Fr., 05.10.2018

Fußball: 3. Liga Dadashov in die Nationalelf berufen

Bald wieder Nationalspieler: Rufat Dadashov (links), hier mit Niklas Heidemann.

Preußen Münster hat wieder einen Nationalspieler. Rufat Dadashov wurde vom Aserbaidschanischen Fußballverband und dessen Nationaltrainer Gurban Gurbanov in die A-Nationalmannschaft seines Geburtslandes berufen.

Do., 04.10.2018

Fußball | Landesliga Frauen: SV Teuto Riesenbeck - Fortuna Gronau Röwer-Elf mit 0:1 gut bedient

Anna-Lena Jansen

Gronau - „Knapp, aber nicht unverdient.“ So lautete das Fazit von Trainerin Britta Röwer nach der Niederlage der Landesliga-Fußballerinnen von Fortuna Gronau im Meisterschaftsspiel bei Teuto Riesenbeck. Zwei Spielerinnen wurden schmerzlich vermisst. Von Kristian van Bentem


Mi., 03.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Goalgetter Dadashov im Interview: „Jeder Stürmer schaut auf die Torjägerliste“

Seht her, die Preußen haben wieder einen echten Torjäger: Rufat Dadashov lässt sich feiern, flankiert von Martin Kobylanski.

Münster - Rufat Dadashov ist der Mann der Stunde. Bei den Preußen, aber auch in der 3. Liga. Im Interview erklärt der Torjäger, was so alles zu seinem aktuellen Lauf beigetragen hat, welche Rolle sein Trainer spielt und auf welche Tabelle er ab und an mal blickt.


Di., 02.10.2018

Fußball: Bezirksliga Bartelink lässt Aasee aufatmen

Manuel Eustermann (r.) von BW Aasee lässt weder den Ball noch Gegenspieler Jona Langer aus Riesenbeck in dieser Szene aus den Augen. Das vorgezogene Spiel endete mit 1:0 für die Gastgeber.  

Münster - Am Aasee leuchtet wieder ein kleines Lichtlein – und nein, es ist nicht mehr die rote Laterne. Mit dem 1:0-Erfolg über Riesenbeck beendete BW endlich seine lange Pleitenserie. Von Thomas Austermann


Di., 02.10.2018

Rad: Sparkassen-Münsterland-Giro 3. Oktober – der Tag der Sprinter

Klangvolle Namen beim Giro: (von oben links im Uhrzeigersinn nach links unten) Nacer Bouhanni, Fernando Gaviria, Sam Bennett, John Degenkolb, Pascal Ackermann, André Greipel.

Münster - Der Sparkassen-Münsterland-Giro wartet in seiner 13. Auflage, die am frühen Mittwochmorgen in Coesfeld gestartet wird, mit prominenten Namen auf. Vor allem die neue Generation der Top-Sprinter verspricht interessante Duelle auf der Zielgeraden. Von André Fischer


Fr., 05.10.2018

Fußball: 3. Liga Rühle fehlt den Preußen in Unterhaching

Tobias Rühle (l.) ist vorerst krankgeschrieben. 

Münster - Die Preußen müssen ihre Mannschaft am Samstag bei der SpVgg Unterhaching erneut umstellen. Angreifer Tobias Rühle meldete sich zu Wochenbeginn mit einem grippalen Infekt ab. Auch Tobias Warschewski ist noch nicht einsatzfähig. Von Thomas Rellmann


Mo., 01.10.2018

Tennis: Vater-Sohn-Turnier Marlon und Markus Göring triumphieren in Wolbeck bei der 40. Auflage

Gruppenbild nach einem schönen Tag: (v.l.) die Sieger Marlon und Markus Göring, Turnierleiter Henning Bösenberg sowie die im Finale unterlegenen Reiner und Tim Dettloff.

Münster - Auch das 40. Vater-Sohn-Turnier auf der Anlage des TC 66 Wolbeck verlief für die Organisatoren nach Wunsch. Sportlich triumphierten am Ende Marlon und Markus Göring, die sich Finale gegen Reiner und Tim Dettloff durchsetzten. Von Henner Henning


Di., 02.10.2018

Rugby: 2. Bundesliga Tourists unterliegen auch Frankfurt

Die Rugby Tourists warten weiter auf einen Sieg. 

Münster - Auch nach zwei Spielen in der 2. Bundesliga haben es die Rugby Tourists Münster noch nicht geschafft, einen Sieg einzufahren. Gegen den SC Frankfurt 1880 II unterlag das Schlusslicht mit 6:13, sicherte sich aber immerhin einen Zähler.


Di., 02.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen profitieren nur bedingt vom Nachwuchsfördertopf des DFB

Malte Metzelder 

Münster - Der DFB möchte seine Drittligisten weiter finanziell unterstützen, um die großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten in der hochattraktiven Spielklasse zu schmälern. Doch der SC Preußen wird von den vorgesehenen Zuwendungen nicht in dem Maß profitieren wie viele Konkurrenten. Von Thomas Rellmann


Di., 02.10.2018

Tischtennis: NRW-Liga Frauen des TuS Hiltrup stemmen sich gegen den Trend

Mirella Täsler, 14, ist eines der großen Talente beim Tischtennis-NRW-Ligisten TuS Hiltrup.

Münster - Den Tischtennis-Mannschaften rennen die Spielerinnen weg. Der TuS Hiltrup allerdings hat solche Sorgen aktuell nicht. Denn dort ist Geduld angesagt. Nicht der schnelle Erfolg steht über allem, sondern das perspektivische Handeln. Derzeit wird beides miteinander verknüpft. Von Wilfried Sprenger


Di., 02.10.2018

Rad: 13. Sparkassen-Münsterland-Giro Ein aufgehender Stern – Fernando Gaviria kommt nach Münster

Ganz in Gelb: Nach seinem Auftaktsieg bei der Tour de France 2018 durfte Fernando Gaviria das „Maillot Jaune“ auf der zweiten Etappe durch Frankreich tragen.

Münster - Es wird der „Tag der Sprinter“. Mit dem Kolumbianer Fernando Gaviria hat nun ein weiterer Top-Mann seine Zusage für den 13. Sparkassen-Münsterland-Giro gegeben. Er machte in diesem Jahr schon bei den großen Rundfahrten auf sich aufmerksam. Von André Fischer


Mo., 01.10.2018

Fußball: Kreisliga A Borussia Münster ist in 31 Spielen ungeschlagen

Trainer Yannick Bauer (links) und Assistent Rene Aguiar halten den A-Ligisten Borussia Münster seit vielen Monaten auf Erfolgskurs. Ziel ist die Meisterschaft und der Aufstieg in die Bezirksliga.

Münster - Die Serie hält und macht Borussia Münster zum heißen Titelfavoriten. Beim 11:1-Spektakel gegen Westkirchen am Sonntag blieb der A-Ligist zum 31. Mal in Folge ungeschlagen. Trainer Yannick Bauer hofft, dass dies noch lange so bleiben wird. Von Wilfried Sprenger


So., 30.09.2018

Fußball: Aasee sorgt sich nach 1:3 in Telgte um Nico Kleine

Nico Kleine musste mit einer Gesichtsverletzung ins Krankenhaus. Maik Dombrowa (Nummer 4) und Kollegen sorgen sich.

Münster - Sportlich läuft es für BW Aasee weiterhin nicht rund. Das 1:3 im Kellerduell bei der SG Telgte war ein erneuter Rückschlag. Nach der Partie galt die Sorge der Münsteraner ihrem im Gesicht verletzten Mitspieler Nico Kleine. Von Wilfried Sprenger


So., 30.09.2018

Fußball: Bezirksliga Gievenbeck II lässt in Wilmsberg Chancen liegen

Fabian Schmitt (r.) zieht hier am Wilmsberger Raffael Dobbe vorbei. Er und der FCG blieben aber punktlos.

Münster - Für den 1. FC Gievenbeck II war am Sonntag definitiv mehr drin. Beim SV Wilmsberg unterlag der Bezirksligist mit 0:2, ließ dabei aber eine ganze Reihe an guten Gelegenheiten liegen und stand am Ende unnötig mit leeren Händen da. Von Wilfried Sprenger


So., 30.09.2018

Fußball: Bezirksliga Forscher Auftritt des VfL Wolbeck gegen den SC Altenrheine macht Mut

Die beiden Torschützen im direkten Duell: Wolbecks Robin Westhues (links) und Altenrheines Janis Schneider.

Münster - Der VfL Wolbeck hat dem SC Altenrheine mächtig Paroli geboten und stand gegen das Spitzenteam sogar dicht vor einem Erfolg. Am Ende trennten sich beide Teams 1:1. Trainer Alois Fetsch war mit dem Auftritt der Gastgeber sehr zufrieden. Von André Fischer


So., 30.09.2018

Handball: Landesliga Klarer Sieg für Münster 08 in Steinhagen

Jan Limke (r.) verwandelte acht Siebenmeter. 

Münster - Es geht also doch. Der SC Münster 08 hat sich in der Landesliga den ersten Saisonsieg geholt. Bei der SpVg Steinhagen II gewann das Team glatt mit 28:18. Torhüter Jonas Igelmann war der entscheidende Faktor am Sonntag. Von Thomas Rellmann


So., 30.09.2018

Fußball: Landesliga Roxel stürzt in Herbern auf einen Abstiegsplatz

Hendrik Flaßhar (l.) duelliert sich mit Herberns Dennis Idczak.

Münster - Mit 0:4 lag der BSV Roxel schon hinten beim SV Herbern. Zumindest auf 2:4 kämpften sich Kleeblätter aber noch mal heran. Der Trend ist dennoch negativ. Seit dem ersten Spieltag hat der Westfalenliga-Absteiger nicht mehr gewonnen. Von Thomas Rellmann


So., 30.09.2018

Fußball: Landesliga Kinderhaus lässt in Senden Punkte liegen

Nick Rensing (l.) verfolgt hier den Sendener Chidera Odum.

Münster - Das war unnötig. Westfalia Kinderhaus sah schon aus wie der sichere Sieger, musste sich beim VfL Senden allerdings mit einem 2:2 begnügen. Nach der Pause lief beim Aufsteiger so gut wie gar nichts zusammen. Hinzu kam auch noch Pech. Von Thomas Rellmann


So., 30.09.2018

Futsal: Regionalliga UFC chancenlos bei den Panthers Köln

Carlos Penan traf für den UFC. 

Münster - Der UFC Münster muss sich in der Regionalliga NRW weiter hinter den Spitzenteams anstellen. Bei den Panthers Köln unterlag der einstige Serienmeister mit 2:7 und kam erst in der Schlussphase besser ins Spiel.


So., 30.09.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen USC II gewinnt hochklassiges Derby gegen BW Aasee

Der Angriff sitzt: USC-Spielerin Johanna Thewes (links) im Schmettermodus, Johanna Pennekamp (BW Aasee) versucht zu retten, was nicht zu retten ist.

Münster - Das Derby war eine spannende und enge Angelegenheit. Das Ergebnis weist zwar den USC Münster II als klaren 3:0-Sieger aus, doch Stadtrivale BW Aasee hielt hervorragend mit und forderte den Gastgeber gerade in den Sätzen zwei und drei. Von Andre Fischer


So., 30.09.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC mit Sieg, Remis und Niederlage in Erfurt

Ivana Vanjak (M.) bejubelt einen Punkt.

Münster - Während sich Ivana Vanjak und Juliet Lohuis bei der WM in Japan gegenüberstanden, absolvierten ihre Teamkollegeinnen vom USC Münster das dritte Testturnier nacheinander. Die Bilanz in Erfurt war am Ende ausgeglichen. Von Henner Henning


Mo., 01.10.2018

Fußball: Westfalenliga Glanzstück der Preußen-Reserve gegen Spitzenreiter Herford

Der wendige Ali Ibraim (M.), der hier die Herforder Boris Glaveski (l.) und Zikos Papaspiros stehen lässt, gehörte in einer guten Preußen-Elf zu den Aktivposten.

Münster - Die Preußen-Reserve hat sich nach zwei Niederlagen und einem spielfreien Wochenende mit einem echten Glanzstück zurückgemeldet. 3:0 schlugen die Münsteraner den Spitzenreiter SC Herford und ließen diesem wenig Luft zum Atmen. Von Thomas Austermann


So., 30.09.2018

Fußball: Frauen-Westfalenliga Gremmendorf gerät gegen Siegen nach Kofort-Verletzung aus der Spur

Carla Bardehle war beste Gremmendorferin. 

Münster - Wieder war’s nichts mit dem ersten Saisonsieg. Dabei schien der SC Gremmendorf auf dem richtigen Weg, führte 2:0 gegen Tabellenführer SF Siegen. Doch dann verletzte sich Nele Kofort – und am Ende stand eine 2:7-Pleite. Von Wilfried Sprenger


So., 30.09.2018

Reiten: Vielseitigkeit Klimkes Asha besteht in Varsseveld den WM-Test

Ingrid Klimke mit Asha, hier in Renswoude

Münster - Vor der WM der jungen Vielseitigkeitspferde im Oktober sieht sich Ingrid Klimke mit Asha auf dem richtigen Weg. Beim Turnier in Varsseveld wurde die Reitmeisterin Elfte. Auch Tochter Greta Busacker durfte einen Erfolg vermelden. Von Henner Henning


276 - 300 von 4055 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter