Do., 09.11.2017

Basketball: Frauen-Oberliga UBC und Kinderhaus gehen mutig in das Weihnachtsgeschäft

Gerüstet für die heiße Phase: Westfalias Winoa Schölei und Tina Schröder (l.).

Münster - Fünf Siege, eine Niederlage – der Saisonstart ist dem UBC Münster nach dem Abstieg aus der Regionalliga geglückt. Die Damen sind oben dabei. Genau andersherum sieht die Bilanz von Westfalia Kinderhaus aus. Doch auch der zweite heimische Oberligist strahlt Zuversicht aus. Von Henner Henning

Mi., 08.11.2017

Fußball: Testspiel Test in Groningen wird für Preußen zur Übungsstunde fürs Unterzahlspiel

Wie in diesem Fall Sandrino Braun (l.) und Sebastian Mai (r.) mussten die Preußen gegen die Angreifer wie Ritsu Doan (am Ball) und Jesper Drost vom FC Groningen oft hinterherlaufen.

Münster - Viel zu holen gab es für den SC Preußen diesmal im Nachbarland nicht. Das Testspiel beim niederländischen Erstligisten FC Groningen mit 1:4 (1:3). Dabei sah Fabian Menig nach einer halben Stunde eine fragwürdige Rote Karte, was den Rest der Partie etwas entwertete. Von Thomas Rellmann


Mi., 08.11.2017

Reiten: DKB-Riders Tour Baackmann mit Siegchancen beim Finale in München

Eine Menge Hindernisse nahmen Jens Baackmann und seine Stute Carmen in diesem Jahr. Nun will das Duo bei der letzten Station der DKB-Riders Tour im Kampf um den Gesamtsieg ein gewaltiges Wort mitreden.

Münster - Die Krone der DKB-Riders Tour ist zum Greifen nahe für Jens Baackmann. Der Mann vom RV Albachten hat in der Münchner Olympiahalle zumindest als einer von sieben Startern noch die Chance auf den Gesamtsieg. Satteln wird er Carmen und Quantara. Von Henner Henning


Mi., 08.11.2017

Boxen: U-21-DM Titelgewinn als Befreiungsschlag für Dilara Gökalan

Glücklich nach DM-Gold: Trainer Ole Barth (von links), Dilara Gökalan und Farid Vatanparast.

Münster - Dilara Gökalan vom Boxzentrum Münster hat sich die Deutsche Meisterschaft in der U-21-Klasse bis 60 Kilogramm gesichert. Die DM-Dritte bei den Frauen beendete damit erfolgreich das Wettkampfjahr 2017. In Zukunft sollte man sich nicht nur sportlich vor der jungen Frau in Acht nehmen. Von Alexander Heflik


Di., 07.11.2017

Volleyball USC gewinnt das nachbarschaftliche Testspiel gegen Drittligist BW Aasee

Volleyball: USC gewinnt das nachbarschaftliche Testspiel gegen Drittligist BW Aasee

Zwei Tage nach dem Doppelpack-Wochenende mit Siegen über den VC Wiesbaden (3:1) und VCO Berlin (3:0) hat der USC Münster auch ein Testspiel erfolgreich bestritten. Gegen BW Aasee, zuletzt Sieger im Drittliga-Derby gegen BSV Ostbevern (3:0), war das Ergebnis aber eher Nebensache.


Di., 07.11.2017

Show des Sports 150 Minuten Vielfalt in der Halle Berg Fidel

Erstmals zu Gast ist der Verein „kreAktivis“ mit zwei Gruppen, die im Jazz und Modern Dance aktiv sind und an Turnieren des Deutschen Tanzverbandes teilnehmen.

Münster - Die 18. Show des Sports könnte auch ausschließlich mit bewährten Programmpunkten einen bemerkenswerten Abend aufziehen. Doch zur DNA der Veranstaltung gehört auch eine regelmäßige Aufwertung mit neuen Elementen. Am Freitagabend bittet der Stadtsportbund in die Halle Berg Fidel. Von Thomas Austermann


Di., 07.11.2017

Fußball: 3. Liga Preußen checken ihre Form in Groningen ohne Al-Hazaimeh

Adriano Grimaldi (r.) trainiert nach seinem Hexenschuss wieder.

Münster - Die linke Offensivseite ist eine Problemposition beim SC Preußen. Jetzt hat sich auch noch Jeron Al-Hazaimeh, der diese Stelle zuletzt bekleidete, im Training verletzt. Im Test beim niederländischen Erstligisten FC Groningen fehlt er auf jeden Fall. Von Thomas Rellmann


Di., 07.11.2017

Hingucker Bänderriss, Bankdrücker und Ballkünstler: Die Sportfotos der Woche

Hingucker: Bänderriss, Bankdrücker und Ballkünstler: Die Sportfotos der Woche

Fußballer, die schneller als der Ball sind, Torwarte, die auch mal verrückt werden dürfen und Trainer mit Explosionsgefahr: Unsere Fotografen waren in der vergangenen Woche wieder auf den Plätzen und in den Hallen der Region unterwegs. Wir zeigen ihre besten Schnappschüsse.


Mo., 06.11.2017

Fußball: 3. Liga Ultra-Zusammenschluss erfreut Preußen – nur kleiner Wermutstropfen

Die Zeiten, in denen an zwei Stellen im Stadion  ein organisierter Support zu verzeichnen war, sind vorbei. Die aktiven Fans haben die Lücke in der Ostkurve geschlossen und sind im Block N zusammengerückt – wie hier am Freitag.

Münster - Die Stimmung im Preußenstadion dürfte sich in den kommenden Monaten signifikant verbessern. Denn beide Ultra-Gruppen wollen wieder gemeinsame Sache machen. Den Verein freut‘s, das Fanprojekt sowieso. Bliebe der Streitfall Ausgliederung. Von Thomas Rellmann


Mo., 06.11.2017

Fußball: Kreisliga A Gelmer, Borussia, Westfalia und Nienberge gefällt die Verfolgerrolle

System verstanden, Chance genutzt: Lasse Kinzler (l.) ist einer der Westfalia-Spieler, die sich in der A-Liga-Mannschaft einen Einsatz im Bezirksliga-Team verdienten.

Münster - Was haben GW Gelmer, Westfalia Kinderhaus II, Borussia Münster in der A 1 sowie der SC Nienberge in der A 2 gemein? – Sie machen Druck auf den Tabellenführer. Allerdings kommen sich zwei davon nun in die Quere. Von Uwe Niemeyer


Mo., 06.11.2017

Futsal: Regionalliga UFC-Teams feiern 30-Tore-Nachmittag gegen Essen und Wuppertal

Ungleiches Duell: Kira Lücke (l.) kommt in dieser Szene zwar einen Schritt zu spät gegen die Essenerin Melissa Gracic, doch mit dem UFC feierte sie unterm Strich einen Kantersieg.

Münster - 30 Tore in 80 Minuten erzielten die beiden Futsal-Teams des UFC Münster am Samstag. Erst legten die Damen ein 18:1 gegen den GTSV Essen vor, dann zogen die Herren und schlugen den Wuppertaler SV mit 12:2. Von Thomas Rellmann


Mo., 06.11.2017

Tischtennis: Bezirksmeisterschaften Gievenbecker Talente dominieren in Hiltrup

Die Besten der Damen-Klasse: Siegerin Patricia Janasik, Finalistin Larissa van Boxel sowie die Drittplatzierten Ireen Onken und Gina Ripploh (von links).

Münster - Der TuS Hiltrup als Ausrichter zog organisatorisch betrachtet ein sehr positives Fazit nach den Bezirksmeisterschaften. 356 Teilnehmer waren ein sehr guter Wert. Die Münsteraner allerdings setzten sich dabei nur selten in Szene. Von Wilfried Sprenger


Mo., 06.11.2017

Volleyball: Bundesstützpunkt Israels U 19 für drei Testspiele zu Gast beim VCO

Der VCO testet gegen Israels Talente. 

Münster - Der VCO Münster kann sich in seinem ersten Jahr über mangelnde Beschäftigung nicht beklagen. Dem Training mit dem VCO Berlin und den Testpartien gegen belgische Nachwuchs-Teams folgt nun eine dreiteilige Freundschaftsspiel-Serie gegen die U 19 aus Israel.


Mo., 06.11.2017

Volleyball: Frauen-Bundesliga Erste Bestandsaufnahme des USC fällt zufriedenstellend aus

Gemeinsam stark: Der USC mit (v.l.) Zuspielerin Mareike Hindriksen, Trainer Teun Buijs, Roosa Laakkonen und Juliet Lohuis erwischte einen guten Saisonstart.

Münster - Zwölf Punkte aus fünf Spielen: Der Auftakt in die neue Saison ist aus Sicht des USC Münster geglückt. Das überrascht, weil der Umbruch, der vollzogen wurde, doch groß war. Eine besondere Rolle spielt dabei ein Trio mit viel Erfahrung. Von Henner Henning


Mo., 06.11.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga USC zeigt erstaunliche Reife zu frühem Zeitpunkt

Kräftemessen am Netz: USC-Zuspielerin Mareike Hindriksen (M.) bedient Roosa Laakkonen, die Berlins Merle Weidt (l.) im Block überwindet.

Münster - Der Teamgeist passt, der Kampfgeist auch. Das hat der USC Münster in den ersten Wochen der neuen Saison schon nachgewiesen. Die Spielerinnen betonten auch nach den Siegen gegen Wiesbaden und den VCO Berlin, wie wichtig der Zusammenhalt ist. Von Henner Henning


So., 05.11.2017

Volleyball: Damen-Bundesliga Der perfekte Doppelpack für den USC gegen Wiesbaden und VCO

Mareike Hindriksen, Ivana Vanjak, Juliet Lohuis, Vedder, Lisa Thomsen und Ines Bathen einen Punktgewinn gegen den VCO Berlin.

Münster - Besser hätte das Wochenende für den USC Münster ja kaum laufen können. Nach dem 3:1 gegen den VC Wiesbaden folgte das erwartete 3:0 gegen den VCO Berlin. Trainer Teun Buijs hat offenbar die richtigen Hebel in Bewegung gesetzt. Von Thomas Austermann und Henner Henning


So., 05.11.2017

Volleyball: 3. Liga Damen BW Aasee im „El Clasico“ gegen Ostbevern in Galaform

Gleich schlägt es ein: BWA-Angreiferin Friederike Domin schmettert vorbei an Sophie Eggenhaus.

Münster - Damit war nun wirklich nicht zu rechnen. BW Aasee besiegte Spitzenreiter BSV Ostbevern im Derby mit 3:0 und gestaltete die Sätze allesamt sehr einseitig. Trainer Nils Kaufmann war rundherum zufrieden mit seiner Mannschaft, die einen Sahnetag hatte. Von Henner Henning


So., 05.11.2017

Fußball: Bezirksliga Körpersprache und Können entscheiden für BW Aasee gegen Wettringen

Blau gegen Blau? Aasee und Daniel Roesmann (r.) spielten gegen Vorwärts und Malte Lohaus in Leibchen.

Münster - BW Aasee hat einen wichtigen Sieg gegen Vorwärts Wettringen eingetütet. Held des Tages war Valentin Schulz. Der Keeper hielt in der Schlussphase einen Elfmeter von Lyon Meyering. So durften sich die Gastgeber über einen 2:1-Erfolg freuen. Von Verena Hagedorn


So., 05.11.2017

Fußball: Westfalenliga Gievenbeck und Hiltrup intensiv zur Pattsituation

Wilde Szene: Die Hiltruper (v.l.) Manuel Beyer, Lars Finkelmann, Jonas Wiethölter und Robin Wellermann ringen mit den Gieven­beckern (v.l.) Luca Wulfert, Maximilian Brüwer und Constantin Rieger.

Münster - Ein intensives, aber nicht wirklich hochklassiges Derby lieferten sich der 1. FC Gievenbeck und der TuS Hiltrup. Das logische Ergebnis war ein Remis. 1:1 hieß es zwischen dem Spitzenreiter und einem der Verfolger. Ein hartes Foul erhitzte dabei die Gemüter. Von Thomas Austermann


So., 05.11.2017

Fußball: Westfalenliga Schlusslicht Roxel bäumt sich gegen Delbrück auf

Benjamin Leifeld (v.), der hier von Marco Rüskamp bedrängt wird, hatte die letzte Chance für Roxel.

Münster - So richtig nach vorne bringt den BSV Roxel der Punkt gegen den Delbrücker SC nicht, schließlich war das 1:1 das zwölfte Spiel in Serie ohne Sieg für das Schlusslicht. Doch die Moral stimmte, in der zweiten Hälfte richteten sich die Münsteraner noch mal auf. Von Benka Bommes


So., 05.11.2017

Fußball: Bezirksliga Westfalia Kinderhaus demontiert Hauenhorst mit 10:2

Stark: Westfalias Lasse Kinzler, der im Verbund mit Fidan Zeqiri den Hauenhorster Noah Küßner blockt.

Münster - Hut ab, Westfalia Kinderhaus! Der Spitzenreiter demonstrierte zu Hause all seine Klasse. Mit 10:2 schickten die Münsteraner Germania Hauenhorst nach Hause. Coach Marcel Pielage sprach von der besten Saisonleistung. Kein Widerspruch. Von Andre Fischer


So., 05.11.2017

Fußball: Landesliga SC Münster 08 holt in Überzahl gegen Mesum einen Punkt

Nullacht-Routinier André Otto (r.) wirft sich in diesen Zweikampf mit dem Mesumer Christopher Strotmann.

Münster - Der SC Münster 08 kommt in der Tabelle nicht entscheidend voran. Trotz einer Stunde in Überzahl kamen die Hausherren gegen den Zweitplatzierten SV Mesum nur zu einem 1:1. Unzufrieden war Coach Mirsad Celebic damit jedoch nicht. Von Michael Schulte


So., 05.11.2017

Fußball: Westfalenliga Preußen Münster II lässt in Schermbeck Federn vor dem Spitzenspiel

Immer einen Schritt zu spät: Hier zieht Schermbecks Kilian Niewerth dem Preußen Jannik Borgmann weg.

Münster - Im Verfolgerduell bot Preußen Münster II nach vielen starken Wochen mal wieder eine schwächere Vorstellung. Und wurde dafür vom SV Schermbeck prompt bestraft. Beim 0:1 fehlte den Gäste vor allem die Robustheit in den Zweikämpfen. Von Andre Fischer


So., 05.11.2017

Fußball: Bezirksliga Gievenbeck II hofft gegen Greven vergeblich

Eric Sabe spielte in der Reserve. 

Münster - Für den 1. FC Gievenbeck bleibt die Lage im Tabellenkeller sehr eng. Zu Hause unterlag die Reserve dem SC Greven 09 mit 1:2. Erst der späte Treffer von Steffen Hünker zum Anschluss ließ wieder ein paar Hoffnungen aufkeimen. Von Thomas Austermann


So., 05.11.2017

Schach: Münsterland Open Sieger Carlstedt hat den längsten Atem in Senden

Jonathan Carstedt gewann am Sonntag die 35. Auflage der Münsterland Open im Schach.

Münster - Jonathan Carlstedt hat die Münsterland Open in Senden gewonnen. Der Hamburger hatte die beste Nerven unter den Denkkünstlern. Ausrichter SK Münster 32 war mit dem Verlauf sehr zufrieden. Georg Rott vom Gastgeber wurde 15. im Feld. Von Wilfried Sprenger


5951 - 5975 von 7849 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.