Fr., 12.10.2018

Schach: Münsterland Open Brettsportler ziehen von Senden nach Hiltrup

Am Freitagabend wird das „Königliche Spiel“ in der Stadthalle Hiltrup eröffnet. Es folgen neun Tage Schach im Akkord.

Am Freitagabend wird das „Königliche Spiel“ in der Stadthalle Hiltrup eröffnet. Es folgen neun Tage Schach im Akkord. Foto: imago

Münster - 

Die Münsterland Open sind eine Traditionsveranstaltung, die davon lebt, dass alle Teilnehmer wissen, was sie erwartet. Diesmal aber tritt eine gravierende Neuerung ein: Das Turnier beginnt am Freitag nicht mehr in Senden, sondern in Hiltrup.

Von Wilfried Sprenger

Alle Jahre wieder und dies nun schon in der 36. Auflage: Die Münsterland Open im Schach sind aus dem Kalender der Brettsportler nicht mehr wegzu denken. An diesem Freitag beginnt das aktuelle Turnier – mit einer geografischen Veränderung. Weil die Verfügbarkeit der Steverhalle in Senden bei der Festlegung des Termins noch nicht ausreichend geklärt war, kehrt der Tross nach Münster zurück und zieht in die Stadthalle Hiltrup ein. Mit finanziellen Mietnachteilen. „Die Stadt ist immer teurer als das Land“, sagt Thomas Schlagheck, Vorsitzender des ausrichtenden SK Münster 32.

Zu Hoch-Zeiten brüteten beim Open bis zu 200 Denksportler über Brettern und Figuren. Aktuell werden etwa 160 am Wettbewerb teilnehmen. Ganz bewusst hat sich der SK 32 diesmal nicht aktiv und unter dem Einsatz von „Aufwandsentschädigungen“ um die Verpflichtung von Großmeistern und Internationalen Meistern bemüht. „Wir denken, das Preisgeld ist Anreiz genug“, so Schlagheck. Insgesamt sind für die Besten 4100 Euro ausgelobt, der Sieger streicht satte 1500 Euro ein. Das Open beginnt am Freitag um 18 Uhr mit der ersten Runde und endet eine Woche später nach der neunten.

Parallel zum Klassiker wird zum 27. Mal ein „Challenger“ gespielt. Dieses Turnier mit ähnlich hohen Teilnehmerzahlen startet am Samstag und ist mit 800 Euro dotiert. Auch an die Jugend hat der SK 32 gedacht. Auch diese Konkurrenz startet Samstag. Da Schnell­denker mitunter auch Kurzentschlossene sind, sind Nachmeldungen bis 30 Minuten vor Start möglich.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6115601?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F