Sa., 15.09.2018

Fußball: Landesliga Der Fußball-Fragebogen von Daniel Neuhaus (Torwart des BSV Roxel)

Fußball: Landesliga: Der Fußball-Fragebogen von Daniel Neuhaus (Torwart des BSV Roxel)

Daniel Neuhaus Foto: Wilfried Hiegemann

Münster - 

Mit seinen 23 Jahren gehört Daniel Neuhaus beim Landesligisten BSV Roxel schon zum Führungszirkel. Nach dem massiven Umbruch der vergangenen beiden Jahren findet der Keeper durchaus Gefallen an der neuen Rolle. Als Eigengewächs teilt er sich mit Lukas Kintrup oder Sven Saerbeck mittlerweile auch die Rolle des Erfahrensten bei den Kleeblättern.

Von Thomas Rellmann

Mein Ritual vor jedem Spiel … ist ganz simpel, als Torwart hat man sowas ja immer: Wenn ich in den Kasten laufe, klatsche ich unsere Innenverteidiger ab und springe dann so hoch ich kann, um mit den Fingern die Latte zu treffen – so sehe ich, wie viel Energie an diesem Tag in mir steckt.

Unser Kabinen-DJ … ist Maurice Seikowski seit dieser Saison. Das wurde ihm einfach auferlegt. Er spielt eher elektrolastige Sachen, wir Roxeler achten aber natürlich darauf, dass auch mal Schlager dabei ist.

Getunnelt wird regelmäßig … Thomas Kroker. Ohne jede Wertung – mit ihm macht der Kreis sehr viel Spaß.

Unsere Fahrgemeinschaft ... ist groß, da viele in der Stadt wohnen. Ich fahre aus dem Südviertel oft mit meinem Mitbewohner Bastian Boch, der inzwischen aus der Zweiten hochgerückt ist, oder mit Sandro Pietsch.

Sonderschichten nach dem Training fahren … sportlich Dickens Toka und Thomas Kroker, die ihre Sprintübungen durchziehen. In der dritten Halbzeit muss ich neben Dickens auch Lukas Kintrup lobend erwähnen.

Unser unpünktlichster Mitspieler … ist Benjamin Leifeld. Ein super Charakter, der gut für die Stimmung ist, aber auch ein lässiger Kerl.

Der verrückteste Typ … ist mit Abstand Yusuf Güllü. Der bringt lautstark Feuer ins Training, quasselt aber auch immer sehr viel. Auf jeden Fall ein Gewinn.

Bevorzugtes Ziel für die Abschlussfahrt … war zuletzt immer Palma de Mallorca. In meinen ersten beiden Seniorenjahren sind wir nach Cala Ratjada gefahren. Im nächsten Sommer entscheidet es sich zwischen diesen beiden Optionen.tre



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6050871?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F