Fußball: Landesliga
Münster 08 spielt in Borken wie aus einem Guss

Münster -

Der SC Münster 08 hat seine Ambitionen untermauert, langfristig Bestandteil der Landesliga-Spitzengruppe zu sein. Bei der SG Borken lieferten die Kanalkicker eine reife Leistung ab und gewannen ungefährdet mit 3:1.

Sonntag, 17.02.2019, 20:24 Uhr
Leon Schwarzer 
Leon Schwarzer  Foto: Wilfried Hiegemann

Mirsad Celebic kam aus dem Schwärmen nicht heraus. „Das war hochverdient, überragend“, sprudelte es aus dem Trainer des SC Münster 08 nach dem 3:1 (2:0)-Erfolg bei der SG Borken heraus. Und der 41-Jährige ordnete den Sieg gleich ein: „Er ist viel wert.“

Mit einem 4-3-3-System ins Spiel geschickt, ließen die Gäste der SG wenig Räume. Die Pausenführung nach einem Eigentor von Daniel Meyer (30.) und durch Leon Schwarzer (36.) fiel zu übersichtlich aus. Schwarzer, Leon Lüntz und Jonas Grütering verpassten weitere Treffer. Den dritten markierte aber Nils Johannknecht(58.), ehe Daniel Ebbing (78.) das Anschlusstor gelang.

Münster 08: Hunnewinkel – Breloh, Ricken, Böhmer, Schulte – Leser, Grütering (74. Schrader), Schwarzer – Johannknecht (63. Duarte), Lüntz (46. Siegert), Hamsen

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6399232?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker