Di., 24.07.2018

Klick! Die Sportfotos der Woche

Wie gemalt: Für den SC Rot-Weiß Nienborg gibt es schöne Aussichten.  

Münsterland - Von wegen „ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss“? Beim Reitturnier in Schöppingen sah es so aus, als wolle dieser als Zweibeiner auftretende Vierbeiner die bekannte Binsenweisheit imposant widerlegen. Dieses Motiv ist eines der Sportfotos der Woche aus dem Münsterland . Von Kristian van Bentem

Mo., 23.07.2018

Futsal: Eusa-Games Münsters Männer wahren weiße Weste – Frauen verlieren

Im schmucken Coimbra fühlt sich Münsters Uni-Team vom ersten Tag an wohl.

Münster - Verkehrte Rollen: Für die Futsal-Herren der Uni Münster läuft es bei den Eusa-Games in Portugal wie am Schnürchen, die Frauen haben dagegen einen Fehlstart hingelegt. Grund zu jubeln hatten die Basketballer bislang nicht. Von Thomas Rellmann


Mo., 23.07.2018

Leichtathletik: Deutsche Meisterschaften Sparenberg sprintet zum Saisonhöhepunkt zur Bestzeit über 200 Meter

Zum Saisonhöhepunkt in Topform: Kai Sparenberg (LG Brillux) sprintete in Nürnberg auf Platz vier über 200 Meter.

Münster - Kai Sparenberg setzte bei den Deutschen Meisterschaften ein echtes Ausrufezeichen. Der Sprinter der LG Brillux landete über 200 Meter an vierter Stelle und war damit rundum glücklich. Für den 23-Jährigen ist die Saison nun beendet. Von Jürgen Beckgerd


Mo., 23.07.2018

Sparda-Münster-City-Triathlon Tri Finish und seine Helfer bewähren sich erstklassig am langen Tag

Manche Starter sinken im Ziel ermattet auf den Boden.

Münster - Der Tag war lang, gerade für die zahlreichen Helfer von Tri Finish Münster und deren Unterstützer aus anderen Vereinen. Doch die bewährten Kräfte ließen sich einmal mehr nicht lumpen. Routine entwickelt sich auch im Umgang mit Bundesliga-Wettkämpfen. Von Thomas Austermann


Mo., 23.07.2018

Rudern: U-23-WM RVM-Athlet Schwinde steigt in Posen in den deutschen Doppelzweier

Henri Schwinde (l.) geht gemeinsam mit David Junge aus Potsdam für Deutschland auf Medaillenjagd.

Münster - Henri Schwinde vom RV Münster und David Junge gehen ab Donnerstag bei der U-23-WM in Posen ihre Visitenkarte im Doppelzweier ab. Trainer Thorsten Kortmann verweist schon mal darauf, dass die Bedingungen in Polen glänzend sind. Von Ansgar Griebel


Mo., 23.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Angreifer Rühle verpasst den Saisonauftakt in Köln

Tobias Rühle

Münster - Bittere Nachricht für Tobias Rühle. Der Stürmer, der am Samstag beim 2:2 gegen Heracles Almelo noch für die Preußen getroffen hatte, muss zum Saisonauftakt bei Fortuna Köln zuschauen. Zwei seiner Kollegen melden sich dagegen rechtzeitig fit. Von Thomas Rellmann


Mo., 23.07.2018

Fußball: Testspiel Ems Westbevern bleibt auch gegen TuS Ascheberg in der Erfolgsspur

Michael Licher erzielte zwei Treffer für Ems.

Westbevern - Drittes Testspiel, dritter Sieg für den A-Kreisligisten SV Ems Westbevern. Am Sonntag bezwang das Team von Trainer Andrea Balderi den TuS Ascheberg mit 6:0 (3:0).


So., 22.07.2018

Triathlon: 11. Sparda-Münster-City-Triathlon Beim Heimspiel wird nichts geschenkt – W+F vor Tri Finish

Konzentration pur, die Anspannung hoch: Paul Völker von Wasser und Freizeit Münster (vorne) auf dem Rad.

Münster - Was für ein Rennen – Buschhütten dominiert wie erwartet den dritten Bundesliga-Wettkampf in Münster. Nichts schenken sich die beiden heimischen Vertreter. Aufsteiger W+F wird Neunter, Tri Finish Zehnter. Von Thomas Austermann


So., 22.07.2018

Leichtathletik: DM in Nürnberg Sparenberg sprintet auf Rang vier, Sanders mit EM-Chance und das Malkus-Comeback

Den Blick direkt auf die Zeit gerichtet. Und die kann sich sehen lassen. Ka Sparenberg (2.v.r.) sprintete im DM-Finale über 200 Meter in auf Platz vier.

Münster - Die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg hatten aus münsterischer Sicht viel zu bieten. Da waren die schnellen Jungs Kai Sparenberg und Manuel Sanders, die zum richtigen Zeitpunkt in Top-Form waren. Da war das Comeback von Lena Malkus in der Sprunggrube – und da war Pechvogel Nils Voigt. Von Henner Henning


So., 22.07.2018

Reiten: Westfälische Meisterschaften Titel für Haßmann und Kämper-Meyer

Toni Haßmann und Channing.

Münster - Etwas zu feiern gab es am Wochenende bei den Westfälischen Meisterschaften in Freudenberg-Niederndorf. Springreiter Toni Haßmann etwa triumphierte mit Channing. Und Svenja Kämper-Meyer siegte mit Rania in der Dressur. Von Henner Henning


So., 22.07.2018

Beachvolleyball Tillmann trumpft in China auf, Mersmann in St. Peter-Ording geschlagen

Erfolgreich auf Zeit: Cinja Tillmann und Interimspartnerin Sarah Schneider wurden in Haiyang (China) Zweite.

Münster - An diesem Wochenende war das Erfolgsduo Cinja Tillmann/Teresa Mersmann getrennt und mit anderen Partnerinnen unterwegs. Während Mersmann in St. Peter-Ording keinen guten Tag ablieferte, schaffte es Tillmann in China auf den zweiten Rang. Von Henner Henning


So., 22.07.2018

Reiten: CHIO Bei Klimke folgt in Aachen auf Enttäuschung ein Strahlen

Ingrid Klimke und Bluetooth gewannen beim CHIO in Aachen den Intermediaire I.

Münster - Beim CHIO in Aachen war Ingrid Klimke nach dem Geländeritt in der Vielseitigkeit mir Hale Bob enttäuscht. Doch später zeigte sie mit Parmenides im Springen sowie Bluetooth und Franziskus in der Dressur hervorragende Leistungen. Von Henner Henning


So., 22.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen schüren gegen Heracles ein bisschen Vorfreude

Mächtig Luft in den Backen: Tobias Rühle rieb sich gerade vor der Pause, hier gegen Almelos Mohammed Osman (r.), massiv auf.

Billerbeck - Eine gute Schule bot Heracles Almelo dem SC Preußen mit Blick auf die Drittliga-Saison an. Der niederländische Testgegner ging hart zur Sache, doch die Münsteraner wussten sich beim 2:2 in Billerbeck durchaus zu wehren. Von Thomas Rellmann


So., 22.07.2018

Liveticker Sparda-Münster City Triathlon 2018

Liveticker: Sparda-Münster City Triathlon 2018

Münster - Die Breite trifft den Spitzensport: Bei der elften Auflage des Sparda-Münster-City-Triathlons reicht die Bandbreite vom Hobby- über den ambitionierten Sportler bis zum Profi. Nach 2017 macht die Bundesliga erneut Station in Münsters Hafen. 3500 Besucher werden erwartet.   Von André Fischer, Thomas Austermann


Sa., 21.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen legen Trikotverkauf auf Eis und nehmen Lagardère in die Pflicht

Die Rückansicht lässt noch keine Probleme erkennen. Doch vorne fehlt etwas: ein neuer Trikotsponsor.

Münster - Der SC Preußen hat ein Alleinstellungsmerkmal. Von 20 Fußball-Drittligisten ist Münster der einzige ohne einen Hauptsponsor. Der Trikotverkauf wurde deshalb noch nicht gestartet. Der DFB dürfte bei der Nachlizenzierung genau hinschauen, wie der SCP dieses finanzielle Loch gestopft hat. Von Alexander Heflik


Fr., 20.07.2018

Basketball: 2. Liga Pro B WWU Baskets holen Malcolm Delpeche aus Grevenbroich

Gleich kracht’s: Der Neuzugang Malcolm Delpeche bringt eine ganze Menge Physis und Power mit zu den WWU Baskets.

Münster - Einen echten Transferkracher bestätigten die WWU Baskets Münster am Freitag. Der 2,03 Meter große Modellathlet Malcolm Delpeche wechselt vom letztjährigen Titelrivalen Grevenbroich Elephants zum Aufsteiger in die Pro B. Von Ansgar Griebel


Fr., 20.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen bestreiten letzten Test gegen Almelo erneut ohne Pechvogel Schwarz

Fast schon ein gewohntes Bild: Benjamin Schwarz muss erneut pausieren. Der Defensivallrounder hat einen Bruch des Rippenknorpels erlitten.

Münster - Der letzte Test führt Preußen Münster am Samstag erneut nach Billerbeck, dort trifft der Drittligist auf Heracles Almelo. Verzichten muss Trainer Marco Antwerpen allerdings auf Sandrino Braun, Ole Kittner, Philipp Müller – und erneut Pechvogel Benjamin Schwarz. Von Thomas Rellmann


Fr., 20.07.2018

Bogenschießen: Landesmeisterschaften Rovers bitten am Sonnenbergweg auf die Pirsch

Parcoursplaner bei der Arbeit: Annegret Kern und Herbert Luidolt fachsimpeln über die optimale Positionierung der dreidimensionalen Ziele auf dem Rovers-Gelände.

Münster - Bei den Rovers Bogenschützen Hiltrup finden an diesem Wochenende die NRW-Landesmeisterschaften statt. Die Gastgeber schicken eine ganze Reihe Akteure ins Rennen, doch auch die Bogenschützen Münster sind mehrfach vertreten. Von Ansgar Griebel


Fr., 20.07.2018

Sport-Event am Sonntag Triathlon führt zu Sperrungen

Wegen des Sparda-Münster-City-Triathlons werden am Sonntag einige Straßen gesperrt.

Münster - Schwimmen, Fahrradfahren, Laufen – nur Autofahren wird am Sonntag schwierig. Für den Sparda-Münster-City-Triathlon sind umfangreiche Sperrungen angeordnet. An einigen Punkten sollen sowohl Fußgänger und Autos über die Wettkampfstrecke geschleust werden.


Fr., 20.07.2018

Reiten: CHIO in Aachen Helen Langehanenberg wagt und gewinnt

Erleichterung und Freude pur: Helen Langehanenberg umarmt nach ihrem starken Comeback überglücklich Bundestrainerin Monica Theodorescu. 

Münster - Über 77 Prozent beim Comeback nach ihrer Babypause, damit beste Reiterin der deutschen Equipe im Nationenpreis. Mit einer so fulminanten Rückkehr hatte Helen Langehanenberg nun wirklich nicht gerechnet. Doch der Mut der 36-Jährigen hat sich ausgezahlt. Von Henner Henning


Fr., 20.07.2018

Triathlon: Sparda-Münster-City-Triathlon Tri Finish hat vorgesorgt – Dreikämpfer können Münsters Hafen besiedeln

Ganz nah dabei: Wenn sich die Massen im Hafenbecken in Bewegung setzen, ist das Publikum direkt am Geschehen. Für ein Triathlon-Event schon so etwas wie ein Alleinstellungsmerkmal.

Münster - Der Ausrichter zählt die Stunden runter. Am Sonntag steigt die elfte Auflage des Sparda-Münster-City-Triathlons. Rund 1200 Dreikämpfer werden sich im und rund um den Hafen tummeln. Bundesliga-Frauen und -Männer inklusive. Von Andre Fischer


Do., 19.07.2018

Leichtathletik: Deutsche Meisterschaften in Nürnberg Manuel Sanders kämpft um einen Staffelplatz im EM-Team

400-Meter-Läufer Manuel Sanders kämpft bei der DM in Nürnberg auch um einen Platz in der deutschen EM-Staffel.

Münster - Die Leichtathleten der LG Brillux und des SC Preußen Münster messen sich am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg. Mit dabei ist auch Lena Malkus im Weitsprung nach weit über zweijähriger Abstinenz. Von Henner Henning


Do., 19.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münsters Neuzugang Heidemann: Gerade da und schon unverzichtbar

Ein klassischer Niklas Heidemann (r.). An der Linie setzt er seinen Körper clever ein.

Münster - Niklas Heidemann stand lange unter Beobachtung von Marco Antwerpen, überzeugte letztlich den Coach des SC Preußen Münster, der den Linksfuß zum Drittligisten lotste. Und der 23-Jährige rechtfertigt in der Vorbereitung bislang das Vertrauen, Heidemann hat sich direkt unverzichtbar gemacht. Von Thomas Rellmann


3626 - 3650 von 6898 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.