So., 08.04.2018

Fußball: Bezirksliga Punkt statt Befreiungsschlag für Gievenbeck II gegen Aasee

Die Gievenbecker Justus Kurk (l.) und Maximilian Brüwer (r.) schmeißen sich gemeinsam in den Zweikampf mit BWA-Akteur Julian Kampschulte (M.) – am Ende wurde es eine Punkteteilung..

Münster - Im Tabellenkeller machte der 1. FC Gievenbeck II durch das 2:2 im Derby gegen BW Aasee zwar einen kleinen Schritt nach vorne. Richtig zufrieden waren die Gastgeber aber nicht mit dem nur phasenweise niveauvollen Spiel. Von Thomas Austermann

So., 08.04.2018

Fußball: Bezirksliga Westfalia Kinderhaus schlägt den TuS Recke ohne Glanz

Kevin Schöneberg (r.), hier gegen Reckes Tim Hatke, musste viele Meter machen. Er schoss die Eckbälle von links wie von rechts – und davon gab es etliche.

Münster - Westfalia Kinderhaus marschiert mit großen Schritten in Richtung Landesliga. Beim 1:0 gegen den TuS Recke tat sich der Spitzenreiter allerdings ungewohnt schwer. Von Thomas Rellmann


So., 08.04.2018

Fußball: Frauen-Westfalenliga Ficht trifft drei Mal für Gremmendorf gegen Dröschede

Mareike Ficht (r.) 

Münster - Großer Tag für die Frauen des SC Gremmendorf. Gegen Borussia Dröschede feierte der Tabellenvorletzte, der personell so dezimiert ist, einen 3:2-Sieg. Es war erst der zweite Saisonerfolg. Jetzt lebt die Hoffnung auf den Klassenerhalt wieder. Von Andre Fischer


So., 08.04.2018

Fußball: Westfalenliga Spätes 1:1 in Stadtlohn ärgert Preußen II

Mehmet Kara (r.) 

Münster - Das war ärgerlich für die zweite Mannschaft des SC Preußen. In der Nachspielzeit kassierte der Tabellenzweite in Überzahl das 1:1 beim SuS Stadtlohn und bleibt damit weiter sieben Punkte hinter Spitzenreiter 1. FC Gievenbeck. Von Henner Henning


So., 08.04.2018

Fußball: Landesliga SC Münster 08 bei Viktoria Heiden ohne Elan

Bedient: Nullacht-Coach Mirsad Celebic

Münster - Nur noch Sechster. Für Münster 08 geht es in der Tabelle nach der 1:4-Niederlage bei Viktoria Heiden bergab. „Das war ein ganz schwacher Auftritt von uns“, so Trainer Mirsad Celebic. Von Andre Fischer


So., 08.04.2018

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Preußen nach Pleite in Hombruch mitten im Abstiegskampf

Tom Breuers

Münster - Die Osterpause scheint den U-17-Junioren des SC Preußen Münster nicht bekommen zu haben. Beim Hombrucher SV kassierte das Team von Trainer Martin Kastner eine bittere 0:1-Niederlage. Ausgerechnet gegen einen Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg. Von Henner Henning


So., 08.04.2018

Handball: Landesliga K.o. in der Schlussphase für Münster 08 gegen Hörste

Jorma Kramer war zweitbester Werfer der Nullachter gegen Hörste und kam gerade in der Anfangsphase immer wieder gefährlich über seine Linksaußen-Position zum Abschluss.

Münster - Lange hielt der SC Münster 08 im Heimspiel gegen den Tabellenvierten TG Hörste sehr gut mit. Erst, als es in die Schlussphase ging, leistete sich der Gastgeber eine Schwächerperiode. Die Folge war bitter: eine 28:30-Niederlage. Von Luca Wesendrup


So., 08.04.2018

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen holen dank Defensivstärke Punkt in Düsseldorf

Cihan Tasdelen

Münster - Ein 0:0 bei Fortuna Düsseldorf – damit konnte Trainer Cihan Tasdelen gut leben. Zumal den A-Junioren von Preußen Münster bei dieser Auswärtspartie zahlreiche Akteure fehlten und einige Angeschlagene sogar auflaufen mussten. Von Thomas Rellmann


So., 08.04.2018

Fußball: 3. Liga Kobylanski macht für Preußen den Unterschied gegen Wiesbaden

Jubel und Rote Karte: Cyrill Akono (von links), Sandrino Braun und Torschütze Martin Kobylanski nach dem 1:0. Auch Co-Trainer Kurtulus Öztürk (rechts) ist zufrieden..

Münster - Fußball-Drittligist Preußen Münster hat das Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden mit 1:0 (1:0) vor 6038 Zuschauern gewonnen. Vier Spieler ragten heraus: natürlich Torschütze Martin Kobylanski, die beiden Debütanten Cyrill Akono und Jannik Borgmann, sowie „Comebacker“ Benjamin Schwarz. Von Alexander Heflik


Sa., 07.04.2018

Fußball: 3. Liga Kobylanski trifft beim Sieg der Preußen - Debüt von Borgmann und Akono

Fußball: 3. Liga: Kobylanski trifft beim Sieg der Preußen - Debüt von Borgmann und Akono

Münster - Preußen Münster hat den Aufstiegsaspiranten SV Wehen Wiesbaden vor 6038 Zuschauern niedergerungen. Martin Kobylanski mit seinem zehnten Saisontor traf zum Sieg, bei den Gästen wurden Robert Andrich und Simon Brandstetter vom Feld gestellt. Beim SCP debütierten Jannik Borgmann und Cyrill Akono. Von Alexander Heflik


Fr., 06.04.2018

Fußball: Bezirksliga 0:3 – den VfL Wolbeck erwischt es kalt beim SuS Neuenkirchen II

Musste in Minute 17 nach einer Notbremse den Platz verlassen: Der Wolbecker Verteidiger Florian Quabeck 

Münster - Das hatten sich die Wolbecker ganz sicher anders vorgestellt. Mit einem Erfolg hätte sich der VfL weiter vom Bezirksliga-Keller entfernt. Doch nach der 0:3-Niederlage beim SuS Neuenkirchen II mischt das Team von Trainer Alois Fetsch weiter unten mit. Zudem kassierte Florian Quabeck eine diskutable Rote Karte. Von Henner Henning


Fr., 06.04.2018

Fußball: 3. Liga Preußen haben vor Wiesbadens Gastspiel nur noch minimale Restzweifel

Hand in Hand: Tobias Rühle (links) und Ole Kittner jubeln will in der Offensive seinerseits Akzente setzen.

Münster - Da die Rettungsmission fast abgeschlossen ist und am Samstag im Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden finalisiert werden kann, stehen beim SC Preußen andere Dinge im Fokus. Ein Dauerbrenner: Wie geht es mit Adriano Grimaldi weiter? Von Alexander Heflik


Fr., 06.04.2018

Fußball: Westfalenliga Gievenbeck, Preußen II und Hiltrup haben die Oberliga im Sinn

Wollen sich im Titelkampf nicht mehr in die Knie zwingen lassen: David Lauretta (v.) und der FCG. Auch wenn der TuS Hiltrup mit Guglielmo Maddente und die Preußen-Zweite noch eine Chance wittern.

Münster - Der 1. FC Gievenbeck führt die Tabelle an, Preußen II ist der erste Verfolger – und auch der TuS Hiltrup darf zumindest noch auf Platz zwei schielen. Drei Teams aus Münster haben berechtigte Hoffnungen auf den Oberliga-Aufstieg. Von Uwe Niemeyer


Fr., 06.04.2018

Radsport: Bundesliga Westmattelmann und der lange Weg zurück

Wieder im Rennen, wieder auf der Strecke: Daniel Westmattelmann, der unter anderem 2014 die Bergwertung beim Sparkassen-Münsterland-Giro gewann, feierte nach seiner langen Verletzungspause sein Comeback.

Münster - Nach seinem Horrorsturz im vergangenen Sommer war es fraglich, ob Daniel Westmattelmann noch mal zurück aufs Rad kehrt. Nun aber hat er sein erstes Rennen wieder absolviert, zumindest teilweise. Die Ziele für 2018 sind bereits definiert. Von Alexander Heflik


Fr., 06.04.2018

Fußball: 3. Liga Profi-Vertrag für U-23-Spieler Borgmann

Jannik Borgmann

Münster - Und schon wieder eine Personalie aus dem Hause Preußen Münster: Jannik Borgmann, der aktuell noch zum Kader der U 23 gehört, erhält einen Profivertrag für die neue Saison. Der Innenverteidiger stand zuletzt häufiger im Kader. Von Thomas Rellmann


Do., 05.04.2018

Fußballschule in Gronau Knappenschule im Fortuna-Sportpark

Die Torhüter erfahren eine gesonderte Schulung.

Gronau - Zum 2. Mal hält die Schalker-Knappenschule am Wochenende ein dreitägiges Feriencamp im Fortuna-Sportpark an der Laubstiege ab.


Do., 05.04.2018

Fußball: 3. Liga Gegen die Liga-Elite fehlt den Preußen noch ein Sieg

Beim 2:6 in Wiesbaden schlichen die Preußen Jeron Al-Hazaimeh, Sebastian Mai und Michele Rizzi (v.l.) Ende Oktober bedient vom Feld.

Münster - Die Großen ärgern – das ist für viele Mittelfeldmannschaften, egal in welcher Liga, immer ein Ziel. Dem SC Preußen ist dieses Vorhaben in der laufenden Saison noch nicht gelungen. In sieben Partien gegen die Top vier gab es magere zwei Pünktchen. Von Thomas Rellmann


Do., 05.04.2018

Fußball: 3. Liga Gegen die Liga-Elite fehlt den Preußen noch ein Sieg

Beim 2:6 in Wiesbaden im Oktober schlichen die Preußen Jeron Al-Hazaimeh, Sebastian Mai und Michele Rizzi (v.l.) bedient vom Feld.

Münster - Die Großen ärgern – das ist für viele Mittelfeldmannschaften, egal in welcher Liga, immer ein Ziel. Dem SC Preußen ist dieses Vorhaben in der laufenden Saison noch nicht gelungen. In sieben Partien gegen die Top vier gab es magere zwei Pünktchen. Von Thomas Rellmann


Do., 05.04.2018

Triathlon: Mitteldistanz Dirksmeier ist bereit für Rom und Lissabon

Bereit für Rom: Patrick Dirksmeier

Münster - Patrick Dirksmeier möchte sich auch in diesem Jahr wieder selbst übertreffen. Dafür arbeitete er intensiv den Winter über an seiner Form und am Material. Nun freut er sich auf zwei interessante Mitteldistanz-Starts in Südeuropa. Von Alexander Heflik


Do., 05.04.2018

Fußball: NFV-Pokal-Halbfinale Drei Elfmeter gehalten: Philipp Kühn avanciert zum Pokalhelden

Philipp Kühn hatte maßgeblichen Anteil daran, dass Nord-Regionalligisten SV Drochtersen-Assel der Einzug in den DFB-Pokal gelang. Der Ahlener hielt im Elfmeterschießen gleich drei Versuche des Drittligisten VfL Osnabrück.

Ahlen - Der SV Drochtersen-Assel startet in der nächsten Saison im DFB-Pokal. Großen Anteil daran hat Philipp Kühn. Der Ahlener Torhüter zeigte gegen den VfL Osnabrück eine Glanzleistung – und ärgerte damit einen weiteren Ex-Ahlener. Von Cedric Gebhardt


Do., 05.04.2018

Fußball: Nationalmannschaft Preuße Ousman Touray hofft auf ein nächstes Mal in Gambias A-Nationalelf

Ousman Touray (links, Nummer 24) beim Erinnerungsfoto mit dem Nationalteam Gambias vor dem Länderspiel gegen die Mannschaft der Zentralafrikanischen Republik im März.

Münster - Ein Einsatz war Ousman Touray noch nicht vergönnt. Doch dass der A-Jugend-Spieler von Preußen Münster für die A-Nationalmannschaft von Gambia überhaupt nominiert war, war schon eine große Sache für ihn und seine Familie. Von Jürgen Beckgerd


Do., 05.04.2018

Fußball: 3. Liga „Deviants Ultras“ stellen Unterstützung der Preußen endgültig ein

Seit Herbst 2017 schlossen sich „Deviants“ und „Fiffi-Gerritzen-Kurve“ wieder im Stadion zusammen, um gegen die Ausgliederung zu protestieren. 

Münster - Seit Januar fällt beim SC Preußen der organisierte Support im Stadion weg, weil die Ultras mit der Ausgliederung der Profi-Sparte in eine Kapitalgesellschaft nicht einverstanden sind. Nun haben die „Deviants“, eine von zwei großen Gruppierungen, bekannt gegeben, dass ihre Unterstützung endgültig wegfällt. Von Thomas Rellmann


Mi., 04.04.2018

Zulassungsprüfung zum Sportstudium Ein Drama in sieben Akten – Turnen und Ausdauer als Problemdisziplinen

Eine der schwierigsten Aufgaben bei der Eignungsprüfung für angehende Sport-Studenten ist die Übung am Reck. Auf-, Um- und Unterschwünge bereiten vielen Kandidaten im Vorfeld Sorgen.

Münster - Was leicht klingt für durchtrainierte Hobby- oder auch Leistungssportler, entpuppt sich in der Realität schnell als zu hohe Hürde. Die Zulassungsprüfung für ein Sportstudium hat schon viele Anwärter scheitern sehen. Die TG Münster bietet nun Hilfe bei der Vorbereitung. Von André Fischer


Mi., 04.04.2018

Leichtathletik: Halbmarathon-DM LSF-Trio geht in Hannover als Bronze-Gewinner des Vorjahres ins Rennen

David Schönherr und Yannick Rinne (r.)

Münster - Im vergangenen Jahr holte das Trio der Laufsportfreunde Münster bei der Halbmarathon-DM in Frankfurt/Main im Team die Bronzemedaille. In diesem Jahr dürfte das Unterfangen noch mal schwieriger werden, wie die Protagonisten betonen. Von Jürgen Beckgerd


Mi., 04.04.2018

Fußball: 3. Liga Die Kader-Rechnung von Preußen-Trainer Antwerpen lautet 22+3

Stehen in Sachen Kaderplanung im Austausch: Preußens Sportchef Malte Metzelder (l.) und Trainer Marco Antwerpen.

Münster - Drei Torhüter, 22 Feldspieler plus drei, vier Perspektivtalente – so wünscht sich Preußen-Trainer Marco Antwerpen seinen Kader für die neue Saison. Ob sich das alles erfüllen lässt, lässt Sportdirektor Malte Metzelder offen. So oder so ist der Drittligist schon recht weit in seiner Planung. Von Thomas Rellmann


3576 - 3600 von 6249 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.