Do., 02.08.2018

Volleyball: Länderspiel Deutsche und Niederländerinnen mit viel USC-Vergangenheit

Einst im USC-Trikot, nun Stammkräfte ihrer Nationalteams: Lonneke Sloetjes (l.) und Louisa Lippmann sehen sich beim Länderspiel in Münster wieder.

Münster - Im Rahmen der WM-Vorbereitung treffen am 23. August Deutschland und die Niederlande am Berg Fidel aufeinander. Auf beiden Seiten wirken etliche Protagonisten mit, für die es eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte, zum USC Münster, ist. Von Henner Henning

Do., 02.08.2018

Fußball: Kreisliga C Die 32 Kicker des FC Polonia sind „ein ganz bunter Kreis“

Nach der Gründung auf den Platz: (v. l.) Mateusz Dudek, Simon Zaremba, Wiktor Brodnicki, Tomasz Ostrowski und der Vorsitzender Lazhari Tabbi Anneni starten mit dem FC Polonia in der Kreisliga C.

Münster - Ein neuer Verein in Münster – der FC Polonia Münster. Klingt nach einem klassischen Club für Polen. Doch die Nationalität soll eigentlich keine Rolle spielen. Viel mehr geht es um die Gemeinschaft. Gespielt wird in Hiltrup-Süd. Von Thomas Austermann


Mi., 01.08.2018

Badminton: WM Unionisten sind ausgeschieden

Union-Doppel Eva Janssens (l.) und Linda Efler

Lüdinghausen - Aus für Unionisten in Nanjing: Josche Zurwonne, Eva Janssens, Linda Efler und Jelle Maas vom Bundesligisten Lüdinghausen haben in der zweiten Runde die Segel streichen müssen. Von Christian Besse


Mi., 01.08.2018

Fußball: Oberliga Keil, Eschhaus, Krasenbrink, Heubrock – vier Gievenbecker Stützen im Interview

Christian Keil, Nico Eschhaus, Felix Krasenbrink und Kapitän Nils Heubrock (v.l.) sind die FCG-Stützen.

Münster - Sechs Jahre nach dem Intermezzo in der Oberliga versucht sich der 1. FC Gievenbeck dort erneut. Gleich vier Spieler sind seitdem im Sportpark geblieben. Christian Keil, Nico Eschhaus, Felix Krasenbrink und Kapitän Nils Heubrock sprechen im großen Interview über Reife, Motivation und auch Geld. Von Thomas Rellmann


Mi., 01.08.2018

Fußball: 3. Liga Profitiert auch Spitzenreiter Preußen vom Zuschauer-Boom?

Der dritthöchste Besuch in einem Drittliga-Spiel: 41 324 Zuschauer sahen das 1:0 des 1. FC Kaiserslautern gegen 1860 München am vergangenen Samstag. In Münster wird nur ein Bruchteil dessen gegen Jena erwartet.

Münster - Der 3. Liga boomt, das belegten schon die Zuschauerzahlen des ersten Spieltags. Ob Preußen Münster auf dieser Welle mitschwimmen kann? Trotz Tabellenführung geben sich die Verantwortlichen bezüglich der am Samstag gegen Jena erwarteten Fans zurückhaltend. Von Alexander Heflik


Mi., 01.08.2018

Segeln: Junioren-EM SCM-Mann Nees schaffte es auf dem Dümmer See auf Platz vier

Wurden Vierte: Frederik Nees und Karen Jansen.

Münster - Platz vier bei der Junioren-EM konnte sich für Frederik Nees vom SC Münster und seiner Aachener Vorschoterin Karen Jansen wirklich sehen lassen. Auf dem Dümmer See steigerte sich das Duo bei schwierigen Verhältnissen von Rennen zu Rennen. Von Ansgar Griebel


Mi., 01.08.2018

Beachvolleyball: Urlaubsguru-Beach-Cup Doppelter Auftrag für Romund am Hafenplatz – BW Aasee feiert Debüt

Organisatorisch und sportlich gefordert: Jan Romund (r.), hier mit Partner Niko Meyer

Münster - Erstmals findet am Wochenende auf dem Hafenplatz in Münster der Urlaubsguru-Beach-Cup statt. Jan Romund ist gleich zweifach gefordert. Der Zwei-Meter-Hüne spielt selbst, gehört aber für Ausrichter BW Aasee auch zum Organisationsteam. Von Henner Henning


Di., 31.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster kennt die Spitze – aber auch den Absturz

René Klingenburg hat mit seinen beiden Treffern viel dafür getan, dass seine Preußen nach einem Spieltag spitze sind..

Münster - Das vorweg: Wir bleiben alle ganz ruhig und wissen diesen Zwischenstand richtig einzuordnen, denn noch stehen 37 Spieltage aus. Aber, weil es so schön und leider auch so selten ist, folgt jetzt doch eine kurze Betrachtung zur Tabellenführung des SC Preußen Münster in Liga drei. Von Thomas Rellmann


Di., 31.07.2018

Handball: Landesliga Michael Dreskornfeld wird Co-Trainer bei Westfalia Kinderhaus

Michael Dreskornfeld – zunächst als Co-Trainer dabei.

Münster - Einer Frischzellenkur hat sich in der Sommerpause Westfalia Kinderhaus unterzogen. Einige altgediente Spieler verlassen den Landesligisten, neue Kräfte bereichern den Kader, zudem mit Manuel Honerkamp auch ein Routinier zählt. In die Rolle des Co-Trainers schlüpft Michael Dreskornfeld – vorerst. Von Thomas Austermann


Di., 31.07.2018

Reiten: Turnier der Sieger WM-Empfehlung vor dem Schloss: Langehanenberg startet mit Damsey

Beim Turnier der Sieger will sich Helen Langehanenberg noch einmal mit Damsey für einen WM-Start empfehlen.

Münster - Wer die deutschen Dressur-Farben bei den Weltreiterspielen in Tryon vertritt, steht noch nicht endgültig fest. Und so will Helen Langehanenberg beim Turnier der Sieger nutzen und sich bei ihrem Heimspiel nachhaltig in Erinnerung bringen. Denn in Münster fällt die Entscheidung, wer zur WM darf. Von Henner Henning


Mo., 30.07.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC-Präsident Adler tritt ab, Gesigora kandidiert als sein Nachfolger

Nach vier Jahren als USC-Präsident stellt Jörg Adler sein Amt zur Verfügung. Der langjährige Vize Martin Gesigora (l.) stellt sich auf der Mitgliederversammlung des Bundesligisten als möglicher Vorsitzender zur Wahl.

Münster - Beim USC Münster steht ein Wechsel an der Vereinsspitze an. Präsident Jörg Adler tritt nach vier Jahren nicht mehr zur Wiederwahl an. Sein Nachfolger könnte, so fern die Mitglieder ihn denn auch wählen, Martin Gesigora werden. Der langjährige Vizepräsident kandidiert für den Posten. Von Henner Henning


Mo., 30.07.2018

Triathlon: Langstrecken-DM Algen-Alarm und Beutel-Panne können Dirksmeier nicht bremsen

Patrick Dirksmeier auf dem Rad. In Hamburg musste sowohl vor als auch nach der Rennrad-Einheit gelaufen werden.

Münster - Hätte Patrick Dirksmeier seine Schuhe mal ordentlich und vor allem ordnungsgemäß an den Nagel gehängt – hat er aber nicht. Und so musste der Münsteraner beim Langdistanz-Triathlon eine zusätzlich Laufeinheit absolvieren. Am Ende reichte es aber dennoch zu Rang sieben. Von Ansgar Griebel


Mo., 30.07.2018

Fußball: 3. Liga Oliver Schnitzler macht das Rennen um die Nummer eins

Applaus für die eigene Vorstellung und natürlich für die eindrucksvolle Teamleistung: Preußen-Torwart Oliver Schnitzler (l.) nach seiner gelungenen SCP-Premiere in Köln.

Münster - Schnitzler ja – Schnitzer nein: Die Aufgabe für Preußen-Neuzugang Oliver Schnitzler ist klar. Zwischen den Pfosten soll der ehemalige Junioren-Europameister nichts anbrennen lassen – und gleichzeitig seine Vorderleuten auf Trab bringen. Von Thomas Rellmann


Mo., 30.07.2018

Genau hingeschaut Die Sportfotos der Woche

Genau hingeschaut: Die Sportfotos der Woche

Münsterland - Was macht die Konkurrenz? Mit Spannung verfolgen diese drei Pferde das Turniergeschehen im Rinkeroder Breul. Sie beobachten auch, wie Helferinnen mitten im Spring-Parcour Platz nehmen und dass Jule Weber den Podestplatz nicht erreicht.


Mo., 30.07.2018

Fußball: Liba-Pokal in Gievenbeck Preußen-Reserve besteht Hitzetest – 2:0-Finalsieg gegen Eintracht Rheine

Sogar zum Jubeln blieb am Ende noch Kraft bei der Preußenreserve.

Münster - Das Wochenendprogramm war schon recht happig: Zwei Spiele am Samstag in der Gruppe, dann am Sonntag das Halbfinale und das Endspiel. Doch die Mühen und Strapazen haben sich für den SC Preußen Münster II gelohnt, der Westfalenligist kürte sich beim Liba-Pokal zum Sieger. Von Thomas Austermann


Mo., 30.07.2018

Deutsche Feldbogen-Meisterschaften Drei Medaillen für Münsters Bogenschützinnen

Deutsche Vize-Meisterin: Gundelind Schneider-Risch von den Bogenschützen in Münster.  Gundelind Scheider-Risch von den Bogenschützen Münster sicherte sich in Magstadt DM-Silber.

Münster - Mit drei Medaillen kehrten die münsterischen Bogenschützinnen von den deutschen Feldbogen-Meisterschaften in Baden Württemberg zurück. Das ist – wie es sich für den Umgang mit Pfeil und Bogen gehört: Spitze. Von Ansgar Griebel


So., 29.07.2018

Eusa-Games in Coimbra Zwei versöhnliche Abschlüsse – die Futsal-Männer aber sind im Pech

Vier Mal jubelten die Futsalerinnen der Uni Münster im Spiel um PLatz fünf, das sie 4:0 gegen Rouen gewannen.

Münster - Die vierten Eusa-Games sind Geschichte. Über 4000 Studenten von 300 Hochschulen haben sich in Coimbra (Portugal) in 13 Sportarten gemessen. Mit dabei waren drei Teams der Uni Münster, von denen sich die Futsal-Frauen mit Rang fünf am erfolgreichsten platziert haben. Von Henner Henning


So., 29.07.2018

Leichtathletik: Deutsche U-20- und U-18-Meisterschaften Luka Herden von der LG Brillux Münster springt auf Platz eins

Deutscher Meister der U 20: Luka Herden von der LG Brillux Münster.

Münster - Die deutschen Meisterschaften der Leichtathletik-Jugend in Rostock bildeten am Wochenende den vorläufigen letzten Saison-Höhepunkt auf nationaler Ebene. Mit dabei: Die jungen Sportler der LG Brillux und des SC Preußen Münster. Die Bilanz kann sich aus münstersicher Sicht durchaus sehen lassen. Herausragend: Die Goldmedaille von Brillux-Athlet Luka Herden im Weitsprung. Von Jürgen Beckgerd


So., 29.07.2018

Beachvolleyball: Sieg in Tokio Die Siegesserie von Mersmann/Tillmann hält auch im Sand von Tokio

Allen Grund zur Freude hatten Cinja Tillmann (l.) und Teresa Mersmann, die in Tokio das Drei-Sterne-Turnier der Weltserie gewannen.

Münster - Cinja Tillmann und Teresa Mersmann spielen in dieser Saison jedes Match, das sich ihnen bietet. Bei den letzten sechs Turnieren standen die Münsteranerinnen im Finale, alle sechs Endspiele wurden gewonnen. Jetzt sogar das beim Drei-Sterne-Event der Weltserie in Tokio. Von Henner Henning


So., 29.07.2018

Rudern: U-23-Weltmeisterschaften Henri Schwinde siegt im falschen Finale

David Junge und Henri Schwinde

Münster - Am Samstag war diese WM für den Münsteraner Henri Schwinde eigentlich schon abgehakt: Platz vier im Halbfinale und darum kein Platz im A-Finale. Doch die Enttäuschung im Doppelzweier währte nicht allzu lange. Mit dem Sieg im B-Finale gab es dann doch noch einen versöhnlichen Abschluss. Von Ansgar Griebel


So., 29.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster im neuen Look an die Spitze

So jubelt der Spitzenreiter: das Team vor der Kurve, Sportchef Malte Metzelder und Coach Marco Antwerpen am Rand.

Köln - Machen Kleider vielleicht wirklich Leute: Kaum waren die neuen Trikots fertig, schon zeigte sich die ganze Preußen-Elf von ihrer besten Seite. Mit einem 4:1 überrannte das Team Gastgeber Fortuna Köln und stürmte so nebenbei die Tabellenspitze – nach einem Spieltag. Von Thomas Rellmann


Sa., 28.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen nach perfektem Einstand bei Fortuna Köln Spitzenreiter

Fußball: 3. Liga: Preußen nach perfektem Einstand bei Fortuna Köln Spitzenreiter

Köln/Münster - So in etwa hatten sich die Preußen ihren optimalen Start in die Saison 2018/19 ausgemalt. Mit 4:1 (2:0) gewannen sie in einer hitzigen Partie bei Fortuna Köln. Auch wenn das noch nicht viel aussagt am ersten Spieltag: Münster ist fürs Erste Tabellenführer. Von Thomas Rellmann


Sa., 28.07.2018

Fußball: 3. Liga RE-LIVE: Fortuna Köln gegen Preußen Münster

Fußball: 3. Liga: RE-LIVE: Fortuna Köln gegen Preußen Münster

Köln/Münster - Besser hätte es zum Saisonstart kaum laufen können für Preußen Münster. Durch ein 4:1 (2:0) bei Fortuna Köln setzte sich der Zehnte der Vorsaison nach sieben von zehn Begegnungen des ersten Spieltags an die Spitzenpositionder 3. Liga. Der Liveticker zum Nachlesen: Von Thomas Rellmann, Ansgar Griebel


Sa., 28.07.2018

Fußball: Turnier Damen des BSV Ostbevern bei BW Aasee – SG Telgte testet gegen VfL Billerbeck

Die SG-Damen testen gegen den VfL Billerbeck.

Telgte/Ostbevern - Die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern nehmen am heutigen Samstag an einem Vorbereitungsturnier bei BW Aasee teil. Die SG Telgte hat derweil den VfL Billerbeck zu Gast.


Fr., 27.07.2018

Fußball: Liba-Pokal beim 1. FC Gievenbeck Haverkamp direkt in Führungsrolle beim BSV Roxel

Roxels Neuer wirkt und dirigiert von hinten heraus: Der 30 Jahre alte Nico Haverkamp (r.) stärkt als spielender Co-Trainer den BSV. Hier kontrolliert er den Ball gegen TuS Hiltrups Philip Grabowski.

Münster - Ordentlich zugelegt hat der Neu-Landesligist BSV Roxel – nicht an Gewicht, aber an Personal. 14 Neue spielen demnächst beim Westfalenliga-Absteiger der vergangenen Saison – einer zieht schon beim Vorbereitungsturnier in Gievenbeck die Fäden: Nico Haverkamp soll als verlängerter Arm von Trainer Sebastian Hänsel Führungsaufgaben übernehmen – gemeinsam mit Kapitän Lukas Kintrup. Von Thomas Austermann


3701 - 3725 von 7024 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.