So., 15.03.2020

Rudern: Olympia-Qualifikation Felix Brummel und Ida Kruse vor dem Saison-Aus?

Ida Kruse

Münster - Die besten Ruderer Deutschlands mobilisieren alle Reserven in dieer Olympischen Saison, doch der Weg nach Tokio wird immer komplizierter. Der Deutschland-Achter wäre dabei, alle anderen Riemenboote bereiten sich auf einen Showdown im Mai in Luzern vor. Doch die finale Qualifikationsregatta ist ersatzlos gestrichen, wie es weitergeht auch für die Münsteraner Ida Kruse und Felix Brummel steht in den Sternen. Von Ansgar Griebel, Ansgar Griebel

So., 15.03.2020

Fußball: 3. Liga Geisterspiele sind auch für den SCP die schlechteste Lösung

Vor einer wichtigen Tagung: SCP-Sportchef Malte Metzelder

Münster - Fußball-Drittligist Preußen Münster ist - natürlich - bei der Managertagung des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt am Montag vertreten durch Sportchef Malte Metzelder. Es geht um den aktuell ruhenden Spielbetrieb, um mögliche Liquiditäts-Engpässe, um das Überstehen der Coronavirus-Krise. Von Alexander Heflik


So., 15.03.2020

Reiten: Signal-Iduna-Cup Abruptes Ende in der Westfalenhalle

Sieg am Freitag und frei am Sonntag: Ingrid Klimke und Franziskus wurden vom Virus lahmgelegt.

Münster - Ross und Reiter hatten lange durchgehalten im Kampf gegen das Coronavirus – doch am Sonntag fiel auch in der Dortmunder Westfalenhalle der Vorhang. Keine letzten Runden mehr im Dressurviereck oder im Spring-Parcours. Ingrid Klimke hätte die Sportpause ohne absehbares Ende mit einem großen Finale einleiten können – durfte sie aber nicht mehr. Von Henner Henning


Sa., 14.03.2020

Coronavirus-Schutzmaßnahmen Ruderverein und Residenz-Tänzer stellen den Sportbetrieb ein

Coronavirus-Schutzmaßnahmen: Ruderverein und Residenz-Tänzer stellen den Sportbetrieb ein

Münster - Der Ruderverein Münster (RVM) und der Tanzsportclub „Die Residenz“ stellen den Sportbetrieb wegen der Corona-Krise ein. Dies teilten beide Vereine am Samstag mit.


Fr., 13.03.2020

Fußball: 3. Liga Sascha Hildmann sucht Normalität in der Ungewissheit

Vielleicht war das das letzte Saisonspiel? Sascha Hildmann vor dem Gastspiel bei Viktoria Köln am 7. März mit Blick auf die eigenen Fans.

Münster - Sascha Hildmann ist erwiesener Fußball-Experte, doch auch er verstand die Fußballwelt aktuell nicht mehr. „Das ist die größte Frechheit überhaupt“, sagte der Trainer des Drittligisten SC Preußen Münster zum geplanten Geisterspieltag in den Bundesligen. Am Nachmittag dann die Kehrtwende: Auch in den Topligen ruht der Ball, doch die Probleme der Preußen bleiben. Von Alexander Heflik


Fr., 13.03.2020

Volleyball: Frauen-Bundesliga Traurige Trennung auf unbestimmte Zeit beim USC Münster

USC-Zuspielerin Taylor Nelson (rechts) ist auf dem Weg in die Heimat. Nach der Einreise muss sie sich die 24-Jährige in Kalifornien einem Test unterziehen. 

Münster - Abschied von der Saison, von der Normalität und von den Kolleginnen. Am Donnerstagabend war von einer Sekunde auf die andere Schluss. In diesen Zeiten vielleicht keine Sensation mehr, die Volleyballerinnen des USC Münster erwischte das plötzliche Saisonende dennoch völlig auf dem falschen Fuß. Es bleiben Fragen: geht es weiter, wann geht es weiter? Antworten Fehlanzeige. Von Wilfried Sprenger


Fr., 13.03.2020

Basketball: 2. Bundesliga ProB Helge Stuckenholz: „Ein kleiner Goldbarren“

Auch der Manager kann sich an Spieltagen nicht der Faszination „seines“ Sport von „seinen“ WWU Baskets entziehen: Helge Stuckenholz fiebert am Spielfeldrand mit.

Münster - Während dieses Interviews stand den WWU Baskets zum Auftakt der Playoffs in der zweiten Basketball-Bundesliga ProB noch ein Geisterspiel bevor, wenige Stunden später war das Spiel abgesagt. Von Henner Henning und Ansgar Griebel


Do., 12.03.2020

Fußball: 3. Liga Preußen-Geschäftsführer Malte Metzelder: „Wir brauchen Unterstützung“

Sieht Bedarf für ein gemeinsames Handeln: SCP-Geschäftsführer Malte Metzelder

Münster - Die Lage war schon ohne das Coronavirus schwierig für den SC Preußen. Mit Virus sieht es für den Fußball-Drittligisten sogar noch brenzliger aus. Damit steht der Club aber auf Bundesebene nicht alleine. Eine ganze Liga liegt am Boden. Von Alexander Heflik


Do., 12.03.2020

Absagenflut bei Ballsportarten Amateursport in Münster steht still

Feierabend: Für Volleyball-Drittligist BW Aasee ist die Meisterschaft vorzeitig beendetet. Die Münsteranerinnen rangieren auf einem Abstiegsplatz. Wo sie in der neuen Saison spielen, ist noch nicht entschieden.

Münster - Das Coronavirus hat nun auch für den Amateursport einschneidende Konsequenzen. Nach und nach reagierten am Donnerstag Verbände auf die Pandemie. Die Spiele der Preußen und der WWU Baskets waren bereits vorläufig abgesagt, am Abend legte die Volleyball-Bundesliga dann sogar mit dem endgültigen Aus dieser Runde nach.


Do., 12.03.2020

Handball: Landesliga Westfalia und Münster 08 wollen die Vorherrschaft

Bild aus dem Hinspiel. Beide Seiten schätzen und respektieren sich – und beide wollen die Nummer eins in der Stadt sein.

Münster - Es ist (k)ein Spiel wie jedes andere. Ungeachtet der aktuellen Tabellensituation. In dem Lokalderby zwischen Westfalia Kinderhaus und dem SC Münster 08 geht es um mehr, als nur zwei Punkte. Es geht um die Vorherrschaft in der Stadt. Dabei sorgt die Vergangenheit für einen erklärten Favoriten. Von Uwe Niemeyer


Do., 12.03.2020

Folgen des Coronavirus Amateurfußballer sollen spielen, Klimke, Schönherr und Dirksmeier gelassen

Ingrid Klimke mit Franziskus

Münster - Der USC spielt ohne Zuschauer, die WWU Baskets und die Preußen vorerst gar nicht. Wie aber sieht der Umgang mit dem Coronavirus bei Amateurfußballern aus? Und wie gehen Münsters Ausdauerathleten oder Reiter damit um? Wir haben uns umgehört. Von Ansgar Griebel


Mi., 11.03.2020

Fußball: 3. Liga Vorerst kein Geisterspiel für Preußen – aber weiter viele Fragezeichen

Pause im Abstiegskampf, kein Heimspiel am Samstag: Das gemeinsame Projekt der SCP-Spieler und des Anhangs muss warten.

Münster - Wie genau die Saison weitergeht, steht derzeit in den Sternen. Preußen Münster hat zunächst mal eineinhalb Wochen Pause, die nächsten beiden Spieltage der 3. Liga wurden abgesagt. Doch schon die Neuterminierung dieser beiden Partien gestaltet sich kompliziert. Geisterspiele bleiben aus – aber nur fürs Erste. Von Alexander Heflik


Mi., 11.03.2020

Volleyball: Diffizile Situation in der Bundesliga Leere Tribünen beim USC, volle Hütte in Schwerin

Martin Gesigora zeigt klare Kante. Der USC-Präsident setzt den Erlass der Landesregierung ohne Wenn und Aber um.

Münster - Während der USC Münster sein letztes Hauptrundenspiel gegen den SC Potsdam zu Hause ohne Zuschauer austragen muss, können manche Konkurrenten im Osten ganz normal ihre Fans in die Halle lassen. Für die leere Halle hat Präsident Martin Gesigora Verständnis, für die Ungleichbehandlung nur bedingt. Von Wilfried Sprenger


Mi., 11.03.2020

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Auch die WWU Baskets spielen am Wochenende nicht

Müssen wohl oder übel alleine tanzen: Die WWU Baskets spielen ohne Zuschauer gegen Gießen am Sonntag.

Münster - Am späten Mittwochabend änderten sich die Dinge noch mal schlagartig. Die WWU Baskets Münster, die sich eigentlich auf ein Heimspiel vor leeren Rängen zum Start der Playoffs in der 2. Bundesliga Pro B eingestellt hatten, dürfen oder müssen nun erst mal die Füße hochlegen.  Von Alexander Heflik


Mi., 11.03.2020

Handball: Verbandsliga Frauen Spielmacherin Bolze im Interview: „Westfalia verbindet extrem“

Lediglich 1,65 Meter groß und keine Schlagwurf-Expertin, aber doch ungemein effektiv im Eins-gegen-eins: Chiara Bolze

Münster - Im starken Kollektiv des Tabellenführers spielt Chiara Bolze eine tragende Rolle. Die Regisseurin von Westfalia Kinderhaus hat früher richtig hochklassig gespielt. Im Interview vor dem Top-Spiel gegen den Lüner SV berichtet sie auch von ihrer Auszeit und wie sie zu ihrem jetzigen Club fand. Von Thomas Rellmann


Mi., 11.03.2020

Volleyball: Bundesliga Frauen USC ist die Nummer drei in der Rückrunde

Seit dem Jahreswechsel hat der USC reichlich Gelegenheit zur Fröhlichkeit. In der Rückrunde punkteten nur Schwerin und Stuttgart häufiger.

Münster - Vor dem letzten Spieltag kann es für den USC Münster noch in beide Richtungen gehen. Der aktuelle Bundesliga-Sechste schielt noch auf Rang vier oder sogar fünf, ein Abrutschen auf Position sieben ist auch möglich. Was für den Traditionsclub spricht, ist die Form. Von Wilfried Sprenger


Mi., 11.03.2020

Fußball: 3. Liga Pause für Preußen Münster – DFB sagt zwei Spieltage wegen Corona ab

Luca Schnellbacher (r.) und der SCP haben vorerst Pause.

Münster - Preußen Münster hat vorerst frei. Der DFB sagte am Mittwochnachmittag die nächsten beiden Drittliga-Spieltag wegen der Verbreitung des Coronavirus komplett ab. Sie sollen im April oder Mai nachgeholt werden. Geisterspiele kamen für viele Clubs wegen der wirtschaftlichen Einbußen nicht infrage.


Mi., 11.03.2020

American Football: Oberliga Mammuts und Blackhawks schon unter Feuer

Jendrik Urban hat das Football-Jahr der Mammuts mit dem ersten Touchdown eröffnet.

Münster - Die American Footballer sind in Deutschland traditionell Saisonarbeiter, wenn es warm wird, dann steigt auch das Football-Fieber. Das heißt aber nicht, dass die harten Jungs im Winter die Füße still halten, im Gegenteil. Die Blackhawks stehen seit dem ersten Tag des Jahres unter Volldampf, die Mammuts feierten am vergangenen Wochenende ihren ersten Touchdown im Testlauf. Von Ansgar Griebel


Mi., 11.03.2020

Ski Alpin: Jugend-WM Roman Frost geht optimistisch in seine Spezialdisziplinen

Guten Mutes: Technik-Spezialist Roman Frost geht bei der Jugend-WM in Narvik zuversichtlich in den Riesenslalom und Slalom.

Münster - Das Corona-Virus, widrige Wetterbedingungen und das Aus in der Alpinen Kombination – all das hört sich zunächst einmal nicht prickelnd an. Doch „alles in Ordnung“ lässt Roman Frost aus dem hohen Norden nach den ersten Tage der Alpinen Jugend-WM verlauten. Und in Teil zwei soll es für den Skirennfahrer aus Münster noch besser werden, wenn seine Spezialdisziplinen auf dem Programm stehen. Von Henner Henning


Di., 10.03.2020

Volleyball: Bundesliga Frauen USC feiert in Wiesbaden fünften Auswärtssieg am Stück

Beide Hände nach oben: Ivana Vanjak machte in Wiesbaden ein starkes Spiel und hatte große Anteile am Erfolg des USC.

Münster - Weiter zeigt der USC Münster in der Frauen-Bundesliga, dass mit ihm zu rechnen ist. Beim VC Wiesbaden gewannen die Grün-Weißen zum fünften Mal hintereinander ein Auswärtsspiel. 3:1 hieß es am Ende – der Gast erlaubte sich nur kurze Schwächephasen. Von Wilfried Sprenger


Di., 10.03.2020

Corona-Auswirkungen Preußen rechnet mit Verlegungen, USC mit Geisterspiel

Geisterspiele? Beim Zweitliga-Match zwischen Aachen und Nürnberg im Jahr 2004 waren keine Zuschauer zugelassen.

Münster - Ganz normale Heimspieltage – die sind für den SC Preußen, den USC und die WWU Baskets Münster seit Dienstag ausgeschlossen. Geisterspiele scheinen die logische Konsequenz, der Fußball-Drittligist prüft eine komplette Absage. Auch andere Großveranstaltungen in der Zukunft könnten bedroht sein. Von Alexander Heflik, Jürgen Beckgerd


Di., 10.03.2020

Fußball: 3. Liga Brandenburger hofft auf neue Preußen-Chance

Kein seltenes Bild: Nico Brandenburger (M.) blickt leer auf die Ränge, nachdem er nicht mitspielen durfte.

Münster - Vorgesehen war Nico Brandenburger als Führungsspieler und Stammkraft. Davon ist der Mittelfeldspieler von Preußen Münster aktuell weit entfernt. Seit sechs Partien hat er nicht mehr auf dem Rasen gestanden, die ganze Saison läuft unbefriedigend. Eine Chance könnte sich aber in Kürze auftun. Von Thomas Rellmann, Thomas Rellmann


Di., 10.03.2020

Handball: Bezirksliga Frauen Enges Ringen mit Roxel, Münster 08 und Westfalia II um den Platz hinter Sparta

Westfalias Lina Müller (beim Wurf) und Ricarda van Heeck (v.) im Duell mit Nullachts Christina Bengfort (l.) und Jana Geuking

Münster - Spannend geht es zu in der Bezirksliga der Frauen. Zwei Mannschaften steigen direkt auf. Hinter dem souveränen Tabellenführer Sparta Münster hoffen auch der BSV Roxel, der SC Münster 08 und ein bisschen auch Westfalia Kinderhaus II auf diese Chance. Von Thomas Rellmann


Mo., 09.03.2020

Fußball: 3. Liga Preußen-Rotsünder Wagner drei Spiele gesperrt

Fridolin Wagner muss dreimal zusehen.

Münster - In allen drei Spielen der englischen Woche muss Preußen Münster auf Mittelfeldspieler Fridolin Wagner verzichten. Der 22-Jährige hatte gegen Viktoria Köln die Rote Karte gesehen und bekam nun seine Sperre vom DFB-Sportgericht aufgebrummt.


Mo., 09.03.2020

Folgen des Coronavirus Preußen, USC und WWU Baskets bangen um Austragung ihrer Heimspiele

Münsters Sport und die drei Fragezeichen. Wie es in den kommenden Wochen weitergeht, ist ungewiss.

Münster - Drei Heimspiele an einem Wochenende – erst die Preußen, dann der USC, schließlich sonntags die WWU Baskets. Doch werden nach den Corona-Meldungen überhaupt alle Partien ausgetragen? Oder fehlen nur die Zuschauer? Abgesagt wurde bereits der Straßenlauf der LSF Münster. Und auch ein großes Boxevent steht noch an. Von Alexander Heflik, Ansgar Griebel und Thomas Rellmann


276 - 300 von 7110 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.