Basketball-Boom in Münster
Unwiderstehliche Korbjagd am Berg Fidel

Münster -

Münster geht aus. Dafür ist die Westfalenmetropole bekannt, leistet sich zu diesem Zwecke einen schönen See, eine historische Altstadt und eine moderne Hafenmeile – das Angebot ist reichhaltig. Doch der angesagteste Hotspot ist derzeit der Berg Fidel. Von Ansgar Griebel
Samstag, 06.04.2019, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 06.04.2019, 17:00 Uhr
Volles Haus am Berg Fidel: Die WWU Baskets haben sich zu einem Zuschauermagneten entwickelt. Volles Haus am Berg Fidel:Die WWU Baskets haben sich zu einem Zuschauermagneten entwickelt. Jürgen Peperhowe
Volles Haus am Berg Fidel: Die WWU Baskets haben sich zu einem Zuschauermagneten entwickelt. Volles Haus am Berg Fidel:Die WWU Baskets haben sich zu einem Zuschauermagneten entwickelt. Jürgen Peperhowe Foto: Jürgen Peperhowe
 Urplötzlich ist der Berg Fidel zentraler Teil einer massiven Jugendbewegung. Die markanteste Landmarke ist der sogenannte Weiße Riese, ein herausragender Wohnklotz mit morbidem Charme, der seine besten Zeiten lange hinter sich hat. In seinem Schatten liegen das noch deutlich ältere Preußenstadion und die ebenfalls in die Jahre gekommene Sporthalle am Berg Fidel.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6520183?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker