So., 04.08.2019

Reiten: Turnier der Sieger Nur Jil-Marielle Becks liegt im Special vor Anabel Balkenhol

Jetzt die Nummer eins im Stall: Die Stute Davinia la Douce findet sich auf Grand-Prix-Niveau immer besser zurecht und wurde nun mit Anabel Balkenhol im Special vor dem Schloss Zweite.

Münster - Ein Start in Münster ist für Anabel Balkenhol eine Selbstverständlichkeit, ja er ist Ehrensache. Immer gerne kommt die Dressurreiterin zum Turnier der Sieger vor das Schloss, wo sie bereits viele Erfolge feierte. Nun kam ein zweiter Platz im Special dazu, einzig eine jungen Dame aus Senden war besser. Von Michael Schulte

So., 04.08.2019

Boxen: Deutsche Meisterschaften Tarik Ibrahim hadert nach Niederlage mit Punkterichter-Entscheidung

Boxen: Deutsche Meisterschaften: Tarik Ibrahim hadert nach Niederlage mit Punkterichter-Entscheidung

Berlin - Bittere Niederlage für Tarik Ibrahim vom Boxcentrum Münster bei den Deutschen Meisterschaften im Rahmen der Finals 2019 in Berlin: Der Federgewichtler haderte nach dem Finalkampf gegen Omar El Hag nicht mit seiner Leistung, auch nicht mit seinem Gegner. Die Punktrichter bekamen ihr Fett weg... Von Jürgen Beckgerd


Sa., 03.08.2019

Reiten: Turnier der Sieger Sieg im Youngster-Finale: Toni Haßmann macht’s auf seine Art

Siegreich: Toni Haßmann und Call me Diva

Münster - Mit Call me Diva gab Toni Haßmann der Konkurrenz das Nachsehen – wie schon so oft, wenn er als letzter Reiter ins Rennen ging. Im Finale der Youngster-Tour hatte die Konkurrenz schon geahnt, dass an diesem Duo kein Weg vorbei führt. Von Henner Henning


Sa., 03.08.2019

Reiten: Turnier der Sieger Luca Toni ist der Schnellste – und gewinnt mit Lüneburg im Sattel

Nisse Lüneburg und Luca Toni waren in der Qualifikation zum Großen Preis nicht zu schlagen und gewannen vor dem Luxemburger Christian Weiher mit Global.

Münster - „Luca Toni ist der Schnellste.“ Diese Schlagzeile gab es im Fußball wohl selten bis nie. Auf Nisse Lüneburgs Wallach aber passt sie perfekt. Denn das Reiterpaar gewann die Qualifikation zum Großen Preis – vor einem waschechten Amateur, der mit Global vor dem Schloss glänzte. Von Henner Henning


Sa., 03.08.2019

Reiten: Turnier der Sieger Luca Toni ist der Schnellste – und gewinnt mit Lüneburg im Sattel

Nisse Lüneburg und Luca Toni waren in der Qualifikation zum Großen Preis nicht zu schlagen und gewannen vor dem Luxemburger Christian Weiher mit Global.

Münster - „Luca Toni ist der Schnellste.“ Diese Schlagzeile gab es im Fußball wohl selten bis nie. Auf Nisse Lüneburgs Wallach aber passt sie perfekt. Denn das Reiterpaar gewann die Qualifikation zum Großen Preis – vor einem waschechten Amateur, der mit Global vor dem Schloss glänzte. Von Henner Henning


Sa., 03.08.2019

Reiten: Turnier der Sieger Marvin Carl Haarmann gewinnt den Förderpreis – und das bringt doppelt Gold

Marvin Carl Haarmann hatte doppelten Grund zur Freude: Mit seinem Sieg beim Förderpreis erfüllte er die Voraussetzungen, um das goldene Reitabzeichen zu erhalten.

Münster - Ein Springen beim Turnier der Sieger zu gewinnen, ist für junge Reiter etwas besonderes. Seinen Erfolg im Finale des Junioren-Förderpreises aber wird Marvin Carl Haarmann bestimmt nicht vergessen – denn der schmeckte dem 20-Jährigen doppelt süß. Von Marion Fenner


Sa., 03.08.2019

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen Münster schlägt Kaiserslautern mit 3:2

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster schlägt Kaiserslautern mit 3:2

Münster - In einem packenden Duell zweier Traditionsclubs hat der SC Preußen Münster mit 3:2 (0:1) gegen den 1. FC Kaiserslautern gewonnen. In unserem Ticker finden Sie die vielen Höhepunkte des Spiels zum Nachlesen. Von Thomas Rellmann und Alexander Heflik


Fr., 02.08.2019

Reiten: Turnier der Sieger Weltmeisterin Simone Blum erhält den Friedensreiterpreis 2019

Ein besonderer Moment: Simone Blum, die prädestinierte Trägerin des Friedensreiterpreises, bekam von Turnier-Chef Hendrik Snoek den Ehrenpreis überreicht.

Münster - Das Anforderungsprofil ist hoch, was man erfüllen muss, um vom Westfälischen Reiterverein mit dem renommierten Friedensreiterpreis ausgezeichnet zu werden. Doch alle strengen Kriterien hat Simone Blum erfüllt – die sympathische Weltmeisterin ist die Preisträgerin 2019. Von Michael Schulte


Fr., 02.08.2019

Finals 2019 n Berlin Ibrahim boxt um den Titel

Platz acht im A-Finale der Deutschen Meisterschaften über 100 Meter Brust: Desiree Wever von der SGS Münster.

Münster - Desiree Wever schwamm bei den Deutschen Meisterschaften in das A-Finale über 100 Meter Brust und wurde Achte. Boxer Tarik Ibrahim (BC Münster 23) darf er in der Klasse bis 57 kg am Samstag auf den Titel hoffen. Zalgaj Laghmani (Boxzentrum Münster/bis 63 kg) gewann DM-Bronze und schied aus.


Fr., 02.08.2019

Reiten: Turnier der Sieger Gute Laune im Kollektiv auf der Großen Tour in Münster

Philipp Schulze Topphoff lag mit Concordess lange in Führung, wurde am Ende Fünfter.

Münster - Bei der Großen Tour ist Charlotte Bettendorf nicht zu schlagen und gewinnt vor David Will. Derweil freut sich Philipp Schulze Topphoff über Platz fünf. Von Henner Henning


Fr., 02.08.2019

Reiten: Turnier der Sieger Im zweiten Anlauf klappt’s für Bettendorf beim „TdS“ in Münster

Schnell, hoch und erfolgreich: Charlotte Bettendorf distanzierte mit Iris van de Bisschop die Konkurrenz.

Münster - Auf der Mittleren Tour ist die Luxemburgerin Charlotte Bettendorf mit Iris van de Bisschop nicht zu schlagen. Von Henner Henning


Fr., 02.08.2019

Reiten: Turnier der Sieger Turnier der Sieger wird für die Niebergs zur Familiensache

Nieberg mal drei: Vater Lars, der seine erfolgreiche Karriere im vergangenen Jahr beendete, arbeitet mit seinen Söhnen Gerrit (l.) und Max gemeinsam auf Gut Berl – harmonisch Hand in Hand.

Münster - „Egal, wer gewinnt, Hauptsacher, er heißt Nieberg.“ Das ist die Maxime von Lars, Gerrit oder Max – eigentlich egal: Hauptsache er heißt Nieberg. Die Reiterfamilie ist derzeit gemeinsam und teilweise auch gegeneinander beim TdS auf dem Schlossplatz im Einsatz – und ergänzt sich prächtig. Von Michael Schulte


Fr., 02.08.2019

Rudern: Bundesliga Münster-Achter will auf dem Maschsee angreifen

Henri Schwinde hofft in Hannover auf seinen ersten offiziellen Achtereinsatz.

Münster - Aller guten Dinge sind drei? Von wegen: Zweimal landete der Ruderachter in dieser Saison bereits auf Platz zwei, im dritten Versuch soll jetzt die nächste Stufe erklommen werden. Ernst wird es für die Sprinter am Samstag in Hannover. Von Ansgar Griebel


Fr., 02.08.2019

Rad: German-Cycling-Cup Münsteraner Moritz Stähle schlüpft ins Gelbe Trikot

Moritz Stähle ist der dritte Leeze-Fahrer in Gelb.

Münster - Grundsätzlich ist die Farbe gelb Geschmacksache, bei den Radfahrern allerdings definitiv eine Auszeichnung: Und Moritz Stähle kann´s tragen. Der Münsteraner übernahm die Führung beim German-Cycling-Cup. Von Andre Fischer


Fr., 02.08.2019

Triathlon: Bundesliga Finale furioso in Berlin für Tri Finish und Wasser+Freizeit

Gesetzt bei W+F: Jonas Osterholt. Das letzte Rennen in Berlin will er genießen.

Münster - Der letzte Wettkampf der Bundesliga wird im Rahmen der Finals 2019 ausgetragen. Für Tri Finish sowie Wasser+Freizeit Münster geht es noch um die Platzierungen, den Kampf um den Klassenerhalt haben die beiden Stadtrivalen schon gewonnen. Von Andre Fischer


Do., 01.08.2019

Reiten: Turnier der Sieger Shettys sind beim Pferdestärken-Cup das Zünglein an der Waage – Coesfeld siegt vor Münster

Im abschließenden Pony-Rennen hatte Münster etwas Pech und belegte so beim Münsterländer Pferdestärken-Cup den zweiten Platz hinter Titelverteidiger Coesfeld.

Münster - Spannung bis zum letzten Zieleinlauf, beste Stimmung auf den Rängen. Der Münsterländer Pferdestärken-Cup war einmal mehr der perfekte Abschluss des Eröffnungstages beim Turnier der Sieger. Dabei sorgten die Shettys mit ihrer wilden Jagd für die Entscheidung, die knapp gegen Münster ausfiel. Von Henner Henning


Do., 01.08.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Neun Wochen Zeit bis zum Auftakt – USC Münster wieder im Training

Fast schon volle Hütte: (von links) Co-Trainer Marvin Mallach, Doreen Luther, Lina Alsmeier, Liza Kastrup, Taylor Nelson, Luisa Keller, Demi Korevaar, Sarah van Aalen, Trainer Teun Buijs und Ivana Vanjak. Teammanagerin Lisa Thomsen und Barbara Wezorke machen es sich im Sitzen gemütlich.

Münster - Der USC Münster hat das Training wieder aufgenommen. Bis auf Juliane Langgemach und Linda Bock hatte Coach Teun Buijs seinen Kader am Donnerstag um sich versammelt. Von Henner Henning


Do., 01.08.2019

Interview mit Dietrich Schulze-Marmeling Triumphe und Tragödien: Die Geschichte des FC Liverpool

Wenn der FC Liverpool (hier im Bus vor dem Murrayfield Stadion von Edinburgh) auftaucht, sind die Fans aus dem Häuschen. Autor Dietrich Schulze-Marmeling hat der Geschichte der „Reds“ sein neues Buch gewidmet.

Münster - Das Timing war perfekt, allerdings reiner Zufall: Dietrich Schulze-Marmeling hatte schon lange vor, die Geschichte des FC Liverpool in einem Buch zu erzählen. „Weil mich der Verein, die Stadt und die Menschen faszinieren.“ Womit er nicht rechnete: Dass Liverpool kurz vor der geplanten Buch-Veröffentlichung die Champions-League gewinnen würde. Von Carsten Voß


Do., 01.08.2019

Reiten: Turnier der Sieger Klimke und ihr „Macho“ Franziskus glänzen beim Heimspiel im Grand Prix

Ingrid Klimke gewann den Grand Prix mit ihrem „Macho“ Franziskus.

Münster - Ein aufreibendes Wochenende zwischen Elmlohe in Norddeutschland und dem Turnier der Sieger vor der Haustür hat Ingrid Klimke mit einem Sieg eingeläutet. Vor dem Schloss von Münster gewann sie den Grand Prix mit Franziskus. Von Henner Henning


Mi., 31.07.2019

Volleyball Lisa Thomsen – ein Leben für den Volleyball

Lisa Thomsen, wie man sie auf dem Volleyballfeld kannte: Konzentriert und immer den Ball im Blick. Die 33-Jährige hat ihre Karriere beendet, bleibt dem Sport aber treu.

Münster - Sie war noch gar nicht auf der Welt – und stand irgendwie doch schon auf dem Volleyballfeld. Da verwundert es nicht, dass Lisa Thomsen eine Vollblut-Volleyballerin geworden ist. Und auch nach ihrem Karriereende bleibt sie ihrem Sport treu. Von Henner Henning


Mi., 31.07.2019

Fußball: 3. Liga Re-Live: MSV Duisburg schlägt Preußen Münster mit 2:0

Fußball: 3. Liga: Re-Live: MSV Duisburg schlägt Preußen Münster mit 2:0

Duisburg/Münster - Der bisher gelungene Saisonstart von Preußen Münster bekommt einen ordentlichen Dämpfer verpasst: Der SCP muss sich 2:0 gegen den Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg geschlagen geben. Von Alexander Heflik und Thomas Rellmann


326 - 350 von 5907 Beiträgen