So., 12.11.2017

Fußball: Westfalenliga Herbstmeister 1. FC Gievenbeck nach Sieg über Preußen II Top-Favorit

Auf seinem alten Platz sitzt der Ex-Gievenbecker und Preußen-Torwart Stephan Tantow bedient auf dem nassen Rasen. Für die jubelnden Gastgeber hat er nach dem Tor zum 1:3 keine Augen.

Münster - Das beeindruckt nicht nur die Konkurrenz: Der 1. FC Gievenbeck ist nach dem 3:2-Erfolg im Stadtduell gegen die Reserve des SC Preußen Münster bereits Herbstmeister und gilt somit als heißer Anwärter auf den Aufstieg in die Oberliga. Von Thomas Austermann

So., 12.11.2017

Fußball: Westfalenliga Siegreiche Hiltruper mit dem Kopf, Roland mit der Hand

Einen Schritt schneller: Michael Fromme (l.) behauptet sich im Zweikampf mit dem Beckumer Dastin Szymanski.

Münster - Der TuS Hiltrup bleibt in einer angenehmen Verfolgerrolle in der Westfalenliga. Ein Heimsieg ist für die Münsteraner ja keine Selbstverständlichkeit, doch gegen Roland Beckum klappte es mal wieder. Beim 3:2 brachte ein Strafstoß die Entscheidung. Von Michael Schulte


So., 12.11.2017

Fußball: Landesliga Münster 08 setzt Remis-Woche in Nottuln fort

Michel Eising (r.), Nullachts bester Feldspieler, im Duell mit Nottulns Oliver Leifken.

Münster - Der SC Münster 08 bleibt weiter im Mittelfeld der Tabelle hängen. Gegen GW Nottuln erreichte der Vizemeister der Vorsaison auswärts ein 0:0. Es war schon das dritte Unentschieden binnen einer Woche für die Gäste. Und es war eines der besseren Art. Von Uwe Niemeyer


So., 12.11.2017

Fußball: Frauen-Westfalenliga Gremmendorf nach Niederlage gegen Bökendorf weiter im Tal

Lara Feldmann (r.) und der SC Gremmendorf hatten dem SV Bökendorf mit Ina Wilms nicht viel entgegenzusetzen und verloren klar.

Münster - Die Überraschung blieb aus. Krisenclub SC Gremmendorf verlor in der Westfalenliga gegen den SV Bökendorf klar mit 0:5. Der Tabellenzweite musste noch nicht mal alles raushauen gegen den Aufsteiger, der schon früh in Rückstand geriet. Von Verena Hagedorn


So., 12.11.2017

Reiten: Munich Indoor Baackmann knapp Zweiter auf der Riders Tour, Erfolg für Klimke

Sektdusche für den Zweiten: Gesamtsieger Markus Beerbaum macht Jens Baackmann (l.) nass.

Münster - Springreiter Jens Baackmann vom RV Albachten hat mit Carmen nur ganz knapp den Sieg auf der DKB-Riders Tour verpasst. Beim letzten Event in München landete er auf Platz zwei hinter Markus Beerbaum. Für Ingrid Klimke endete das Turnier mit einem Erfolg in der Dressur-Kür. Von Henner Henning


So., 12.11.2017

Fußball: Westfalenliga BSV Roxel bleibt in Spexard fast alles schuldig

Patrick Gockel (l.) machte das 1:4. 

Münster - Der BSV Roxel muss sich wohl allmählich mit dem Abstieg vertraut machen. Das Kellerduell beim SV Spexard verloren die Kleeblätter glatt mit 1:4. Trainer Sebastian Hänsel war hinterher mächtig angefressen angesichts dieser Vorstellung. Von Uwe Niemeyer


So., 12.11.2017

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Chancenplus für Preußen-Talente gegen Hombruch, aber keine Punkte

Auf Tuchfühling, nicht aber in der Erfolgsspur: Moritz Pauli (3. v. l.), hier gegen den Hombrucbher Ensar Selmanaj, wartet mit dem SCP weiter auf ein Erfolgserlebnis.

Münster - Langsam wird es richtig ernst für die U 17 des SC Preußen im Bundesliga-Oberhaus. Die 0:1-Heimpleite gegen den Hombrucher SV aus Dortmund war ein echter Tiefschlag im Abstiegskampf. Vor allem die Chancenauswertung war bedenklich. Von Max den Benken


So., 12.11.2017

Fußball: Bezirksliga Gievenbecks Reserve verschenkt Heimsieg gegen Hauenhorst

Fabian Gerick (r.) 

Münster - Um aus dem Tabellenkeller herauszukommen, hätte der 1. FC Gievenbeck II einen Heimsieg gegen Germania Hauenhorst benötigt. Doch obwohl mehrere Akteure aus der ersten Mannschaft aushalfen, reichte es nur zu einem 1:1. Von Thomas Rellmann


So., 12.11.2017

Handball: Landesliga SC Münster 08 stoppt in Hörste den Negativlauf

Jakob Schmidt 

Münster - Der Negativlauf ist gestoppt. Der SC Münster 08 hat sich mit einem Überraschungserfolg beim Tabellenzweiten TG Hörste zurückgemeldet. Und das äußerst eindrucksvoll. Der 31:30-Erfolg resultierte aus einem äußerst spannenden Verlauf. Von Uwe Niemeyer


So., 12.11.2017

Handball: Frauen-Verbandsliga Brinkhus behält in Hamm die Nerven, Westfalia siegt

Schwer zu stoppen: Kira Enders (Nr. 5.), die fünf Treffer zum Sieg der Westfalia in Hamm beisteuerte.

Münster - Das Spitzenteam lässt sich nicht vom Kurs abbringen. Die Damen von Westfalia Kinderhaus gewannen beim ASV Hamm-Westfalen mit 30:27 und profitierten dabei vor allem von der Nervenstärke von Anja Brinkhus, die alle sieben Siebenmeter verwandelte. Von Michael Schulte


So., 12.11.2017

Volleyball: 3. Liga TSC verliert zu Hause gegen Schlusslicht Bremen 1860 mit 0:3

Jonas Larisch versucht sich in dieser Szene mit dem Block gegen den Bremer Jan Siegmund.

Münster - Eigentlich spielt der TSC Gievenbeck bisher eine sehr gute Saison. Doch die jüngsten beiden Auftritte werfen ein paar Fragen auf. Eine Woche nach der Niederlage beim TuS Mondorf verloren die Münsteraner zu Hause gegen den Tabellenletzten Bremen 1860 mit 0:3. Von Thomas Rellmann


So., 12.11.2017

Handball: Landesliga Nur Leenings glänzt beim Kinderhauser Remis gegen Ladbergen

Matthias Leenings schüttelt den Ladbergener Felix Beckschäfer ab und kommt gegen Keeper Dustin Mechelhoff zum Abschluss – mit sieben Treffern war er bester Kinderhauser Schütze,

Münster - Der erhoffte große Schritt raus der Abstiegszone wurde es nicht für Westfalia Kinderhaus. Im Münsterland-Duell gegen den TSV Ladbergen kamen die Münsteraner nicht über ein 20:20 hinaus – dabei war der Sieg zum Greifen nahe. Von Michael Schulte


So., 12.11.2017

Basketball: Regionalliga WWU Baskets lassen gegen Salzkotten nichts anbrennen

Aufbau-Talent Tim Kosel setzt sich hier gegen den Salzkottener Fritz Hemschemeier durch.

Münster - Die WWU Baskets Münster setzen ihren Weg unbeirrt fort. Gegen die Accent Baskte Salzkotten gewannen sie recht locker mi 97:72 und ließen erst in der allerletzten Sequenz des Spiels der Partie ein wenig nach. Trainer Philipp Kappenstein hatte wenig zu meckern. Von Thomas Austermann


Sa., 11.11.2017

Statement eines Unparteiischen Auf ein Wort: Interview mit Schiedsrichter Philipp Hagemann

Statement eines Unparteiischen: Auf ein Wort: Interview mit Schiedsrichter Philipp Hagemann

Beleidigungen gehören für Schiedsrichter leider zur Normalität. Häufig bleibt es nicht dabei. Zuletzt ist im Kreis Arnsberg ein junger Referee tätlich angegangen worden. Sämtliche Spiele der Kreisligen A bis D sind dort aus diesem Grund am kommenden Sonntag abgesagt worden. Fruchten solche Maßnahmen? Wir haben bei Philipp Hagemann, Vorsitzender des Kreisschiedsrichterausschusses Münster, nachgefragt. Von André Fischer


Sa., 11.11.2017

Tanz und Akrobatik in ganz neuem Licht 18. Show des Sports reißt 2700 Besucher mit

Die getanzte Reise durch die Charts des Sommers präsentierte bestens gelaunt und ideal aufeinander abgestimmt die 60-köpfige Gruppe des Funky e.V., der sich die gelebte Inklusion auf die Fahnen schreibt. Der SSB-Vorsitzende Jochen Temme (kleines Bild) lädt diesen Verein immer wieder gerne ein.

Münster - Jetzt ist dieses Veranstaltungsformat volljährig. Aber die Show des Sports des Stadtsportbundes Münster (SSB) will nicht wirklich erwachsen-vernünftig daher kommen. Sie bewahrt sich die Unbekümmertheit der jungen Generation – und den Beweis legte sie am Freitag in der Sporthalle Berg Fidel eindrucksvoll vor. Von Thomas Austermann


Fr., 10.11.2017

Volleyball: DVV-Pokal XXL-Anreise für den USC zu den Wildkatzen in Stralsund

USC-Trainer Teun Buijs 

Münster - Erstmals mit Neuzugang Nadja Schaus an Bord spielt der USC Münster am Sonntagnachmittag sein Achtelfinale im DVV-Pokal bei den Stralsunder Wildcats. Die Anreise dürfte einigermaßen schlauchen, und auch der Gastgeber und Zweitligist ist nicht von Pappe. Von Thomas Rellmann


Fr., 10.11.2017

Fußball: 3. Liga Preußen wollen Ausgliederung im Januar 2018 vollziehen

Frank Westermann und Christoph Strässer (r.). 

Münster - Die Ausgliederung der Profi-Abteilung in einer Kapitalgesellschaft beschäftigt den SC Preußen seit über einem Jahr. Im Januar soll es endgültig so weit sein. Zumindest, sofern die Mitglieder zustimmen. Vorab kommt es jedoch noch zu einer Infoveranstaltung. Von Thomas Rellmann


Fr., 10.11.2017

Volleyball: Bundesliga Ex-Nationalspielerin Schaus schließt mit Rückkehr die Lücke beim USC

Schon 2013/14 trug Nadja Schaus das USC-Trikot. Nun hofft die 33-Jährige auf eine bessere Saison als damals.

Münster - Nadja Schaus verstärkt den USC Münster ab sofort. Die vielseitige Angriffsspielerin, die schon 2013/14 für den Verein spielte, unterzeichnete einen Vertrag bis zum Saisonende. Ihre Verpflichtung ist eine Reaktion auf zwei längerfristige Ausfälle. Von Thomas Rellmann


Fr., 10.11.2017

Fußball: Bezirksliga Wolbeck muss Rückstand im Derby verkürzen, Aasee will ihn reduzieren

Frischer Wind für das Derby: Paul-Moritz Dietz (Mitte) meldet sich nach fünfwöchiger Verletzungspause zurück und soll die Offensive der Blau-Weißen beleben.

Münster - Punkten muss der VfL Wolbeck ab sofort in jedem Spiel. Auch wenn der Gast im Derby das Überraschungsteam von BW Aasee ist. Allerdings fehlen dem Aufsteiger einige potenzielle Leistungsträger, was die Ausgangslage nicht einfacher macht. Von Uwe Niemeyer


Fr., 10.11.2017

Fußball: Westfalenliga Gievenbeck und Preußen II begegnen sich als nette Nachbarn

Verstärkung für den Gipfel: Daniel Geisler (l.) vergrößert die FCG-Alternativen gegen die Preußen-Zweite.

Münster - Münster dominiert zurzeit die Westfalenliga. Nun kommt es zum großen Gipfeltreffen. Spitzenreiter 1. FC Gievenbeck empfängt im Sportpark Verfolger Preußen II. Beide Trainer sprechen natürlich in hohen Tönen vom Kontrahenten. Von Uwe Niemeyer


Do., 09.11.2017

Fußball: Bezirksliga Erste Niederlage für Westfalia Kinderhaus gegen SC Altenrheine

Deutlich vor dem Strafraum: Das Foul von Altenrheines Denis Nunes da Silva (l.) gegen Moritz Knemeyer war allenfalls freistoßwürdig.

Münster - Die weiße Weste ist beschmutzt: Spitzenreiter Westfalia Kinderhaus musste im Nachholspiel am Donnerstag gegen den SC Altenrheine beim 2:4 erstmals in dieser Saison in eine Niederlage einwilligen. Von Thomas Austermann


Do., 09.11.2017

Fußball: Landesliga Münster 08 holt in kuriosem Spiel einen Punkt in Lengerich

Holten einen Punkt in Lengerich: Max Hehemann (2.v.l.), Fabian Stiller (2.v.r.) und Mark Behling (r.).

Münster - Dieser Punkt ist teuer erkauft: Zwei Verletzte hatte Trainer Mirsad Celebic nach dem 3:3 bei Preußen Lengerich zu beklagen. Und obendrein wurden ein Strafstoß und eine Rote Karte vom Unparteiischen zurückgenommen. Von Andre Fischer


Do., 09.11.2017

Nach positiver B-Probe verliert Vielseitigkeits-Team EM-Silber Reiten: Auch die zweite Überprüfung weist beim Pferd von Julia Krajewski eine unerlaubte Substanz nach

Wegen einer unerlaubten Substanz im Körper ihres Pferdes Samourai wurde Julia Krajewski nachträglich disqualifiziert. Das deutsche Vielseitigkeits-Team verliert so EM-Silber.

Warendorf - Das deutsche Vielseitigkeitsteam muss seine Silbermedaille von der EM im August in Strzegom/Polen wieder zurückgeben. Wie der Weltverband FEI bestätigte, ist auch die B-Probe der Medikationskontrolle bei Julia Krajewskis Pferd Samourai du Thot positiv. Bei der unerlaubten Substanz handelt es sich um Firocoxib.


Do., 09.11.2017

Basketball: Regionalliga Aufmerksamkeit der WWU Baskets soll gegen Salzkotten hoch bleiben

Unbeeindruckt und weiter fokussiert wollen Andrej König und die WWU Baskets Münster durch die Regionalliga ziehen. Nach den mit Top-Spielen gespickten Wochen trifft der Spitzenreiter nun auf den Tabellenachten Salzkotten.

Münster - Die WWU Baskets haben bereits die komplette obere Tabellenhälfte abgearbeitet und sich dabei sogar fast schadlos gehalten. Nun kommen die Gegner aus dem Mittelfeld und dem Keller. Los geht es gegen die Accent Baskets Salzkotten in der Uni-Halle. Von Henner Henning


Do., 09.11.2017

Fußball: 3. Liga Preußen-Juwel Steinkötter entscheidet bis Ende November über sein Bleiben

Generationswechsel? So weit ist es wohl noch nicht. Doch Justin Steinkötter, der am vergangenen Freitag gegen Fortuna Köln für Kapitän Adriano Grimaldi eingewechselt wurde, hat schon seine Spuren beim SCP hinterlassen.

Münster - Das Sturmjuwel des SC Preußen hat einen Lauf. In der A-Jugend-Bundesliga traf Justin Steinkötter schon zwölf Mal in neun Partien, auch in der 3. Liga sammelte er bereits Praxis. Ob er nun auch einen Profivertrag unterschreibt? Sportchef Malte Metzelder hofft zumindest darauf. Von Thomas Rellmann


5251 - 5275 von 7175 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.