Basketball: WBV-Pokal
WWU Baskets demonstrieren Spielfreude und deklassieren Kamp-Lintfort

Münster -

Eine mehr als klare Angelegenheit war das Drittrundenspiel im WBV-Pokal zwischen den WWU Baskets Münster und der BG Kamp-Lintfort. Die leicht ersatzgeschwächten Gäste kamen unter die Räder. 113:34 hieß es am Ende für den Spitzenreiter der Regionalliga.

Mittwoch, 15.11.2017, 23:03 Uhr
Münsters Bryce Leavitt behauptet sich Kamp-Lintforts Lennart Bona, Till Achtermeier und Sebastian Nawik (v.l.).
Münsters Bryce Leavitt behauptet sich Kamp-Lintforts Lennart Bona, Till Achtermeier und Sebastian Nawik (v.l.). Foto: fotoideen.com

Da waren also wirklich zwei Regionalligisten am Werk? Ja, tatsächlich. Gut, der eine nicht in Top-Besetzung, der andere dafür mit umso mehr Lust, den etwa 350 Zuschauern in der Uni-Halle auch etwas zu bieten. Ergebnis: Die WWU Baskets Münster deklassierten die BG Kamp-Lintfort in der 3. Runde des WBV-Pokals mit dem sagenhaften Resultat von 113:34 (60:16). „Wir haben viel gewechselt, viel Selbstvertrauen gesammelt – und alle sind gesund geblieben“, zog Trainer Philipp Kappenstein ein erstauntes, aber auch zufriedenes Fazit.

Vor allem der Auftritt seiner jungen Riege um Tim Kosel, Niklas Husmann, Erik Brummert und den erst 16-jährigen Migel Wessel beeindruckte den Coach, der seinen etablierten Kräfte bedenkenlos ein bisschen Schonung verordnen konnte. „Wir haben unser Ding einfach durchgezogen“, sagte er. Schon mit dem 22:0-Lauf zum Start war allen klar, wohin die Reise gehen würde.

Warum der Aufsteiger, der in der Liga bislang eine sehr passable Rolle spielt, so auseinanderfiel, war jedoch auch Kappenstein schleierhaft. „Aus der normalen Starting-Five hatte der Gegner vier Spieler dabei“, sagte er. Der eine oder andere schaffte es unter der Woche aufgrund beruflicher Verpflichtungen nicht pünktlich zum Treffpunkt oder nach Münster. Doch darauf nahmen die Hausherren auch keine Rücksicht. Punkte WWU Baskets : Wess (19), Goolsby (17), J. König (12), Wessel, A. König (je 11), Leavitt, Hänig (je 8), Husmann (7), Brummert (6), Woltering (5), Padberg (4), Kosel (3)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5291407?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker