Do., 22.02.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC Münster wagt vorsichtigen Blick auf Platz fünf

Aufwärts geht es wieder für Trainer Teun Buijs und den USC, der nach dem Erfolg in Berlin noch auf Rang fünf spekulieren darf.

Münster - Das große Ziel für das breite Mittelfeld der Liga ist es, im Playoff-Viertelfinale den großen drei Mannschaften aus dem Weg zu gehen – sprich Platz vier oder fünf zu erreichen. Dem USC Münster eröffnen sich nach 3:0 beim VCO Berlin am Mittwoch diese Aussichten wieder. Von Henner Henning

Mi., 21.02.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Kurzarbeit in der Hauptstadt – der USC Münster siegt beim VCO Berlin

Zwölf Punkte steuerte Juliet Lohuis zum souveränen 3:0-Erfolg des USC beim VC Olympia Berlin bei. Die Niederländerin war damit Topscorerin ihrer Mannschaft, die beim Schlusslicht nur in Satz drei kurzzeitig in Bedrängnis kam.

Münster - Das war eine schnelle Nummer: Der USC Münster machte in der Hauptstadt kurzen Prozess und gewann mit 3:0 (25:12, 25:13, 25:23) beim VC Olympia Berlin. Ein Sieg, der nach vier Niederlage in Serie richtig gut tat. Auch wenn er nur eine Pflichterfüllung war. Von Henner Henning


Mi., 21.02.2018

Handball: Frauen-Verbandsliga Westfalia schnuppert an der Oberliga – doch Verfolger Witten drängelt

Anja Brinkhus erzielte bereits 59 Saisontore. Von 35 Siebenmetern verwandelte sie 32.

Münster - Der Erste empfängt den Zweiten – Zeit also, sich die beiden Top-Teams der Frauen-Verbandsliga mal im Detail anzusehen. Westfalia Kinderhaus überzeugt vor allem mit einer sattelfesten Abwehr. Verfolger ETSV Witten gewann allerdings das Hinspiel. Von Wilfried Sprenger


Mi., 21.02.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Verteidiger Menig über seinen Stil: „Ich kann gar nicht anders“

Immer am Limit und drüber hinweg: Fabian Menig (M.) scheut keine Zweikämpfe, auch nicht mit zwei Kontrahenten. Oft muss er dafür den Preis bezahlen. „Kopf offen“, wie er selbst grinsend sagt.

Münster - Einer der Besten in der Rückrunde ist beim SC Preußen Fabian Menig. Sein persönlicher Aufschwung hat genauso gute Gründe wie der des Teams. Und genau die erläutert der 23-Jährige, der vor allem für seine Einstellung gelobt wird, im Interview.


Mi., 21.02.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Verteidiger muss sich weiter absolute Ruhe gönnen

Sebastian Mai ist zurzeit komplett außen vor.

Münster - Bis zu seiner Verletzung war Sebastian Mai einer der Besten beim SC Preußen. Doch mittlerweile hat er den Anschluss verloren. Grund ist eine Gesäßmuskelentzündung, die jede Form von Training verbietet. Die Rückkehr des Innenverteidigers mit auslaufendem Vertrag ist ungewiss. Von Thomas Rellmann


Mi., 21.02.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Verteidiger Mai muss sich weiter absolute Ruhe gönnen

Sebastian Mai ist zurzeit mit einer Gesäßmuskelentzündung komplett außen vor.

Münster - Bis zu seiner Verletzung war Sebastian Mai einer der Besten beim SC Preußen. Doch mittlerweile hat er den Anschluss verloren. Grund ist eine Gesäßmuskelentzündung, die jede Form von Training verbietet. Die Rückkehr des Innenverteidigers mit auslaufendem Vertrag ist ungewiss. Von Thomas Rellmann


Mi., 21.02.2018

Fußball: Bezirksliga Kinderhaus strebt dem Titel entgegen – Wolbeck und Gievenbeck II im Keller

Kommen zuversichtlich aus der Winterpause: Jannik Steur (BW Aasee, l.) und Felix Simon (VfL Wolbeck).

Münster - Die zweite Saisonhälfte in der Bezirksliga 12 verspricht aus Sicht der Münsteraner Spannung. Westfalia Kinderhaus strebt dem Aufstieg entgegen, der VfL Wolbeck und der 1. FC Gievenbeck II kämpfen um den Klassenerhalt – und BW Aasee möchte zumindest die guten Eindrücke bestätigen. Von Henner Henning


Di., 20.02.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC benötigt Erfolgserlebnis beim VCO Berlin

In Berlin beim Schlusslicht VCO will der USC mit (v.l.) Ines Bathen, Luisa Keller, Juliet Lohuis, Lina Alsmeier, Roosa Laakkonen und Mareike Hindriksen nach einer langen Phase ohne Erfolgserlebnis endlich einmal wieder über einen Sieg jubeln.

Münster - Als haushoher Favorit fährt der USC Münster am Mittwoch zum VCO Berlin. Das Schlusslicht hat noch keinen Punkt ergattert und nur sieben Sätze gewonnen. Der Gast braucht wieder ein Erfolgserlebnis nach vielen, auch personellen, Rückschlägen. Von Henner Henning


Di., 20.02.2018

Fußball: Westfalenliga Gievenbeck und Preußen oben, Roxel unten – und Hiltrup dazwischen

Spiegelbild der Tabelle: Während Timon Schmitz mit dem SCP II hinter Spitzenreiter Gievenbeck lauert, steht Yusuf Güllü mit dem BSV Roxel tief im Keller. Carsten Winkler (kl. Bild) gastiert mit dem TuS im gehobenen Mittelfeld.

Münster - Der 1. FC Gievenbeck und Preußen Münster II haben den Oberliga-Aufstieg im Sinn, der TuS Hiltrup benötigt schon fast das Fernglas für die Spitze – und der BSV Roxel braucht ein kleines Wunder für den Klassenerhalt. In der Westfalenliga gibt es aus Münster-Sicht aktuell drei Lager. Von Henner Henning


Di., 20.02.2018

Fußball: 3. Liga Hoffmann verlängert bei den Preußen bis 2020

Philipp Hoffmann (l.)

Münster - Philipp Hoffmann gehört zweifellos zu den Gewinnern der Rückrunde beim SC Preußen. Nun hat der 25-Jährige, der bereits seit 2014 im Verein ist, seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert. Damit ist er der erste Akteur aus dem aktuellen Kader, der einen neuen Kontrakt unterschrieben hat.


Di., 20.02.2018

Fußball: 3. Liga Körber bald fit, doch Schulze Niehues bleibt erst mal im Preußen-Kasten

Max Schulze Niehues 

Münster - So langsam kehren in dieser Woche einige Verletzte wieder ins Training zurück beim SC Preußen. Auch Nils Körber – doch der Keeper muss sich vorerst mit einem Bankplatz vertraut machen. Denn sein Vertreter Max Schulze Niehues hat die Chance genutzt und sich gut präsentiert. Von Thomas Rellmann


Di., 20.02.2018

Rudern: Indoor-WM Silber für Neerschulte und Bronze für Benedikter in Virginia

Einer schreit, eine rudert: Angefeuert von Betreuer Boris Orlowski gibt RVM-Athletin Luisa Neerschulte (r.) auf dem Ruderergometer alles.

Münster - Mit zwei Medaillen kehrten die beiden Vertreter des RV Münster von der WM im Indoor Rowing in den USA zurück. Luisa Neerschulte wurde Zweite, Floyd Benedikter Dritter. Trainer Thorsten Kortmann war mit der Ausbeute überaus zufrieden.


Mo., 19.02.2018

Futsal: Regionalliga UFC-Damen deklassieren Kleve, Herren verlieren in Schwerte

Zwei von 19 Toren erzielte Thea Fullenkamp für den UFC, der leicht und locker in Kleve siegte.

Münster - 19:0 – das war mal wieder eine Ansage der UFC-Frauen! Bei HSRW Klewe setzte sich der Spitzenreiter in beeindruckende Manier durch. Dagegen gab es für die Herren bei den Holzpfosten Schwerte nichts zu holen, 3:7 hieß es nach 40 Minuten. Von Henner Henning


Mo., 19.02.2018

Basketball: Regionalliga WWU Baskets weiter mit vereinten Kräften – und McGill für Leavitt

Nicht nachlassen: Als zusammenhaltendes Kollektiv haben sich die WWU Baskets vier Spieltage vor Schluss in die Pole Position gebracht – und wollen diese nun im Saisonendspurt auch verteidigen.

Münster - Die letzten vier Aufgaben vor der Brust und den Aufstieg vor Augen: Die WWU Baskets Münster sind nach dem Triumph von Grevenbroich ganz knapp vor dem Ziel. Den Ausfall von Aufbau Bryce Leavitt können sie durch einen anderen US-Boy auffangen. Von Henner Henning


Mo., 19.02.2018

Volleyball: Bundesstützpunkt Peter Pourie neuer Leiter, Louisa Lippmann neue Patin

Schulter an Schulter für den Bundesstützpunkt Münster: (v.l.) Christian Wolf (BSP-Trainer), Peter Pourie (neuer BSP-Leiter), Jürgen Aigner (WVV-Vizepräsident), Nationalspielerin Louisa Lippmann als neue BSP-Patin sowie die beiden WVV-Vizepräsidenten Bernd Janssen und Torsten Kastrup.

Münster - Der Bundesstützpunkt Münster hat aufregende Monate hinter und vielleicht auch vor sich. Nun stellt sich das Team noch mal neu auf. Unter anderem mit Peter Pourie als neuem Leiter – aber auch mit Nationalspielerin Louisa Lippmann als Patin. Von Henner Henning


Mo., 19.02.2018

Hockey: Winterrunde Aufstiegstraum der THC-Herren endgültig beendet – Damen erfolgreich

Alena Wortmann 

Münster - Die Herren des THC Münster müssen ihren Traum vom Aufstieg in die Regionalliga endgültig abhaken. Sie verloren beim VfB Hüls mit 5:8. Die Damen, die als Absteiger aus dieser Klasse feststehen, freuten sich über ein 6:1 gegen RW Köln II. Von Henner Henning


Mo., 19.02.2018

Beachvolleyball: Techniker-Beach-Tour Neuer Name, aber Serienstart erneut auf dem Schlossplatz

Auf dem Schlossplatz beginnt auch 2018 wieder die nationale Beachvolleyball-Serie.

Münster - Neuer Name, alter Startstandort: Die deutsche Top-Serie im Sand, die nun Techniker-Beach-Tour heißt, beginnt auch 2018 in Münster. Diesmal geht es allerdings erst im Juni los. Vom 8. bis 10. geht es auf dem Schlossplatz garantiert heiß her. Von Henner Henning


Mo., 19.02.2018

Volleyball: Frauen-Regionalliga Die Tendenz von Meister USC II geht zur Drittklassigkeit

Glücklich nach dem Titelgewinn: Die zweite Mannschaft des USC bejubelt nach dem Sieg in Werth die Regionalliga-Meisterschaft.

Münster - Die zweite Mannschaft des USC Münster hat nicht mal ein Jahr nach dem Absturz aus der zweiten in die vierte Liga den ersten Teil des Unfalls repariert – wenn auch mit vollständig verändertem Personal. Nun ist die Frage, wie es weiter geht. Vermutlich in der Drittklassigkeit. Von Wilfried Sprenger


Mo., 19.02.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Sportdirektor Metzelder nun auch GmbH-Geschäftsführer

Malte Metzelder 

Münster - Fünf Wochen nach der beschlossenen Ausgliederung in eine Kapitalgesellschaft hat die SC Preußen Münster Geschäftsführungs-GmbH Malte Metzelder zum Geschäftsführer bestimmt. Zudem sind Gründungsvertrag und Satzung nun beurkundet.


So., 18.02.2018

Reiten: Wettkampf um die Jugendstandarte der Stadt Münster Westbevern schafft den Hattrick vor Nienberge-Schonebeck

Die Mannschaft des RV Gustav Rau Westbevern gewann den Wettkampf um die Jugendstandarte der Stadt Münster. Mit dabei waren (v.l.) Marie Dartmann, Sabine Schulze Beckendorf, Annika Schnüpke und Kathrin Kolkmann

Münster - Der RV Gustav Rau Westbevern war einmal mehr nicht zu schlagen und sicherte sich in Handorf erneut die Jugendstandarte der Stadt Münster. Allerdings machten es die Konkurrenten dem Seriensieger diesmal wieder richtig schwer. Von Marion Fenner


So., 18.02.2018

Basketball: Regionalliga Glück und Schmerz bei den Baskets-Helden

Not in my House: Auch in fremder Halle übte Kai Hänig, hier gegen Marcus Delpeche, kompromisslos sein Hausrecht aus..

Grevenbroich - Der Erfolg der Baskets in Grevenbroich hatte viele Väter, aber auch zwei Helden: Bryce Leavitt zog elegant die Fäden und Kai Hänig war fürs Grobe zuständig. Beide überragten die Riesen vom Rhein, auch wenn Leavitt am Ende für den größten Wermutstropfen des Abends sorgte. Von Ansgar Griebel


So., 18.02.2018

Volleyball: Bundesliga USC Münster zeigt gegen Meister Schwerin das Beste seit Langem

Mutig gegen den Schweriner Doppelblock: Lina Alsmeier zeigte am Sonntag eine fabelhafte Leistung. Der Vortrag der 17-Jährigen dürfte auch Bundestrainer Felix Koslowski einen Vermerk im Notizbuch wert gewesen sein.

Münster - Dafür gab es keine Punkte, aber sehr viel Beifall: Gegen Meister Schwerin zogen sich die Damen des USC Münster am Sonntag sehr achtbar aus der Affäre. In den Fokus spielte sich die erst 17-jährige Lina Alsmeier. Von Wilfried Sprenger


So., 18.02.2018

Fußball: Westfalenliga Spitzenreiter Gievenbeck patzt erneut gegen Stadtlohn

Nico Eschhaus vergräbt sein Gesicht den Händen. Der sonst so zuverlässige und ehrgeizige Gievenbecker Schlussmann trug mit zwei Fehlern entscheidend zur Niederlage gegen Stadtlohn bei.

Münster - Bitter Sonntagnachmittag für den aufstiegswilligen 1. FC Gievenbeck: Beim 1:2 gegen den SuS Stadtlohn funktionierte vieles im Offensivspiel nicht. Dazu leistete sich Keeper Nico Eschhaus zwei Böcke. Es war die dritte Saisonpleite für den Spitzenreiter und die zweite gegen diesen Gegner. Von Thomas Austermann


3701 - 3725 von 6117 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.