Di., 17.07.2018

Volltreffer Die Sportfotos der Woche

Hatte Hand und Fuß: das Kickbox-Event, das am Wochenende in Lüdinghausen in einem Zirkuszelt stattfand.  

Münsterland - Wenn zwei sich hauen, sollte man lieber Abstand halten. Florian Levenig war allerdings beim Kickbox-Event in Lüdinghausen ganz nah dran, hat draufgehalten und einen Volltreffer gelandet. Sein Schnappschuss hat im wahrsten Sinne des Wortes Hand und Fuß und ist eines der Sportfotos der Woche aus dem Münsterland . Von Kristian van Bentem

Di., 17.07.2018

Volleyball: Bundesliga Ines Bathen beendet ihre Karriere

Ines Bathen

Münster - Ines Bathen schafft Fakten: Noch wartet sie auf einen Bescheid der Bezirksregierung, wohin ihr Weg als angehende Lehrerin führen wird. Doch die Spielerin des USC Münster will ihren Verein nicht länger auf die Folter spannen – und macht den Weg frei für neue Planungen, was der Verein sehr bedauert ...


Mo., 16.07.2018

Leichtathletik: NRW-Jugendmeisterschaften Imke Daalmann springt zum NRW-Titel

Imke Daalmann wurde NRW-Meisterin im Dreisprung.

Münster - Fünf Mal standen münsterische Athleten bei den NRW-Jugendmeisterschaften auf dem Podest. Gleich zwei Mal glückte dies Imke Daalmann, die im Dreisprung siegte und zudem im Weitsprung Zweite wurde. Dabei ist die Athletin des SC Preußen noch gar nicht in Bestform. Von Henner Henning


Mo., 16.07.2018

Fußball: 3. Liga Benjamin Schwarz kehrt ins Training von Preußen Münster zurück

Seit Samstag wieder im Training: Benjamin Schwarz

Münster - Am Dienstag Wattenscheid, am Samstag Almelo – zwei Mal noch testet Drittligist Preußen Münster, bevor es am 28. Juli erstmals um Punkte geht. Doch in den letzten Tests – beide in Billerbeck – gibt es noch einiges zu tun für Trainer Antwerpen. Von Alexander Heflik


Mo., 16.07.2018

Rugby: Frauen gründen Spielgemeinschaft Touristinnen machen gemeinsame Sache und wollen in die Bundesliga

Im Testspiel gegen die SG Rhein/Main haben die „Ruckoons“ schon Bundesliga-Luft geschnuppert.

Münster - Sie kommen aus ganz NRW und sogar aus Niedersachsen. Die 25 Frauen wollen nur eins: Rugby spielen. Und das am liebsten in der Bundesliga. Weil die einzelnen Vereine zu wenig Spielerinnen haben, haben die Frauen eine Spielgemeinschaft gegründet. Von Anna Spliethoff


Mo., 16.07.2018

Triathlon: Bundesliga Triathlet Luca Heerdt überrascht die Holländer

Misst sich in der deutschen und niederländischen ersten Triathlon-Liga mit der Weltelite: Luca Heerdt

Münster - Am kommenden Sonntag startet der Münster City Triathlon – unter anderem mit einem Teamwettkampf der ersten Bundesliga. Luca Heerdt soll dabei den Tri-Finish weit nach vorne bringen. Die Generalprobe in den Niederlanden zumindest ist nahezu perfekt gelungen. Von Alexander Heflik


So., 15.07.2018

Fußball: Kreisliga B BSV Ostbevern verliert Testspiel beim VfL Ladbergen

Niclas Leinkenjost traf zum 2:5-Endstand.

Ostbevern - Der BSV Ostbevern hat sein zweites Vorbereitungsspiel auf die neue Saison mit 2:5 (0:2) beim VfL Ladbergen verloren. Die Personaldecke des B-Ligisten erwies sich dabei als extra knapp.


So., 15.07.2018

Rudern: Bundesliga Münster-Achter nach Foto-Finish in Minden nur knapp geschlagen

Gruppenbild mit Dame: Der Münster-Achter mit Freya Zündorf als Denkerin und Lenkerin steuerte am Wasserstraßenkreuz in Minden den zweiten Platz an.

Münster - Die Saison läuft für den Münster-Achter überraschend gut. Erst mit Verspätung kam das Team in die Bundesliga, nun landete es in Minden beim dritten Renntag zum zweiten Mal auf dem Podest. Und verpasste den Sieg nur hauchzart. Von Ansgar Griebel


So., 15.07.2018

Fußball: Oberliga Ex-Preuße Kara trifft dreifach für RW Ahlen

Drei Mal, in der siebten, 34. und 63. Minute hatte Mehmet Kara (l.) Grund nach einem Treffer zu jubeln.

Münster - Mehmet Kara könnte demnächst in der Oberliga auf Torejagd gehen. Eine Visitenkarte gab der frühere Dauerbrenner des SC Preußen jedenfalls schon mal für RW Ahlen ab. Im Test gegen den TuS Wiescherhöfen traf er dreifach.


So., 15.07.2018

Triathlon: 2. Bundesliga Hannah Arlom von Tri Finish läuft am Podium knapp vorbei

Achter in Verl: (von links): Ninja Schweppe, Linda Schücker, Hannah Arlom und Lisa Ellmers.

Münster - Das war knapp: Hannah Arlom ist am Podium vorbeigelaufen. Beim vierten Wettkampf in Verl finishte sie als Gesamtvierte für die Zweitliga-Frauen von Tri Finish Münster. Die Männer schafften mit Rang zehn ihr bisher bestes Saison-Ergebnis. Von Andre Fischer


So., 15.07.2018

Beachvolleyball: Techniker-Beach-Tour Mersmann/Tillmann triumphieren auch in Kühlungsborn

Erst die Erfolge in Münster und Nürnberg, nun der Sieg in Kühlungsborn: Es läuft für Cinja Tillmann (l.) und Teresa Mersmann.

Münster - Was Cinja Tillmann und Teresa Mersmann im Moment anfassen, wird zu Gold. Auch bei seinem dritten Start in diesem Sommer auf der Techniker-Beach-Tour siegte das Duo. In Kühlungsborn gaben beide noch nicht einmal einen Satz ab. Von Henner Henning


So., 15.07.2018

Rudern: Weltcup Rückschlag am Rotsee für Brummel, Kruse und die deutschen Vierer

Für den Deutschland-Vierer lief es in der Schweiz nicht nach Plan. 

Münster - Dieses Wochenende war für die deutschen Vierer kein gutes. Sowohl Felix Brummel vom RV Münster als auch seine Vereinskollegin Ida Kruse erfüllten beim Weltcup in Luzern die Erwartungen mit ihren Bootskameraden nicht. Von Ansgar Griebel


Fr., 13.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster startet überzeugend und verliert am Ende den Faden

Ab durch die Mitte: Philipp Hoffmann nutzt die Lücke die sich bietet – zumindest in dieser Szene.

Telgte - Langsam testet und tastet sich der SC Preußen dem Saisonstart (28. Juli bei Fortuna Köln) entgegen – ist aber noch nicht ganz da, wo Trainer Marco Antwerpen sein Team sehen will. Immerhin gab es beim 3:3 in Telgte gegen Verl auch gute Ansätze zu vermelden. Von Michael Schulte


Fr., 13.07.2018

Leichtathletik: U-20-Weltmeisterschaft Frieda Breitkopf verletzt – WM-Start unwahrscheinlich

Wird wohl passen müssen: Frieda Breitkopf 

Münster - Das ist ärgerlich, traurig – ja irgendwie enttäuschend und frustrierend: Frieda Breitkopf vom SC Preußen Münster kann vermutlich nicht in der deutschen 4x400-Meter-Staffel bei der U-20-WM in Tampere laufen. Von Wilfried Sprenger


Fr., 13.07.2018

Handball: Frauen-Verbandsliga Umbruch bei Westfalia Kinderhaus fällt radikaler aus als geplant

Kim Farwick spielte für Greven 09 und in Coesfeld, bevor sie pausierte. In Kinderhaus greift die Keeperin wieder an.

Münster - Das Gesicht der Handballerinnen von Westfalia Kinderhaus hat sich verändert. Der Umbruch kommt schon fast einer Zäsur gleich. Bis zum Punktspielauftakt am 8. September in Schwerte will Trainer Florian Ostendorf das Team zu einer Einheit formen. Von Thomas Austermann


Fr., 13.07.2018

Triathlon: Sparda-Münster-City-Triathlon Dreikämpfer stürmen den Hafen

Der Skulptur-Steg ist Geschichte – aber im Wasser werden sich wieder 1200 Triathleten tummeln.

Münster - Am 22. Juli drubbelt es sich wieder im und um das Hafenbecken am Kreativ-Kai. 1200 Triathleten werden zur elften Auflage des Sparda-Münster-City-Triathlons erwartet. Nach der Premiere 2017 hält auch 2018 die Bundesliga Einzug. Von André Fischer


Fr., 13.07.2018

Speckbrett: Kräftemessen beginnt am 18. August Stadtmeisterschaft mit Besonderheiten

Michael Thiemann pausierte 2017 und ist dennoch weiter Erster der „Weltrangliste“. Jochen Zeidler ist auch dabei.

Münster - Eigene Bälle mit Logo, Zweitligaspielerinnen des TC Union, die mitmischen im Mixed – die Speckbrettmeisterschaften werfen auch 2018 ihre Schatten voraus. Los geht es am 18. August in Sudmühle. Von Thomas Rellmann


Fr., 13.07.2018

Fußball: Funino Borussia Münster hat, was Deutschland fehlt

Die Funino-Kids von Borussia Münster spielten und lernten beim eigenen Festival.

Münster - Ganz gleich ob „Rotzlöffel“ oder „Rowdys“ – beim zweiten Funino-Festival von Borussia Münster waren alle ganz lieb. Im Vordergrund: das Fußballspiel im „Drei gegen drei“ auf vier Minitore. Von Ansgar Griebel


Do., 12.07.2018

Fußball: 3. Liga Preußen sind in Telgte gegen Regionalligist Verl gefordert

Wieder gefordert: Philill Hoffmann (rechts) gastiert mit den Preußen in Telgte. 

Münster - In Telgte gastiert der SC Preußen Münster am Freitag um 18.30 Uhr. Gegner wird im sechsten Testspiel der SC Verl sein. Bei den Preußen ist nur Benjamin Schwarz nach Verletzungspause kein Kandidat für einen Einsatz. Von Alexander Heflik


Do., 12.07.2018

Handball: Frauen-Landesliga Kay Hiller hat beim BSV Roxel das Ruder übernommen – Abgänge bei Sparta

Leidenschaftlich engagiert: Kay Hiller hat mit den BSV-Handballerinnen in Roxel bereits die Saisonvorbereitung aufgenommen und sagt selbst, „überaus herzlich“ empfangen worden zu sein.

Münster - Der BSV Roxel hat mit Kay Hiller einen neuen Trainer für die Landesliga-Handballerinnen gefunden. Und der staunte nicht schlecht, als er beim Training drei Spielerinnen vom Stadtrivalen Sparta Münster begrüßte. Von Thomas Austermann


Do., 12.07.2018

Reiten: Chio Helen Langehanenberg aus der Babypause zum CHIO

Hallo, da sind wir wieder: Helen Langehanenberg kehrt aus ihrer Babypause zurück und will schon jetzt mit Damsey ihr Comeback beim CHIO in Aachen feiern.

Münster - Damsey dürfte schon unruhig mit den Hufen gescharrt haben, fast fünf Monate musste der 16-jährige Dressurhengst seit Februar warten, bis Reiterin Helen Langehanenberg wieder in den Sattel stieg – als frisch gebackene zweifache Mutter. Von Henner Henning


Do., 12.07.2018

Fußball: Westfalenpokal Preußen sind für Amateurclubs kein Traumlos – Schüren gibt Heimrecht ab

Schon 2015 verlegte der BSV Schüren sein Heimrecht im Pokal ins Preußenstadion.

Münster - Immer häufiger hat Preußen Münster im Westfalenpokal Heimrecht, auch gegen unterklassige Teams. So zum Beispiel gegen den BSV Schüren am 18. August. Der Hintergrund: Das Sicherheitskonzept für solche „Risikospiele“ können kleine Clubs kaum stemmen.


Do., 12.07.2018

Rudern: Bundesliga Münster-Achter tritt erstmals in Minden an

Zum Auftakt in Frankfurt gab es noch die goldene Ananas und Platz vier für den Münster-Achter. Mit Mitleids-Obst wollen sich die Münsteraner aber in Minden nicht zufrieden geben. 

Münster - Zum Auftakt in Frankfurt gab es noch die goldene Ananas und Platz vier für den Münster-Achter. Mit Mitleids-Obst wollen sich die Münsteraner aber in Minden nicht zufrieden geben. Die Sprinter vom Kanal greifen am Wasserstraßenkreuz nach Gold. Von Ansgar Griebel


Do., 12.07.2018

Rudern: Weltcup-Finale in Luzern RV-Athleten Ida Kruse und Felix Brummel fischen im Rotsee nach Edelmetall

Jung und schnell: Die Besatzung des Deutschland-Vierers um Ida Kruse aus Münster will in Luzern die Weltspitze angreifen und sich für den Saisonhöhepunkt, die Weltmeisterschaften in Bulgarien, vorbereiten.

Münster - Der Rotsee ist für Ruderer das, was Wimbledon den Tennis-Spielern – bis auf das Gras. Das wächst nur in London, nicht in Luzern. Beim Weltcup-Finale der Ruderer stechen gleich zwei Münsteraner erfolgversprechend in (den Rot-)See. Von Ansgar Griebel


3776 - 3800 von 7009 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.