Mi., 29.08.2018

Fußball: Frauen-Kreispokal Vorwärts Epe spielt bei Borussia Darup

Wiebke Wigger

Wiebke Wigger Foto: Angelika Hoof

Epe - 

In der ersten Runde ist Vorwärts Epe beim B-Ligisten klarer Favorit. Für einige Gästespielerinnen ist die Partie eine gute Gelegenheit, sich zu zeigen.

Von Christian Besse

In der ersten Runde des Kreispokals sind die Bezirksliga-Frauen von Vorwärts Epe am heutigen Donnerstag klarer Favorit. Um 19.30 Uhr laufen sie beim B-Ligisten SV Borussia Darup auf. „Die Favoritenrolle nehmen wir gerne an, ohne den Gegner zu unterschätzen“, sagt Vorwärts-Trainer Wolfgang Meyer. Die verletzte Kapitänin Wiebke Wigger wird fehlen. „Die eine oder andere Spielerin wird vielleicht auch noch geschont“, so der Coach. „Wir haben einen großen Kader. Da können sich die Spielerinnen empfehlen, die sonst nicht so oft von Beginn an auf dem Platz stehen.“



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6010543?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F