Do., 15.03.2018

Tennis Das Endspiel-Wochenende: TC Union spielt um den Titel und den Aufstieg

Manon Kruse und der TC Union greifen im Finale gegen BW Halle nach der siebten Hallen-Westfalenmeisterschaft.

Münster - Das Beste kommt zum Schluss. Zum Ende der Hallensaison stehen für den TC Union Münster gleich zwei Höhepunkte auf dem Programm. Die erste Mannschaft spielt gegen den TC BW Halle um die Westfalenmeisterschaft, die Reserve will gegen den TuS 59 Hamm hoch in die Westfalenliga. Von Henner Henning

Do., 15.03.2018

Volleyball: Bundesliga Frauen USC-Spielerin Ines Bathen lässt Zukunft offen

Einmal USC, immer USC – Ines Bathen spielt seit 2007 für den Volleyball-Bundesligisten.

Münster - Auswärts in Schwerin starten die Frauen des USC Münster an diesem Samstag ins Playoff-Viertelfinale. Mittendrin ist Ines Bathen, die 27-Jährige gibt sich kämpferisch und sieht eine Chance. Ende der Spielzeit läuft Bathens Vertrag aus. Was danach kommt, ist noch ungewiss. Von Wilfried Sprenger


Do., 15.03.2018

Basketball: Regionalliga Von wegen belanglos – die WWU Baskets nehmen Schwung für den Pokal auf

Münster - Mehr als ein lästiger Pflichtbesuch wird das Gastspiel der WWU Baskets Münster in Hagen-Haspe. Der frisch gekürte Meister nimmt Abschied aus der Regionalliga, lässt sich dafür nach der Partie ehren und will die Kür dazu nutzen, sich auf die beiden Endspiele im WBV-Pokal einzustimmen. Von Henner Henning


Mi., 14.03.2018

Boxen: Baraou wird ein Profi Hoffnung für die Faustkämpfer-Branche – Abass Baraou wechselt zu den Profis

Abass Baraou wird Profi, den Weg auf die internationale Bühne hat er geschafft.

Münster - Der 23 Jahre alte Abass Baraou wechselt zu den Profi-Boxern ins Team Sauerland. Der Europameister und WM-Dritte im Weltergewicht des Vorjahres war eineinhalb Jahre Mitglied des Sportinternats Münster und wurde von Prof. Farid Vatanparast in der Trainingsgruppe des Boxzentrums Münster geformt. Von Alexander Heflik


Mi., 14.03.2018

Basketball: Frauen-Oberliga Der UBC und die drei Fragezeichen in Sachen Aufstieg

Lena Lenfers-Lücker und ihre Teamkolleginnen blicken hoffnungsfroh auf die letzten beiden Saisonspiele.

Münster - Die theoretische Chance auf den direkten Wiederaufstieg besteht für die Damen des UBC Münster. Drei Fragen aber bleiben: Wird noch ein Platz in der Regionalliga frei, verteidigt das Team Platz zwei und will es überhaupt wieder hoch? Von Ansgar Griebel


Mi., 14.03.2018

Leichtathletik: Straßenlauf Laufsportfreunde erwarten Gedränge am Start

Ein letzter Blick auf die Uhr – und los geht’s: Die ersten Starter entgehen dem Gedränge auf den folgenden Metern nach dem Start.

Münster - Die Laufsportfreunde Münster organisieren zum 23. Mal ihren Straßenlauf am Aasee und der Sentruper Höhe. Die Anmeldezahlen lassen bereits jetzt vermuten, dass es gerade beim Start zu einem dichten Gedränge kommen könnte. Von Jürgen Beckgerd


Di., 13.03.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Trainer Antwerpen – Tüftler mit immer neuen Ideen

Die Preußen unter Trainer Marco Antwerpen (kleines Bild): zehn Spiele, vier verschiedene Systeme, 20 eingesetzte Spieler – und vor allem viele taktische Variationen. Mit ihnen reagiert er vor allem auf Stärken und Schwächen der Gegner.  

Münster - Immer wieder schmeißt Marco Antwerpen die Startelf des SC Preußen um. Mal das System, mal das Personal, oft beides. Der Trainer selbst möchte daraus keine große Nummer machen. Doch sein Team ist dadurch immer schwer auszurechnen. Er reagiert gern auf Stärken und Schwächen des Gegners. Von Thomas Rellmann


Di., 13.03.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Talente sehen App „Tonsser“ eher als Spaß denn als Karriere-Kick

Cyrill Akono (l.) und Marius Lackmann.

Münster - Eine App ist seit einigen Monaten voll im Trend bei jungen Fußballern. „Tonsser“ heißt sie, hier können die Talente ihr eigenes Profil pflegen, Tore und Vorlagen eintragen. Auch bei den A-Junioren des SC Preußen ist sie bestens bekannt. Von Pjer Biederstädt


Di., 13.03.2018

Schnappschüsse Die Sportfotos der Woche

Von Kopf bis Fuß ein Blau-Weißer ist Julian Reus vom Fußball-Bezirksligisten FC Epe.  

Münsterland - Ein Mainzel­männ­chen am Werk? Nein, bei Julian Reus vom FC Epe ist zwar auch das Verbandszeug ganz und gar auf die Vereinsfarben abgestimmt, aber auf die Mütze gab es beim Sieg im Derby gegen Vorwärts Epe nur für den Gegner. Die blau-weiße Momentaufnahme von Stefan Hoof ist eines unserer Sportfotos der Woche aus dem Münsterland . Von Kristian van Bentem


Di., 13.03.2018

Inlinehockey: Landesliga West Münster Mottek lässt den Nachwuchs anrollen

Die jungen Mottek haben ihre Liga-Premiere am Wochenende mit zwei Niederlagen, aber dennoch sehr erfolgreich hinter sich gebracht. Fest steht schon jetzt: Die Zukunft gehört Münsters Vorschlaghämmern.

Münster - Zum Eishockey fehlt nur das Eis, ansonsten sind beim Inline-Hockey ganze Kerle oder kernige Mädels gefragt. In jeder Altersklasse. Am Wochenende starteten die Münster Mottek in die Saison – und erstmals gibt es die Vorschlaghammer in klein und groß. Von Ansgar Griebel


Mo., 12.03.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Alle Trümpfe liegen bei USC-Gegner Schwerin

Auffällig im Team des Schweriner SC: Louisa Lippmann. Die Nationalspielerin trug bis 2014 das Trikot des USC.

Münster - Der USC Münster hat eine hammerharte Aufgabe vor der Brust im DM-Viertelfinale. Der Schweriner SC mit Star-Spielerin Louisa Lippmann könnte einmal mehr Endstation sein. In den vergangenen Jahren scheiterten die Unabhängigen meist an den großen drei des Landes. Von Wilfried Sprenger


Mo., 12.03.2018

Basketball: JBBL UBC-Nachwuchs verabschiedet sich aus der Saison und von Trainer Müller

Die UBC/SCM Münsterland Baskets bei einer ihrer letzten Auszeiten in der laufenden Spielzeit. Trainer Frank Müller gab zum letzten Mal Anweisungen am Spielfeldrand.

Münster - Mit einer Niederlage verabschiedeten sich die Nachwuchs-Basketballer des UBC/SCM Münsterland Baskets aus der Junioren-Bundesliga – erwartungsgemäß. Überraschend war, dass auch Trainer Frank Müller Lebwohl sagen muss. Von Ansgar Griebel


Mo., 12.03.2018

Fußball: 3. Liga Wie geht‘s weiter mit Grimaldi bei den Preußen?

Adriano Grimaldi (M.) hat genau wie Ole Kittner (l.) keinen Vertrag für die neue Saison. Fraglich, ob der Kapitän bleibt.

Münster - Große Sorgen um den Klassenerhalt machen sich die Preußen-Fans zurzeit nicht mehr. Sie fragen sich vielmehr, wie der Kader in der nächsten Saison aussehen wird. Ob Kapitän Adriano Grimaldi an Bord bleibt, ist jedenfalls noch fraglich. Von Thomas Rellmann


Mo., 12.03.2018

Basketball: Regionalliga WWU-Manager Stuckenholz im Interview: „Münster und Basketball, das passt“

Die Sekunden der Entscheidung: Trainer Philipp Kappenstein (Mitte) und Manager Helge Stuckenholz (r.) freuen sich erst auf und dann über das Ergebnis aus Grevenbroich.  Aufstieg per Whatsapp: Am Samstagabend um 21.12 Uhr kam die finale Meldung aus Grevenbroich. Die Baskets sind Meister und steigen auf.

Münster - Die WWU Baskets sind angekommen in der 2. Liga Pro B. Auf Manager Helge Stuckenholz wartet erst jetzt der Großteil der Arbeit. Im Interview erklärt er, warum die Halle Berg Fidel ein Thema wird und warum die Mannschaft schon jetzt eine Klasse höher mithalten könnte.


Mo., 12.03.2018

Rudern: Langstreckentest RVM-Duo Kirstein/Kruse und zeigt sich in Oberhausen

Louis Kirstein und Sönke Kruse wurden Dritte in Oberhausen.

Münster - Der Langstreckentest im Frühjahr ist für die Ruderer obligatorisch. In Oberhausen waren auch etliche Athleten des RV Münster am Start. Das beste Ergebnis lieferten dabei die U-19-Starter Louis Kirstein und Sönke Kruse als Zweite im Zweier mit Riemen als Zweite.


Mo., 12.03.2018

Boxen: Westfalenmeisterschaft Elah Al-Maghamseh besiegt Dauerrivalen – Piraki erfolgreich

Gut gekämpft, am Ende aber etwas zu passiv: Miguel Medina-Pacco (rechts).

Münster - Rund 500 Zuschauer verfolgten den Finaltag bei der Westfalen-Meisterschaft der Amateure. Einige Kämpfe fielen aus, Tim Vogt (BC Münster 23) kam so kampflos zum Titel. Für das Boxzentrum Münster gewannen Naziri Piraki und Elah Al-Maghamseh ihre Finals gegen die Babayan-Brüder aus Bielefeld. Von Alexander Heflik


So., 11.03.2018

Fußball: Westfalenliga Preußen II entscheidet Duell gegen den SV Rödinghausen II für sich

Große Freude über den Rückkehrer: Fast ein Jahr hatte Benjamin Schwarz, hier im Duell mit Rödinghausens Bennett Heine (l.) kein Fußball gespielt. In der U 23 feierte der Profi sein Comeback.

Münster - Trainer Sören Weinfurtner hat die Grippe flachgelegt. Preußens Reserve-Coach wurde vertreten durch Assistent Kieran Schulze-Marmeling. Und das mehr als erfolgreich – Münster gewann das Duell der Zweitvertretungen gegen den SV Rödinghausen mit 3:1. Von Thomas Austermann


So., 11.03.2018

Fußball: Bezirksliga Wolbeck schlägt Gievenbeck II im Kellerderby und zieht vorbei

Erfahrene Kräfte im Zweikampf: David Ruwe (l.) vom VfL gegen den Gievenbecker Alan Ates.

Münster - Die Stadtrivalen haben die Tabellenplätze getauscht. Durch den 1:0-Heimsieg im Derby gegen den 1. FC Gievenbeck kletterte der VfL Wolbeck hoch vom Abstiegsplatz ans rettende Ufer. Nach dem goldenen Tor sah die Begegnung noch drei Ampelkarten. Von Verena Hagedorn


So., 11.03.2018

Fußball: Landesliga Münster 08 findet gegen den SV Herbern den Zug zum Tor

Nullachts Malte Höppner zieht ab, den Herbernern Gonzalo Conde (l.) und Johannes Richter bleibt das Nachsehen.

Münster - Der SC Münster 08 ist wieder in der Spur. Nach dem 1:0-Erfolg in Burgsteinfurt legten die Jungs von Trainer Mirsad Celebic ein 3:1 gegen den SV Herbern nach. In der Tabelle ging es rauf auf Platz vier. Von Michael Schulte


So., 11.03.2018

Handball: Landesliga SC Münster 08 gegen Isselhorst in allen Belangen unterlegen

Acht Tore: Dominik Keller (M.) 

Es kam nicht völlig überraschend, dass der SC Münster 08 beim 23:39 gegen den Spitzenreiter TV Isselhorst ohne Chance war. Schließlich hat der Tabellenführer in der gesamten Saison noch nicht ein Spiel verloren.


So., 11.03.2018

Fußball: Bezirksliga Kinderhaus gegen Greven 70 Minuten auf dem Gaspedal

Pure Freude: Nach dem 4:1 von Moritz Knemeyer (Nummer 5) feiert der Torschütze mit (v.l.) Mike Liszka, Gerrit Göcking, Jonas Kreutzer und Vorbereiter Luca Jungfermann.

Münster - Westfalia Kinderhaus spielt einfach tollen Fußball und wird kaum mehr auf dem Weg Richtung Landesliga zu stoppen sein. Nach dem starken 4:1 gegen den Tabellendritten SC Greven 09 und der Niederlage des SV Wilmsberg spricht alles für die Münsteraner. Von Christian Lehmann


So., 11.03.2018

Volleyball: 3. Liga BW Aasee unterliegt Sorpesee 0:3

Hannah Niehues von BW Aasee in Aktion. 

Münster - Manchmal darf man Zahlen und Statistiken (leider) vertrauen. Zum Beispiel diesen: 17:25, 20:25 und 17:25. So endeten die drei Sätze der Volleyballerinnen von BW Aasee im Duell mit dem RC Sorpesee. Von Jürgen Beckgerd


So., 11.03.2018

Fußball: Westfalenliga Spitzenreiter Gievenbeck souverän in Herford

Fabian Gerick 

Münster - Die harten Brocken kommen in den nächsten Wochen noch, doch aktuell lässt der 1. FC Gievenbeck zumindest in Sachen Ergebnisse nicht viel zu wünschen übrig. Beim SC Herford gewann der Spitzenreiter mit 4:0. Eine Schlüsselszene gab es aber, als es hätte brenzlig werden können. Von Thomas Rellmann


So., 11.03.2018

Fußball: Bezirksliga BW Aasee mit Licht, Schatten und Remis gegen Riesenbeck

Enno Stemmerich 

Münster - Ein Punkt zu Hause – das ging für BW Aasee gegen Teuto Riesenbeck so schon in Ordnung. Beim 1:1 hielt die Führung durch Enno Stemmerich allerdings nur wenige Minuten. Nach der Pause übernahm der Gastgeber das Kommando, ohne ein weiteres Tor. Von Ansgar Griebel


3851 - 3875 von 6393 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.