Fußball: Oberliga
Gievenbeck startet mit Duell der Aufsteiger gegen Schermbeck

Münster -

Mit einem Heimspiel gegen den SV Schermbeck beginnt der 1. FC Gievenbeck am 12. August das zweite Abenteuer Oberliga. Zum Abschluss der Saison kommt es zu einem Münsterland-Derby gegen den FC Eintracht Rheine.

Montag, 09.07.2018, 14:46 Uhr aktualisiert: 10.07.2018, 13:58 Uhr
FCG-Trainer Benjamin Heeke 
FCG-Trainer Benjamin Heeke  Foto: Thomas Rellmann

Früher als üblich steht der Spielplan für die Oberliga Westfalen bereits. Der 1. FC Gievenbeck darf sich als Neuling über einen Heimspiel-Auftakt freuen und hat mit dem SV Schermbeck, der als Vize der Westfalenliga 1 ebenfalls den Sprung nach oben schaffte, einen Gegner auf Augenhöhe vor der Brust. Am 12. August um 15 Uhr wird im Sportpark gegen den Mitaufsteiger ein neues Kapitel eingeläutet. Die erste Auswärtsreise führt genau eine Woche später zum SC Paderborn II. Zum Ausklang der Hinrunde geht es am 9. Dezember zum Münsterland-Derby bei Eintracht Rheine, sieben Tage später steht noch das Rückspiel in Schermbeck an. Die Winterpause endet am 10. Februar zu Hause gegen Paderborn, letzter Spieltag ist der 26. Mai gegen Rheine.

Die Oberliga-Hinrunde des 1. FC Gievenbeck

SV Schermbeck (H) 12.8.

SC Paderborn II (A) 19.8.

SF Siegen (H) 26.8.

FC Schalke 04 II (A) 2.9.

Holzwickeder SC (H) 9.9.

TuS Haltern (A) 16.9.

FC Gütersloh (H) 23.9.

TuS Ennepetal (A) 30.9.

RW Ahlen (H) 7.10.

Hammer SpVg (A) 14.10.

Westfalia Rhynern (H) 21.10.

FC Brünninghausen (A) 28.10.

ASC 09 Dortmund (H) 4.11.

TSG Sprockhövel (A) 11.11.

Westfalia Herne (H 18.11.

TuS Erndtebrück (H) 2.12.

Eintracht Rheine (A) 9.12.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5892675?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker