Handball: 2. Bundesliga
Teenager Ole Lücke steht im Kader des TV Emsdetten

Münster -

Der erste Schritt ist gemacht und die Basis für weitere gelegt. Ole Lücke hat sich als dritter Torwart beim Zweitligisten TV Emsdetten etabliert. Dabei ist der frühere Keeper von Sparta Münster eigentlich noch im A-Jugend-Alter. Das Abi hat zwar in den nächsten Monaten Priorität, doch danach möchte noch mehr Gas für die Profi-Karriere geben.

Donnerstag, 05.12.2019, 17:28 Uhr aktualisiert: 05.12.2019, 17:40 Uhr
Ole Lücke stand schon mehrfach im TVE-Kader von Trainer Daniel Kubes
Ole Lücke stand schon mehrfach im TVE-Kader von Trainer Daniel Kubes Foto: Bernd Oberheim

Der Weg zum Leistungssport ist für Handballer in Münster nicht unbedingt vorgezeichnet. Obwohl die Szene breit und lebendig ist, fehlt es seit vielen, vielen Jahren an einem Club für die Spitze. Trotzdem haben es immer wieder Athleten aus der Stadt in höherklassige Gefilde geschafft. In der Nachbarschaft wird Professionalität ja großgeschrieben. Aktuell ist ein Torwart-Talent auf dem besten Wege, sich einen Namen zu machen.

Denn obwohl Ole Lücke eigentlich noch im A-Jugend-Alter ist, gehört er schon dem Zweitliga-Aufgebot des TV Emsdetten an. Als dritter Keeper hat er bereits mehrfach bei Heimspielen im Kader gestanden, gegen den TV Hüttenberg feierte er sogar bei einem Siebenmeter sein Debüt. „Das war natürlich ein Hammer für mich, und ich habe sogar gute Kritiken bekommen.“

Dreimal wöchentlich trainiert er mit der ersten Mannschaft, dazu kommen die Einheiten mit dem ältesten Nachwuchs, für den er auch die Liga-Spiele bestreitet. Neun Einheiten sind keine Seltenheit. „Zum Glück sind die Strecken überschaubar, ich brauche nur eine halbe Stunde bis in die Halle“, sagt Lücke, der ab dem Zentrum Nord mit der Bahn fährt, demnächst aber auch seinen Führerschein erhält. „Ganz so schnell habe ich den neben Schule und Sport nicht bekommen“, lacht er.

Einen besseren Lehrmeister als Daniel Kubes, auch Coach des tschechischen Nationalteams, kann sich der Keeper kaum vorstellen.„Er hat mir die Chance gegeben, mich dazu geholt.“ Der 41-Jährige geht aber behutsam mit seinem Nachwuchsmann um. „Man muss abwarten, wie er das alles verpackt. Die Anreise ist schon eine gewisse Belastung, dazu das anstehende Abi. In die Kristallkugel kann ich nicht schauen“, sagt er. „Aber ich freue mich, dass er diesen Weg gewählt hat, die Voraussetzungen sind da. Er stößt manchmal noch an Grenzen, entwickelt sich aber dabei auch als junger Mann.“ So ähnlich sieht der 18-Jährige, dessen Vater auch Handball spielte und dessen Mutter ihm als ehemalige Volleyballerin den Ehrgeiz mit auf den Weg gab, die Sache auch. „Ich nehme schon jetzt eine Menge mit, nicht nur für den Sport, sondern auch für die Bewältigung des Alltags.“

Eine Laufbahn als Profi schwebte dem Schüler des Ratsgymnasiums nicht vor, als er von seinem Heimatclub Sparta Münster, für den er seit den Minis aktiv war, im zweiten B-Jugend-Jahr den Schritt zum TVE wagte. „Mein Mitspieler Liam Brown hat mir den Ruck gegeben, mit ihm zu wechseln. Eigentlich war ich ohne große Ambitionen, ich habe einfach einen Heidenspaß an diesem geilen Sport.“ Schon nach einem Jahr trainierte er zwei Wochen im Zweitliga-Team, weil sich beide Torhüter verletzt hatten. „Da war ich 16, eine große Ehre. Ich habe mich auch gut geschlagen. Aber es ging hart zur Sache, abends brauchte ich Schmerztabletten für die Muskeln.“

Der Extra-Ansporn zog, Jugendtrainer Janek Wolski förderte den Münsteraner gezielt, im athletischen Bereich ging es schnell vorwärts. Nach zwei Jahren im Club wurde Lücke zum festen Kadermitglied, erhielt sein Equipment und die Spielberechtigung für die 2. Liga. Logisch, dass bei diesem Tempo die Träume von einer großen Karriere reifen. „Darüber habe ich oft nachgedacht, natürlich strebe ich das an. Ob es reicht, wird sich nächste Saison zeigen.“ Dann, wenn Lücke auch offiziell im Senioren-Alter ist. Nach dem Abi macht er ein FSJ beim TVE und möchte sich voll dem Handball widmen. „Diese Chance bekommen nicht viele.“ Gern würde der Teenager sie nutzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7112246?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker