American Football, Baseball, Lacrosse
Derby zwischen Mammuts und Blackhawks eingebettet in großen Sporttag

Münster -

Dieser Tag gehört den Athleten, die sich amerikanischem Sport verschrieben haben. Im Mittelpunkt steht am Sonntag das Derby zwischen den Münster Mammuts und Blackhawks, doch auch Baseballer und Lacrosse-Spieler präsentieren sich beim All-American-Sports-Day.

Mittwoch, 03.07.2019, 15:06 Uhr aktualisiert: 04.07.2019, 13:16 Uhr
Die Münster Mammuts bitten zum Derby an den Schifffahrter Damm. 
Die Münster Mammuts bitten zum Derby an den Schifffahrter Damm.  Foto: fotoideen.com

Wenn Mohawks in Münster den Cardinals begegnen und Blackhawks die Mammuts herausfordern, dann ist das Land der unbegrenzten Möglichkeiten jenseits des großen Teichs plötzlich ganz nah. Am Samstag findet in Münster aus gegebenem Anlass der jährliche All-American-Sports-Day statt, in dessen Zentrum einmal mehr das Derby der beiden münsterischen American-Football-Clubs steht.

Doch bevor die Mammuts um 15 Uhr gegen die Blackhawks die Tabellenführung in der NRW-Oberliga verteidigen wollen, übernehmen auf dem neuen Homeground des Vereins am Schifffahrter Damm die Baseballer (Cardinals) und Lacrosse-Spieler (Mohawks) das Kommando und stellen sich und ihren Sport vor. Die Cheerleader der Mammuts zeigen, dass sich ihre Leidenschaft längst zu einem eigenständigen Leistungssport entwickelt hat. Organisator des American-Sports-Day sind die Mammuts, die sich natürlich als perfekter Gastgeber präsentieren wollen, doch schon im Vorfeld um Verständnis bitten, dass auf dem Platz keine Gastgeschenke geplant sind.

Los geht es um 13 Uhr, um 14.30 Uhr übernehmen erst langsam, ab 15 Uhr mit Volldampf die beiden Football-Teams, die dann gegen 17.30 Uhr ihr Tagwerk vollbracht haben sollten. Anschließend geht es – natürlich zünftig amerikanisch – weiter im benachbarten Diner.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6746373?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker