Mi., 05.09.2018

Leichtathletik: 17. Volksbank-Münster-Marathon Volksbank-Münster-Marathon als Melange von Top- und Breitensport

Feiern und sich feiern lassen: Diese Marathonis haben kurz vor dem Zieleinlauf am Prinzipalmarkt jedenfalls ihren Spaß.

Feiern und sich feiern lassen: Diese Marathonis haben kurz vor dem Zieleinlauf am Prinzipalmarkt jedenfalls ihren Spaß. Foto: pd

Münster - 

Der Andrang bei den Staffeln und den Sonderveranstaltungen wie Gesundheits- und Charitylauf mit reduzierter Kilometerleistung ist ungebrochen. Diese Läufe sind ausgebucht. Auch über die volle Distanz von 42,195 Kilometern sind mehr Anmeldungen als zum gleichen Zeitraum des Vorjahres eingegangen. 2245 Läuferinnen und Läufer haben sich für den Volksbank-Münster-Marathon am 9. September bislang angemeldet. Nachmeldungen sind weiterhin bis zum kommenden Samstag möglich.

Von Jürgen Beckgerd

Die „langen (Trainings-)Läufe“ liegen bereits hinter den Marathon-Frauen und -Männern, nun heißt es „schön locker bleiben“ bis zum 9. September, wenn die 17. Auflage des Volksbank-Münster-Marathons um neun Uhr auf dem Schlossplatz gestartet wird. Während die einen – Spitzenathleten – die Streckenrekorde in Angriff nehmen, bereiten sich die anderen genau darauf vor: die persönlichen Bestzeiten möglichst zu verbessern. Und wieder anderen sind die Zeiten völlig egal: ankommen heißt dann das Ziel.

Und genau aus dieser Mischung zieht der Volksbank-Münster-Marathon seine Faszination – und Bedeutung als wieder einmal „beliebtester Marathon in NRW“ laut einer Umfrage des Online-Portals „maratho4you“.

Indes scheint die Begeisterung für den „Stadt-, Land- und Kulturlauf“ (Marathon-Vorsitzender Michael Brinkmann angesichts der rund 300 Kleinkünstler an der Strecke) weiter zu wachsen. Erstmals war im Jahr 2015 die Zahl der Marathon-Finisher unter 2000 gerutscht, in diesem Jahr sind die Voranmeldungen etwas höher als im Vergleich zum Vorjahr. Bis zur Schließung des Anmeldeportals am Dienstag (Nachmeldungen sind bis Samstag, 8. September, um 16 Uhr auf der Marathon-Messe im Gymnasium Paulinum möglich) waren 2245 Anmeldungen für die Einzelstarts registriert. Die Staffeln waren früh ausgebucht, sodass über 8000 Teilnehmer am Sonntag auf die Strecke geschickt werden.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6028881?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F