Fr., 01.06.2018

Leichtathletik: Hallesche Werfertage David Schepp ist Weltjahresbester

Preußen-Speerwerfer David Schepp

Münster - Da hat er einen rausgehauen: Bei den Halleschen Werfertagen sicherte sich Speerwerfer David Schepp (17) vom SC Preußen Münster mit 75,69 Metern den Eintrag in die Weltjahresbesten-Liste. Von Jürgen Beckgerd

Fr., 01.06.2018

Triathlon: 1. Bundesliga Tri Finish Münster ist größer und reifer geworden

Doppelter Einsatz: Martin Epkenhans coacht am Samstag die Bundesliga-Jungs und startet am Sonntag über die Mitteldistanz.

Münster - Alte Hasen: Tri Finish Münster geht in seine sechste Saison in der Bundesliga. Platz sieben im Vorjahr, die beste Platzierung überhaupt, gilt es zu toppen. Am Samstag steigt der erste Wettkampf in Baden-Württemberg. Von Andre Fischer


Fr., 01.06.2018

Triathlon: 1. Bundesliga Die pure Abenteuerlust – W+F Münster mischt im Oberhaus mit

Das W+F-Team: (v. l.) Quentin Staudinger, Paul Völker, Ynze Keulstra, Robin Willemsen, Stefan Stroick, Jonas Osterholt, Cedric Osterholt, Eric Bennemann, Jannik Feder, Roman Schmeier, David Wetzel. Es fehlen: Jan-Roelf Heerssema, Marco Vernooij, Pim Venderbosch.

Münster - Das wird ein echtes Abenteuer: Als Fünfter der 2. Liga rückten die Jungs von W+F Münster ins Oberhaus nach – nun stehen sie vor der größten Herausforderung in der Vereinshistorie. Am Samstag steigt der erste Wettkampf im Kraichgau. Von André Fischer


Mi., 30.05.2018

Futsal: UFC Münster UFC Münster meldet erstmals ein Frauenteam im Fußball an

Joana Beckers, erfahrene Futsalspielerin und zweitligaerfahrene Fußballerin, trainiert die neue UFC-Fußball-Mannschaft.

Münster - Manchmal reicht das neue nicht. Manchmal muss man zurück an die basis. So wie die Futsalerinnen vom UFC Münster. Die haben sich für den regulären Fußball-Spielbetrieb angemeldet und kicken fortan in Kooperation mit dem SV Mauritz fortan in der Kreisliga. Von Henner Henning


Mi., 30.05.2018

Volleyball: Schul-Weltmeisterschaften in Brünn Das Pascal-Gymnasium reist zu den Titelkämpfen

Die Volleyballerinnen des Pascal-Gymnasiums mit den Trainern Marvin Mallach (l.) und Niels Westphal sowie mit Physiotherapeutin Nadine Rensing vertreten die deutschen Farben bei der Schul-WM.

Münster - Im vergangenen Jahr waren die Volleyballerinnen vom Pascal-Gymnasium in der Endrunde bei „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin. In diesem Jahr geht die Reise weiter, genauer: nach Brünn. Ziel in Tschechien ist die Schul-Weltmeisterschaft. Von Henner Henning


Mi., 30.05.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münsters Allstars mit Marc Fascher gegen den aktuellen Kader

Begleitet die Allstars von der Seitenlinie aus: Ex-Preußen-Trainer Marc Fascher 

Münster - Erinnerungen werden wach: Mit den Preußen-Allstars kommen die Regionalliga-Meister und Aufstieger in die 3. Liga des Jahres 2011 zum sportlichen Aufeinandertreffen mit dem aktuellen Drittliga-Kader des SC Preußen.Gespielt wird am 23. Juni (Samstag) für einen guten Zweck auf der Platzanlage des TSV Handorf. Von Alexander Heflik


Mi., 30.05.2018

Schwimmen: Deutsche Jahrgangsmeisterschaften Erste Medaille und Pech für die SGS Münster

Sicherte sich und der SGS Münster die erste Medaille bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften: Viviane Wilper. 

Münster - Dass die jungen Münsteraner bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften mitschwimmen, ist an sich schon ein großer Erfolg und Bestätigung der Nachwuchsarbeit in der SGS. Die ersten beiden DM-Tage in Berlin bestätigen die Klasse der münsterischen Athleten unter anderem mit Edelmetall für Viviane Wilper. Von Jürgen Beckgerd


Mi., 30.05.2018

Tanzen: Überragendes Nachwuchspaar Elisabeth und David im Takt zum WM-Titel

Das Strahlen gehört zum Sport, kommt bei Elisabeth Tuigunov und David Jenner aber auch von Herzen. 

David Jenner und Elisabeth Tuigunov sind Cousin und Cousine. Ihre Mütter, als Schwestern verbunden, siedelten 2001 aus Kasachstan nach Ibbenbüren über. David und Elisabeth wurden dort geboren und im zarten Alter von jeweils sechs Jahren ein Tanzpaar – mit großen Zielen: Sie möchten einmal Weltmeister Von Wilfried Sprenger


Di., 29.05.2018

Basketball: 2. Liga – Pro B Philipp Kappenstein führt die Baskets in die neue Liga

Richtungweisende Gesten des richtungweisenden Mannes bei den WWU Baskets: Philipp Kappenstein hat sich für eine weitere Saison beim Aufsteiger in die zweite Basketball-Bundesliga Pro B verpflichtet.

Münster - Alle haben es erwartet, alle haben es gewollt. Doch vor Philipp Kappensteins „Ja“ zu einer neuen Spielzeit als Trainer der WWU Baskets musste vieles durchdacht und einiges kalkuliert werden. Von Ansgar Griebel


Di., 29.05.2018

Basketball: 2. Liga – Pro B Philipp Kappenstein führt die Baskets in die neue Liga

Richtungweisende Gesten des richtungweisenden Mannes bei den WWU Baskets: Philipp Kappenstein hat sich für eine weitere Saison beim AUfstieger in die zweite Basketball-Bundesliga Pro B verpflichtet.

Münster - Alle haben es erwartet, alle haben es gewollt. Doch vor Philipp Kappensteins „Ja“ zu einer neuen Spielzeit als Trainer der WWU Baskets musste vieles durchdacht und einiges kalkuliert werden. Von Ansgar Griebel


Di., 29.05.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Linda Bock passt perfekt ins Anforderungsprofil des USC Münster

Die junge Libera Linda Bock trägt bald statt des Trikots der Skurios Volleys ein USC-Dress.

Münster - Der USC Münster hat seinen ersten externen Neuzugang unter Dach und Fach. Vom Zweitligisten Skurios Volleys Borken kommt Linda Bock zum Erstligisten, der mit der Verpflichtung der Libera seiner Philosophie treu bleibt. Von Henner Henning


Di., 29.05.2018

Fußball: Münster Saisonzeugnis: Zwei Mal gibt’s die glatte Eins

Fußball: Münster: Saisonzeugnis: Zwei Mal gibt’s die glatte Eins

Münster - Gut sechs Wochen bevor Münsters Schüler mit ihrem Jahreszeugnis in die Sommerferien entlassen werden, gehen die überkreislichen Kicker in ihre Pause. Und das nicht ohne eine Bewertung, auch das Abschneiden der Mannschaften in den Westfalenligen sowie in der Landes- und Bezirksliga unterliegt einer kritischen Bewertung. Von Henner Henning


Mo., 28.05.2018

Reiten: Preis der Besten Zweite Plätze für Busacker, Roberg und Philipp Schulze Topphoff

Emily Roberg wurde mit Sandro beim Preis der Besten in der Junioren-Vielseitigkeit Zweite.

Münster - Greta Busacker, Emily Roberg und Philipp Schulze Topphoff haben nicht nur ihre Liebe für den Reitsport gemeinsam. Beim „Preis der Besten“ in Warendorf belegte das reitende Trio aus Münster jeweils den zweiten Platz. Von Henner Henning


Mo., 28.05.2018

Fußball: 3. Liga Die Drittligagegner der Preußen stehen fest: Leichte Beute gibt es keine

Fußball: 3. Liga: Die Drittligagegner der Preußen stehen fest: Leichte Beute gibt es keine

Münster - Preußen Münster hat es sich eingerichtet in der 3. Liga, das Team von Trainer Marco Antwerpen wird in die achte Saison gehen, der 1. Spieltag ist vom 27. bis zum 30. Juli geplant. Die dritte deutsche Spielklasse feiert dabei ein kleines Jubiläum und wird zehn Jahre alt. Von Alexander Heflik


Mo., 28.05.2018

Hockey: Oberliga THC Münster mischt ganz oben mit

Intensiv behakten sich nicht nur THC-Spieler Leon Schwandt (r.) und der Uhlenhorster Robert Duckscheer.

Münster - Ein Sieg und eine Niederlage – das ist die Ausbeute des THC Münster am vergangenen Wochenende. Während die Damen mit 2:1 gewannen, unterlagen die Herren mit 2:3. Von Henner Henning


Mo., 28.05.2018

Deutsche Golf-Liga GC Tinnen und GC Wilkinghege – im Gleichschritt gegen den Abstieg

Cornelia Kottwitz spielte die beste Runde der Tinnener Damen.

Münster - Münster ist mit drei Mannschaften in der Deutschen Golf-Liga vertreten. Priorität hat der Klassenerhalt. Am zweiten Spieltag sammelten der GC Tinnen und der GC Wilkinghege wichtige Zähler. Von Lars Johann-Krone


Mo., 28.05.2018

Fußball: Kreisliga C Nachwirkungen sorgen beim TuS Hiltrup für Katerstimmung

Erst gefeiert, dann für einen Kater der besonderen Art gesorgt: Die Spieler des TuS Hiltrup III wollen nach dem Titelgewinn in der Kreisliga C 4 nicht aufsteigen und in der kommenden Saison nicht in der B-Liga spielen.

Münster - Jubel, Trubel – Heiterkeit. Das Meisterstück des TuS Hiltrup III wurde standesgemäß gefeiert. Der anschließende Verzicht der Akteure auf den Aufstieg sorgt jedoch für einen Kater. Der Verein hat aber ein Gegenmittel parat. Von Uwe Niemeyer


Mo., 28.05.2018

Rad: Elbers-Cup findet am 22. Juni statt Westmattelmann steigt in Hiltrup in den Sattel

Der Dominator 2017: Alexander Nordhoff. Er bringt Kumpel Daniel Westmattelmann mit.

Münster - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die Vorfreude auf die dritte Auflage des „Elbers Cup – 88 Mal um die Marktallee“ ist bei den Verantwortlichen des Ausrichters RSV Münster riesig. Von André Fischer


Mo., 28.05.2018

Leichtathletik Amanuel Desale gewinnt 18. Wälster Lauf

Strahlender Sieger bei der 18. Auflage des Wälster Laufs wurde der Ahlener Amanuel Desale (Mitte).

Ahlen/Walstedde - Amanuel Desale ist auch in Drensteinfurt-Walstedde als Erster im Ziel gewesen. Beim 18. Wälster Lauf gewann der Athlet der LG Ahlen über die zehn Kilometer und hatte dabei einen riesigen Vorsprung. Von Henning Tillmann


So., 27.05.2018

Fußball: Westfalenliga TuS Hiltrup trifft erst in der Nachspielzeit zum Ausgleich

Ja, wo ist denn der Ball? Hiltrups Janik Bohnen (r.) und der Stadtlohner Stephan Hartmann (l.) sind im Kopfballduell kurz orientierungslos – und nehmen beim 2:2 jeweils einen Punkt mit.

Münster - Mit einem 2:2-Remis verabschiedete sich der TuS Hiltrup aus der Westfalenliga. Verpasste aber den anvisierten Sprung auf Platz vier. Robin Wellermann traf außerdem erst in der Nachspielzeit zum Ausgleich. Von Michael Schulte


So., 27.05.2018

Fußball: Westfalenliga 4:2 gegen SC Roland: Meister Gievenbeck mit abschließendem Schaulaufen

Yasin Altun (r.) und Tristan Niemann (h.) feierten gegen die Beckumer um Engin Demirdag einen Ausstand nach Maß.

Münster - Einen für einen Meister würdigen Abschluss hat der 1. FC Gievenbeck gefunden. Mit 4:2 gewann der Oberliga-Aufsteiger in der letzten Saisonpartie gegen den SC Roland, der nur am Ende die nötige Gegenwehr leistete. Von Thomas Austermann


So., 27.05.2018

Fußball: Westfalenliga BSV Roxel unterliegt 1:6 zum Abschluss

Coachte in Vertretung für Sebastian Hänsel: Co-Trainer Ivo Kolobaric

Münster - Das Schlusslicht aus Roxel musste im letzten Saisonakt nochmals mächtig einstecken. 1:6 hieß es beim SV Rödinghausen. Möglicherweise fällt der Abschied bei solch Ergebnissen nicht so schwer. Von Jürgen Beckgerd


So., 27.05.2018

Fußball: Westfalenliga Preußen Münster II verspielt seine letzte Chance

In seiner letzten Partie traf Luca Steinfeldt zur Führung des SC Preußen II, der durch die 1:3-Niederlage in Beckum den Sprung auf den Relegationsplatz verpasst hat.

Münster - Das war es: Mit einem Dreier hätte sich die zweite Preußen-Garde beim Gastspiel in Beckum noch die Relegation zur Oberliga sichern können, weil der SV Schermbeck zeitgleich bei Fichte Bielefeld unterlag. Die Jungs von Trainer Sören Weinfurtner nutzten diese Steilvorlage aber nicht. Von Henner Henning


So., 27.05.2018

Football: Oberliga Hungrige Falken – Blackhawks springen an die Tabellenspitze

Auf dem besten Weg in die Regionalliga sind Marian Winter und die Blackhawks aus Münster.

Münster - Die Münster Blackhawks mischen weiter die Oberliga auf. Im Spitzenspiel bei den Aachen Vampires gab es ein ungefährdetes 36:5. Damit scheint klar, wohin die Reise geht. Von Andre Fischer


So., 27.05.2018

Fußball: Bezirksliga FC Gievenbeck: Zweite Mannschaft gewinnt 5:3 gegen SV Ibbenbüren

Zwei Tore im letzten Spiel: FCG-Trainer Stefan Bischof 

münster - Auf Platz zehn landet die zweite Mannschaft des 1. FC Gievenbeck. Zum Saisonende gewinnt die Mannschaft von Trainer Stefan Bischof, der im letzten Spiel gegen die Ibbenbürener SV selbst zwei Mal erfolgreich ist. Von Jürgen Beckgerd


3276 - 3300 von 6282 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.