.11.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen Wiederholung des USC-Debakels gegen Potsdam nicht erwünscht

Wenn Blicke Bände sprechen: In diesem Angriffsball von Luisa Keller steckt eine große Portion Frust.

Münster - Das 0:3 gegen den SC Potsdam war ein großes Debakel für den USC Münster. Kapitänin Barbara Wezorke berief nach der Schmach im Pokal-Achtelfinale sofort einen Teamsitzung ein. Denn klar war allen: So kann und so darf es nicht weitergehen. Schließlich hat das Team in der Meisterschaft noch größere Ziele. Von Henner Henning


Mo., 04.11.2019

Volleyball: DVV-Pokal Ein ganz kurzes Pokalvergnügen für den USC Münster

Kurzer Arbeitstag: (v.l.) Ivana Vanjak, Demi Korevaar, Sarah van Aalen, Lara Drölle und Lina Alsmeier verloren mit dem USC 0:3 gegen den SC Potsdam.

Münster - Nach einer Stunde hatte der USC Münster das Thema Pokal für die laufende Spielzeit abgehakt – nicht wirklich erfolgreich. Mit 0:3 ging die Partie gegen den SC Potsdam verloren. Von Henner Henning


So., 03.11.2019

Stefan Grädler führt die Geschäfte des 1. FC Gievenbeck „Fußball ist nicht mein Beritt“

Stefan Grädler ist auf den Fußball-Plätzen zu Hause – seine Hauptaufgabe sieht er aber woanders.

Münster - Stefan Grädler war Spieler, Co-Trainer, Trainer und Geschäftsführer bei Preußen Münster. Er stieg als Manager mit RW Ahlen in die zweite Bundesliga auf und war Geschäftsführer beim SV Rödinghausen. Jetzt trifft man ihn regelmäßig beim 1. FC Gievenbeck. Wir haben mit ihm gesprochen. Von Ansgar Griebel


So., 03.11.2019

Öczan retten Punkt gegen Chemnitz Stillstand nach freudlosem Torfestival

Sehenswerte Einlage von Luca Schnellbacher: Leider verfehlt der Fallrückzieher knapp das Ziel.

Münster - Fußballherz, was willst du mehr? Vielleicht ein paar Tore weniger. In der Tat wäre der Preußen-Frust am Samstag sogar nach einer farblosen Nullnummer kleiner gewesen, als nach dem spektakulären 3:3 gegen den Chemnitzer FC. In jedem Fall war das neuerliche Pünktchen im Kellerduell zu wenig, um die Wogen um Trainer Sven Hübscher zu glätten. Von Ansgar Griebel


Sa., 02.11.2019

Fußball: 3. Liga Seref Özcan rettet dem SC Preußen beim 3:3 noch einen Punkt

Fußball: 3. Liga: Seref Özcan rettet dem SC Preußen beim 3:3 noch einen Punkt

Münster - Wieder kein Sieg, die Negativserie des SC Preußen Münster hält an. Auch gegen den Chemnitzer FC kam das Team von Trainer Sven Hübscher über ein 3:3 (2:2) nicht hinaus. Seref Özcan gelang in der Nachspielzeit der Ausgleich vor 5062 Zuschauern. Von Alexander Heflik


Sa., 02.11.2019

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen Münster - Chemnitzer FC

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster - Chemnitzer FC

Münster - Ziel verfehlt! Preußen Münster wollte im Kellerduell gegen den Chemnitzer FC Punkte gut machen. Letztlich gehen die Adlerträger trotz eines furiosen Finals und drei Toren am Samstagnachmittag aber nur mit einem Zähler vom Platz. Lesen Sie hier den Spielverlauf nach. Von Ansgar Griebel


Do., 31.10.2019

Fußball: Kreisliga B BG Gimbte unter Zugzwang

Gimbte - Das war gar nichts am vergangenen Wochenende. Jetzt hoffen die Fußballer von BG Gimbte auf Wiedergutmachung gegen Sprakel.


Do., 31.10.2019

Boxen: „Golden Gloves“ in der Stadtwerke-Arena Event mit Profi-Charakter

BC-Boxer Kevin Köhler (rechts) unterlag gegen Michael Siemens (BC Warendorf)

Münster - Wenn Boxer Hand anlegen, dann gibt es mitunter schwere Treffer, manchmal aber auch perfekte Box-Veranstaltungen, bei denen alles stimmt. So geschehen beim Event um die „Goldenen Handschuhe“, bei dem der BC Münster als Ausrichter ebenso glänzte wie seine Athleten im Ring. Von André Fischer


Do., 31.10.2019

Stadtsportbund: Polit-Talk im Erbdrostenhof Demokratie im Sport erlernbar?

Es gibt viel zu besprechen: Thomas Michel, Renate Nocon-Stoffers, Josefine Paul, Ralph Erdenberger, Michael Schmitz, Prof. Andrea Szukala und Jens Wortmann (im Podium v. l.) diskutierten mit dem Publikum im Festsaal des Erbrostenhofes.

Münster - Der Sport ist längst mehr als nur Leibesertüchtigung im Sinne des guten alten Turnvaters Jahn. Sport trägt eine gesellschaftliche Verantwortung. Wie die gelebt werden kann und sollte, erörterte am Mittwoch auf Einladung des Stadtsportbundes ein illustrer Expertenkreis im Festsaal des Erbdostenhofs. Von Jürgen Beckgerd


Do., 31.10.2019

Basketball: Münsters Trainer nach dem 76:86 in Dresden verärgert über die Einstellung Kappenstein geht mit den Baskets hart ins Gericht

Jan König markierte in Dresden zwölf Punkte – zu wenig für einen Sieg. Die WWU Baskets unterlagen bei den Titans mit 76:86.

Münster - Es läuft nicht bei den WWU Baskets Münster. Mit 76:86 (37:41) verlor die Mannschaft von Trainer Philipp Kappenstein bei den Dresden Titans und kassierte damit die zweite Niederlage am Stück. Eine Enttäuschung für Coach und Mannschaft. Von Henner Henning


Do., 31.10.2019

Fußball: Kreisliga B Beim Nachbarn punkten

Greven - Die Fußballer von DJK BW Greven wollen in der Tabelle weiter nach oben klettern und den nächsten Entwicklungsschritt vollziehen. Diesmal in Münster.


Do., 31.10.2019

Fußball: Kreisliga A Härtetest für die Falken

Saerbeck - Der SC Falke Saerbeck gastiert bei Preußen Lengerich. Dort erwartet die Mannschaft von Holger Althaus eine schwere Aufgabe.


Mi., 30.10.2019

Boxen: Dritte Auflage der „Golden Gloves“ des BC Münster 23 Die Bühne für Profi-Träume

Talentierte Boxer mit viel Charme ins rechte Licht rücken: am Samstag steigt die dritte Auflage der „Golden Gloves“.

Münster - Zum dritten Mal hebt sich am Samstag die Bühne für die „Golden Gloves“ in der Stadtwerke-Arena. Ausrichter ist der BC Münster 23. Alle Gewichtsklassen sind besetzt. Im Rahmenprogramm sing Soulstar Alegra Weng. Von André Fischer


Di., 29.10.2019

Triathlon: Hochkarätiger Zugang für Tri Finish / Zwei Talente sagen auch zu Hoffmann verschlägt es nach Münster

Buschhütten ist Geschichte: Jonas Hoffmann startet 2020 für Tri Finish Münster.

Münster - Die Triathlonzeit ist vorbei. Was nicht heißt, dass die Dreikämpfer oder deren Vereine gänzlich untätig sind. Bei Tri Finish Münster planen sie derweil fleißig für die Saison 2020. Mit Jonas Hoffmann steht ein hochkarätiger Neuzugang fest. Der 22-Jährige kommt vom Rekordmeister EJOT-Team TV Buschhütten. Von Andre Fischer


Mo., 28.10.2019

Fußball: Kreisliga A Bauer verzeiht Borussia fast alles

Applaus gab es keinen, aber Verständnis: Trainer Yannick Bauer reagierte ziemlich gelassen auf die Derbypleite seiner Elf.

Münster - Wenn im Fußball ein Ei im Spiel ist, ist oft etwas faul. Yannick Bauer, der Trainer von Borussia Münster, will es sich nicht so einfach machen, und die 0:4-Derbypleite bei BW Aasee damit erklären. Der Coach verzeiht vielmehr auch andere Dinge. Von Uwe Niemeyer


201 - 225 von 6393 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.