Mo., 27.02.2017

Fußball: DFB-Pokal Daumen hoch für den Shootingstar Atalan

MÜNSTER - Ismail Atalan hat eine bewegende Vergangenheit und eine äußerst lebendige Gegenwart. Am Dienstag steht der angehende Fußball-Lehrer vor seinem sportlichen Höhepunkt: Im Viertelfinale des DFB-Pokals trifft er als Trainer des Drittligisten Sportfreunde Lotte auf Borussia Dortmund. Von Thomas Rellmann

Sa., 25.02.2017

Fußball: 3. Liga Desolate Preußen knicken beim Schlusslicht in Mainz ein

FSV Mainz 05 II - Preußen Münster. Foto: Sanders

Münster/Mainz - Was für eine Pleite für Preußen Münster. Der Fußball-Drittligist unterlag beim Tabellenletzten FSV Mainz 05 II mit 1:3 (0:1) und fiel wieder auf einen Abstiegsrang zurück. Jeron Al-Hazaimeh traf lediglich zum 1:3 vor 898 Zuschauern. Von Alexander Heflik


Mi., 22.02.2017

Fußball: 3. Liga Preußen verfehlen Halbfinale und haben nur noch das Ziel Klassenerhalt

Streckte sich vergeblich: Preußen-Schlussmann Patrick Drewes kam an den Ball von Azur Velagic beim Elfmeter nicht mehr heran.

Münster - Nach dem Pokal-Aus im Verbandswettbewerb (0:1 gegen Regionalligist SV Rödinghausen) ist vor dem Kellerkinderduell der 3. Liga. Preußen Münster gastiert am Samstag bei Schlusslicht FSV Mainz 05 II. Und muss vorab noch einieg Wunden lecken. Von Alexander Heflik


Sa., 18.02.2017

Fußball: 3. Liga Heimsieg für Preußen Münster: Spielstark und lauffreudig zum 3:0

Fußball: 3. Liga : Heimsieg für Preußen Münster: Spielstark und lauffreudig zum 3:0

Münster - (Aktualisiert: 17 Uhr) Im Kampf um den Klassenerhalt verbuchte Preußen Münster beim 3:0 (2:0) gegen Sonnenhof Großaspach einen wichtigen Dreier. Die Adlerträger klettern damit auf Rang 16 in der Drittligatabelle. Von André Fischer


Fr., 17.02.2017

Fußball: 3. Liga Video-Interview: Preußen-Coach Möhlmann vor dem Spiel gegen Sonnenhof Großaspach

SCP-Coach Benno Möhlmann. Screenshot YouTube

Benno Möhlmann hat sich einmal die Mühe gemacht und seine einsatzbereiten Feldspieler auf dem Trainingsplatz durchgezählt. So viel vorweg: Das war schnell erledigt. Von Ansgar Griebel


Mi., 15.02.2017

Fußball: 3. Liga Malte Metzelder führt die Preußen bis 2020 – zunächst in Doppel-Funktion

Rückkehr in die schwarz-weiß-grüne Kluft: Malte Metzelder posiert auf der Tribüne des Preußenstadions, wo er ab dem 1. April offiziell wirken wird.

Münster - Malte Metzelder macht‘s. Zunächst als Sportdirektor und Geschäftsstellenleiter beim SC Preußen in Personalunion. Eine Trennung der beiden Felder ist auf Sicht vorgesehen. Der Vertrag ist langfristig, bis 2020, angelegt. Arbeitsbeginn ist am 1. April. Bis dahin will der 34-Jährige auch sein Studium abschließen. Von Thomas Rellmann


Do., 09.02.2017

Fußball: 3. Liga Preußen zwischen Tagesgeschäft und Zukunftsplanung

Offensiver Faustpfand für die nächste Saison: der wiedergenesene Torjäger Adriano Grimaldi (links) und Nachwuchsstürmer Tobias Warschewski, beide sind bis Sommer 2018 an den SCP gebunden.

Münster - In der Liga steht das Gastspiel beim Spitzenreiter MSV Duisburg an, der Kampf um den Klassenerhalt könnte für die Preußen ein langer werden. Parallel muss der Verein die Planungen für die kommende Saison vorantreiben. Und da hat derzeit Präsidiumsmitglied Bernhard Niewöhner den Hut auf. Von Alexander Heflik


Mi., 08.02.2017

Fußball: Testspiel Preußen gewinnen Benefizspiel in Gütersloh klar

Fußball: Testspiel : Preußen gewinnen Benefizspiel in Gütersloh klar

Münster - Der SC Preußen hat ein Testspiel beim Oberligisten FC Gütersloh mit 5:0 gewonnen. Dabei experimentierte Trainer Benno Möhlmann ein wenig. Erst nach der Pause machte der Gast in der Benefizpartie dann Ernst. Von Thomas Rellmann


So., 05.02.2017

Fußball: 3. Liga Nach Derby-Pleite: Preußen melden sich zurück

Preußen Münster - Hansa Rostock

Preußen Münster - (Aktualisiert um "SCP-Spieler in der Einzelkritik") Preußen Münster hat das erste Heimspiel des Jahres souverän gewonnen. Das Team von Trainer Benno Möhlmann gewann mit 3:1 (1:0) gegen Hansa Rostock. Tekerci, Aydin und Warschewski trafen, bei Rostock gelang Benyamina vor 8601 Zuschauern nur der Anschlusstreffer. Von Alexander Heflik


So., 05.02.2017

Fußball: 3. Liga Liveticker: SC Preußen Münster - FC Hansa Rostock

Fußball: 3. Liga : Liveticker: SC Preußen Münster - FC Hansa Rostock

Münster - Nach dem Fehlstart mit der Derby-Niederlage in Osnabrück steht der SC Preußen im Heimspiel gegen Hansa Rostock bereits unter Zugzwang. Ein Wiedersehen gibt es am Sonntag (14 Uhr) mit Ex-Spielmacher Amaury Bischoff.  Von Alexander Heflik, Ansgar Griebel


Fr., 03.02.2017

Fußball: 3. Liga Amaury Bischoff kehrt zurück nach Münster

Befreiender Jubel: Was liefert Amaury Bischoff im ersten Spiel als Ex-Preuße in Münster ab?

Münster/Rostock - Kaum ist er fort, da ist er schon wieder da. Amaury Bischoff zog es in der Winterpause von den Preußen zu Hansa Rostock. Am Sonntag gastieren die Ostseestädter im Stadion an der Hammer Straße. Von Alexander Heflik


Di., 31.01.2017

Fußball Ex-Preuße Rogier Krohne wechselt zu Schalkes U23

Fußball : Ex-Preuße Rogier Krohne wechselt zu Schalkes U23

Gelsenkirchen - Der ehemalige Preußen-Stürmer Rogier „Rocky″ Krohne wechselt zu den Königsblauen. Der Niederländer hatte bis zum Sommer in Münster gespielt.


Sa., 21.01.2017

Fußball: 3. Liga Preußen feiern gelungene Generalprobe

Fußball: 3. Liga : Preußen feiern gelungene Generalprobe

Münster - Die Generalprobe ist gelungen: Der SC Preußen Münster bezwingt im letzten Test vor dem Neustart der Punkterunde am kommenden Wochenende in Osnabrück den Zweitligisten VfL Bochum vor 753 Zuschauern mit 2:1 (2:0).  Was, das für die Partie in Osnabrück bedeutet, weiß allerdings keiner, auch nicht Preußen-Trainer Benno Möhlmann. Von Ansgar Griebel


Sa., 21.01.2017

Fußball: 3. Liga Preußen Münster - VfL Bochum: 2:1

Fußball: 3. Liga : Preußen Münster - VfL Bochum: 2:1

Münster - Erfolgreicher Abschluss der Wintervorbereitung: Preußen Münster gewann am Samstag gegen den Zweitligisten VfL Bochum mit 2:1.  Von Alexander Heflik, Ansgar Griebel


Fr., 20.01.2017

Fußball: 3. Liga Amaury Bischoff wechselt zu Hansa Rostock

Der Bischoff verlässt die Domstadt: Amaury Bischoff wechselt zu Hansa Rostock.

Münster - Dann ging alles sehr schnell. Nach dem Training am Freitag checkte Amaury Bischoff seine Mails, fand die Bestätigung für den neuen Arbeitsvertrag bei Hansa Rostock, ging zu Trainer Benno Möhlmann und erklärte, dass er nun zu Hansa Rostock wechseln wird. Von Alexander Heflik


Fr., 30.12.2016

Hallenfußballstadtmeisterschaftsliebhaber In Feierlaune

Es ist wie immer: das münsterische Publikum bekommt einfach nicht genug: Seit Jahren, ja seit nun vier Jahrzehnten strömen die Hallenfußballstadtmeisterschaftsliebhaber zu den Titelkämpfen.  Von   Jürgen Beckgerd


Fr., 30.12.2016

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften „Damals war es familiärer“

Werner Richter war Ehrengast beim 40. Geburtstag des Turnieres, dessen Premiere er gewinnen konnte..

Münster - Werner Richter ist Richter – macht Sinn. Früher war er aber auch Fußballspieler. Vor 40 Jahren beispielsweise: Verteidiger bei Münster 08 – und mit den Kanalkicker erster Stadtmeister in der Geschichte der Stadtmeisterschaften. Von Jürgen Beckgerd


Fr., 30.12.2016

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften Stadt-Fanfarencorps spielt zum Torbonus groß auf

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften : Stadt-Fanfarencorps spielt zum Torbonus groß auf

„The stars and stripes forever“, heißt die Hymne, die am Finaltag aus allen Rohren als Torbonus in die Halle geblasen wurde - bekannter wohl unter dem Namen: „Here we go, here we go, here we go“. Den Musikern des Stadt-Fanfarencorps war egal, wie der Song hieß, sie gaben Vollgas.


Do., 29.12.2016

Fußball: Peter Hyballa Der ungewöhnliche Weg eines Trainer-Grenzgängers

Man in Black: Peter Hyballa hat bei NEC Nijmegen den schwarzen Anzug mittlerweile wieder gegen eine Art Ballonseide-Trainingsanzug getauscht – alles für den Erfolg des niederländischen Ehrendivisionärs.

Der Mann im schwarzen Designeranzug fliegt mit flinken Sidesteps an der Seitenlinie entlang. Der Linienrichter schaut verwirrt auf den Fußballlehrer. Peter Hyballa hat seinen Männer etwas zu sagen. Ist er der Zwilling von Diego Simeone, diesem Fanatiker am Spielfeldrand von Atlético Madrid? Von Alexander Heflik


Mi., 28.12.2016

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften UFC Münster weiter bei Rüschenpöhler-Abschied

Auf die Fußspitze kommt es an: Fabian Stelzig (l., VfL Wolbeck) gegen Ardian Osmani (ESV Münster).

Münster - Spannung gefällig? Willkommen bei den Stadtmeisterschaften. In der dritten Zwischenrunde setzen sich überraschend der ESV Münster und erwartungsgemäß die Futsaler des UFC durch – doch am Ende entscheiden ein Tor und wenige Sekunden. Von Max Keldenich


Mi., 28.12.2016

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften Nienberge festigt Liebe zum Hallenkick

Nicht nur an der Bande wurde es eng: Edgar Krieger (l.) vom Titelverteidiger BSV Roxel tat sich zunächst schwer – hier im Duell mit Gelmers später verletzten Denny Reiners.

Münster - Drei Spiele, drei Siege: Der SC Nienberge überraschte schon bei der 39. Auflage der Stadtmeisterschaften im vergangenen Jahr und setzte bei der Jubiläumsveranstaltung noch einen drauf. Unter anderem bezwang der SCN Vorjahressieger BSV Roxel ...


Di., 27.12.2016

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften Titelverteidiger mit blauem Auge

Für Joshua Roth (oben rechts) und BW Aasee war früh Schluss, Wackers Sebastian Heß (l.) ist weiter dabei.

Münster - Holpriger Auftakt: Titelverteidiger BSV Roxel übersteht die Vorrunde nur mit Müh und GW Gelmer kommt auf den letzten Drücker weiter. So verlief der erste Vorrundentag bei den Stadtis: Von Max Keldenich


Mo., 26.12.2016

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften Keine Schützenhilfe für Amelsbüren

Am Boden: Laurenz Erren (Amelsbüren, oben) und Sebastian Bexten (Nienberge, unten), der aber weiter kam.

Münster - Auf der Tribüne drückten die Kicker von GW Amelsbüren in den letzten Zügen des Auftakttages nur für wenige Augenblicke die Daumen.  Von Thomas Rellmann


Mo., 26.12.2016

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften Marathon kündigt Steigerung an

Milan Schneider (r.) kam mit Marathon recht souverän weiter, Abdel Mouakit (l.) und Albachten mussten dagegen die Segel streichen.

Münster - Ein zarter Hauch vom großen Fußball umgab die Gruppe C. Ovid Hajou, seit November unter Maik Walpurgis Co-Trainer des Bundesligisten FC Ingolstadt, drückte auf der Tribüne GW Marathon Münster die Daumen, also dem Club, für den er in der Hinrunde noch ein paar B-Liga-Spiele bestritten hatte.  Von Thomas Rellmann


Mo., 26.12.2016

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften Wolbecks Assistent genießt das Rampenlicht - Gieseler und die leuchtenden Augen

Yannick Gieseler übernimmt in diesem Jahr das Coaching von Cheftrainer Alois Fetsch beim VfL Wolbeck.

Münster - Als der Chef vorsichtig anfragte, ob Yannick Gieseler nicht das Coaching am Berg Fidel übernehmen wolle, erinnerte die Reaktion ein wenig an die leuchtenden Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum.  Von Thomas Rellmann


5651 - 5675 von 6386 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.