Di., 30.10.2018

Tennis: Ü-35-WM Unions Franziska Etzel und Manon Kruse gewinnen mit dem deutschen Team Gold

Ein erfolgreiches Team: Die deutsche Ü 35 mit (v.l.) den Unionerinnen Franziska Etzel und Manon Kruse sowie mit Nina Stepp und Christine Scherl gewann in Miami den WM-Titel.

Münster - Fünf Spiele, fünf Siege. Die deutsche Ü-35-Mannschaft der Damen hat sich bei der WM in Miami die Krone aufgesetzt. Und dabei hatten mit Franziska Etzel und Manon Kruse zwei Spielerinnen des TC Union Münster einen großen Anteil – besonders in den spannenden Partien um die Medaillen. Von Henner Henning

Di., 30.10.2018

Rudern Münster erhält den Zuschlag für das Bundesliga-Finale 2019

2015 fuhr der Münster-Achter noch unter ARC-Flagge, aktuell wird Münster durch den RVM-Achter in der Bundesliga vertreten. Im kommenden Jahr wird es wieder ein Heimspiel auf dem Aasee geben.

Münster - Dass Münster Ruder-Großveranstaltung stemmen und exzellent durchführen kann, ist nicht erst seit den Deutsche Sprintmeisterschaften Mitte Oktober bekannt. Und doch halfen diese perfekt inszenierten Titelkämpfe, dass auch 2019 auf dem Aasee die Bundesliga gastiert – und zwar mit dem Finale. Von Ansgar Griebel


Di., 30.10.2018

Volleyball: Bundesliga Start der Saison: USC Münster empfängt Pokalsieger Dresden

Auf erfolgreiche Kombinationen zwischen Zuspielerin Mareike Hindriksen und Kazmiere Brown wie hier im Test gegen Apollo 8 Borne aus den Niederlanden setzt der USC Münster auch beim Bundesliga-Start am Mittwoch gegen den Dresdner SC.

Münster - Die lange Vorbereitung ist abgeschlossen, die Saison beginnt endlich. „Es sind alle bereit“, sagt Trainer Teun Buijs vor dem Auftakt der Volleyball-Bundesliga, in die der USC-Coach optimistisch geht. Zum Start wartet gleich ein Schwergewicht mit dem Dresdner SC, der nicht Münsters Lieblingsgegner ist. Von Henner Henning


Di., 30.10.2018

Leichtathetik: Stabhochsprung Silke Spiegelburg: „Wir zahlen alle einen hohen Preis“

Es war einmal: Dreimalige Olympia-Teilnehmerin, Junioren-Weltrekordlerin, dreimalige Golden-League-Siegerin und sechsmalige Deutsche Meisterin: Silke Spiegelburg beendet ihre Karriere.

Münster - Es ist keine leichte Aufgabe, eine Stab an den Nagel zu hängen, aber Silke Spiegelburg zieht es durch. Die 32-Jährige beendet ihre beeindruckende Karriere als Stabhochspringer und blickt zurück auf eine erfolgreiche Laufbahn mit vielen emotionalen Momenten.


Di., 30.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster hofft und baut auch künftig auf die „eigenen Jungs“

Sportchef Malte Metzelder (l.) freut sich über die unbezahlbare Imagewerbung für den SCP durch das spielende Pesronal unter Leitung von Cheftrainer Marco Antwerpen.

Münster - Das neue Stadion ist derzeit trotz des sportlichen Höhenflugs des SC Preußen das meist diskutierte Thema in Münster. Natürlich auch beim Fan-Stammtisch. Doch Sportchef Malte Metzelder schaffte die Verbindung zwischen Spielstärke und Spielort. Von Thomas Austermann


Mo., 29.10.2018

Fußball: Nord-Süd-Schlager in der 3. Liga Preußen Münster - 1860 München: 54 Jahre später der nächste Anlauf

Manfred Pohlschmidt traf für die Preußen beim 1:3 im Jahr 1964. Für den Hamburger SV spielte er häufiger gegen 1860 München. „Löwen“-Keeper Petar „Radi“ Radenkovic klärt hier gegen Pohlschmidt beim Erstliga-Aufeinandertreffen im Jahr 1966.

Münster - Die in die Jahre gekommenen Preußen-Fans werden sich vielleicht noch erinnern. Denn oft traf der SCP nicht auf die „Löwen“, den TSV 1860 München. Nur in der Premierensaison der Bundesliga 1963/64 kreuzten sich die Wege der Clubs. Fast genau auf den Tag vor 55 Jahren standen sich Münster und München im Preußenstadion gegenüber. Von Alexander Heflik


Mo., 29.10.2018

Basketball: Zweite Liga Pro B Die schlechteste Quote vor der besten Kulisse

Malcom Delpeche nimmt Maß: Noch tun sich alle Basketballer am Berg Fidel schwer, den Ball von der Freiwurflinie aus zu versenken.

Münster - Man trifft sich: Basketballfans versammeln sich dieser Tage regelmäßig und zahlreich am Berg Fidel. Wer hier nicht trifft, sind die Spieler. Die ungewohnte Optik in der Großsporthalle sorgt für Minusrekorde von der Freiwurflinie. Dem Spaß und der Spannung schadet es nicht. Von Finn Bruns und Hendrik Ahn


Mo., 29.10.2018

Fußball: Kreisliga A Abstiegssorgen – TuS Hiltrup II und III hinken Erwartungen hinterher

Hiltrups Hoffnungsträger: Jakob Bensch soll bei der TuS-Zweiten rasch eine schlagkräftige und konkurrenzfähige Truppe formen.

Münster - Der TuS Hiltrup II und III sind sich einig. Leider. Während die Dritte die Rote Laterne in der B 3 in Händen hält, ziert auch die Reserve in der A 2 das Tabellenende. Dabei bereitet die erste Mannschaft in der Westfalenliga viel Freude. Für die soll bei der Zweiten künftig auch wieder eine Personalie sorgen. Von Uwe Niemeyer


Mo., 29.10.2018

Volleyball: Bundesliga USC-Trainer Teun Buijs: „Wir haben richtig viel Potenzial“

Teun Buijs bei seinem Redaktionsbesuch. Eine Tasse Kaffee durfte dabei nicht fehlen.

Münster - Am Mittwoch startet der USC Münster in die neue Saison. Es ist die zweite unter Trainer Teun Buijs. Der Niederländer lebt Volleyball und macht die Unabhängigen besser. Aktuell strebt er das Halbfinale an. Im Interview spricht er über die Vorbereitung, den Start und die Zukunft. Von Wilfried Sprenger, Thomas Austermann und Henner Henning


So., 28.10.2018

Fußball: 3. Liga Preußen zeigen in Meppen, dass sie zusammengewachsen sind

Fast in Mannschaftsstärke feierten die Preußen ihre Treffer – im kleinen Bild hängt Lion Schweers Martin Wagner ab.

Meppen - 2:1 – Tobias Rühle und Rene Klingenburg schossen den SC Preußen Münster beim SV Meppen zum nächsten Erfolg. Seit sechs Partien ist der Drittligist ungeschlagen und rangiert auf Rang zwei. Der siebte Streich ist für den kommenden Samstag gegen die Löwen aus München geplant. Von Alexander Heflik


So., 28.10.2018

Fußball: Westfalenliga TuS Hiltrup überzeugt beim 1:1 in Roland

Michael Fromme traf zum 1:0. 

Münster - Der TuS Hiltrup hält zumindest Sichtkontakt zu den Spitzenrängen der Westfalenliga. Eine Woche vor dem Derby gegen Preußen Münster II holten die Münsteraner in einer ansprechenden Partie ein 1:1 beim SC Roland Beckum. Von Thomas Rellmann


So., 28.10.2018

Fußball: Oberliga Niemann rettet Gievenbeck in Brünninghausen die Serie

Der Gievenbecker Yasin Altun (l.) im Duell mit Brünninghausens Sahin Kösecik.

Münster - Sie sind nicht kleinzukriegen, diese Jungs vom 1. FC Gievenbeck. Wie schon in den jüngsten beiden Auswärtsspielen in Ennepetal und Hamm holte sich der Aufsteiger auch beim FC Brünninghausen trotz Rückstands noch einen Punkt. 2:2 hieß es am Ende. Von Thomas Rellmann


So., 28.10.2018

Fußball: Bezirksliga Gievenbeck II verliert in Laggenbeck erneut 1:2

Luca de Angelis traf vor der 1:0-Führung durch Fabian Schmitt den Pfosten 

Münster - Zum fünften Mal 1:2 in dieser Saison – beim Fußball-Bezirksligisten Gievenbeck II mag vom Standard-Ergebnis niemand mehr etwas hören. Am Sonntag in Laggenbeck zeigten die Gäste allerdings eine gute Leistung und verloren sehr unglücklich. Von Wilfried Sprenger


So., 28.10.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen BW Aasee bei TV Eiche Horn Bremen ohne jede Chance

Kai Annacker 

Münster - Diese Reise an die Weser hätte sich BW Aasee gut und gerne schenken können. Beim TV Eiche Horn Bremen blieben die Münsteranerinnen ohne jede Chance und unterlagen am Ende deutlich mit 0:3. Am Ergebnis gab es auch nichts mehr schönzureden. Von Wilfried Sprenger


So., 28.10.2018

Fußball: Bezirksliga BW Aasee überzeugt, verliert aber in Wettringen

Daniel Bartelink und BW Aasee verloren in Wettringen. 

Münster - Trotz einer gerade in der ersten Hälfte hammerstarken Leistung verlor BW Aasee seine Partie bei Vorwärts Wettringen mit 2:3. Vereinzelte individuelle Fehler brachten die zuletzt drei Mal siegreichen Münsteraner am Ende um den Erfolg. Von Thomas Rellmann


So., 28.10.2018

Fußball: Landesliga 4:1 in Dorsten-Hardt: BSV Roxel baut Siegesserie weiter aus

Setzte den Schlusspunkt: Roxels Dickens Toka traf zum 4:1. 

Münster - Der BSV Roxel setzte seine Klettertour weiter fort. Auf den achten Platz ist der Landesligist nun schon vorgerückt, der 4:1-Erfolg beim SV Dorsten-Hardt war der vierte Erfolg in Serie – und hat damit gleichzeitig die richtige Antwort auf das Pokal-Aus in der vergangenen Woche gegeben. Von Henner Henning


So., 28.10.2018

Fußball: Landesliga Westfalia Kinderhaus büßt beim 3:3 in Ahaus spät Punkte ein

Traf zum 1:0: Moritz Knemeyer

Münster - Das war ärgerlich: Bis eine Minute vor dem Ende der regulären Spielzeit war Westfalia Kinderhaus auf der Siegerstraße, führte bei Eintracht Ahaus mit 3:1. Alles entschieden, oder? Mitnichten, innerhalb von 120 Sekunden glich der Gastgeber aus und sorgte für Frust bei den Kinderhausern. Von Henner Henning


So., 28.10.2018

Fußball: Westfalenliga 2:0 gegen Delbrück: Preußen Münster II ist Tabellenführer nach dem Arbeitssieg

Preußen-Kapitän Nils Burchardt hängt hier den Delbrücker Gianluca Mazza (l.) ab.

Münster - Eine spielerische Glanzleistung war es nicht gegen einen unangenehmen und gut verteidigenden Gegner. Doch mit der nötigen Geduld und Klasse löste der SC Preußen Münster II die Aufgabe gegen den Delbrücker SC und übernahm in der Westfalenliga wieder die Tabellenführung. Von Verena Hagedorn


So., 28.10.2018

Fußball: Bezirksliga Arg dezimierter VfL leistet gegen den SV Burgsteinfurt vergebens Widerstand

Miles Geske (l.) und der VfL wehrten sich tapfer – die Punkte aber nahmen Lars Bode und der SVB mit nach Hause.

Münster - Die personellen Probleme waren groß, das Selbstvertrauen nach zuletzt fünf Partien ohne Sieg zumindest angeknackst. Und doch zeigte der VfL Wolbeck gegen den Spitzenreiter SV Burgsteinfurt eine couragierte wie starke Leistung – allein Punkte aber blieben für den Bezirksligisten aus. Von Johan Sühling


So., 28.10.2018

Boxen: U-21-DM Dilara Gökalan verteidigt souverän ihren DM-Titel

Dilara Gökalan und ihr Trainer Ole Barth

Münster - Schon vor einem Jahr hatte Dilara Gökalan bei den Deutschen U-21-Meisterschaften die oberste Stufe des Podests erklommen. Nun legte die 20-Jährige vom Boxzentrum nach und verteidigte in der Klasse bis 60 Kilogramm ihren Titel – und das auf souveräne Art und Weise. Von Henner Henning


So., 28.10.2018

Fußball: Frauen-Westfalenliga Wacker vergibt Heimsieg gegen Dröschede

ISabel Riemann (M.) und Wacker ließen Punkte liegen. 

Münster - Wacker Mecklenbeck hatte alle Chancen auf einen Heimsieg gegen Borussia Dröschede. Doch der erhoffte Durchbruch im Rennen um den Klassenerhalt gelang beim 1:1 nicht, obwohl der Gast nur mit elf Spielerinnen angereist war.


So., 28.10.2018

Fußball: Frauen-Westfalenliga Gremmendorfer Schock und Spielabbruch in Höntrop

Marc Dillmann 

Münster - Schon wieder ein schwerer Schock für den SC Gremmendorf. Im Kellerduell beim SV Höntrop musste Sina Olthues, der die Kniescheibe herausgesprungen war, mit dem Krankenwagen abtransportiert werden. Das Spiel wurde daraufhin abgebrochen. Von Thomas Rellmann


So., 28.10.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen Ligaprimus USC II gegen Cloppenburg nicht gefordert

Lea Quabeck (l.) und Johanna Thewes gewannen mit dem USC. 

Münster - Die zweite Mannschaft des USC Münster ist in der 3. Liga als Aufsteiger weiterhin das Maß der Dinge. Im Heimspiel gegen den TV Cloppenburg war es letztlich eine klare Sache, weil der Gastgeber komplett war beim 3:0 – und der Gegner eben nicht. Von Wilfried Sprenger


So., 28.10.2018

Volleyball: 3. Liga TSC liefert Tecklenburg einen harten Kampf – verliert aber mit 0:3

Angriff des TSC Gievenbeck über Marvin Weichert.

Münster - Das nackte Resultat liest sich zunächst eindeutig: Ein 0:3 steht da in der Ergebnisspalte für den TSC Gievenbeck gegen die Tecklenburger Land Volleys. Doch gegen das Drittliga-Topteam war die Mannschaft von Trainer Axel Büring gerade in den ersten beiden Sätzen gleichwertig. Von Wilfried Sprenger


So., 28.10.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC verliert Finale beim Net-Cup gegen Gastgeber Aachen 1:2

Zurück von der Weltmeisterschaft; Juliet Lohuis trug in Aachen wieder das USC-Trikot.

Münster - Den letzten Test vor dem Beginn der Meisterschaft schloss der USC Münster mit Platz zwei beim Net-Cup ab. Das Finale verlor die Mannschaft mit 1:2 gegen Gastgeber Ladies in Black Aachen. Wieder mit dabei war auch Juliet Lohuis. Von Wilfried Sprenger


3676 - 3700 von 7642 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.