Do., 19.09.2019

Golf: NRW-Meisterschaften Talente werden in Wilkinghege hoch gehandelt

Alexander Siemers vom GC Wilkinghege geht mit Heimvorteil an den Start – und zählt nich nur deswegen zum Favoritenkreis

Münster - Der GC Wilkinghege ist am Samstag und Sonntag Ausrichter der NRW-Meisterschaften der offenen Altersklassen. Eigene Lokalmatadoren wie Alexander Siemers gehen ebenso an den Start wie Akteure des Nachbarn GC Tinnen. Von Alexander Heflik

Do., 19.09.2019

Basketball: 2. Liga Pro B WWU Baskets freuen sich auf Baues und seine Zuverlässigkeit

„Big Man“ Helge Baues (r.) ist unter den Körben der Baskets eine solide Größe und hat sich auch bei seinem neuen Arbeitgeber schnell ins Berufsleben eingefunden.

Münster - Mit Helge Baues haben die WWU Baskets Münster einen ganz neuen Spielertypen für die Aufgaben unter den Körben verpflichtet. Der 25-Jährige, der mit seiner Freundin, der neuen USC-Kapitänin Barbara Wezorke, aus Dresden kam, glänzt vor allem durch seine Konstanz. Von Henner Henning


Do., 19.09.2019

Fechten: Florett-Turnier TG-Athleten Hegge, Ott und Vellmanns auf dem Podest in eigener Halle

Maurus Hegge (l.) besiegte im Halbfinale der Senioren-Konkurrenz seinen Teamkollegen Daniel Ott.

Münster - Das große Helferteam der TG Münster glänzte beim eigenen Turnier mit einer guten Organisation. Auf der Planche überzeugten die heimischen Florettkämpfer aber ebenso. Ein Trio schaffte es in einer Disziplin sogar, ohne zu gewinnen, aufs Podest.


Do., 19.09.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster GS Hohenholte erwartet BSV Roxel II – Fortuna Schapdetten nach Nienberge

Ralf Zenker.

Hohenholte/Bösensell - Nach drei Tagen Pause sind die A-Liga-Teams von GS Hohenholte und Fortuna Schapdetten am Donnerstag schon wieder im Einsatz. Die Gelb-Schwarzen hoffen dabei auf ihren ersten Dreier, die Fortunen auf den Sprung ins gehobene Mittelfeld. Von Kristian van Bentem


Mi., 18.09.2019

Basketball: 2. Liga Pro B WWU Baskets freuen sich auf jungen, bulligen, ehrgeizigen Neuzugang Fouhy

Max Fouhy, hier am Ball, möchte für die Basktes eine tragende Rolle einnehmen.

Münster - Als Spieler von Phoenix Hagen war Max Fouhy in der vergangenen Saison schon mehrfach Zuschauer in der Halle Berg Fidel. Bei den WWU Baskets Münster war schließlich sein Kumpel Anton Geretzki aktiv. Nun streift er selbst das Trikot des amtierenden Nordmeisters in der Pro B über. Von Henner Henning


Mi., 18.09.2019

Rad: Sparkassen-Münsterland-Giro Chef-Organisator Bergmann im Interview: „André Greipel ist eine Galionsfigur“

Beim Triathlon ein gern gesehener Gast: Giro-Cheforganisator Rainer Bergmann

Münster - Rainer Bergmann ist seit vielen Jahren der Chef-Organisator des Münsterland-Giro. Im Interview verrät der 59-Jährige wenige Wochen vor der 14. Auflage, was die besonderen Herausforderungen sind, wie oft er selbst aufs Rad steigt und von welchem Star er träumt. Von André Fischer


Di., 17.09.2019

Reiten: RV Appelhülsen Goldene Schleife für Julia Reckmann

Julia Reckmann

Appelhülsen - Bei verschiedenen Turnieren war der RV Appelhülsen am Wochenende in Einsatz – und das recht erfolgreich. Vor allem Julia Reckmann war rundum zufrieden.


Di., 17.09.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Del Hoyo – der unberechenbare Katalane bei den WWU Baskets

Bei all der Explosivität auf dem Platz sucht er privat die Ruhe, die er bei Familie Budde (kl. Foto) gefunden hat: Baskets-Neuzugang Albert del Hoyo.

Münster - Albert del Hoyo wäre als Knabe gern Fußballer geworden. Sein Papa war dagegen, als versuchte er es unter den Körben. Zum Glück für die WWU Baskets Münster. Ihr Neuzugang glänzt nicht nur als unberechenbarer Spielertyp, sondern hat auch einen fröhlichen Charakter. Von Henner Henning


Di., 17.09.2019

Fußball: 3. Liga Ehemaliger Preußen-Coach Antwerpen heißer Kandidat in Kaiserslautern

Marco Antwerpen 

Münster - Zwar arbeitete Marco Antwerpen nur eineinhalb Jahre als Preußen-Trainer, doch in dieser Zeit formte er eine starke Mannschaften mit klarem Plan und taktischer Flexibilität. Nun könnte der Fußballlehrer beim Drittliga-Rivalen 1.  FC Kaiserslautern anheuern. Von Thomas Rellmann


Di., 17.09.2019

Fußball: Kreisliga A Erstes Gegentor für Nullacht, erster Sieg für Mauritz

Christopher Dunkel-Steinhoff 

Münster - Die zweite Mannschaft des SC Münster 08 ist gespickt mit Akteuren, die schon höherklassig unterwegs waren. Sportlich läuft es für das Team nach Wunsch. Der erste Gegentreffer störte kaum. Den ersten Sieg feierte hingegen der SV Mauritz. Von Jürgen Beckgerd


Di., 17.09.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen Neue USC-Zuspielerin Taylor Nelson lächelt Heimweh einfach sie weg

Fühlt sich wohl in ihrer neuen Heimat: Zuspielerin Taylor Nelson ist angekommen in Münster und freut sich auf den Bundesliga-Start mit dem USC.

Münster - Wie klein die Welt doch manchmal ist. Die neue Zuspielerin Taylor Nelson hatte vom USC Münster bis vor einigen Wochen noch nie gehört. Doch über zwei Landsfrauen (Kaz Brown und Jennifer Keddy) gab es einen Bezug. Und ihr Onkel beherbergte tatsächlich kürzlich noch eine Studentin aus der Stadt. Von Henner Henning


Di., 17.09.2019

Fußball: Tribünengespräch Auswärtsärger beim TuS Hiltrup, Heimjubel bei BW Aasee

Christian Hebbeler 

Münster - Eine interessante Serie legte Bezirksligist BW Aasee bisher hin. Alle drei Partien zu Hause gewann das Team 2:1. Da stören die Auswärtsschlappen kaum. Dagegen tun die des TuS Hiltrup in der Fremde richtig weh. Der Westfalenligist stagniert aktuell. Von Jürgen Beckgerd, Thomas Rellmann


Di., 17.09.2019

Fußball: 3. Liga Schwacher Preußen-Start – doch 2016 lief es noch schlechter

Sven Hübscher steht unter Druck. 

Münster - So schwach wie jetzt starteten die Preußen nicht zum ersten Mal in der 3. Liga. Der Trend zeigt deutlich nach unten – und alle Niederlagen in der Meisterschaft mussten letztlich auch unter hochverdient verbucht werden. Schwierige Zeiten. Von Alexander Heflik


Di., 17.09.2019

Boxen: Open-Air-Event in Cagliari Superschweres Kämpferherz – Dariusz Lassotta trifft Clemente Russo

Daumen hoch: Engin Bereketoglu traut Dariusz Lassotta im Kampf gegen Clemente Russo alles zu.

Münster - Für Dariusz Lassotta ist es ohne Frage ein Höhepunkt in seiner noch jungen Karriere. Am Freitag darf es das Talent des Boxzentrums Münster in Italien mit Clemente Russo aufnehmen. Von André Fischer


So., 15.09.2019

Fußball: Bezirksliga Wolbeck enttäuschter Sieger beim 1. FC Gievenbeck II

Freie Bahn: Wolbecks Jan-Niklas Tegtmeier (re.) schüttelt die Gievenbecker Wagas Nirza (li.) und Aly Cissé (am Boden) ab.

Münster - Eine Woche nach dem 0:16-Debakel in Burgsteinfurt verkaufte sich die Reserve des 1. FC Gievenbeck im Derby gegen den VfL Wolbeck wesentlich teurer. Zwar verlor sie erneut, nach dem 0:3 waren aber vor allem die Gäste unzufrieden. Von Michael Schulte


So., 15.09.2019

Handball: Landesliga Münster 08 mit starker zweiter Halbzeit in Werther

Bester Werfer: Jonas Bittern 

Münster - In diesem Sommer übernahm Andreas Helftewes beim SC Münster 08 den Trainerposten von Björn Hartwig. Seinen Einstand nach schwieriger Vorbereitung hätte er sich nicht besser vorstellen können. Beim TV Werther gewann der Kanalclub 32:26. Von Wilfried Sprenger


So., 15.09.2019

Fußball: Westfalenliga Gievenbeck unterliegt Schlusslicht Fichte Bielefeld – Willkommen im Abstiegskampf

Im Zweikampf: Fabian Gerick (li.) vom 1. FC Gievenbeck und der Bielefelder Orkun Tosun.

Münster - Der große Absturz des 1. FC Gievenbeck wird immer bedrohlicher. Schon vor dem 2:6 gegen den VfB Fichte Bielefeld war die Saison für den Oberliga-Absteiger eine große Enttäuschung. Doch die Pleite gegen das Schlusslicht verschärfte die Situation sogar noch mal. Von Michael Schulte


So., 15.09.2019

Basketball: Testspiel Nur eine Partie für WWU Baskets – Niederlage gegen Oldenburg

Vergebliche Mühen: Albert del Hoyo verlor mit den Baskets gegen Oldenburg um Jacob Hollatz (l.) und Robert Drijencic.

Münster - Eine 82:94-Niederlage in eigener Halle gegen die EWE Juniors Oldenburg war für die WWU Baskets Münster eine Woche vor dem Saisonstart vielleicht ein passender Warnschuss. Weil die Paderborn Baskets spontan absagten, absolvierte der Gastgeber beim Miniturnier nur eine Partie. Von Alexander Heflik


So., 15.09.2019

Fußball: Bezirksliga Reife entscheidet Aufsteiger-Derby in Albachten für Borussia

Concorden-Trainer Jens Truckenbrod (re.) und Assistent Fabian Fröhning warten weiter auf den ersten Saisonsieg.

Münster - Keine Überraschung im Duell der Aufsteiger: Mit 3:1 gewann Borussia Münster am Sonntag das Stadtduell bei Concordia Albachten. Damit setzten die Borussen ihren Höhenflug fort und rückten sogar noch näher an die Tabellenspitze heran. Von Benedikt Stasch


So., 15.09.2019

Fußball: Oberliga Außergewöhnliches Comeback für Preußen II gegen Paderborn II

Profi-Leihgabe Marcel Hoffmeier (l.), hier gegen Paderborns Ioannis Tsingos, bereitete den Anschluss vor.

Münster - Wow, diese Preußen-Reserve hat einen echten Lauf. Nach 88 Minuten und ein paar Sekunden lag sie im Duell der zweiten Mannschaften gegen den SC Paderborn noch 1:2 hinten. Dann aber drehten zwei Kopfbälle das Geschehen noch zum 3:2, dem dritten Sieg in Serie. Von Thomas Austermann


So., 15.09.2019

Fußball: Bezirksliga BW Aasee dreht Partie gegen Ibbenbüren

Vollauf zufrieden mit der Leistung seiner Jungs von BW Aasee: Trainer André Kuhlmann 

Münster - BW Aasee bleibt eine Heimmacht. Auch das dritte Spiel an der Bonhoefferstraße gewannen die Münsteraner, gegen die SV Ibbenbüren mussten sie sich allerdings einiger Widerstände erwehren. Umso besser schmeckte der 2:1-Erfolg. Von Jürgen Beckgerd


So., 15.09.2019

Fußball: Landesliga Roxel kehrt gegen Borken zurück auf die Siegerstraße

Daniel Seidel (r.) war mit dem BSV Roxel gegen Finn Theben und die Borkener konstant überlegen.

Münster - Nach einem Zwischentief meldete sich der BSV Roxel gegen die SG Borken eindrucksvoll zurück. Beim 4:0 waren die Kleeblätter in allen Belangen überlegen. Die Tiefschläge der vergangenen Wochen waren schnell vergessen. Von Verena Hagedorn


So., 15.09.2019

Fußball: Landesliga Kinderhaus siegt souverän in Herbern und setzt Trend fort

Corvin Behrens (l.), hier gegen Herberns Dominick Lünemann, traf zum 2:0. 

Münster - Der Werner SC ist zwar weiter fünf Punkte weg, doch Westfalia Kinderhaus setzte mit dem vierten Erfolg in Serie ein weiteres Ausrufezeichen. Beim SV Herbern, wo schon viele Favoriten stolperten, gewann der Tabellenzweite 2:0. Von Thomas Rellmann


326 - 350 von 6234 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.