Fußball: Westfalenliga Frauen
Gremmendorf nach Niederlage gegen Höntrop definitiv nicht mehr zu retten

Münster -

Der SC Gremmendorf hat sich nun auch rechnerisch verabschiedet. Mit der 1:2-Heimniederlage gegen den SV Höntrop ist klar, dass die Damen in die Landesliga absteigen müssen. Dabei war auch diesmal eigentlich mehr drin.

Sonntag, 05.05.2019, 17:18 Uhr
Stefanie Heidfeld 
Stefanie Heidfeld  Foto: fotoideen.com

Nun sind alle Hoffnungen dahin: Der SC Gremmendorf ist mit dem erneut knappen 1:2 (0:1) zu Hause gegen den Drittletzten SV Höntrop abgestiegen. Überraschend kam es nicht. „Aber die Trauer ist schon groß“, sagte Trainerin Filipa da Silva Campos. Der Gast startete wuchtig, traf durch Angelina Brück (40.) aber erst, als der SCG stärker wurde. Dem Tor ging wie auch dem 2:0 durch Brück (70.) ein Ballverlust voraus. „Wir haben offensiv gewechselt, auf Dreierkette umgestellt“, so da Silva Campos. Daniela Karmann bereitete den Anschluss für Stefanie Heidfeld vor (76.), mehr gelang nicht. SCG: Heinker – Markmann (61. Heidfeld), Bardehle, Hagedorn, Angerstein – Mensing, Kalthoff – Kofort (46. Olthues), Karmann, Gudde (68. Borges) – Ficht

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6589705?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker