Fr., 12.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Stürmer Dadashov feiert gelungenes Comeback für Aserbaidschan

Rufat Dadashov

Münster - Ein starkes Comeback zeigte Preußen-Angreifer Rufat Dadashov in der Nationalmannschaft von Aserbaidschan. Nach vierjähriger Pause kam der 27-Jährige zu seinem 17. Einsatz und bereitete bei seinem 90-minütigen Einsatz gegen die Färöer-Inseln das Tor eines guten Bekannten vor. Von Thomas Rellmann

Fr., 12.10.2018

Schach: Münsterland Open Brettsportler ziehen von Senden nach Hiltrup

Am Freitagabend wird das „Königliche Spiel“ in der Stadthalle Hiltrup eröffnet. Es folgen neun Tage Schach im Akkord.

Münster - Die Münsterland Open sind eine Traditionsveranstaltung, die davon lebt, dass alle Teilnehmer wissen, was sie erwartet. Diesmal aber tritt eine gravierende Neuerung ein: Das Turnier beginnt am Freitag nicht mehr in Senden, sondern in Hiltrup. Von Wilfried Sprenger


Fr., 12.10.2018

Triathlon: Ironman Sven Wies bucht das Hawaii-Ticket für 2019

Punktlandung: Sven Wies blieb beim Ironman Barcelona unter neun Stunden.

Münster - Sven Wies hat das geschafft, wovon viele Triathleten ihr Leben lang träumen. Der Münsteraner hat sich für die Ironman-WM auf Hawaii im kommenden Jahr qualifiziert. Bis das feststand, musste er allerdings lange zittern, trotz einer starken Zeit. Von Alexander Heflik


Do., 11.10.2018

Fußball: Westfalenpokal Das Preußen-Aus in Rödinghausen in der exklusiven Video-Zusammenfassung

Fußball: Westfalenpokal: Das Preußen-Aus in Rödinghausen in der exklusiven Video-Zusammenfassung

Münster - Schon wieder eine große Enttäuschung im Westfalenpokal für Preußen Münster. Die exklusiven Bilder des heißen Pokal-Abends von Rödinghausen gibt es bei uns in der Video-Spielzusammenfassung. Alle Tore, alle Großchancen. Von Thomas Rellmann, Ansgar Griebel


Do., 11.10.2018

Fußball: Landesliga Münster 08 weist auch Altenberge in die Schranken

08-Keeper Christoph Hunnewinkel packt zu, Altenberges Jakob Gerstung springt ins Leere.

Münster - Nichts und niemand stoppt im Moment den Lauf von Münster 08: Der Landesliga-Spitzenreiter hielt sich am Mittwochabend auch Verfolger TuS Altenberge erfolgreich vom Hals. Im 08-Stadion bauten die Kanalkicker durch einen 2:0-Erfolg ihre Spitzenposition weiter aus. Von Thomas Austermann


Mi., 10.10.2018

Fußball: Westfalenpokal 1. FC Gievenbeck liefert souverän ab

Yasin Altun sorgte für den hoch verdienten Siegtreffer.

Münster - Der 1. FC Gievenbeck in Brakel im tiefen Süden des schönen Nordrhein-Westfalens nichts anbrennen und zog mit einem 1:0-Erfolg nicht hoch, aber dafür absolut überzeugend ins Pokal-Viertelfinale ein – und dann wird der Osten NRWs erkundet: Es geht nach Verl. Von Ansgar Griebel


Mi., 10.10.2018

Fußball: Westfalenpokal-Achtelfinale Re-Live: SV Rödinghausen - SC Preußen Münster

Fußball: Westfalenpokal-Achtelfinale: Re-Live: SV Rödinghausen - SC Preußen Münster

Rödinghausen/Münster - Im Westfalenpokal steht Preußen Münster heute in Ostwestfalen vor einer großen Herausforderung: Gegner SV Rödinghausen hat in der laufenden DFB-Pokal-Hauptrunde Zweitligist Dynamo Dresden aus dem Wettbewerb befördert und darf sich dort nun auf Bayern München freuen. Von André Fischer, Thomas Rellmann


Mi., 10.10.2018

Triathlon: Ironman-WM auf Hawaii Schade richtet des Weltmeisters Sitz

Detailarbeit: Daniel Schade im Velodrom von Büttgen, er schaut sich die Position von Patrick Lange auf dem Rad an. Im Anschluss dreht der Ironman-Weltmeister seine Runden, später erfolgt die Aufarbeitung am Computer.

Münster - Patrick Lange versucht in der Nacht von Samstag auf Sonntag (MESZ) seinen Titel bei der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii zu verteidigen. Damit auf dem Rad der Sitz passt und der Luftwiderstand gering ist, legte im Vorfeld der Münsteraner Daniel Schade von der Firma gebioMized als „Bikefitter“ Hand an. Von Alexander Heflik


Fr., 12.10.2018

Volleyball: Frauen-WM USC-Spielerin Vanjak ist Koslowskis ehrgeizige Allzweckwaffe

Auf einem Höhenflug befindet sich Ivana Vanjak bei der WM. Die Spielerin des USC Münster ist die Überraschung im deutschen Team und überzeugt mit ihrer Vielseitigkeit.

Nagoya - Ivana Vanjak spielte beim USC Münster eine starke Saison. Nun hat sie es nach nur einem Jahr in der Bundesliga sogar in die Nationalmannschaft geschafft. Auch dank ihrer Vielseitigkeit macht sie gerade in Japan bei der WM auf sich aufmerksam.


Mi., 10.10.2018

Fußball: Westfalenpokal Komplizierte Anreise nach Brakel für Favorit Gievenbeck

Mittelfeldkämpfer Yasin Altun (r.) kehrt nach abgesessener Gelbsperre in die FCG-Startelf zurück.

Münster - In der Oberliga läuft es derzeit nach Wunsch für Aufsteiger 1. FC Gievenbeck. Ob die Münsteraner ihren kleinen Lauf auch im Westfalenpokal fortsetzen können. Die Anreise zum Achtelfinale bei der SpVg Brakel birgt einige organisatorische Hürden. Von Thomas Rellmann


Di., 09.10.2018

Reiten: Versammlung Harmonisch, einstimmig und zügig

Der K+K-Cup ist das Herzstück des Reiterverbandes Münster, der weiter von Oliver Schulze Brüning (kl. Foto, M.) geführt wird. Christian Gäher (l.) bleibt einer der Vize, Wilhelm Holkenbrink ist weiter Mitglied des Arbeitsausschusses.

Münster - Der Reiterverband Münster ist ein sehr harmonischer Zusammenschluss. Das zeigt sich jedes Jahr wieder, wenn er zu seiner Hauptversammlung zusammen kommt und in Einträchtigkeit Themen oder Wahlen durchwinkt. So auch am Montag. Von Michael Schulte


Mi., 10.10.2018

Strandsegeln: WM Sturm und Wasser als Spielverderber für Wolfgang Barteling

Die Postkarten-Idylle täuscht: Die Strandsegler hatten bei den Weltmeisterschaften in St. Peter-Ording mit schwierigen Wetterbedingungen zu kämpfen.

St. Peter-Ording - Wolfgang Bartling aus Münster hatte sich eine Menge vorgenommen für die Weltmeisterschaft in St. Peter-Ording. Doch das Wetter dort machte ihm einen Strich durch die Rechnung – und dann kam auch noch eine Menge Pech dazu. Von Klaus Meyer


Mo., 08.10.2018

Hockey THC-Teams erfolgreich: Herren feiern ersten Sieg, Damen lösen Pflichtaufgabe

Spielertrainer Moritz Paar stellte seine Teamkollegen gut ein und erzielte dazu gegen RW Köln II kurz vor Schluss den Siegtreffer.

Münster - Der Sonntag war ein erfolgreicher Tag für die beiden höchstklassigen Mannschaften des THC Münster. Die Herren bejubelten am Dingbängerweg ihren ersten Sieg in der Regionalliga, die Damen mühten sich zu einem Erfolg über Schlusslicht Oelde. Von Henner Henning


Mo., 08.10.2018

Rudern: NRW-Meisterschaften Vier Titel für den RV Münster auf der Wedau

Der siegreiche U-19-Vierer mit (v.l.) Steuermann Leo Brüggemann, Colin Stein, Floyd Benedikter, Sönke Kruse, Joscha Feder

Münster - Für die in diesem Sommer weit gereisten Ruderer des RV Münster war die Reise zu den NRW-Meisterschaften auf der Wedau ein vergleichsweise kurzer Trip. Doch auch der lohnte sich, vier Titel gewannen sie in Duisburg – einen davon der U-19-Vierer. Von Ansgar Griebel


Mo., 08.10.2018

Rudern: Deutsche Sprintmeisterschaften Geburtstags-Regatta sprengt alle Rekorde

Vier Mann in einem Boot: MRV-Vorsitzender Henrik Niebuhr, Rainer Bergmann (Sportamt der Stadt Münster), Bernd Theilig (Sparkassenstiftung) und Regattaleiter Nils Warnke.

Münster - Die Segelboote sind nach einer stürmischen Regatta zurück in ihren Heimathäfen, doch der Aasee kommt noch nicht zur Ruhe: Am Wochenende übernehmen die Ruderer das Kommando. 260 Boote werden zur Deutschen Sprintmeisterschaft erwartet – und zum 30. Geburtstag des Regattavereins. Von Ansgar Griebel


Mo., 08.10.2018

Fußball: 3. Liga Niemals kleinzukriegen – Max Schulze Niehues ist wieder die Nummer eins

Zehn Jahre Max Schulze Niehues: Im Westfalenpokal 2008 gegen Wiedenbrück war eines seiner ersten Spiele, in Osnabrück kehrte er beim Stand von 0:2 ins Tor zurück. Gegen Wiesbaden war der Jubel nach dem 3:0-Heimsieg riesengroß.

Münster - Wieder einmal hat es Max Schulze Niehues geschafft: Er ist die Nummer eins zwischen den Pfosten beim SC Preußen Münster. Der 29-Jährige verdrängte für den Moment Oliver Schnitzler. In Unterhaching war Schulze Niehues Garant dafür, das der SCP die Partie nicht verlor. Von Thomas Rellmann


Mo., 08.10.2018

Triathlon: Natureman in Frankreich Linda Schücker wird Siebte beim Natureman-Triathlon in Frankreich

Hatte allen Grund zur Freude. Beim schwierigen Triathlon in Var wurde Linda Schücker Siebte bei den Frauen. Insgesamt erreichten 1010 Athleten das Ziel.

Münster - Linda Schücker hat beim Natureman im südfranzösischen Var den siebten Rang belegt. Sie benötigte 4:16:20 Stunden für die 2000 Meter Schwimmen, 50 km auf dem Rad und 19,5 km auf der Laufstrecke. Der Sieg ging an die Schweizerin Emma Bilham (3:37;29). Von Alexander Heflik


Mo., 08.10.2018

Reiten: Turnier in Spanien Ulrike Bruns feiert erste Erfolge

Zwei Mal führte die Nienberger Reiterin Ulrike Bruns mit ihrem Pferd Coco Malou im spanischen Oliva bei der „Mediterranean Equestrian Tour“ die Ehrenrunde an.

Münster - Einem echten Belastungstest unterzieht sich Ulrike Bruns. Die Springreiterin aus Nienberge nimmt an einem vierwöchigen Turnier in Spanien teil. Erste Erfolge hat sie bereits errungen. Von Marion Fenner


Mo., 08.10.2018

Basketball: 2. Liga ProB Die Stunde null der WWU Baskets

Helge Stuckenholz überprüft die Anlage – und muss feststellen: Nichts zu machen. Der Fehler lag im System. Ersatz wurde schnell beschafft (siehe Foto), Das Spiel ging dennoch verloren.

Münster - Manchmal möchte man das können: einfach die Zeit anhalten. Am Samstag wollte die Zeit aber nicht mehr weiterlaufen: Auch nicht gut. Ein Systemabsturz sorgte beim Spiel der WWU Baskets für Verwirrung und Frust. Von Ansgar Griebel


226 - 250 von 4058 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter