Mi., 21.11.2018

Volleyball: Deutsche Schulmeisterschaft Mission eindrucksvoll erfüllt – Marienschule Münster deutscher Schulmeister

Heute eine Königin: (hinten von links) Nele Eichendorff, Josefine Meiser, Finja Stöppler, (vorne von links) Jule Elbers, Antonia Meiser, Judith Stöppler

Münster - Die Volleyball-Mädchen der Marienschule in Münster haben das Unglaubliche geschafft: Am Mittwoch setzte sich das von Susanne Kaiser betreute Team im Finale gegen Bayern in Bad Blankenburg mit 2:0 durch und ist deutscher Schulmeister der Wettkampfklasse IV. Von Ansgar Griebel

Mi., 21.11.2018

Fußball: Kreispokal Nullacht mit „Westfalenliga-Niveau“ gegen Hiltrup mit „Oberliga-Formt“

Carsten Winkler

Münster - Die beiden Vereine liegen im Osten der Stadt so nah beieinander, dass sich Überschneidungen nicht vermeiden lassen. Auch sportlich dürfte sich das Duell im Kreispokal-Viertelfinale zwischen dem SC Münster 08 und dem TuS Hiltrup auf Augenhöhe bewegen.


Mi., 21.11.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Stürmer im Pech – Dadashov enttäuscht, Akono verletzt

Cyrill Akono

Münster - Rufat Dadashov verpasste mit Aserbaidschan im Kosovo Sieg und Aufstieg in die Division C der Nations League, Vereinskollege Cyrill Akono muss eine längere Pause einlegen. Es war wahrlich nicht die Woche der Preußen-Stürmer. Von Thomas Rellmann


Mi., 21.11.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Routinier Schwarz ist fit, aber im Wartestand

Ein Spiel bestritt Benjamin Schwarz in dieser Saison im Westfalenpokal, dazu eins für die U 23 in der Westfalenliga.

Münster - Die Leidenszeit ist zwar beendet, doch auf dem Rasen steht Benjamin Schwarz derzeit selten. Zumindest im Drittliga-Betrieb ist der Routinier des SC Preußen in dieser Saison noch nicht gefragt gewesen. Unmut darüber äußert der 32-Jährige jedoch nicht. Von Thomas Rellmann


Mi., 21.11.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Schwieriger Spagat für den USC in Potsdam

Stimmungsmache am Berg Fidel beim Sieg gegen Suhl: Am Mittwoch soll die Laune in Potsdam ebenfalls stimmen.

Münster - Ausruhen ist derzeit nicht drin für den USC Münster. Die englische Woche führt den Bundesligisten am Mittwoch zu einem der Schlüsselspiele im Tabellenmittelfeld. Beim SC Potsdam scheint alles offen zu sein, wie auch Trainer Teun Buijs findet. Von Ansgar Griebel


Mi., 21.11.2018

Motorsport: Autoslalom Das Traumziel ist für Fabio Santillo vom MSC der Nürburgring

Fabio Santillo an seinem Lieblingsplatz: hinter dem Steuer. Der 17-Jährige will den Motorsport zu seinem Beruf machen.

Münster - Die jüngsten Erfolge von Fabio Santillo lesen sich schon beeindruckend. Doch die Titel des Jahres 2018 reichen dem aktuell hoffnungsvollsten Talent des MSC Münster noch nicht. Er will hoch hinaus, Ziel seiner Träume ist die VLN-Langstreckenmeisterschaft. Von Kristina Sehr


Di., 20.11.2018

Volleyball: Bundesliga USC Münster rüstet sich in Potsdam für das Pokalhighlight

Lina Alsmeier, hier gegen Schwerins Claudia Steger (l.) und McKenzie Jacobsen, spielt mit dem USC Mittwoch in Potsdam.

Münster - Um die Freizeitgestaltung schert sich beim USC Münster derzeit niemand – kein Bedarf! Am Sonntag sicherte sich das Team zwei Punkten gegen den VfB Suhl, am Dienstag fährt die Mannschaft zum Punkten nach Potsdam (Mittwoch), am Samstagabend reist Schwerin zum Pokalknüller an. Von Henner Henning


Mo., 19.11.2018

Fußball: 3. Liga Max Schulze Niehues war, ist und bleibt unverzichtbar im Tor von Preußen Münster

Preußen-Torhüter Max Schulze Niehues kassierte in seinen ersten drei Spielen in dieser Saison Niederlagen. Trotzdem ließ er sich nicht aus der Ruhe bringen und lief zu glänzender Form auf.

Münster - Max Schulze Niehüs – das sieht komisch aus, klingt schräg und ist auch noch falsch. Doch mittlerweile hat sich das westfälische Dehnungs-U auch bei den Drittliga-Kommentatoren herumgesprochen: Schulze Niehues mit langem „Uuuu“ hat sich längst als einer der besten Keeper der Liga einen Namen gemacht. Im Interview schildert er Redakteur Thomas Rellmann die Gründen für seinen Höhenflug. Von Thomas Rellmann


Mo., 19.11.2018

Schnappschüsse Die Sportfotos der Woche aus dem Münsterland (46. KW)

Von wegen Herr der Ringe: Hier sind bei den Golden Gloves in der Stadtwerke Arena Münster vor allem die Ladies im Ring unterwegs.

Münster - Tennis-Telekinese, der Schwerkraft trotzenden Bälle und akrobatische Einlagen beim Fußball: Wieder einmal zeigen die Sportfotos der Woche, dass Sport zwar keine Hexerei ist, wohl aber vollen Körpereinsatz fordert.


Mo., 19.11.2018

Volleyball: Bundesliga Frauen Es ist etwas in Bewegung beim USC

Jubel, Trubel, Heiterkeit: Juliane Langgemach klatscht mit Luisa Keller ab, im Hintergrund freut sich Ivana Vanjak mit.

Münster - Das Zusammenspiel funktioniert beim USC Münster, das zeigte der souveräne Heimsieg gegen den VfB Suhl. Ein Grund dafür waren die jüngsten Trainingsinhalte. Aber auch, dass der Kader nur wenig verändert wurde, spielt eine Rolle. Von Henner Henning


So., 18.11.2018

Reiten: Dressur Langehanenberg und Damsey wie im Vorjahr Dritte in Stuttgart

Konzentriert im Viereck waren Helen Langehanenberg und Damsey unterwegs, die Dritte in der Weltcup-Kür wurden.

Münster - In der Weltcup-Kür in Stuttgart wurden Helen Langehanenberg und Damsey am Wochenende Dritte. Wie vor einem Jahr landeten Isabell Werth und Dorothee Schneider am Ende mit ihren Pferden vor dem Duo aus Münster. Von Henner Henning


So., 18.11.2018

Fußball: Bezirksliga Wolbeck nach Niederlage gegen Wilmsberg weiter im Abwärtstrend

Wolbecks Malte Höppner (M.) behauptet sich gegen die Wilmsberger Malte Wies (r.) und Nils Schemann.

münster - Deutlich unterlegen war der VfL Wolbeck nun wirklich nicht gegen den Tabellenzweiten SV Wilmsberg. Doch was hilft’s? Am Ende stand das nächste sieglose Spiel, die Münsteraner rutschen nach dem 0:1 auch in der Tabelle weiter ab. Von Pascal Bonnekoh


So., 18.11.2018

Tennis: Westfalenliga Halle Kein Zweifel an der Hierarchie – TC Union I schlägt TC Union II

Den Ball im Blick und alles fest im Griff hatte Pia Ziegler, die beim Duell zwischen Unions Erster und Zweiter im Einzel sowie im Doppel deutlich gewann.

Münster - Zum Auftakt der Westfalenliga-Saison in der Halle traf der TC Union Münster I auf die eigene Zweitvertretung. Das 5:1 war die erwartet klare Angelegenheit. Allerdings verlor Anastazja Rosnowska ihr Einzel auch wegen eine nicht ganz auskurierten Verletzung. Von Henner Henning


So., 18.11.2018

Handball: Landesliga Münster 08 gegen Vreden in Torlaune

Sechs Tore: Jakob Schmidt 

Münster - Der SC Münster 08 servierte gemeinsame mit dem TV Vreden beste Unterhaltung – und feierte am Ende einen 35:30-Triumph, der die Mannschaft im Mittelfeld der Tabelle verankert. Als es eng wurde, waren die Gastgeber immer voll da. Von Thomas Rellmann


So., 18.11.2018

Fußball: Westfalenliga Falschmeldung im Stadionheft – Hiltrup nur remis gegen Vreden

Hiltrups Lars Finklemann (r.) kommt hier zu spät gegen Nicolas Ostenkötter.

Münster - So kommt der TuS Hiltrup nicht heran an die Spitzengruppe der Westfalenliga. Obwohl sich die Münsteraner viel vorgenommen hatten gegen die SpVgg Vreden, boten sie am Ende nur Magerkost und mussten sich mit einem 3:3 begnügen. Von Michael Schulte


So., 18.11.2018

Fußball: Oberliga Nach 0:2 gegen Herne regiert in Gievenbeck der November-Blues

Gievenbecks Julian Canisius (r.) im Zweikampf mit Hernes Bilal Abdullah.

Münster - Der 1. FC Gievenbeck schlittert immer tiefer in den Abstiegskampf der Oberliga. Gegen das Schlusslicht Westfalia Herne, das fußballerisch alles andere als furchteinflößend agierte, kassierte der Aufsteiger eine empfindliche 0:2-Heimschlappe. Von Thomas Austermann


So., 18.11.2018

Fußball: Landesliga BSV Roxel nutzt gegen VfB Hüls seine Chancen nicht

Legte zum 1:0 durch Hunnewinkel auf: Roxels Thomas Kroker (l.) im Zweikampfund mit Patryk Beczkowskiy

Münster - In der Abwehr zu sorglos – im Angriff nicht durchschlagskräftig genug: Der BSV Roxel hatte sich die 1:3-Niederlage gegen VfB Hüls selbst zuzuschreiben. Von Johan Sühling


So., 18.11.2018

Fußball: Landesliga Westfalia erreicht gegen Gemen die Ziele des Trainers

Corvin Behrens lässt Gemens Bernd Olbing ins Leere laufen und macht sich auf den Weg zum Gemener Tor.

Münster - Westfalia Kinderhaus hat sich ein versöhnliches Ende der Hinrunde mit Höhen und Tiefen verschafft. Gegen den Tabellendritten Westfalia Gemen gewann der Aufsteiger mit 2:0 und setzte dabei die entscheidenden Treffer kurz nach der Pause. Von Verena Hagedorn


So., 18.11.2018

Fußball: Westfalenliga Frauen Wacker spielt in Bochum nach 3:1-Führung noch 3:3

Britta Stein (r.) war beste Wacker-Spielerin. 

Münster - Einen eigentlich ordentlichen Auftritt konnten die Frauen von Wacker Mecklenbeck nicht mit einem Sieg krönen. Beim VfL Bochum II führten sie zwar mit 3:1, am Ende wurde der Druck des Gastgebers allerdings zu groß. So stand es nach 90 Minuten 3:3. Von Thomas Rellmann


So., 18.11.2018

Fußball: Landesliga Rückschlag für den SC Münster 08 – 0:2 beim SV Herbern

Platzverweis in der Pause: Frederik Schulte (links) vom SC Münster 08

Münster - Der SC Münster 08 hat überraschend Federn gelassen. Im Duell beim SV Herbern gab es ein 0:2. Defensivspieler Frederik Schulte und Co-Trainer Hendrik Arenskötter wurden in der Pause kurioserweise des Feldes verwiesen. Von Andre Fischer


Mo., 19.11.2018

Fußball: Westfalenliga Preußen II gewinnt mit Herz, Glück und Dedovic in Clarholz

Fabian Kerellaj 

Münster - Die Auswärtsreise zu Victoria Clarholz gilt als eine der unangenehmsten in der Westfalenliga. Wie groß Freude und Erleichterung bei Spitzenreiter Preußen Münster II nach dem 2:1-Sieg waren lässt sich daher durchaus erahnen. Zumal Keeper Marko Dedovic zwei Elfmeter hielt. Von Thomas Rellmann


So., 18.11.2018

Fußball: Westfalenliga Frauen SC Gremmendorf kann 0:3 gegen Wiedenbrück nicht aufholen

Ratlos ob der desolaten ersten Halbzeit seiner Frauen: SCG-Trainer Marc Dillmann 

Münster - Nach 45 Spielminuten und drei Gegentoren war die Niederlage des SC Gremmendorf gegen den SC Wiedenbrück bereits besiegelt. Nach schwachem ersten Durchgang half auch eine stark verbesserte zweite Halbzeit den Münsteranerinnen nicht. Von Jürgen Beckgerd


Mo., 19.11.2018

Volleyball: Bundesliga Frauen USC feiert gegen Suhl souveränen ersten Heimsieg

Das kann sich sehen lassen: (v.l.) Kazmiere Brown, Mareike Hindriksen, Lina Alsmeier, Luisa Keller, Juliane Langgemach und Ivana Vanjak bejubeln einen Punktgewinn beim 3:0.

Münster - Der USC Münster hat mit dem ersten Heimsieg dieser Saison einen Sprung nach vorne gemacht. Gegen den VfB Suhl zeigte der Gastgeber beim 3:0 eine souveräne Vorstellung und musste nur in kurzen Phasen um den glatten Erfolg bangen. Von Henner Henning


Mo., 19.11.2018

Fußball: Bezirksliga Gievenbecker II beendet gegen Arminia Ibbenbüren Negativserie

André Strothmann 

Münster - Auch ohne Coach Nicolas Hendricks, der in Neuseeland weilt, hat die U 23 des 1. FC Gievenbeck ihren Negativlauf beendet. Trainerkollegen Julian Langner durfte seinem Kumpel von einem zumindest phasenweise überzeugenden 2:1 gegen Arminia Ibbenbüren berichten. Von Thomas Rellmann


So., 18.11.2018

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Preußen nehmen 0:0 aus Unterrath mit

Phil Harres (l.) hatte eine von zwei SCP-Chancen in Unterrath. Trainer Arne Barez sah dort „Fortschritte“ seiner Elf.

Münster - Am Ende war das 0:0 zwischen der SG Unterrath und Preußen Münster leistungsgerecht. Die U 17 aus Münster konnte mit dem Resultat zum Abschluss der Hinrunde leben. Sie hat im ersten Saisonteil die meisten ihrer Punkte gegen direkte Konkurrenten geholt. Von Thomas Rellmann


1 - 25 von 4103 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter