Fußball: 3. Liga
Halbzeit-Statistiken liefern Preußen Problemzonen und kleine Mutmacher

Münster -

Wann sind die Preußen besonders anfällig? Wie oft foulen sie? Wie oft wurden sie verwarnt? Und wer ist der Dauerbrenner, wer der Top-Scorer, wer wird am häufigsten ein- und ausgewechselt. Die Statistikdaten der ersten Saisonhälfte geben Aufschluss. Von Thomas Rellmann und Alexander Heflik
Donnerstag, 19.12.2019, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 19.12.2019, 18:00 Uhr
Julian Schauerte (l.) verpasste in dieser Saison noch keine Sekunde im Preußen-Trikot.
Julian Schauerte (l.) verpasste in dieser Saison noch keine Sekunde im Preußen-Trikot. Foto: Jürgen Peperhowe
In vielen Bereichen fällt die Hinrundenbilanz für Preußen Münster überaus ernüchternd aus. Kein Wunder, angesichts von zwischenzeitlich 14 sieglosen Partien (natürlich Negativrekord in dieser Drittliga-Saison) sowie Platz 18 und fünf Punkten Rückstand auf die Nichtabstiegsränge zur Halbzeit.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7143040?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
Nachrichten-Ticker