Mi., 10.04.2019

Radsport Profirennen startet am 3. Oktober in Emsdetten

Keine Einbahnstraße, der 14. Giro baut auf ein großes Team (v.l.): Rolf Hustert (Team Rose), Fabian Wegmann (Sportlicher Leiter), Sven Schüler (LBS), Kerstin Dewaldt (Giro-Projektleiterin), Heino Hausfeld (Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup), Dr. Klaus Effing (Landrat Kreis Steinfurt) Markus Bischoff-Witrock (Vorstand Kreissparkasse Steinfurt), Georg Mönnekes (Bürgermeister Emsdetten), Dr. Olaf Gericke (Landrat Kreis Warendorf), Markus Lewe (Oberbürgermeister Münster), Markus Schabel (Vorstand Sparkasse Münsterland Ost), Rainer Bergmann (Rennorganisator), Dr. Thomas Niemöller (Vorstand Provinzial), Ralf Buchheister (Aschendorff Medien), Matthias Schöpfer-Droop (Team Rose)

Münster - Der Sparkassen-Münsterland-Giro geht am 3. Oktober schon zum 14. Mal über die Bühne und führt in diesem Jahr durch den Kreis Steinfurt. Jetzt steht auch fest, wo das Profirennen startet. Den Zuschlag erhielt am Mittwoch Emsdetten. Von Alexander Heflik

Mi., 10.04.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Panthers Schwenningen – so tickt der nächste Gegner der WWU Baskets

Aufsteiger Schwenningen um Topscorer Rasheed Lee Moore (l.) hat sich in der Saison als hartnäckig und unbequem herausgestellt – und steht daher im Playoff-Halbfinale.

Münster - Wenn es um die Wurst geht, sind die Panthers Schwenningen voll da. Den SC Rist Wedel und auch die Rackelos Gießen räumte der Halbfinalgegner der WWU Baskets Münster im letzten Moment aus dem Weg. Nun kommt es zum Duell der Aufsteiger, die die Pro B aufmischen. Von Henner Henning


Mi., 10.04.2019

Volleyball: 3. Liga Büring und Großteil des Teams bleiben TSC nach Abstieg treu

Nils Lydorf 

Münster - Die Gefahr, dass nach einem Abstieg beim TSC Gievenbeck alles zusammenbricht, bestand nie. Nach einer Sitzung am Dienstagabend ist klar: Der Großteil der Mannschaft bleibt, und auch Trainer Axel Büring hat seine Zusage gegeben. Von Henner Henning


Di., 09.04.2019

Fußball: Oberliga Gievenbecks Abteilungschef Wielers im Interview: „Das kann uns nicht erschüttern“

Fußball: Oberliga: Gievenbecks Abteilungschef Wielers im Interview: „Das kann uns nicht erschüttern“

Münster - Der 1. FC Gievenbeck ist Letzter der Oberliga, der Gesamtverein bewegt sich womöglich weiter in einer Schieflage. Trotzdem ist Fußball-Abteilungsleiter Christian Wielers weit davon entfernt, eine Drohkulisse aufzubauen, wie er im Interview erläutert. Von Thomas Rellmann


Di., 09.04.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC-Coach Buijs auf der Suche nach der Balance zwischen Talent und Reife

Lina Alsmeier machte einen großen Sprung.

Münster - Sieben Spielerinnen stehen beim USC Münster unter Vertrag. Trainer Teun Buijs hätte gern noch mal die gleiche Anzahl für einen schlagkräftigen Kader. Vor allem in puncto Reife und Routine muss der Bundesligist dringend zulegen. Von Henner Henning


Di., 09.04.2019

Volleyball: Bundesstützpunkt VC Olympia bewirbt sich erneut um Platz in der 3. Liga

Katharina Haferkamp spielte für den VCO und den USC. 

Münster - Das Gastspiel des VC Olympia Münster in der 3. Liga verlief überaus erfolgreich. Nun hat sich der junge Verein entschieden, auch für die kommende Saison ein Spielrecht dort zu beantragen. Der Zulauf für den Bundesstützpunkt ist schließlich groß. Von Wilfried Sprenger


Di., 09.04.2019

Tischtennis: Supercup Timo Boll kommt erneut in sein Wohnzimmer am Berg Fidel

Timo Boll ist ein Meister des Spiels mit dem kleinen Ball: Am 14. Mai kommt er zum achten Mal nach Münster.

Münster - Zum achten Mal kommt Timo Boll am 14. Mai an den Berg Fidel. Hier ist der deutsche Superstars seit 2008 ungeschlagen. 19 Siege fuhr er ein, diese Bilanz möchte er auf der ersten Station des Supercups natürlich gern ausbauen.


Di., 09.04.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Talent Akono im deutschen U-19-Perspektivkader

Cyrill Akono 

Münster - Seine guten Leistungen in der 3. Liga tragen Früchte: Cyrill Akono vom SC Preußen steht im deutschen U-19-Perspektivkader. Bundestrainer Guido Streichsbier bat das 19-jährige Talent zum Lehrgang ab Sonntag in Barsinghausen.


Di., 09.04.2019

Fußball: 3. Liga Drube und Hozjak wollen keine Sportfreunde von Lotte mehr sein

Im Sommer ist Schluss in Lotte: Nils Drube und Sven Hozjak haben ihren Abschied angekündigt.

Lotte - Genervt und frustriert: Sven Hozjak und Nils Drube sehen keine Perspektive für eine längerfristige Arbeit beim Drittligisten SF Lotte. Das Trainer-Duo kündigte seinen Abschied im Sommer an. Nach der laufenden Spielzeit ist Schluss. Von Alfred Stegemann


Di., 09.04.2019

Fußball: Auf- und Abstiegsregelung Das große Bangen mit den Dritt- und Regionalligisten

Mike Liszka und Westfalia Kinderhaus sind derzeit Zweiter der Landes­liga und dürfen auf die Relegation hoffen.

Münster - Die Ausgangslage las sich vor einigen Wochen noch etwas besser. Im Hoffen auf Aufstieg und Klassenerhalt bleiben Münsters überkreisliche Kicker von der 3. Liga und der Regionalliga abhängig. Dort heißt es Daumendrücken für NRW-Clubs und westfälische Vereine. Von Thomas Rellmann


Mo., 08.04.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Chiara Hoenhorst muss ihre Profikarriere beenden

Chiara Hoenhorst beendet ihre Profikarriere. Die 22-Jährige leidet unter den Folgen der Kopfverletzungen, die sie bei der Amokfahrt von Münster erlitten hat. 

Münster - Der 7. April 2018 war ein Schicksalstag für Chiara Hoenhorst. Die USC-Spielerin war Opfer der Amokfahrt von Münster, bei der sie schwere Kopfverletzungen erlitt. Die 22-Jährige kämpfte sich zurück auf die Bundesliga-Bühne, die sie nun verlässt – als Folge der schrecklichen Tat. Von Henner Henning


Mo., 08.04.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Stuckenholz’ Rechenspiele – WWU Baskets Münster reisen nach Schwenningen

Trainer Philipp Kappenstein (2.v.r.) würde auch nach den Partien gegen Schwenningen gerne weiterfeiern...

Münster - Seit Sonntag steht fest, dass die WWU Baskets Münster im Playoff-Halbfinale auf die Panthers aus Schwenningen treffen. Das Hinspiel in der Halle Berg Fidel ist ausverkauft. Aber: Wir verlosen noch Karten für das Auftaktspiel. Von Andre Fischer


Mo., 08.04.2019

Fußball: 3. Liga Dynamo Dresden lockt Preußen-Anführer Klingenburg

Begehrt in der 2. Liga – aber auch England soll eine Option sein: René Klingenburg (l.)

Münster - Ein Verbleib von René Klingenburg beim SC Preußen wird von Tag zu Tag und mit jeder guten Leistung unwahrscheinlicher. Nun hat konkret Dynamo Dresden die Fühler ausgestreckt. Münsters Sportchef Malte Metzelder ist auf alles vorbereitet. Von Thomas Rellmann


Mo., 08.04.2019

Rudern: Aasee-Regatta Ruderer räumen das Revier

Auch die Uni Münster war mit einem schnellen Doppel-Vierer vertreten: Steuerfrau Lena Janecke hatte ihre Jungs dabei im Griff und steuerte die Rudergemeinschaft des Hochschulsports mit Sebastian Tophoff, Jonan Recksiek, Tobias Ihme und Alvaro Borroso Pena souverän ganz oben aufs Treppchen.

Münster - Als der Tatort gereinigt war, hatte der Polizeiruf schon begonnen: Um 21 Uhr hatten die Helfer des Münsteraner Regatta-Vereins den Aasee besenrein hinterlassen: Keine Spur mehr von einer gelungenen Ruderregatta – die dennoch Spuren hinterließ ... Von Ansgar Griebel


Mo., 08.04.2019

Fußball: Kreisliga A TuS Hiltrup II taumelt B-Liga entgegen

Bange Blicke: Trainer Jakob Bensch schwebt mit dem TuS Hiltrup II in großer Abstiegsnot. Das 2:2 gegen BW Aasee II war zu wenig.

Münster - Im Titelrennen haben Borussia Münster und Concordia Albachten weiter allerbeste Karten. Spannender ist es dagegen in den Kellern der Kreisligen A. Dort bangen der TuS Hiltrup II, BW Aasee II, der FC Münster 05, der TSV Handorf und Eintracht Münster. Von Uwe Niemeyer


So., 07.04.2019

Fußball: Landesliga Wilde Nachspielzeit brockt Roxel Niederlage in Nottuln ein

Lasse Saerbeck (l.) hatte Pech. 

Münster - Eine couragierte Vorstellung zeigte der BSV Roxel beim Tabellenführer GW Nottuln. Und dann kam in der Nachspielzeit dreimal Pech auf einen Schlag für die Kleeblätter, die die Partie doch noch 1:2 verloren und bedient nach Hause fuhren. Von Thomas Rellmann


So., 07.04.2019

Fußball: Westfalenliga TuS Hiltrup muss sich in Mesum mit Remis begnügen

Münster - Ein Remis, das am Ende beide Seiten nicht zufriedenstellte, gab es zwischen dem SV Mesum und dem TuS Hiltrup. Die Gäste hatten beim 0:0 gerade vor der Pause reichlich Gelegenheiten, am Ende aber auch ein bisschen Glück bei einem Pfostentreffer. Von Thomas Rellmann


So., 07.04.2019

Fußball: Bezirksliga Wolbeck bleibt nach Remis gegen Emsdetten 05 gefährdet

Münster - Den entscheidenden Schritt aus dem Keller musste der VfL Wolbeck erneut verschieben. Gegen Emsdetten 05 retteten die Münsteraner beim 1:1 zwar einen Punkt. Doch damit waren sie nach dem Abpfiff nicht wirklich zufrieden. Von Verena Hagedorn


So., 07.04.2019

Fußball: Landesliga Kinderhaus gewinnt dank eines späten Liszka-Dreierpacks in Borken

Dzan-Laurin Alic (r.) klemmt sich hier vehement an den Borkener Giacomo Lopez.

Münster - Westfalia Kinderhaus konnte sich Sonntag auf seinen Angreifer Mike Liszka verlassen. Mit drei Treffern ab der 85. Minute stellte er den 3:1-Sieg bei der SG Borken sicher. Damit bleiben die Münsteraner in der Tabelle Zweiter. Von Thomas Rellmann


So., 07.04.2019

Fußball: Bezirksliga Gievenbeck II landet in Telgte vierten Sieg in Serie

Ich war’s: Stefan Bischoff (vorne) bejubelt sein Tor zum 2:0. Der ehemalige FCG-Keeper Max Wulfert ist geschlagen.

Münster - Die zweite Mannschaft des 1. FC Gievenbeck hat einen Lauf. Der vierte Sieg in Folge war ein besonders wichtiger, denn durch das 5:2 bei der SG Telgte distanzierten die Münsteraner einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Von Wilfried Sprenger


So., 07.04.2019

Fußball: Oberliga Punkt in Ahlen hilft 1. FC Gievenbeck nicht weiter

Ein Spiel, zwei bezeichnende Szenen: Erst feierte Gievenbecks Tom Gerbig (gr. Bild rechts) zusammen mit Julian Canisius und Nils Heubrock (v.l.) seinen frühen Führungstreffer in Ahlen. Später betrauerten Yasin Altun (kl. Bild) und Co. das Unentschieden.

Ahlen - Für den 1. FC Gievenbeck wird die Lage im Tabellenkeller der Oberliga immer bedrohlicher. Selbst schafften die Münsteraner nur ein 1:1 bei RW Ahlen (trotz Führung) – die Konkurrenz hingegen punktete fleißig und setzte das Schlusslicht noch mehr unter Druck. Von Henning Tillmann


So., 07.04.2019

Fußball: Bezirksliga Wolbeck bleibt nach Remis gegen Emsdetten 05 gefährdet

VfL-Angreifer Daniel Seidel (l,.) setzt sich gegen Jannis Meyer durch.

Münster - Den entscheidenden Schritt aus dem Keller musste der VfL Wolbeck erneut verschieben. Gegen Emsdetten 05 retteten die Münsteraner beim 1:1 zwar einen Punkt. Doch damit waren sie nach dem Abpfiff nicht wirklich zufrieden. Von Verena Hagedorn


So., 07.04.2019

Fußball: Westfalenliga TuS Hiltrup muss sich in Mesum mit Remis begnügen

David Lauretta (r.) stürzt sich hier in den Zweikampf mit dem Mesumer Jan Lampen.

Münster - Ein Remis, das am Ende beide Seiten nicht zufriedenstellte, gab es zwischen dem SV Mesum und dem TuS Hiltrup. Die Gäste hatten beim 0:0 gerade vor der Pause reichlich Gelegenheiten, am Ende aber auch ein bisschen Glück bei einem Pfostentreffer. Von Thomas Rellmann


So., 07.04.2019

Fußball: Westfalenliga Minimalisten behaupten die Spitze – Preußen II schlägt Vreden

Kommt ein Julius Hölscher (l.) angeflogen – der Preuße bereitete das Siegtor vor. Hier geht er ins Duell mit Vredens Nicolas Klein Günnewick.

Münster - Schritt für Schritt nähert sich die zweite Mannschaft des SC Preußen der Oberliga an. Noch ist nichts entschieden, aber Siege wie das 1:0 gegen den SpVgg Vreden am Sonntag sind natürlich immer willkommen. Fabian Kerellaj erzielte das Tor des Tages. Von André Fischer


51 - 75 von 5006 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter