Mo., 14.05.2018

Fußball: Westfalenliga Borgmann darf nicht mehr für U 23 der Preußen spielen

Seine Heimat ist endgültig bei Drittliga-Trainer Marco Antwerpen (l.): Jannik Borgmann, der jetzt Sommerpause hat.

Münster - Eigentlich sollte Jannik Borgmann für die U 23 des SC Preußen eine Säule im Kampf um den Oberliga-Aufstieg werden. Doch nun darf der 20-Jährige aufgrund seiner Profi-Einsätze nicht mehr mitwirken. Die Maßnahme, ihn beim 1:2 gegen Schermbeck draußen zu lassen, erwies sich als richtig. Von Thomas Rellmann


Mo., 14.05.2018

Futsal: IUTT-Vorbereitungsturnier Frauen halten UFC-Fahne als Dritte in Eindhoven hoch

Schnürte seine Schuhe mal wieder für den UFC im Classic-Team: Wendelin Kemper.

Münster - Gleich mit vier Mannschaften war der UFC Münster zum IUTT-Vorbereitungsturnier in Eindhoven gereist. Die Frauen schnitten am besten ab als Dritte, zwei Männer-Teams gelangten immerhin ins Viertelfinale bei der Test-Veranstaltung für die Eusa-Games. Von Andre Fischer


Mo., 14.05.2018

Handball: Kreisliga Münster TV Friesen Telgte II gibt noch einmal Vollgas – klarer Sieg gegen Hiltrup

Max Kuschmann, hier auf einem Archivbild, warf ein Tor gegen Hiltrup.

Telgte - Eine starke Rückrunde beendete die zweite Mannschaft des TV Friesen Telgte mit einem souveränen Sieg gegen die DJK Eintracht Hiltrup II. Die Gastgeber wollten sich nichts nachsagen lassen. Von Ralf Aumüller


Mo., 14.05.2018

Hingucker Die Sportfotos der Woche aus dem Münsterland

 Kreisliga A Steinfurt, Matellia Metelen

Münsterland - Letzte Woche war sportlich wieder sehr viel los im Münsterland. Trotz Hitze und Starkregen ließen sich die Sportler jedoch nicht von ihrem Ziel abbringen. Wir haben die Schnappschuss-Highlights zusammengestellt:


Mo., 14.05.2018

Basketball: 2. Liga ProB WWU Baskets erhalten die Lizenz und haben 40 Prozent Mehrkosten

Ein großer Schritt in die Zweitklassigkeit ist jetzt auch wirtschaftlich getan: WWU-Manager Helge Stuckenholz freut sich über die Erteilung der Lizenz – unter Auflagen.

Münster - Am Montag kam die frohe Kunde aus Köln: Die WWU Baskets Münster haben die Lizenz für die 2. Liga erhalten – unter zwei Auflagen. Ein großer Schritt für Manager Helge Stuckenholz und seine Mitstreiter. Im Interview erklärt er den Status quo.


Mo., 14.05.2018

Rudern: Hügelregatta Entscheidung vertagt – Brummel hofft weiter auf einen Platz im DRV-Boot

Dieses Quartett war vor der Hügelregatta auf dem Baldeney-See erste Wahl für den Deutschland-Vierer. Nach den Rennen beginnt für (v.l.) Felix Brummel, René Schmela, Paul Schröter und Laurits Follert wieder das große Zittern.

Münster - Die Bundestrainer sind nicht zu beneiden. Aus zehn Kandidaten müssen sie sechs Ruderer auswählen, die die Plätze im deutschen Vierer und Zweier einnehmen dürfen. Felix Brummel vom RV Münster hofft nach der Hügel-Regatta in Essen weiter auf positive Kunde von den Coaches. Von Ansgar Griebel


Mo., 14.05.2018

Rugby: 2. Bundesliga Rugby Tourists punkten beim Meister in Luxemburg

Josh Ferreira ist am Spielfeldrand ständig in Bewegung und treibt sein Team an: Mit Erfolg. 

Münster - Die Tourists sind als Punktelieferant in die Saison gestartet und beenden die Spielzeit als Favoritenschreck. Beim 42:42 gegen den neuen Zweitliga-Meister RC Luxemburg zeigt das Team aus Münster all das, was Trainer Josh Ferreira seinen Schützlingen im Verlaufe der Saison in Kleinarbeit vermittelt hat. Von Ansgar Griebel


Mo., 14.05.2018

Volleyball BW Aasee stellt sich neu auf – Johanna Paetz trainiert jetzt die Herren

Engagiert: Nils Kaufmann trainierte die Frauen von BW Aasee über mehrere Jahre mit viel Erfolg. Künftig will er sich wieder mehr der Talent­förderung im Club widmen.

Münster - Stühlerücken bei Blau-Weiß Aasee. Johanna Paetz und Nils Kaufmann gehören in der kommenden Saison nicht mehr zum Trainerstab der Drittliga-Frauen. Das Duo aber bleibt im Verein und übernimmt andere Aufgaben. Dabei wartet auf Paetz eine besonders reizvolle. Von Wilfried Sprenger


Mo., 14.05.2018

Ruder-Bundesliga Münster-Achter legt Blitzstart hin

Selten wurde eine goldene Ananas derart euphorisch gefeiert, wie die, die der Münster-Achter in Frankfurt einfuhr

Münster - Starkes Comeback des münsterischen Ruder-Achters. Das Vorzeigeboot wurde im ersten Rennen der Bundesliga Vierter. Und überraschte damit nicht nur die Konkurrenz. Von Ansgar Griebel


Mo., 14.05.2018

Eignungsprüfung für Sportstudenten: Vorbereitungskurs Fit für das Sportstudium: Der fünfte Übungstag

Caroline Otte macht sich fit für die Zukunft als Sportlehrerin. Sie lebt gesundheitsbewusst und liebt es, sich zu bewegen – optimale Voraussetzungen.

Münster - Caroline Otte und Jakob Lottmann wollen Sport studieren – müssen dafür aber durch die Mühlen einer Eignungsprüfung. Die Uni Münster und die TG Münster bieten Hilfe und bereiten die angehenden Sportstudenten in Turn-Kursen auf den Test vor. Von André Fischer


So., 13.05.2018

Fußball: 3. Liga Preußen mit Glück in Großaspach und großer Vorfreude auf Mallorca

Nico Rinderknecht, der sich gegen Yannick Thermann und Sebastin Bösel behauptet, brillierte zum Abschied.

Grossaspach - Mit einem 2:2 bei der SG Sonnenhof Großaspach ging es auf die Heimfahrt und anschließend flugs in den Flieger nach Mallorca. Preußen Münster zeichnete in dieser Saison, vor allem in der Rückrunde, ein starker Gemeinschaftssinn innerhalb des Teams aus. Von Thomas Rellmann


So., 13.05.2018

American Football: Oberliga Blackhawks müssen sich nicht den Chargers, sondern höherer Gewalt beugen

Helm ab, Kaffee auf: Das Spiel der Blackhawks fiel der Witterung zum Opfer.

Münster - Die Münster Blackhawks waren auf einem guten Weg zum Heimsieg gegen die Recklinghausen Chargers. 34:0 führten sie – und nichts sprach gegen einen Erfolg. Dann kam das Gewitter und damit verbunden ein Spielabbruch, dessen Folgen noch nicht ganz klar sind. Von Johan Sühling


So., 13.05.2018

Tennis: 2. Damen-Bundesliga Nichts zu holen für den TC Union in Berlin

Ria Dörnemann kämpfte mit dem TC Union in Berlin vergebens. Beim TC 1899 Blau-Weiß verlor Münster mit 1:8.

Münster - Diesmal war nichts zu machen für die Damen des TC Union Münster. In Berlin beim TC 1899 Blau-Weiß unterlag der Zweitligist glatt mit 1:8 und musste schon früh erkennen, dass dieser Kontrahent eine Nummer zu stark daherkommt. Von Henner Henning


So., 13.05.2018

Rudern: Hügelregatta Durchgemischte Boote – Brummel in Essen auf Platz eins und zwei

Felix Brummel (r.) 

Münster - Eine gute Leistung zeigte Felix Brummel vom RV Münster bei der 100. Hügelregatta auf dem Essener Baldeneysee. Am Samstag reichte es im Vierer-ohne mit seinen Kollegen immerhin zu Rang zwei, am Sonntag wurden die deutschen Besetzungen durchgemischt – und diesmal saß er im Sieger-Boot.


So., 13.05.2018

Volleyball: Deutsche U-20-Meisterschaft USC freut sich über Bronze statt Titelverteidigung

Die U 20 des USC mit Trainer Marvin Mallach (v.l.) wurde bei der DM in Bretten Dritter.

Münster - Beinahe wähnten sich die U-20-Mädels des USC Münster schon im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft. Doch gegen den SC Union Emlichheim gaben sie den Sieg im Tiebreak noch aus der Hand. Am Ende stand immerhin der dritte Rang – und der war aller Ehren wert. Von Henner Henning


So., 13.05.2018

Leichtathletik: Sommersaison Brillux-Athlet Luka Herden nimmt U-20-WM ins Visier

Klasse Saisoneinstand: Bis auf drei Zentimeter sprang Luka Herden (LG Brillux Münster) an die U-20-WM-Norm heran.

Münster - Die Sommersaison hat für die Leichtathleten gerade einmal richtig begonnen, da stimmen sich einige münsterische Sportler schon auf die nationalen und internationalen Titelkämpfe ein. Zumindest wurden schon einige DM-Normen bei Wettkämpfen in Ahlen, Garbsen, Amsterdam und Herborn geknackt. Von Jürgen Beckgerd


So., 13.05.2018

Fußball: Westfalenliga Niemann dreht das Derby für Gievenbeck in Hiltrup

Ein Bild, das alles sagt: Gievenbecks Christian Keil und Hiltrups Kai Kleine-Wilke (2.v.r.) im Duell um den Ball und gegen das Wasser. Die TuS-Akteure Eric Rottstegge (l.) und Michael Fromme (r.) schauen fasziniert zu.

Münster - Der zweite Platz ist für den TuS Hiltrup nach der Wasserschlacht gegen den 1. FC Gievenbeck wohl nicht mehr zu holen. Im Derby führte der Gastgeber am Osttor schon mit 1:0, ehe der Meister im Spiel eins nach dem Aufstieg durch Tristan Niemann doppelt zuschlug und 2:1 gewann. Von Michael Schulte


So., 13.05.2018

Fußball: Westfalenliga Preußen II muss auf Borgmann verzichten und unterliegt Schermbeck spät

Nils Burchardt, einer der besten Preußen, klärt vor Schermbecks Marc Schröter (l.).

Münster - Im Endspurt geht Preußen Münster II die Puste aus. Der SV Schermbeck ist durch den ganz späten 2:0-Sieg im direkten Duell der beiden Anwärter auf Relegationsrang zwei vorbeigezogen. Im Blickpunkt stand schon vor dem Anpfiff eine Posse um die Spielberechtigung von Jannik Borgmann. Von Thomas Austermann


So., 13.05.2018

Fußball: Bezirksliga Wolbeck verjagt Abstiegsgespenst mit Gala gegen Altenrheine

Niklas Thewes entwischt den Altenrheinern Chris Naberbäumer (l.) und Yannick Thale.

Münster - Der VfL Wolbeck jubelt ausgelassen. Mit dem 4:2 gegen den Tabellenzweiten SC Altenrheine ist der Klassenerhalt sicher. Bei sechs Toren und 29 Toren Vorsprung auf Amisia Rheine muss sich nun wirklich keiner mehr sorgen um die Münsteraner. Von Verena Hagedorn


So., 13.05.2018

Handball: Frauen-Verbandsliga Kinderhaus schlägt Schwerte klar, verpasst aber die Meisterschaft

Westfalias Frauen ließen sich nach einer starken Saison am Samstag feiern. Da bestand noch Hoffnung auf Rang eins.

Münster - Der Traum von der Meisterschaft ging nicht in Erfüllung. Knapp 24 Stunden nach dem 33:23 von Westfalia Kinderhaus gegen die HSG Schwerte/Westhofen siegte Spitzenreiter ETSV Witten gegen den ASV Hamm-Westfalen und sicherte sich den Titel. Die Münsteranerinnen ließen sich zuvor so oder so feiern. Von Michael Schulte


So., 13.05.2018

Fußball: Landesliga Münster 08 in Mesum vom Donner gerührt

Hatte eine große Chance zum zwischenzeitlichen Ausgleich:  Nullacht-Spieler Steffen Dondrup (M.)

Münster - Der SC Münster 08 hatte beim Tabellenzweiten SV Mesum nicht viel zu melden. Jedenfalls nicht in den entscheidenden Phasen zu Beginn und kurz vor der Halbzeit des Spiels. Da schlug Mesum schonungslos zu und entschied die Begegnung mit dem 4:0-Halbzeitstand frühzeitig. Am Ende hieß es 5:0. Von Jürgen Beckgerd


So., 13.05.2018

Fußball: Frauen-Westfalenliga Gremmendorfer Rückstand wächst nach 1:5-Heimpleite gegen Siegen

Mareike Ficht (r.) erzielte das einzige Tor für den SCG – zu wenig gegen die SF Siegen.

Münster - Der SC Gremmendorf kassierte zu Hause eine 1:5-Niederlage gegen die Sportfreunde Siegen und muss mehr denn je um den Klassenerhalt zittern. Vor allem vor der Pause zeigte der Tabellenvorletzte eine schwache Vorstellung. Von Thomas Rellmann


So., 13.05.2018

Fußball: Bezirksliga Westfalia gewinnt in Hauenhorst auch dank Liszka-Doppelpack

Mike Liszka 

Münster - Westfalia Kinderhaus erledigte seine Aufgabe bei Germania Hauenhorst lange Zeit sehr souverän, geriet beim 4:2-Sieg in der zweiten Hälfte aber in Bedrängnis. Die akut abstiegsgefährdeten Hausherren verkürzten jedoch nur. Von Thomas Rellmann


3326 - 3350 von 6249 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.