Handball: C-Jugend-Westfalenmeisterschaft
Kinderhaus gegen Nettelstedt vor dem großen Wurf

Münster -

Die C-Junioren von Westfalia Kinderhaus dürfen sich mit den ganz großen Namen der Branche messen. Sie haben es ins Halbfinale um die Westfalenmeisterschaft geschafft. Am Dienstag ist die JSG MSN Nettelstedt im Hinspiel zu Gast.

Montag, 05.03.2018, 16:22 Uhr
Bereit für die nächste Herausforderung: die C-Junioren von Westfalia Kinderhaus.
Bereit für die nächste Herausforderung: die C-Junioren von Westfalia Kinderhaus. Foto: Westfalia

Große Herausforderung für die Handball-Talente des SC Westfalia Kinderhaus: Im Halbfinal-Hinspiel um die Westfalenmeisterschaft trifft die männliche C-Jugend am Dienstag (19 Uhr, Schulzentrum) auf den Nachwuchs des Bundesligisten JSG NSM Nettelstedt. Das Rückspiel wird am Samstag in Ostwestfalen ausgetragen.

Die Münsteraner gehen als Außenseiter in die Begegnungen, schon jetzt dürfen sie überaus stolz auf das Erreichte sein. „Das ist wirklich eine super Leistung. Im Vergleich zu den anderen Halbfinalisten sind wir doch ein Dorfverein“, sagt Trainer Axel Müller. Die andere Paarung bestreiten der Nachwuchs des Erstligisten GWD Minden und des Drittligisten Ahlener SG.

Kinderhaus qualifizierte sich als Oberliga-Zweiter für die K.o.-Spiele. In der eigentlichen Spielrunde blieb die Mannschaft sogar ungeschlagen. „Leider wurde auch die Niederlage aus der Vorrunde gegen Ahlen gewertet, ansonsten wären wir sogar Oberliga-Meister geworden“, erklärt Müller.

Der Coach betreut den Westfalia-Nachwuchs seit der Zeit bei den „Minis“. Im D-Junioren-Alter wurde das Team Nordwestfalenmeister, nun holt es sogar zum ganz großen Wurf aus. „Bislang sind wir in dieser Saison wirklich optimal unterwegs“, meint Müller. Für die ganz großen Ziele wurde sogar der Trainingsaufwand von zwei auf drei Einheiten pro Woche erhöht. Nun hoffen alle auf eine Top-Vorstellung und eine angemessene Kulisse.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5569156?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker