Fr., 31.07.2015

Fußball: Preußen gastieren bei der VfB-Reserve Stuttgart ist ein gutes Pflaster

Kampf um jeden Ball, Teil zwei: Die Preußen, hier Felix Müller (vorn) im Spiel gegen Großaspach, sind nun beim VfB Stuttgart II gefordert.

Münster - Am Freitag (19 Uhr) spielt der Fußball-Drittligist aus Münster das erste Auswärtsspiel der Saison beim VfB Stuttgart II im Gazi-Stadion, vormittags werden in der allerletzten Übungseinheit die letzten Personalfragen geklärt. Von Alexander Heflik

Do., 30.07.2015

Preußen Münster tritt beim VfB Stuttgart 2 an Lauf Reichwein, lauf

Bereits wieder im Lauftraining: Marcel Reichwein (vorn) hofft auf ein baldiges Comeback. Benjamin Siegert (kleines Bild, links) wechselt zu den Sportfreunden Lotte und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

Münster - Und plötzlich war Marcel Reichwein wieder da. Während im Vordergrund die Meute der Preußen-Spieler sich am Torschuss versuchte, spulte der 29-Jährige etwas versteckt seine Übungen mit Physiotherapeut Dennis Morschel ab. Und das 16 Tage nach einer Knie-Operation. Von Alexander Heflik


Mo., 03.08.2015

Fußball: Preußen-Torwart wird operiert Mandel-OP bei Schulze Niehues

Muss pausieren: Torwart Max Schulze Niehues (rechts), hier im Gespräch mit Torwartrainer Carsten Nulle.

Münster - Max Schulze Niehues wird dem SC Preußen Münster in den nächsten zwei Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Schlussmann muss sich einer Mandel-Operation unterziehen. Glück für den SCP ist, dass sich der dritte Keeper mit Marco Aulbach nach überstandener Knie-Verletzung wieder zurückgemeldet hat. Von Alexander Heflik


Sa., 25.07.2015

Liveticker Saisonauftakt: Preußen Münster gegen Sonnenhof Großaspach

Liveticker : Saisonauftakt: Preußen Münster gegen Sonnenhof Großaspach

Münster - Vorfreude auf die neue Spielzeit: Die Saison 2015/16 beginnt für Preußen Münster mit einem Heimspiel. Am Samstag (25.7.) wird um 14 Uhr die Partie gegen die SG Sonnenhof Großaspach angepfiffen. Wir berichten live aus dem Preußenstadion. Von Thomas Rellmann, Alexander Heflik, André Fischer


So., 26.07.2015

Fußball: 3. Liga Preußen-Sorgenkind Piossek lässt ungestraft Dampf ab

Marcus Piossek (r.) will weiterhin seinen Abflug aus Münster. Mit seinem Interview sorgte er am Freitag für Verärgerung auf vielen Ebenen, kommt aber ohne Strafe davon.

Münster - Das konnten die Preußen vor dem Saisonstart am wenigsten gebrauchen: Marcus Piossek gibt sich weiter wechselwillig im ledert in einem Boulevard-Interview gegen den Verein. Allerdings halten sich die Konsequenzen für den Spieler in engen Grenzen. Von Thomas Rellmann und Alexander Heflik


So., 26.07.2015

Fußball: Pro und Contra Preußen: Knallharte Linie oder Piossek verkaufen?

Will weg: Marcus Piossek (r.).

Wie sollen die Preußen mit dem Verhalten von Marcus Piossek umgehen? Die knallharte Linie fahren und ihn notfalls auf der Tribüne versauern lassen – das würde unser Redaktionsmitglied Alexander Heflik tun. Thomas Rellmann hält dagegen und sagt: Verkaufen und das Beste rausholen aus der Situation! Lesen Sie unser Pro und Contra.


Mo., 27.07.2015

Fußball: 3. Liga Preußen vor Start gegen Großaspach

Chris Philipps hofft auf einen Startelf-Einsatz.

Münster - Es kann losgehen. Gegen die SG Sonnenhof Großaspach startet Preußen Münster am Samstag zu Hause in die Drittliga-Saison. Allzu viele offene Fragen in puncto Startaufstellung gibt es nicht mehr. Auch der Gegner ist beobachtet worden. Von Alexander Heflik


Sa., 25.07.2015

Kommentar zum SCP Preußen sofort unter Zugzwang

Einer der Neuen: Niklas Lomb.

Es hat sich eine Menge getan beim SC Preußen nach einer mehr als enttäuschenden Rückrunde. Die Aufbruchstimmung ist zu spüren, aber der Druck ist zum Start der 3. Liga auch gleich wieder da, wie unser Redaktionsmitglied Alexander Heflik in seinem Kommentar schreibt. Von Alexander Heflik


So., 02.08.2015

Fußball: 3. Liga Piossek provoziert die Preußen im Interview

Hofft auf seinen Abflug: Marcus Piossek.

Münster - Marcus Piossek will Preußen Münster offenbar mit aller Macht verlassen. Der 26-Jährige gab der „Bild“ ein Interview, in dem er seinen aktuellen Verein angreift und auch seinen Mitspielern kein gutes Zeugnis ausstellt.


Fr., 24.07.2015

Fußball: 3. Liga Preußen-Zugang Schwarz weiß: Ampeln stehen auf Grün

Fußball: 3. Liga : Preußen-Zugang Schwarz weiß: Ampeln stehen auf Grün

Münster - Benjamin Schwarz ist in eine der sportlichen Hauptrollen beim SC Preußen geschlüpft. Der Bayer gehört zu den erfahrensten Kräften und hat sportlich bereits einige Ausrufezeichen gesetzt. Von Thomas Rellmann


Do., 23.07.2015

Fußball: 3. Liga Bald geht‘s los: Preußen erfinden sich teilweise neu

Gespannt auf den Neustart: Carsten Gockel.

Münster - Der SC Preußen geht anders als in der vergangenen Saison nicht als Top-Favorit in die Saison. Der Umbruch fiel groß aus, die Spannung ist groß – und die Ambitionen sind zumindest insgeheim auch nicht viel kleiner geworden. Von Alexander Heflik


Mi., 29.07.2015

Fußball: 3. Liga Pischorns Comeback bei den Preußen

Wieder auf dem Platz: Marco Pischorn (Mitte) gehört zu den Gewinnern der Vorbereitung. Auch mit Hilfe von SCP-Ernährungspartner Jentschura stellte der Abwehrspieler seine Ernährung, hier bei der Beratung mit Teamkollege Lion Schweers (kleines Bild) um.

Münster - Eigentlich standen Marco Pischorn und Abdenour Amachaibou beim SC Preußen Münster bereits auf dem Abstellgleis. Eigentlich. Denn das Duo des Fußball-Drittligisten arbeitete sich beharrlich zurück ins Blickfeld von Trainer Ralf Loose, das Duo hat wieder Chancen auf einen Platz in der Startelf des SCP. Von Ansgar Griebel


Do., 23.07.2015

Fußball: 3. Liga Preußen setzen 3500 Dauerkarten ab

Volles Haus gegen Bayern: Münsters Dauerkartenverkauf lief in dieser Saison auch ganz gut.

Münster - Eine gute Resonanz hat der SC Preußen Münster bei seinem Anhang erfahren. Knapp 3500 Fans haben sich im Vorfeld der am Samstag beginnenden Drittliga-Saison eine Dauerkarte für die kommende Spielzeit gesichert. Damit sind die SCP-Verantwortlichen zufrieden. Von Alexander Heflik


Mi., 22.07.2015

3. Liga: Neuzugang Cihan Özkara „Ich weiß, dass einiges möglich ist“

Neuzugang Nummer 12: Preußens Sportvorstand Carsten Gockel (links) und der offensive Mittelfeldspieler Cihan Özkara von Medicina Sivasspor.

Münster - Und das war der zwölfte Streich: Preußen Münster hat am Dienstag Cihan Özkara von Medicina Sivasspor unter Vertrag genommen. Der 24 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler bleibt bis 2017, im Falle des Aufstiegs verlängert sich der Kontrakt um eine weitere Saison. Von Alexander Heflik


Mi., 22.07.2015

Neuzugang aus der Türkei Özkara komplettiert den Kader

Cihan Özkara (r.) trägt auch künftig das Preußen-Trikot. Der 24-Jährige unterzeichnete gestern einen Vertrag beim Drittligisten, für den er am Samstag bereits im Testspiel mitgewirkt hatte.

Münster - Am Tag nach der Absage an Glamour- und Skandal-Kicker Mohamadou Idrissou hat Preußen Münster den vielleicht letzten Transfer für diesen Sommer dingfest gemacht. Wie erwartet kommt Cihan Özkara vom türkischen Erstligisten Medicana Sivasspor. Von Thomas Rellmann


Do., 30.07.2015

Fußball: 3. Liga Bischoff ist neuer Preußen-Kapitän

Der neue Kapitän: Amaury Bischoff (r.)

Münster - Jetzt steht fest, was sich in den vergangenen Wochen bereits andeutete: Amaury Bischoff ist neuer Preußen-Kapitän. Der Franzose trug bereits in den meisten Testspielen die Binde. Seine Stellvertreter heißen Marc Heitmeier, Marcel Reichwein und Kevin Schöneberg.


Di., 21.07.2015

Fußball: 3. Liga Idrissou-Deal geplatzt, aber Preußen hoffen auf Özkara

Eine zweimalige Ausnahme: Mohamadou Idrissou im Preußen-Trikot, hier im Zweikampf mit Hannovers Christian Schulz. Der Angreifer passt nicht ins wirtschaftliche Raster des Drittligisten.

Münster - Nun wird‘s also doch nichts. Mohamadou Idrissou wechselt nicht zum SC Preußen. Die Gründe liegen wohl im Finanziellen begründet, vermutlich auch in der Vertragslaufzeit. Juristische Dinge, die aus Hannover nach Münster durchsickerten, blieben unkommentiert. Von Thomas Rellmann


Mi., 29.07.2015

Fußball: 3. Liga Preußen erteilen Idrissou Absage

Das gibt‘s nicht mehr zu sehen: Mohamadou Idrissou im Preußen-Trikot.

Münster - Das war‘s schon wieder mit der Hoffnung auf einen neuen Publikumsliebling: Mohamadou Idrissou wechselt nicht zum SC Preußen. Der Grund ist simpel: Finanziell fanden beide Seiten keine Basis. Von Thomas Rellmann


Mo., 20.07.2015

Fußball: 3. Liga Preußen Münster: Özkara glänzt – Idrissou will bleiben

Münster - Das 0:0 gegen Hannover 96 vor 3200 Zuschauern gibt Mut. Fußball-Drittligist Preußen Münster setzte dabei die Gastakteure Cihan Özkara (Medicina Sivasspor) und Mohamadou Idrissou (Shkendija/Mazedonien) ein, Trainer Ralf Loose würde beide gerne in seinem Kader sehen. Entscheidungen über die Transfers 12 und 13 sollen zu Wochenanfang fallen. Von Alexander Heflik


Sa., 18.07.2015

Liveticker Schwarz-grüne Saisoneröffnung: SCP - Hannover 96

Liveticker : Schwarz-grüne Saisoneröffnung: SCP - Hannover 96

Münster - Auf einen schwarz-weiß-grünen Fußball-Nachmittag dürfen sich die Preußenfans heute freuen, wenn Fußball-Bundesligist Hannover 96 um 17 Uhr zur diesjährigen Saisoneröffnungsfeier an der Hammer Straße gastiert. Von Alexander Heflik, Ansgar Griebel


Mi., 29.07.2015

Fußball: 3. Liga Idrissou schwärmt laustark vom SC Preußen

Mohamadou Idrissou im Preußen-Trikot – das könnte schon bald Realität werden. Im Test beim SV Rödinghausen spielte der 35-Jährige bereits 45 Minuten und hinterließ keinen ganz schlechten Eindruck.

Münster - Jetzt wird‘s ernst mit Mohamadou Idrissou. Der vereinslose Stürmer sagt klipp und klar, dass er für künftig für Preußen Münster auflaufen will. Und er steht für lockere Sprüche, für große Ankündigungen, mit denen er sogar einen ehemaligen SCP-Angreifer und -Publikumshelden in den Schatten stellt. Von Thomas Rellmann


Do., 16.07.2015

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußens U 19 beginnt in Bochum

Los geht‘s gegen Bochum: Cihan Tasdelen und seine U 19.

Münster - Schlag auf Schlag geht es für die U 19 des SC Preußen in der A-Junioren-Bundesliga. Das Team, das den Klassenerhalt auf den letzten Drücker schaffte, spielt binnen acht Tagen gegen Bochum, Sprockhövel und Duisburg. Von Thomas Rellmann


Do., 16.07.2015

Fußball: 3. Liga Idrissou im Probetraining bei den Preußen

Mohammadou Idrissou (r.) ist ein Kandidat für den SC Preußen.

Münster - Nach der Verletzung von Marcel Reichwein sucht Preußen Münster einen hochkarätigen Stürmer. Der frühere Bundesliga-Profi Mohamadou Idrissou, der zuletzt in Mazedonien spielte, stellt sich derzeit im Probetraining vor und soll am Mittwochabend gegen den SV Rödinghausen im Test auflaufen. Von Thomas Rellmann


3501 - 3525 von 3728 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter