Di., 07.08.2018

Fußball: 3. Liga 2:1-Sieg über Kaiserslautern - Kobylanski lässt den SCP abheben

Im letzten Moment geklärt: Münster Oliver Schnitzler fährt das Bein gegen Timmy Thiele (links) aus und verhindert das 0:1.

Kaiserslautern - Eine kleine Sensation war nicht der Sieg des SC Preußen Münster, sondern die Art und Weise des 2:1 beim 1. FC Kaiserslautern. Nach dem 0:1 glich Fabian Menig (74.) aus, Martin Kobylanski traf in der 92. Minute per Freistoß zum Sieg. Von Thomas Rellmann

Di., 07.08.2018

Fußball: Bezirksliga Neuer Trainer und 16 Neue beim 1. FC Gievenbeck II

Neuer Trainer in Gievenbeck: Nicolas Hendricks

Münster - Mit einem neuen Trainer startet die zweite Mannschaft des 1. FC Gievenbeck am Wochenende in die Saison. Nicolas Hendricks, zuletzt B-Liga-Meister mit dem TSV Handorf, hat die Dinge im Sportpark übernommen. Die junge Mannschaft mit vielen Eigengewächsen darf sich auf einen engagierten Ausbilder freuen. Von Wilfried Sprenger


Di., 07.08.2018

Fußball: 3. Liga Re-Live: 1. FC Kaiserslautern gegen Preußen Münster

Fußball: 3. Liga: Re-Live: 1. FC Kaiserslautern gegen Preußen Münster

Kaiserslautern/Münster - Für solche Spiele lohnt sich die Plackerei. Etwa 20.000 Zuschauer werden auf dem Betzenberg erwartet, wenn am Dienstag (19 Uhr) der 1. FC Kaiserslautern Preußen Münster empfängt. Ein besonderer Abend für den SCP! Von Thomas Rellmann


Mo., 06.08.2018

Golf: Deutsche Golf Liga GC Tinnen muss im Saisonfinale zwei Abstiege verdauen

Max Ahlers war noch der beste Spieler des GC Tinnen am letzten Spieltag – dennoch mussten er und sein Team den bitteren Abstieg in die Oberliga hinnehmen.

Münster - Der GC Tinnen hatte ein bitteres Saisonfinale hinter sich. Die Männer des Clubs stiegen auf den letzten Drücker aus der Regionalliga ab, die Damen ereilte das gleiche Schicksal in der Oberliga. Die Herren des GC Wilkinghege hatten den Klassenerhalt in der Oberliga dagegen schon sicher. Von Lars Johann-Krone


Mo., 06.08.2018

Speckbrett: Stadtmeisterschaften Turnierheft soll noch mal Werbung für die Jubiläumsausgabe machen

Am 18. August beginnen die Titelkämpfe. 

Münster - Für die 50. Auflage der Speckbrett-Stadtmeisterschaften sind noch Anmeldungen möglich. Die Resonanz, so die Hoffnung der Organisatoren, könnte noch größer werden, wenn das mit Spannung erwartete Turnierheft in dieser Woche erscheint. Von Thomas Rellmann


Mo., 06.08.2018

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Ein ruhiges Jahr gibt‘s nicht für die U 19 der Preußen

Der neue Kapitän ist vom Kader gewählt worden: Ali Merhi aus Bochum hält als Innenverteidiger den Laden beim SCP zusammen.

Münster - Der Klassenerhalt gelang der A-Jugend des SC Preußen in der Vorsaison äußerst früh und souverän. Ob es noch mal so geschmiert läuft, ist fraglich. Der Umbruch war schon gewaltig. Besonders kommt es auf Stürmer Cyrill Akono an. Von Thomas Austermann


Mo., 06.08.2018

Rad: Sparkassen-Münsterland-Giro Rainer Bergmann im Interview: „Ohne Training geht es nicht“

Im 13. Jahr für den Sparkassen-Münster-Giro verantwortlich: Chef-Organisator Rainer Bergmann (rechts). Seit 2017 steht ihm Ex-Profi Fabian Wegmann als Sportlicher Leiter zur Seite.

Münster - Am 3. Oktober steigen Profis und Jedermänner wieder in die Pedalen. Der Sparkassen-Münsterland-Giro geht in seine 13. Auflage. Im Interview erklärt Chef-Organisator Rainer Bergmann, was die Teilnehmer in diesem Jahr erwartet.


Mo., 06.08.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Coach Antwerpen lässt vor Gastspiel in Lautern keine Milde walten

Für Kämpfernatur Fabian Menig (r.) ist die Atmosphäre auf dem Betzenberg wie gemacht.

MünsteR - Mit einem Sieg und einer Niederlage im Gepäck tritt der SC Preußen am Dienstag auf dem gefürchteten Betzenberg an. Beim 1. FC Kaiserslautern erwartet die Münsteraner eine besondere Atmosphäre. Verzichten muss der Gast auf Lion Schweers. Von Thomas Rellmann


Mo., 06.08.2018

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Preußen-Trainer Barez und Paulus für den Klassenerhalt im ständigen Dialog

Montags bis mittwochs in der Ausbildung zum Fußballlehrer gefordert, dann als U-17-Coach tätig: Arne Barez

Münster - Arne Barez hat im Augenblick lange Tage vor der Brust. Neben dem Beruf macht er gerade seinen Fußballlehrer und leitet seit dieser Saison auch die U 17 des SC Preußen in der Bundesliga an. Für die geht es erneut vor allem um den Klassenerhalt. Von Thomas Austermann


Mo., 06.08.2018

Fußball: 3. Liga Wiedersehen mit Lautern – als Preußen sich eine Viertelstunde als Meister fühlte

Nicht in Berlin, aber das war genau die Finalmannschaft vom DM-Endspiel in Reih und Glied: (von links) Otto Mierzowski, Kurt Pohnke, Willi Lesch, Josef Rickmann, Josef Lammers, Felix Gerritzen, Alois Schulte, Rudi Schulz, Rolf Lezgus, Siegfried Rachuba und Adolf Preißler sowie Trainer Willy Multhaupt.

Münster - Am Dienstag tritt der SC Preußen beim 1. FC Kaiserslautern an. Die beiden Mannschaften verbindet eine besondere Geschichte. 1951 standen sich Pfälzer und Westfalen im Finale um die Deutsche Meisterschaft gegenüber. Ein Rückblick. Von Alexander Heflik


So., 05.08.2018

Beachvolleyball: Urlaubsguru-Beach-Cup Heiße und enge Finals am Hafen in Münster

Heißes Finale: Siegerin Karoline Fröhlich (l.) und Sandra Ferger duellieren sich am Netz. Am Ende trotzte die Berlinerin auch ihren Magenproblemen.

Münster - Die Premiere kann als gelungen verbucht werden: Bei der ersten Auflage des Urlaubsguru-Beach-Cups am Hafen sahen etliche Zuschauer trotz der heißen Temperaturen motivierte Sportler und verdiente Sieger. Von Camillo Ketteler


So., 05.08.2018

Triathlon: Bundesliga W+F Münster und Tri Finish quälen sich in der Hitzeschlacht von Tübingen

Platz elf ging an W+F Münster mit (von links) Pim Venderbosch, Jonas Osterholt, Paul Völker, Robin Willemsen und Cedric Osterholt. Tri Finish landete auf Rang 13.

Münster - Was für ein Sommer: In Tübingen bekamen die Dreikämpfer beim vierten Wettkampftag in der Bundesliga die volle Breitseite zu spüren, in der Altstadt soll sich die Temperatur bei 42 Grad bewegt haben. Trotzdem gaben W+F Münster und Tri Finish alles. Von Andre Fischer


So., 05.08.2018

Fußball: Kreispokal Kantersiege für Hiltrup und Roxel, Zitterspiel für Gievenbeck

ESV-Spieler Dennis Kincel (r.) nimmt es hier im Zweikampf mit Hiltrups Jannik Tipkemper auf.

Münster - Der 1. FC Gievenbeck tat sich schwer bei der Warendorfer SU, der TuS Hiltrup und der BSV Roxel präsentierten sich in Torlaune – und Centro Espanol musste volle 120 Minuten plus Elfmeterschießen zu gehen. Die 1. Runde im Kreispokal hatte reichlich Stoff zu bieten. Von Thomas Rellmann


So., 05.08.2018

Volleyball: Nationalmannschaft USC-Spielerin Ivana Vanjak steht im vorläufigen WM-Kader

Ivana Vanjak

Münster - Das 18-köpfige vorläufige Aufgebot für die WM in Japan steht. Und eine Spielerin des USC Münster ist auch dabei. Ivana Vanjak darf auf die Teilnahme hoffen. Allerdings werden auch noch vier Kandidatinnen von Bundestrainer Felix Koslowski gestrichen. Von Thomas Rellmann


So., 05.08.2018

Fußball: 3. Liga Alles gegeben, nichts bekommen – erste Preußen-Pleite der Saison gegen Jena

Hinfallen, hadern, wieder aufstehen: Am Dienstag geht es in Kaiserslautern weiter.

Münster - Diese Niederlage warf die Preußen für den Moment um. Doch mildernde Umstände waren dem Gastgeber nach dem 1:2 gegen Carl Zeiss Jena bei brütend heißen Temperaturen gewiss. Trainer Marco Antwerpen legte den Finger dennoch in die Wunde. Von Alexander Heflik


So., 05.08.2018

Reiten: Dressur Klimke beim Finale des Nürnburger Burgpokals in Frankfurt dabei

Ingrid Klimke triumphierte in Verden mit Bluetooth.

Münster - Mit Bluetooth hat sich Ingrid Klimke in der Dressur für das Finale um den Nürnberger Burgpokal in Frankfurt im Dezember qualifiziert. In Verden gewann das Duo die Finalquali für die Serie für sieben- bis neunjährige Pferde. Von Henner Henning


So., 05.08.2018

Rudern: EM Kruse auch ohne Medaille nicht unglücklich, Brummel versöhnlich

Während Ida Kruse (oben, 2.v.l.) mit dem Frauen-Vierer Letzte im A-Finale wurde, gewann Felix Brummel mit seiner Crew immerhin das B-Finale.

Münster - Ohne Edelmetall blieben die beiden Starter des RV Münster bei der EM in Glasgow. Für Felix Brummel war das vor Samstag klar, er gewann mit dem Männer-Vierer aber das B-Finale. Ida Kruse im Frauen-Vierer blieb am Ende Rang sechs. Von Thomas Rellmann


Fr., 03.08.2018

Basketball: 2. Liga ProB Marco Porcher Jimenez macht das Puzzle der WWU Baskets komplett

Marco Porcher Jimenez startet am 13. August mit den WWU Baskets in die Saisonvorbereitung.

Münster - Die WWU Baskets sind komplett: Mit dem Spanier Marco Porcher Jimenez hat der Zweitliga-Aufsteiger nun auch die letzte Planstelle prominent besetzt. Der 25-Jährige kommt aus Herten und soll künftig in und für Münster punkten. Von Ansgar Griebel


Fr., 03.08.2018

Premiere im Preußenstadion nach Gala in Köln Klingenburgs erster Auftritt an der Hammer Straße

Die geballte Faust: René Klingenburg (3. von links) wurde zum Mann des Tages in Köln.

Münster - Rene Klingenburg hat beim SC Preußen Münster eingeschlagen wie eine Bombe. Zwei Tore, eine Torvorlage, 4:1 bei Fortuna Köln – der 24-Jährige war der Mann des Spiels, aus einer ganz starken Preußen-Elf ragte er heraus. Und das nicht nur wegen seiner 190 Zentimeter Körpergröße.  Von Alexander Heflik


Fr., 03.08.2018

Fußball: 3. Liga Preußen runderneuert ins Heimdebüt gegen FC Carl Zeiss Jena

Das Trikot hat den ersten Härtetest bestanden: Sandrino Braun, Mittelfeldspieler, mit seinen Mitstreitern beim 4:1-Sieg in Köln auch.

Münster - Preußen Münster geht als Tabellenführer in das erste Heimspiel der neuen Saison gegen den FC Carl Zeiss Jena am Samstag um 14 Uhr. Trainer Marco Antwerpen erwartet einen heißen Tanz, nicht nur aufgrund der Witterung, sondern weil die Gäste mit „viel Wucht“ daherkommen werden. Von Alexander Heflik


Fr., 03.08.2018

Rudern: Europameisterschaften in Glasgow Felix Brummel verpasst mit dem Deutschland-Vierer das EM-Finale

Ds deutsche Boot mit dem Münsteraner Felix Brummel (r.) ist in Glasgow ein wenig aus dem Ruder gelaufen.

Münster - Schon beim Weltcup-Finale in Luzern ist der Deutschland-Vierer ein wenig aus dem Ruder gelaufen und auch bei der EM in Glasgow hat das Quartett um den Münsteraner Felix Brummel noch nicht wieder in den Schlag gefunden. Im Hoffnungslauf verpasste das DRV-Boot den Einzug ins Finale. Von Ansgar Griebel


Fr., 03.08.2018

Triathlon: Bundesliga Tri Finish und W+F mit Volldampf zum Finale

Mit Weicon Tri Finish Münster zum vorletzten Bundesliga-Wettkampf nach Tübingen: Luca Heerdt hat sich mit seinem Team am Sonntag einiges vorgenommen.

Münster - Tri Finish und W+F Münster gehen guter Dinge in den vorletzten Bundesliga-Wettkampf dieser Saison. Beide haben bisher ihre Hausaufgaben erledigt und können in Tübingen gute Besetzungen aufbieten. Und: Genug Wasser steht auch zur Verfügung. Von Jürgen Beckgerd


Fr., 03.08.2018

Reiten: Turnier der Sieger Niederländische Konkurrenz will es vor dem Schloss wissen

Frank Schuttert, der das Turnier der Sieger bereits kennt, gehört zur starken niederländischen Abordnung, die auf Münsters Schlossplatz um Siege reitet.

Münster - Die nationalen Top-Reiter hatten sich bereits angekündigt, nun können die Chef-Organisatoren des Turniers der Sieger auch internationales Renommee versprechen. Vor allem die niederländischen Spitzenkräfte lassen sich nicht zwei Mal zum Schloss bitten. Von Henner Henning


Do., 02.08.2018

Rudern: EM RVM-Athletin Kruse mit dem deutschen Vierer im Finale von Glasgow

Ida Kruse (2.v.l.) erreichte mit dem deutschen Vierer relativ souverän den Einzug ins Finale.

Münster - Ida Kruse vom RV Münster steht mit dem deutschen Frauen-Vierer im Endlauf der EM von Glasgow. Ihr Vereinskollege Felix Brummel muss mit dem Männer-Vierer hingegen in den Hoffnungslauf, wo eine Steigerung dringend notwendig ist.


Do., 02.08.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Kapitän Scherder im Interview: „Ein kleines bisschen aufgeregter als sonst“

Mit Binde am Arm zum Jubeln in die Kurve: Simon Scherder (M.) feierte in Köln den 4:1-Sieg mit den Fans.

Münster - Eigengewächs, Publikumsliebling, Abwehrchef – und noch auch noch Kapitän. Simon Scherder, vor einem Jahr noch vorsichtiger Rückkehrer nach zweijähriger Verletzungspause, bewertet im Interview seinen persönlichen Start als Spielführer, aber auch den einer funktionierenden Mannschaft. Von Thomas Rellmann


3676 - 3700 von 7024 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.