Fußball: Kreisliga A Steinfurt
Viele Ausfälle beim TuS Laer

Laer -

Im Auswärtsspiel bei Eintracht Rodde will der TuS Laer nach drei Niederlagen in Folge wieder in Erfolgsspur zurückfinden.

Freitag, 29.03.2019, 14:20 Uhr
Mert Karatoprak und der TuS Laer müssen in Rodde aufschlagen.
Mert Karatoprak und der TuS Laer müssen in Rodde aufschlagen. Foto: Günter Saborowski

0:2 gegen Nordwalde, 0:3 gegen Hauenhorst, 1:2 gegen SuS Neuenkirchen II – die jüngsten Ergebnisse des TuS Laer sind kein Ruhmesblatt für Trainer Ron Konermann und sein Team. Doch der Coach hat eine gute Erklärung: „Nun sind diese Mannschaften ja nicht unbedingt das Fallobst der Liga“, sagt Konermann, der als zweiten Grund nachschiebt, dass die vielen Ausfälle nur schwer zu kompensieren sind. Mit Oliver Veltrup, Philipp Hagenhoff, Kai Bröker, Simon Eckelmeier, Fabian Hille und den beiden Eißings (Lukas und Felix) fehlen zahlreiche Spieler. „Jetzt müssen andere in die Bresche springen und gegen Rodde die Punkte holen“, will Konermann dennoch siegreich heimkehren.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6504977?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker